Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 512 Antworten
und wurde 8.516 mal aufgerufen
  
 Robert Pattinson & Kristen Stewart - Gemeinsame News & Infos
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 26
Carina
Admin


Beiträge: 48.247

05.08.2010 08:16
#101 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Twilight: Kristen Stewart krank vor Sorgen um Robert Pattinson?

5. August 2010 um 06:55 Uhr.

Das britische “Look” Magazin schreibt in einem neuen Artikel zu den Twilight Stars Robert Pattinson und Kristen Stewart, dass der 24-jährige Rob Pattinson kurz vor einem Nervenzusammenbruch stehen soll und seine Kollegin Kristen Stewart krank vor Sorgen darüber sein soll.

Dabei machen dem Twilight Star Robert Pattinson die Medien und die stetige Einmischungen in sein Privatleben zu schaffen, wie das Magazin aus Großbritannien weiß, wobei es langsam aber sicher, so der Tenor des Artikels, den sympathischen Schauspieler an den Rand eines Nervenzusammenbruchs treiben soll.

Zuerst sollte man sicherlich Entwarnung geben und darauf verweisen, dass man nicht alles glauben sollte, was in der Presse steht, gerade wenn es um die heimliche Liebe zwischen Kristen Stewart und ihrem Twilight-Kollegen Robert Pattinson geht. Von Trennungen, Liebesnestern und heimlichen Dates wurde schon so viel geschrieben, ohne dass man wirklich weiß, ob Kristen Stewart und Rob Pattinson ein Liebespaar abseits der Twilight Saga sind.

Zudem äußern sich die beiden Jungstars Kristen Stewart und Robert Pattinson selbst nicht mehr zu diesem langanhaltendem Gerücht um eine heimliche Liebe zwischen den beiden, weshalb man es trotz angeblicher Bestätigungen, Dementis und Co. nicht weiß und stets spekulieren kann, ob Kristen Stewart und Rob Pattinson mehr als nur gute Freunde sind.

Für uns ist und bleibt es ein Publicity Stunt bzw. Werbegag für die Promotion der Twilight Saga und die Aufmerksamkeit, welche Kristen Stewart und ihr Kollege Robert Pattinson dadurch beinahe täglich erhalten. Wären beide wirklich zusammen, könnte man doch von einem Charakter wie Robert Pattinson erwarten, dass er dazu steht?

Das britische Magazin „Look“ schreibt über einen Insider, der genau weiß, dass sich Kristen Stewart aktuell sehr viele Sorgen um ihren Robert Pattinson macht und hat angeblich Angst, dass Rob Pattinson mehr Unterstützung bei all dem Druck durch die Medien und seiner aktuellen Gefühlslage benötigen würde als der Schauspieler am Ende zulässt.

Dabei müsste es auch das „Look“ Magazin sein, welches in den letzten Tagen ein altes, aber falsches, Gerücht wiederbelebte, dass Robert Pattinson und seine Kollegin Kristen Stewart Hollywood ihren Rücken zukehren und sich demnächst auf ihre Beziehung fokussieren werden, wobei sie ebenso planen, eher im Theater und Independent Movies aufzutreten.

Beides, der angeblich am Rande eines Nervenzusammenbruchs stehende Rob Pattinson und das Goodbye an Hollywood, trifft sicherlich nicht zu und somit sollten sich Fans von Kristen Stewart und Robert Pattinson keine Sorgen über die beiden Lieblinge machen. Während Kristen Stewart mit den Dreharbeiten zu „On The Road“ beginnt, genießt Robert Pattinson aktuell wohl seine Zeit nach dem Dreh von „Water for Elephants“ in Tennessee und dies sei ihm gegönnt.

vip-chicks.de/twilight-kristen-stewart-krank-vor-sorgen-um-robert-pattinson-10523.html




Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

07.08.2010 09:22
#102 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Kristen Stewart & Robert Pattinson : künftig nur noch in Independent Filmen ?

Kompletter bericht dazu gibt es hier http://klatsch-tratsch.de/2010/08/06/rob...ent-fimen/56474



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

14.08.2010 06:59
#103 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Neue Fotos - der Liebesbeweis?

14. August 2010 um 06:50 Uhr.

Der britische Twilight-Star Robert Pattinson besuchte seine Kollegin Kristen Stewart und den Kumpel Tom Sturridge am Set ihres neuen Films “On The Road” in Montreal (Kanada) und wurde dabei auf einigen Bildern abgelichtet, wie er seine Stirn an den Kopf von Twilight-Kollegin Kristen Stewart lehnte.

Diese Bilder von Robert Pattinsons Besuch bei den Dreharbeiten von Kristen Stewart und Tom Sturridge gelten für manche nun als Beweis, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson am Ende doch ein Paar sind und ihre Gefühle und Liebe bisher öffentlich einfach nicht zur Schau gestellt haben.

Dabei gibt es die Gerüchte um eine heimliche Beziehung zwischen den Twilight Stars Kristen Stewart und Robert Pattinson schon ziemlich lange, doch richtige Beweise für eine Liebesbeziehung zwischen der 20-jährigen Kristen „KStew“ Stewart und dem 24-jährigen britischen Schauspieler Robert „RPattz“ Pattinson gab es bisher eigentlich nicht, selbst wenn man an die Aussagen eines Produzenten denkt.

Diese Serie der Fotos von Kristen Stewart und Robert Pattinson am Set des Films „On The Road“ (Jack Kerouac) zeigen Robert Pattinson nahe an Kristen Stewart, wobei es beinahe so wirkt, als würde sich Robert Pattinson nach einem Kuss von Kristen Stewart verzehren. Dabei kann man in solche Fotos ziemlich viel hineininterpretieren, denn am Ende sieht man nur, wie die Stirn von Rob Pattinson dem Kopf seiner Twilight-Kollegin ziemlich nahe ist.



Sicherlich werden „RobSten“-Fans diese Fotos als Beweis dafür nehmen, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson am Ende doch ein wunderbares und reales Liebespaar abgeben, während andere darauf verweisen dürften, dass eine gute Männer-Frauen Freundschaft auch solch Momente besitzen kann.

Am Ende ist es uns egal, ob Kristen Stewart und Robert Pattinson zusammen sind oder nicht, denn wichtiger dürfte es wohl sein, dass beide sympathischen Stars glücklich mit ihrer Lage sind – wie immer diese auch Aussehen mag.

Der Twilight-Star Robert Pattinson flog am 10. August per Air Canada nach Montreal und überraschte seinen Kumpel Tom Sturridge und Twilight-Kollegin Kristen Stewart bei ihrem Set von „On The Road“ in der durchaus interessanten kanadischen Stadt.

Während man lesen konnte, dass Kristen Stewart ihrem Kollegen Rob Pattinson vor Freude über diesen Besuch eine „große Party“ zusammen mit Tom Sturridge versprach, sollen Kristen Stewart und Robert Pattinson am gleichen Abend noch ein romantisches Dinner im „Le Club Chasse et Peche“ gehabt haben.

Am Ende kann man, wie so oft bei Kristen Stewart und Robert Pattinson, an eine Beziehung glauben oder diese „heimliche“ Liebe der beiden Twilight Saga Stars Stewart und Pattinson weiterhin ablehnen. Die Hauptsache bleibt wohl, diese beiden Schauspieler haben ihren Spaß und kommen weiterhin so gut klar.

vip-chicks.de/kristen-stewart-robert-pattinson-neue-fotos-der-liebesbeweis-10754.html





Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

16.08.2010 18:52
#104 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Montreal: Robert Pattinson bei Kristen Stewart im Trailer
Geschrieben am 14. August 2010 um 11:27 Uhr.
Die die britische Zeitung „Mirror“ per Onlineausgabe berichtet, hat man den Twilight Star Robert Pattinson in Montreal (Kanada) bei den Dreharbeiten des Films „On The Road“ dabei erwischt, wie er den Wohnwagen von Twilight-Kollegin Kristen Stewart ziemlich unrasiert für eine kleine Zigarette verlassen hat.

Anhand des von Robert Pattinson geschossenen Fotos kann man diese Klatschmeldung des britischen „Mirror“ immerhin für bare Münze nehmen, wobei es nichts zu bedeuten hat, dass sich Robert Pattinson im Trailer von Kristen Stewart aufgehalten hat.

Ob Tom Sturridge ebenfalls im Trailer war, weiß man anscheinend nicht und somit ist es kein großes Wunder, dass es nach den letzten Fotos von Kristen Stewart und Robert Pattinson am Set von „On The Road“ (Jack Kerouac) erneut Spekulationen um eine heimliche Liebesbeziehung zwischen den beiden gefragten Twilight-Darstellern Kristen Stewart und Robert Pattinson gibt.

Das Beste an der Meldung über den Besuch von Robert Pattinson in Montreal bei Kristen Stewart und Tom Sturridge dürfte wohl sein, dass es einige Fotos dazu gibt und man zudem sieht (Link / Quelle), wie sich Rob Pattinson nach dem Verlassen des Trailers von Kristen Stewart eine Zigarette gönnt.

Immerhin scheint der 24-jährige britische Schauspieler Rob Pattinson seine Auszeit nach dem Dreh von „Water for Elephants“ im kanadischen Montreal durchaus zu genießen, was man aber nachvollziehen kann, denn erstens ist nicht nur Freundin Kristen Stewart anwesend, sondern Kumpel Tom Sturridge gehört ebenfalls zur Besetzung des Roadmovies bzw. der Romanverfilmung „On The Road“.

Mit seinem kleinen Bart wirkt Robert Pattinson durchaus etwas anders als man ihn zuletzt noch am Set von „Water for Elephants“ sehen konnte, doch manch einer Frau könnte wohl auch dieser „Freizeitlook“ von Rob Pattinson gefallen, wobei man es einem Robert Pattinson durchaus mal gestatten sollten, sich nicht zu rasieren und seine Drehpause bis zum Treffen der Twilight-Darsteller im Oktober für das anstehende Kampftraining für „The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 1 & 2“ zu genießen.

Ob Kristen Stewart und Robert Pattinson nun zusammen sind oder nicht, diese Frage kann man trotz der neuen Fotos und Gerüchte kaum beantworten, wobei die Frage am Ende irgendwie auch irrelevant wird, denn die Hauptsache für Fans der beiden Schauspieler und Twilight Saga dürfte wohl sein, dass es beiden Lieblingen gut geht und Kristen Stewart sowie Robert Pattinson auch mal ihr Leben genießen.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

17.08.2010 09:49
#105 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Die Kuss-Fotos des Paparazzi

17. August 2010 um 09:40 Uhr.

Die von Kristen Stewart und Robert Pattinson veröffentlichten Fotos aus Montreal, welche zeigten, wie sich die beiden beliebten Twilight Saga Stars innig küssten, gaben allen “RobSten”-Fans endgültig die Bestätigung darüber, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson auch abseits ihren Rollen in der Twilight Saga eine Beziehung führen und nicht nur eine gute Freundschaft zueinander haben.

Dabei verbreiteten sich die Kuss-Fotos von Kristen Stewart und Robert Pattinson so schnell, dass sie die Gossip- & Klatschblogs, Twitter sowie Facebook und Magazin-Webseiten sozusagen im Sturm eroberten, schließlich nimmt man die Bilder von Kristen Stewart & Robert Pattinson beim Knutschen als Beweis dafür, dass beide Twilight Saga Darsteller endgültig zu ihrer Liebe und Beziehung stehen.

Während man Tom Sturridge, den Kumpel von Robert Pattinson und Kristen Stewart im Hintergrund auf den Bildern aus dem kanadischen Montreal erblicken kann, sieht man auf dem wohl interessantesten Bild aus Montreal, wie Kristen Stewart leidenschaftlich ihren Robert Pattinson küsst.

Der Fotograf dieser Fotos, welcher als „Randy“ bekannt wurde, sprach mit der US-Webseite Celebuzz über seine Fotos und den Kuss der Twilight Saga Stars Kristen „KStew“ Stewart und Robert „RPattz“ Pattinson, wobei auch dieser Fotograf bzw. Paparazzi nun endgültig davon überzeugt ist, dass „RobSten“ der Realität entspricht.

Der Paparazzi erzählte dem Klatschmagazin aus den USA, dass er Monate daraufhin gearbeitet hätte, ein Beweisfoto für die Beziehung von Kristen Stewart und Robert Pattinson zu schießen, wobei er die Twilight Stars seit über 1 ½ Jahren zu verfolgen scheint und seitdem darauf wartet, endlich solch ein Foto zu schießen.

Dabei, so der Fotograf gegenüber Celebuzz, wäre er immer sicher darin gewesen, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson ein Liebespaar sind und eine Beziehung führen. Die Fotos des Kusses zwischen Kristen Stewart und Rob Pattinson entstanden als der Fotograf Randy das Paar und Tom Sturridge am Wochenende in Montreal verfolgte als diese ihr Hotel verließen und in ein Taxi stiegen.

Zudem wäre es ein sehr guter Indikator für die Liebesbeziehung zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson gewesen, dass Robert Pattinson nicht nur Kristen Stewart (und Tom Sturridge) in Montreal besuchte, sondern Stunden vor dem Trailer (Wohnwagen) seiner Freundin aus der Twilight Saga gewartet habe, schließlich „hätte man bei einer Freundschaft wohl eher seine Eltern in London besucht“.

Das komplette Interview mit dem Paparazzi dieser „Kuss-Bilder“ von Kristen Stewart und Robert Pattinson aus Montreal sowie alle Fotos kann man sich natürlich bei dem US-Klatschmagazin Celebuzz ansehen bzw. durchlesen – für „RobSten“-Fans sicherlich eine Art „muss“:

Zum Interwiev in englisch http://www.celebuzz.com/robsten-photog-tells-he-got-s238931/

Dabei sind noch nicht alle Fans und Nicht-Fans der Twilight Saga und den beiden Schauspielerin wirklich davon überzeugt, dass beide auf Grund dieser intimen Bilder wirklich zusammen sind, doch irgendwann, selbst wenn sich Kristen Stewart und Robert Pattinson selbst vermutlich kaum zu diesem Kuss und ihrem Liebesleben (demnächst) äußern werden, wird man sicherlich Gewissheit darüber haben, was bei beiden beliebten Twilight Saga Darstellerin am Ende wirklich Sache war und ist.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

17.08.2010 10:58
#106 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Kristen Stewart und Robert Pattinson: Ein Kuss des Liebespaares?

17. August 2010 um 07:34 Uhr.

Der Kuss zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson in Montreal und dessen Bilder scheint die Bestätigung der lange geheimgehaltenen Beziehung zwischen den Twilight Stars Kristen Stewart und Robert Pattinson zu sein, denn auf den Fotos aus dem kanadischen Montreal kann man durchaus erkennen, wie sich Kristen Stewart und Robert Pattinson tatsächlich innig küssen.

Robert Pattinson, welcher Twilight-Kollegin Kristen Stewart und Kumpel Tom Sturridge gerade in Montreal bei deren Dreharbeiten zu dem Film „On The Road“ (Jack Kerouac) besucht, wirkt auf dem Foto des Kusses zwar nicht wie ein leidenschaftlicher Verehrer, denn dieser würde kaum solch eine Haltung bei einem so intensiven Kuss von Kristen Stewart einnehmen, doch am Ende dürfte dies vielen „RobSten“ und Twilight Fans egal sein.

Immerhin drückt Kristen Stewart den Kopf von Kollege Robert Pattinson beim Kuss innig an sich und scheint am Ende die leidenschaftlichere Küsserin der beiden Twilight Stars zu sein. So oder so – für viele dürfte dieses Foto des Kusses von Kristen Stewart und Robert Pattinson der endgültige Beweis für die Liebe der beiden Twilight Schauspieler zu sein.

Während Tom Sturridge nur noch gucken kann, küssen sich Kristen Stewart und Robert Pattinson, wobei dies wohl der erste fotografierte Kuss dieses Paares in der Öffentlichkeit darstellen müsste. Sicherlich sah man beide schon bei den MTV Movie Awards mit einem Kuss, doch war dieser Kuss zwischen Kristen „KStew“ Stewart und Robert „RPattz“ Pattinson noch etwas anderes.

Nach diesen Fotos aus Montreal stellt sich nun die Frage, ob die beiden Twilight Schauspieler Kristen Stewart und Robert Pattinson demnächst öffentlich über ihre Beziehung sprechen, diese kommentieren und ausleben oder ob es bei diesem ersten Kuss in der Öffentlichkeit vorerst bleiben wird.

Am Ende kann man dieses Kuss-Foto zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson als keinen Kuss unter Freunden abtun und somit bleibt einem wohl nur noch, es als einen leidenschaftlichen Kuss zweiter verliebter Schauspieler zu sehen und somit hat man die Bestätigung, dass die beiden Twilight-Darsteller Kristen Stewart und Robert Pattinson tatsächlich verliebt und zusammen sind.

Während es interessant wäre, zu wissen, was Tom Sturridge sich in diesem Moment dachte und wieso Robert Pattinson nicht innig zurückküsst, dürften diese Fotos schon um wie Welt gegangen sein, denn viele interessiert es seit beinah Jahren, ob die beiden Lieblinge aus der Twilight Saga wirklich „RobSten“ abgeben und somit ein Liebespaar sind.

Sollten Kristen Stewart und Robert Pattinson wirklich zusammen sein, verliebt und glücklich damit, so sei es diesen beiden Schauspielern absolut gegönnt.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de


Kristen Stewart & Robert Pattinson: Tante bestätigt Beziehung der Twilight-Stars

17. August 2010 um 07:02 Uhr.

Der britische Twilight Star Robert Pattinson besucht seine Kollegin und Freundin Kristen Stewart in Montreal, wobei Robert Pattinson dabei drei Fliegen mit einer Klappe schlägt, denn nicht nur, dass Rob Pattinson im kanadischen Montreal etwas Urlaub machen kann, sondern neben Twilight Kollegin Kristen Stewart verbringt der 24-jährige Pattinson dort seine Zeit mit dem Kumpel Tom Sturridge.

Während Kristen Stewart, Robert Pattinson und Tom Sturridge diese gemeinsame Zeit in Montreal sicherlich genießen, selbst wenn Kristen Stewart und Sturridge täglich beim Dreh von „On The Road“ (Jack Kerouac) beschäftigt sind, ist es kein Wunder, dass die Beziehungsgerüchte um eine Liebe zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson erneut durch diesen Besuch und den Bildern aus Montreal angeheizt werden - "RobSten" real?

Dabei geht die Tante von Robert Pattinson, Diana Nutley, nun einen Schritt weiter und behauptet in der neuen Ausgabe des amerikanischen Magazins „Star“, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson absolut verliebt wären und natürlich ein Liebespaar sind, wobei sie dies, so die Tante Diana Nutley, lange geheim halten konnten.

Interessant dabei ist neben dem Zeitpunkt dieser Aussage von der Tante Robert Pattinsons, Diana Nutley, sicherlich, dass sie dies dem „Star“ Magazin und keinem glaubhaften Magazin aus Amerika berichtet hat. Zwar könnte man diese Aussage der Tante des britischen Schauspielers als eine Art Bestätigung der Beziehung von Kristen Stewart und Robert Pattinson nehmen, doch so ganz überzeugend ist dieses kleine Interview am Ende einfach nicht, auch wenn viele gerne "RobSten" (Kristen Stewart in Love with Robert Pattinson) als gegeben ansehen würden.

Diana Nutley, die Tante von Robert Pattinson, ist bekannt dafür, dass sie gerne mit der Presse redet und sich auch gern in Interviews wiederfindet, wobei Robert Pattinson wohl kaum begeistert von den Aussagen seiner Tante sein dürfte. Bereits im vergangenen Jahr konnte man von Diana Nutley lesen, dass sie eine Beziehung zwischen Kristen Stewart und Rob Pattinson nicht gut finden würde, während die Tante diese Beziehung nun als wunderschön bezeichnet.

So sagt Diana Nutley dem „Star“-Magazin aus den USA, dass es Kristen Stewart und Rob Pattinson „lange schafften, ihre Liebe geheim zu halten, aber wenn solch ein junges Paar verliebt ist, könne es diese Gefühle nicht stetig verstecken“. Damit hat die Tante sicherlich Recht, doch gelang genau dies den beiden Twilight Stars im Prinzip bis heute, denn selbst die bisherigen Bilder aus Montreal von Kristen Stewart und Robert Pattinson belegen noch keine innige Liebe der beiden Twilight Stars.

Zudem teilte Diana Nutley dem „Star“-Magazin mit, dass sie „ganz sicher weiß, dass es eine echte Liebesbeziehung zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson gibt“. Ebenso werden die beiden verliebten Twilight Darsteller sicherlich, so die Tante Diana Nutley, irgendwann „beim Knutschen entdeckt“, was für "RobSten" Fans und viele andere sicherlich der eindeutigste Beweis für eine Liebe zwischen Kristen Stewart und Rob Pattinson wäre.

Sicherlich könnte dies passieren und wenn man einen privaten Zungenkuss zwischen Kristen Stewart & Robert Pattinson auf einem Foto hat, wäre dieses Bild nicht nur recht praktisch für den Fotografen, sondern auch für viele Magazine und die Twilight Saga selbst, doch am Ende ist noch nicht aller Tage Abend und noch gibt es außer diesen nicht ganz glaubhaften Aussagen von Diana Nutley und ähnlichen Aussagen anderer mehr oder minder bekannter Personen keine eindeutige Bestätigung für eine Beziehung.

Dabei liegt auf der Hand, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson nicht nur alt genug wären um zu ihrer Liebe zu stehen, sondern man dies von zwei verliebten Menschen wohl auch erwarten könnte, während solch ein Geständnis nichts an der Zahl der Paparazzi und Medien verändern würde. Es muss am Ende, wenn man bedenkt, dass eine bestätigte Beziehung & Liebe zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson sogar Summit erfreuen würde, irgendeinen Grund geben, weshalb man Fans und Medien im Unklaren über eine Beziehung oder die gute Freundschaft lässt. Sicherlich könnte sich dies schon bald aufklären oder wird bei den Dreharbeiten zu „Breaking Dawn“ erneut eines der großen Themen, andererseits läuft es schon über 2 Jahre ähnlich, weshalb man sich eigentlich wundert, dass es dieses Gerücht weiterhin gibt.

Entweder beide Twilight Stars spielen eine sehr gute Rolle bei diesem Publicity Stunt für Summit und die Twilight Saga oder Kristen Stewart und Robert Pattinson haben tatsächlich gute Gründe, abseits von Fans, Paparazzi und den Medien, ihre Liebe geheim zu halten.. man darf gespannt sein, wie diese Geschichte um die Liebe zweite junger Schauspieler weitergehen wird.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de


Robert Pattinson bei Kristen Stewart: Partynacht in Montreal

17. August 2010 um 06:43 Uhr.

Der Twilight Schauspieler Robert Pattinson (Edward Cullen) besucht seine Freunde Kristen Stewart und Tom Sturridge bei ihren Dreharbeiten des Films “On The Road” im kanadischen Montreal und sorgt dabei nicht nur dafür, dass die Beziehungsgerüchte um ihn und Twilight-Kollegin Kristen Stewart erneut angeheizt werden.

Einerseits kann man Fotos von Kristen Stewart und Robert Pattinson sehen, auf denen sich die beiden Kollegen und Freunde ziemlich nahe sind, wobei diese Bilder der beiden Stars aus der Twilight Saga kaum Beweis dafür sind, dass zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson mehr als eine gute Freundschaft existiert.

Andererseits nutzten manche Magazine die freie Zeit von Robert Pattinson in Montreal dazu, nicht nur über die heimliche Beziehung zwischen dem 24-jährigen britischen Schauspieler Pattinson und Kristen Stewart zu spekulieren, sondern sehen in der Art und Weise des Aufenthalts von Robert Pattinson in Montreal schon bestätigt, dass der Druck auf den Teenagerstar und Frauenschwarm einfach zu groß wird.

Dabei schreibt der Sender MTV.com bereits, dass Robert Pattinson am Rande eines Nervenzusammenbruchs stehen würde, wobei es sich bei diesem Gerücht um eine der Erfindungen rund um die nicht bestätigte und stets diskutierte Beziehung zwischen Kristen Stewart und Rob Pattinson handelt, schließlich soll sich Kristen Stewart angeblich große Sorgen um ihren Kollegen aus der Twilight Saga machen. Hierzu gibt es im Grunde keine Beweise, wenn sich Robert Pattinson am Wochenende nicht ein paar Alko-Pops bzw. alkoholische Getränke gegönnt hätte.

Der Sender MTV.com weiß dabei anscheinend recht genau, dass der britische Schauspieler Robert Pattinson zu viele dieser Alko-Pops getrunken hatte und während ein Fan, welcher auf Rob Pattinson an diesem Abend traf, den Schauspieler als wirklich „nett und sehr süß“ bezeichnete, ist man sich bei manchen Berichten über den Partyabend von Rob Pattinson mit Tom Sturridge sicher darüber, dass Robert Pattinson ziemlich betrunken gewesen war.

Während einige Magazine schreiben, dass sich Kristen Stewart etwas später der Partynacht von Tom Sturridge und Robert Pattinson in Montreal anschloss und beide Twilight Stars zuletzt ein romantisches Dinner in Montreal hatten, liest man von Kristen Stewart beim „ShowBiz Spy“ erneut, dass sie sich große Sorgen um „ihren“ Rob Pattinson macht und langsam aber sicher glaubt, dass ihr Twilight Kollege mehr Unterstützung bräuchte als dieser am Ende zulassen würde.

Insgesamt stimmt wohl nur ein Teil dieser Berichte über den Aufenthalt von Robert Pattinson in Montreal bei seinen Freunden Kristen Stewart und Tom Sturridge.

Während es am Ende irrelevant ist, ob Kristen Stewart und Rob Pattinson nun sehr gute Freunde sind oder in einer Art Liebesbeziehung stecken, kann man kaum schreiben, dass Rob Pattinson am vergangenen Wochenende „absolut betrunken“ („piss drunk“) gewesen ist, denn selbst wenn die Bilder des Abends durchaus zeigen, dass Rob Pattinson ziemlich müde war und sicherlich etwas getrunken hatte, so war der Schauspieler immer noch Herr seiner Sinne, denn am Ende ist er kein US-Boy sondern kommt nun mal aus Großbritannien.

Zudem muss man sich über einen angeblich kurz bevorstehenden Nervenzusammenbruch beim Twilight-Star Robert Pattinson wohl kaum sorgen, denn gerade sein Besuch und „Urlaub“ im kanadischen Montreal bei den Freunden Kirsten Stewart und Tom Sturridge („On The Road“) zeigt wohl, dass er den Druck der letzten Monate hinter sich lassen kann und auch mal relaxt.

So wirken zumindest einige Bilder des Aufenthalts von Rob Pattinson in Montreal, wobei dieser Urlaub von Robert Pattinson bei Kristen Stewart & Tom Sturridge auch nicht mehr so lange gehen dürfte.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

20.08.2010 21:09
#107 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Robert Pattinson & Kristen Stewarts geheime Luxusabsteige !

Kompletter Bericht dazu gbit es hier http://celebrity-stars.de/robert-pattins...-luxusabsteige/


Robert Pattinson & Kristen Stewart : Das Liebesnest in Los Angeles !

Kompletter Bericht dazu gbit es hier http://www.promicabana.de/robert-pattins...st-los-angeles/



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

21.08.2010 17:51
#108 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Robert Pattinson & Kristen Stewart auf der Liste der gefährlichsten Promis !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.promicabana.de/robert-pattins...ichsten-promis/



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

21.08.2010 18:03
#109 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Kuss unter Freunden

21. August 2010 um 10:04 Uhr.

Der Kuss zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson während ihres gemeinsamen Aufenthaltes in Montreal sorgt weiterhin für einige Gerüchte und Spekulationen, denn selbst wenn der Kuss abseits der großen Öffentlichkeit passierte und nur ein Fotograf namens „Randy“ einige Bilder dieses Abends von Kristen Stewart und Rob Pattinson machen konnte, glauben noch nicht alle daran, dass dieser Kuss der Twilight-Kollegen nun bestätigen soll, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson ein Paar („RobSten“) sind.

Wie Amy Andrews von IrishCentral.com schreibt, gibt es durchaus einige Indikatoren dafür, dass an diesem Kuss vielleicht weniger dran sein könnte als viele Fans und Medien danach dachten, denn während der aufgeregte Fotograf „Randy“ sich riesig darüber freute, nach ein und halb Jahren endlich einen Kuss von Kristen Stewart & Robert Pattinson fotografiert zu haben, geht Amy Andrews soweit und schreibt, dass der Kuss vielleicht sogar inszeniert war.

Leider fehlen ein paar Hintergründe, wieso man davon ausgehen könnte, dass dieser Kuss für diesen Fotografen in Zusammenarbeit mit dem Paparazzo oder ohne Absprache mit dem Fotografen passiert ist, weshalb man den Artikel vom Magazin IrishCentral.com (Quelle) vorerst einfach so hinnehmen muss. Gerade weil Kristen Stewart und Robert Pattinson durchaus talentierte Schauspieler sind, könnte man zwischen einem leidenschaftlichen, realen Kuss und einer Inszenierung dessen wohl nur schwer differenzieren, wenn man beide nicht gut genug persönlich kennt.

Dabei bezieht sich Amy Andrews von IrishCentral.com auf die Meinung, dass der Kuss zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson, genauso wie bei den MTV Awards, nicht real sondern im Prinzip nur eine Inszenierung gewesen wäre, wie manche US-Blogs es nannten (Quelle). Hierzu erwähnt Amy Andrews richtigerweise das Zitat von Twilight Produzenten Wyck Godfrey, welches vor einiger Zeit für Schlagzeilen sorgte.

Denn dieses Zitat des bekannten Twilight-Produzenten Wyck Godfrey nahm man vor Wochen als Beleg für die Beziehung von Kristen Stewart und Robert Pattinson. Der Produzent Godfrey wurde mit folgendem dabei zitiert:

"I hope they will stay together. Because of course would be very strange if they broke up in the next movie. I really hope they keep going out.”

Dabei handelt es sich nur um einem Auszug eines Interviews, denn bei dieser Aussage meinte – so jedenfalls Amy Andrews – der Produzent Godfrey nicht Kristen Stewart und Robert Pattinson, sondern die Twilight-Charaktere „Bella Swan“ und „Edward Cullen“.

Immerhin kann man an dem Artikel von Amy Andrews erkennen, dass es durchaus unterschiedliche Auffassungen und Meinungen zu dem Kuss und manchen Zitaten über „RobSten“ und die Beweisführung einer Beziehung zwischen den Twilight-Kollegen gibt. Was am Ende nun zutrifft können wir nicht beurteilen, denn auch wir sind nur Außenstehende und Fans, welche sich eine persönliche Meinung darüber gebildet haben.

Somit stimmen wir Amy Andrews von IrishCentral.com zu, wenn diese ihr Fazit zieht, dass die Öffentlichkeit entscheiden muss, was sie glaubt - jedenfalls so lange, bis Kristen Stewart und Robert Pattinson ihre Beziehung endlich öffentlich dementieren oder bestätigen, doch darüber streiten sollten sich die Fans der Twilight Saga und der beiden bekannten Schauspieler, welche seit 3 (!) Jahren dank Beziehungsgerüchte immer wieder in den Schlagzeilen landen, wohl nicht.

TMZ hat übrigens was Neues zu Kristen Stewart & Rob Pattinson "Flucht" vor Paparazzis

http://www.tmz.com/2010/08/20/robert-pat...ase-police-lax/


]kristen stewart & rob pattinson als gaststars?

http://www.currentblips.com/2010/08/robe...th-kristen.html

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

21.08.2010 19:02
#110 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Zwischen Summit und den Medien

21. August 2010 um 06:24 Uhr.

Die beiden Twilight Stars Kristen Stewart und Robert Pattinson dementieren oder bestätigen ihre vermeintliche Beziehung gegenüber der Presse und den Medien nicht, weshalb man stets darüber spekulieren kann, ob neue Fotos, Gerüchte und Informationen diese Beziehung zwischen der 20-jährigen Kristen Stewart und dem 24 Jahre alten Rob Pattinson nun belegen oder ad absurdum führen.

Einerseits sicherlich nicht so optimal, dass man Kristen Stewart und Robert Pattinson in Montreal (Kanada) bei dem Besuch von Rob Pattinson am Set von „On The Road“ beim Küssen erwischt hat, wobei selbst Tom Sturrdige irgendwie baff auf dem Foto wirkte, und beide Twilight Schauspieler sich weiterhin nicht dazu äußern.

Andererseits vielleicht gar nicht so schlecht, denn wie zuletzt schon einige Twihards und Twilight-Experten sowie Fanblog-Betreiber anmerkten, wäre es im Grunde „gefährlich“, solch eine Beziehung öffentlich zu machen und zu führen.

Dabei könnte man als Vergleich die kurze Beziehung zwischen Demi Lovato und Joe Jonas anführen, denn diese Trennung war am Ende für Demi Lovato sicherlich nicht angenehm, denn nach zwei Monaten fand dieser Bruch nicht nur statt, sondern wurde von der US-Presse auch ausgiebig beleuchtet.

Die Schauspielerin Demi Lovato sowie Joe Jonas mussten danach viel Unsinn und Gerüchte ertragen, wobei man auch heute noch dank „Camp Rock 2“ über die ehemalige Beziehung und die aktuelle "Freundschaft" diskutiert. Das die beiden am Ende erneut "Freunde mit Aussicht auf mehr" darstellen glaubt dabei wohl nur der "National Enquirer".

Wie die sympathische Darstellerin und Sängerin Demi Lovato, welche am 18. August endlich 19 Jahre wurde, zuletzt sagte, habe sie ihre Lektion bei dieser Trennung gelernt und weiß nun, dass es keinen Spaß macht, eine öffentlich geführte Beziehung zu beenden. Die kommende Beziehung, so Demi Lovato, sollte man wohl besser im Geheimen führen.

Zudem wäre es für Summit Entertainment vermutlich nicht so gut, wenn Kristen Stewart und Robert Pattinson ihre Beziehung bestätigen, öffentlich ausleben und man somit viel mehr Privates mitbekommt als man bisher schon erleben durfte.

Einerseits recht nervig für die Schauspieler, andererseits ist eine nicht im Geheimen geführte Beziehung sicherlich angenehmer, doch am Ende ist es für Summit wohl besser, wenn nur spekuliert wird. Wir sind in Sachen Promotion und Marketing kaum Experten, doch macht es irgendwie Sinn, die Leute eher spekulieren zu lassen als den "Markt" mit zu vielen Fotos von Küssen und Händchenhalten langsam aber sicher zu sättigen.

Würden sich Kristen Stewart und Robert Pattinson trennen, so wäre dies bei den kommenden Dreharbeiten zu „Breaking Dawn“ für alle Beteiligten sicherlich nicht angenehm und eine Situation, welche man sich bei Summit kaum wünscht.

Vor allem nicht, wenn die Beziehung und die Trennung am Ende öffentlich gelaufen ist, denn dass über Kristen Stewart und Robert Pattinson mehr als über Demi Lovato und Joe Jonas geschrieben wird, dürfte aktuell auf der Hand liegen. Demnach wäre eine öffentliche Beziehung oder eine Trennung etwas, das den Blätterwald erobern würde.

Doch am Ende kennt man die Beweggründe von Kristen Stewart und Robert Pattinson natürlich nicht, weshalb sie diese Beziehung (wenn es eine gibt) nicht dementieren oder bestätigen und sich insgesamt dazu einfach nicht äußern, schließlich wäre ein öffentliches „Ja, wir lieben uns“ nichts, was etwas an der allgemeinen Situation mit Medien, Paparazzi und Fans verändern würde.

Es gäbe nicht mehr Fotografen und Journalisten, welche hinter den beiden Stars der Twilight Saga her wären und auch die Zahl der Fans würden nicht ab- oder zunehmen, somit muss es einen oder mehrere Gründe geben, weshalb sich Kristen Stewart und Robert Pattinson noch so verschlossen geben, selbst wenn man es natürlich nachvollziehen kann, dass nicht jeder öffentlich gern über seine Gefühle spricht.

Welcher Grund oder welche Gründe dieses Verhalten am Ende wirklich rechtfertigen, können wir kaum erörtern, denn einiges ist bei beiden jungen Stars weiterhin unergründlich, ebenfalls weiß man nicht, welche Karten Summit Entertainment in dieser Sache in den Händen hält. Am Ende bleibt es jedem Fan selbst überlassen, wie man die Situation einschätzt, während man Kristen Stewart und Robert Pattinson ihr Glück durchaus gönnt, egal ob sie nun die große Liebe am Laufen haben, nur befreundet sind oder es anderes gibt, was im Sinn der Twilight Darsteller ist.

Einzig und allein könnte man wohl annehmen, dass der "Markt" mit zu vielen Fotos von Küssen, Fotos und Händchenhalten von Kristen Stewart und Robert Pattinson bald (bzw. irgendwann) gesättigt wäre (wie erwähnt) und sich die Paparazzi anderen interessanten Momenten widmen würden, doch so öffentlich zu leben und zu lieben ist nicht jedermanns Sache und kann am Ende, so schade es eben sein mag, auch nach Hinten losgehen.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

22.08.2010 09:02
#111 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Robert Pattinson & Kristen Stewart flüchten zur Polizei !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://klatsch-tratsch.de/2010/08/21/rob...r-polizei/57309






Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

22.08.2010 19:32
#112 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Kristen Stewart & Robert Pattinson in der September Ausgabe von " Cosmo " !



http://twisagabellaednews.blogspot.com/2...art-in-der.html



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

24.08.2010 19:47
#113 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Twilight Pressekonferenz Porträits von Kristen Stewart & Robert Pattinson in HQ & Untagged !



Weitere Fotos findet ihr hier http://robpattinson.blogspot.com/2010/08...ight-press.html



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

25.08.2010 20:09
#114 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Robert Pattisnon & Kristen Stewart ziehen zusammen !

Kompletter bericht dazu gibt es hier http://www.fem.com/stars/ticker/post/rob...82010-9127.html



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

26.08.2010 20:17
#115 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Shining Fotoshooting und Kids` Choice Awards

26. August 2010 um 06:27 Uhr.

Während man sich wundern muss, wieso Kristen Stewart und Robert Pattinson, die beiden beliebten Schauspieler aus der Twilight Saga, bei den kommenden (australischen) Nickelodeon Kids` Choice Awards als „cutest Couple“ („süßestes Paar“) nominiert sind, gibt es neue Fotos des 24-jährigen Robert Pattinson von seinem etwas älteren Shining Fotoshootings.

Dabei wäre es sicherlich sehr schön und treffend, wenn man Kristen Stewart und Robert Pattinson bzw. „RobSten“ als süßestes Pärchen (cutest Couple) bei den kommenden Nickelodeon Kids` Choice Awards 2010 nominiert hätte, wenn beide Stars aus der Twilight Saga selbst bestätigt hätten, dass sie zusammen sind und eine Beziehung führen, doch beide Schauspieler als „süßestes Paar“ zu nominieren ohne dass es eine offizielle Bestätigung von Kristen Stewart und Rob Pattinson gibt, halten wir irgendwie für falsch.

Somit kann man für Kristen Stewart & Robert Pattinson („RobSten“) seine Stimme abgeben und beide als das Liebespaar überhaupt wählen, während man als Fan und Twi-Hard sowie normaler Beobachter sicherlich weiß, dass diese Liebe nicht bestätigt oder dementiert wurde.

Wir können nicht in die Köpfte von Kristen Stewart und Robert Pattinson blicken, doch würden auf Grund ihrer Kommentare und der Kritik an Medien & Blogs in Sachen Klatsch, Gerüchte und falsche Storys wohl eher annehmen, dass die beiden Twilight-Darsteller es entweder ziemlich lustig finden oder erneut, um das Wort zu gebrauchen, als „ätzend“ empfinden.

Hierzu kann man sich ohne ein Statement von Kristen Stewart und Robert Pattinson kaum eine Meinung bilden, ob beiden Twilight-Darstellerin die Nominierung zum „cutest Couple“ („süßesten Paar“) bei den kommenden Nickelodeon Kids` Choice Awards gefällt oder absolut nicht behagt. In den kommenden Wochen kann man darüber sicherlich noch einiges Lesen, denn „RobSten“ wird, dank dem Medieninteresse, Breaking Dawn, Paparazzi und auch Fans, so schnell nicht aus der Klatschlandschaft verschwinden.





weitere Fotos findet ihr hier http://robpattinson.blogspot.com/2010/08...-from-robs.html

Immerhin ist es neben den neuen (alten) HQ Outtakes des Shining Fotoshootings von und mit Robert Pattinson schön, dass Kristen Stewart neben Rob Pattinson, Miley Cyrus und Xavier Samuel als „Fave Movie Star“ zu Wahl stehen und somit können TwiHards ihre Lieblingsdarsteller in dieser Kategorie wählen.

Es wunder ebenso wenig, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson sowie Taylor Lautner in der Kategorie „Fave Kiss“ bei den Nickelodeon Kids` Choice Awards nominiert sind (dank „The Twilight Saga: Eclipse“), wobei auch Miley Cyrus und Liam Hemsworth sowie Taylor Lautner (zum Zweiten) und Taylor Swift (dank Valentine`s Day) gute Chancen haben könnten.

Die Nominierungen in der Kategorie „Cutest Couple“ lauten wie folgt:

"Cutest Couple":
Zac Efron & Vanessa Hudgens
Miranda Kerr & Orlando Bloom
Miley Cyrus & Liam Hemsworth
Robert Pattinson & Kristen Stewart

Auf Grund des nicht bestätigten Beziehungsstatuses von Kristen Stewart und Robert Pattinson würden wir glatt Miley Cyrus & Liam Hemsworth unsere Stimme geben, denn diese beiden geben wirklich ein schönes, offizielles und durchaus süßes Pärchen ab, oder etwa nicht?

Am Ende kann man „The Twilight Saga: Eclipse“ neben „Shrek 4“, „Toy Story 3“ und James Camerons „Avatar“ noch als Lieblingsfilm bei den Nickelodeon Kids` Choice Awards wählen, denn diese Movies wurden in der Kategorie „Fave Movie“ nominiert – sicherlich zu recht.

Die Stimmen kann man bis zum 26. September 2010 abgeben, die Gewinner werden beiden 8. Nickelodeon Kids` Choice Awards 2010 am 8. Oktober während der Show bekanntgegeben.

Während man sich weiterhin über die Nominierung von „RobSten“ wundern muss, was wirklich nur offenlegt, wie man medial mit solch beiden Schauspielern umgehen kann, hoffen wir am Ende, dass es Kristen Stewart und Robert Pattinson wenigstens als lustig empfinden werden – egal ob sie nun ein Liebespaar sind und „RobSten“ real ist, oder ob beide einfach nur, was genauso schön wäre, sehr gute Freunde sind.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

27.08.2010 20:05
#116 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Bald ein RobSten-Statement?

27. August 2010 um 11:54 Uhr.

Die Twilight-Darstellerin Kristen Stewart soll demnächst die ersten Schritte wagen um mit der angeblichen Liebe zu Robert Pattinson in die Öffentlichkeit zu gehen, wobei beide Schauspieler aus der Twilight Saga nicht nur seit Monaten, sondern beinahe seit mindestens einem Jahr sich zu diesem Thema um „RobSten“ nicht mehr äußern.

Weder Kristen Stewart noch Robert Pattinson dementieren oder bestätigen auf eine sachliche Art und Weise die suggerierte Beziehung zueinander und trotz der Fotos, des King of Leon Konzertes und ein paar anderer Indikatoren sowie vermeintlicher Beziehungsbelege ist natürlich solch eine Nominierung als „süßestes Paar“ (cutest Couple) bei den kommenden australischen Nickelodeon Kids` Choice Awards 2010 irgendwie skurril.

Nun konnte man in den vergangenen Tagen schon viel darüber lesen, dass die 20-jährige Kristen Stewart und ihr 24 Jahre alter Robert Pattinson demnächst gemeinsam in „ihr Liebesnest“ nach Los Angeles ziehen werden und manch ein Bericht aus den USA nimmt solch ein Thema als bare Münze an und vermittelt es den Lesern auch nicht anders.

Dabei gibt es absolut keinen Beleg dafür, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson zusammenziehen werde, auch wenn es diese Gerüchte seit langem gibt und man schon im Februar erfahren konnte, dass „RobSten“ ein gemeinsames „Lovenest“ (Liebesnest) suchen. Selbst das vor einer Woche ausgegrabene Anwesen bei Los Angeles wurde sicherlich kurzeitig genutzt, doch ob es auf Dauer eine Bleibe für die beiden Schauspieler aus der Twilight Saga wird, bleibt zu bezweifeln.

Heute glänzt das MusicRooms Mag neben MTV durch einen schönen Artikel zu Kristen Stewart und Robert Pattinson, wobei dieser suggeriert, dass Kristen Stewart ihre Liebe zu Robert Pattinson bald der Öffentlichkeit bekanntgeben wird und dann zeigt, wie viel ihr Robert Pattinson bedeutet.

Es klingt schön, nachvollziehbar und romantisch auf eine gewisse Art und Weise, doch woher das Magazin „MusicRooms“ (Quelle) diese Informationen hat, bleibt auf der Strecke. Der Artikel bezieht sich auf die letzten Zitate von „Insidern“ aus dem „Look“ Magazin, wobei dieser aussagt, dass Robert Pattinson Kristen Stewart absolut braucht und ohne seine Kollegin nicht leben kann – ein Zitat, welches MTV ebenfalls gebraucht um ihre Leser zu erfreuen.

“Rob wants him and Kristen to be more open about being together (..) And Kristen is really trying to do this and show the world how they feel about each other.” (Quelle: MusicRoom.net)

Dieses Zitat einer namentlich nicht genannten Quelle stammt wohl ebenfalls aus dem “Look” Magazin, wobei man gespannt darauf sein darf, wie Kristen Stewart der Welt zeigen wird, was sie für Robert Pattinson empfindet. RPattz & KStew vs. The World? Sicherlich nicht und genauso wenig wird Kristen Stewart sich heute oder morgen zu ihrer angeblichen Liebe zu Rob Pattinson äußern.

Es handelt sich erneut um eine weitere liebenswerte Geschichte um die große Liebe zweiter Teenagerstars, welche absolut nicht belegt ist und man am Ende ja weiß, dass sich weder Kristen Stewart noch Robert Pattinson bisher eindeutig zu ihren angeblichen Gefühlen und (oh ja) „RobSten“ geäußert haben.

Zwischen humorvollen Aussagen, kritischen Bemerkungen und leicht veränderbaren Antworten beider Schauspieler aus der Twilight Saga findet sich noch keine sachliche Aussage zu oder gegen eine Beziehung beider Twilight Darsteller.

Es mag am Ende egal sein, ob man nun annimmt, dass beide Schauspieler zusammen sind oder nicht – Fans sollten darüber sowieso nicht streiten -, doch wer hätte vor 3 Jahren geglaubt, dass ein solches Thema so umfangreich auf diese lange Zeit hin „alle Welt“ bewegen wird?

Vermutlich niemand, denn selbst Robert Pattinson war vom Erfolg der Twilight Movies anfangs nicht wirklich überzeugt – auch in Anspielung auf Kristen Stewart als Indie-Darstellerin und der Regisseurin damals - doch die Erde drehte sich weiter.

An „RobSten“ kommt man – egal ob US-Magazine, britische Revolverblätter, deutsche Medien, Blogs hier und dort oder gar arabische Boulevardblätter und Magazine, wohl kaum mehr vorbei – doch alles glauben sollte man am Ende sicherlich nicht.

Bericht in englisch http://www.usanewsweek.com/blog/robert-p...ble-1282914219/

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

28.08.2010 09:58
#117 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

RobSten: Kristen Stewart & Robert Pattinson - Hotelmitarbeiter plaudern

28. August 2010 um 08:43 Uhr.

Erneut gibt es einige Informationen zum angeblich sehr romantischen Wochenende beider Twilight-Stars Kristen Stewart und Robert Pattinson am 20. und 21. August in Kalifornien, wobei sich Kristen Stewart und Robert Pattinson an diesem Wochenende im Ojai Valley Inn & Spa aufgehalten hatten.

Dabei sorgt das US-Magazin „HollywoodLife“ erneut für einen schönen Artikel zu diesem romantischen „RobSten“-Wochenende, denn auf Grund eines Mitarbeiters des Ojai Valley Inn & Spa Hotels in Ojai (Kalifornien) weiß man wohl, dass weder Kristen Stewart noch Robert Pattinson an diesem Wochenende den Zimmerservice oder frische Handtücher benötigt haben.

Man erfährt einzig und allein, dass beide Twilight Stars, bei denen seit beinahe 2 Jahren über eine heimliche Beziehung spekuliert wird, während ihres Aufenthalts in Kalifornien im Ojai Valley Inn & Spa nach frischen Laken verlangten bzw. diese Bettlaken gereinigt haben wollten.

Somit hat man die perfekte Geschichte um ein romantisches und heißes Wochenende von „RobSten“ (Rob Pattinson & Kristen Stewart), wobei ein Mitarbeiter des Resorts in Kalifornien diese Geschichte noch bestätigt. Besser kann es für ein Magazin wie „Hollywood Life“ (Quelle) gar nicht laufen.

Der Mitarbeiter, welcher namentlich natürlich nicht genannt wird, berichtet dem US-Magazin, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson weder den Spa-Bereich, den Pool oder andere Dienste des luxuriösen Hotels nutzten, sondern „sie einzig und allein die Laken tauschen und das Bett machen mussten“.

Ein anderer Mitarbeiter gab dem US-Magazin dann noch die Auskunft, dass sich Kristen Stewart und Robert Pattinson in „ihrem“ Hotel aufgehalten haben, weil es neben dem Luxus und den Annehmlichkeiten eben auch eine gewisse Privatsphäre bieten würde, doch muss man sich dabei fragen, was diese Privatsphäre wert sein kann, wenn die Mitarbeiter nach dem Besuch von Kristen Stewart und Robert Pattinson darüber so einiges zu berichten wissen.

Gab es dieses Wochenende zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson wirklich könnte man sich nun fragen und muss dies sicherlich mit einem „Ja“ beantworten, doch bedeutet diese positive Antwort zu dem Wochenende nach der Heimkehr von Kristen Stewart und Robert Pattinson aus Montreal in die USA nicht, dass beide sich ein wildes und heißes sowie romantisches Wochenende in Kalifornien gönnten nur weil zwei Mitarbeiter des Hotels in Ojai nun darüber sprechen.

Wie so oft, wenn es um Kristen Stewart und Robert Pattinson in den vergangenen 3 Jahren geht, weiß man viel zu berichten, während am Ende wenig sicher scheint. Gerade wenn es um die angebliche Beziehung und Liebe zwischen Kristen Stewart & Rob Pattinson geht, konnte man in den vergangenen 2 Jahren schon ziemlich viel Klatsch lesen, bei dem selten etwas wirklich zutreffend gewesen ist.

Während einige Fans zurecht glauben, dass „RobSten“ real ist und Kristen Stewart ihren Robert Pattinson liebt, denken andere Fans trotz der Fotos aus Montreal und solcher Storys wie oben über romantische Wochenenden nicht wirklich, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson ein Liebespaar darstellen. Man kann keiner der beiden Fangruppen einen Vorwurf für ihre Meinung machen, denn kaum jemand weiß sicher, was bei diesen Twilight Stars wirklich abläuft.

Ebenso sollten sich Fans nicht wegen diesem Thema, welches am Ende eigentlich irrelevant für die Öffentlichkeit wäre, schließlich geht es nicht um Filme, Talent oder Hollywood, in die Haare kriegen, denn dies wäre kaum etwas, dass sich Kristen Stewart und Robert Pattinson (Beziehung oder nicht) wünschen würden.

Ebenso wäre es skurril, würde man sich über „RobSten“ streiten, während sich beide Twilight Schauspieler weiterhin nicht zu diesem Thema äußern, denn in all dieser Zeit gab es, abgesehen von humorvollen Aussagen oder nicht ernst gemeinten Interviews (Antworten) kein Dementi und keine Bestätigung von Kristen Stewart und Robert Pattinson zu diesem Beziehungsthema.

Es mag Gründe für dieses Verhalten beider Schauspieler geben, welche man angesichts dieses Hypes um „RobSten“ und der Tatsache, dass eine Beziehung bzw. öffentlich zur Schau gestellte Liebe kaum etwas ändern würde, nicht mehr so ganz nachvollziehen kann, doch beide Darsteller sind am Ende alt genug und sollten wissen, was sie tun.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

28.08.2010 21:06
#118 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Bella& Edward : Ihre schönsten Momente !

Fotolink http://www.promicabana.de/twilight-edwar...besten-momente/



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

30.08.2010 17:39
#119 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

RobSten: Kristen Stewart & Robert Pattinson - Kommentarlose Liebe?

30. August 2010 um 16:51 Uhr.

Wieso die Geschichte um Robert Pattinson Besuch in Montreal bei den Dreharbeiten von Twilight-Kollegin Kristen Stewart erneut ausgegraben wird, weiß man nicht, doch scheint es interessant zu sein, dass Kristen Stewart den Besuch von Rob Pattinson an ihrem „On The Road“-Set im kanadischen Montreal genossen hatte.

Dabei war es abzusehen, dass Kristen Stewart bei den Dreharbeiten mit dem befreundeten Tom Sturridge und dank des Besuchs vom britischen Schauspieler Robert Pattinson nicht nur lockerer als ohne die beiden ihre Tage durchlebt, sondern sie sich durchaus so gibt, wie die beiden die 20-jährige Kristen Stewart eben kennen.

Als eine „komplett andere Person“ könnte man Kristen Stewart während den vergangenen Wochen wohl nur bezeichnen, wenn man sich die Fotos abseits des Drehs von „On The Road“ ansieht. So zum Beispiel die Fotoaufnahmen per Twitter von ihrem Flug nach Argentinien oder die vorherige Ankunft mit Robert Pattinson am Flughafen LAX in Los Angeles.

Auf all diesen Bildern wirkt Kristen Stewart stets ziemlich genervt, verärgert oder gar recht unsympathisch, was man ihr aber – nach den zwei bis drei Jahren Twilight Saga, Paparazzos und „RobSten“-Storys – kaum verübeln kann.

Sicherlich gehen Kristen Stewart, Robert Pattinson und Tom Sturridge wie sehr gute Freunde miteinander um und somit dürfte es kaum überraschend sein, dass Kristen Stewart am Set von „On The Road“ (Jack Kerouac) in Montreal (Kanada) auch mal lachte wie ein Schulmädchen und sich die ganze Zeit über ziemlich lässig und absolut liebenswert gab.

Bei dem Charme und Humor von Robert Pattinson in Verbindung mit Tom Sturridges Charakter sowie der Abwesenheit von „Stars jagenden Paparazzos“ ist es am Ende wirklich keine große Überraschung. Sicherlich gab es bei Kristen Stewart vor ihrem Drehstart bei „On The Road“ schon Spannungen, welche es weiterhin gibt, denn nicht alles ist Sonnenschein bei beiden Twilight Stars, während dieses Beziehungsthema um „RobSten“ (Rob Pattinson & Kristen Stewart) beide Schauspieler vermutlich nervt.

Jedenfalls wäre es anzunehmen, wenn man dabei bedenkt, dass Kristen Stewart seit Montreal absolut darum bemüht ist, der Presse und den Journalisten aus dem Weg zu gehen. Dies wäre nun wieder ein Verhalten, welches Spekulationen starten könnte, doch bei dem Thema „RobSten“ wird so viel interpretiert, spekuliert und von namenlosen Quellen ausgesagt, dass es einfach keinen Spaß mehr macht, sich um Gerüchte aufzuregen oder diese als Gegeben hinzunehmen, wenn man am Ende kein Dementi oder keine Bestätigung für eine Beziehung der beiden hat.

Beides, egal ob Beziehung oder einfache, gute Freundschaft, wären bei Kristen Stewart und Robert Pattinson im Bereich des Möglichen, wobei sich die Indikatoren für beide Beziehungsverhältnisse in den letzten Monaten (gar Jahren) immer mal wieder hin und her verschoben haben. Seit Montreal und dem vermeintlichen Kuss, welchen man nicht bedingt als den leidenschaftlichsten Kuss der Welt bezeichnen könnte, scheint vieles auf eine Beziehung hinzudeuten, wobei man auch gerne das sieht, was man am Ende gerne hätte.

Eine Beziehung zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson wäre für beide Twilight-Schauspieler sicherlich etwas Schönes, wenn die Medien nicht wären und selbst die harmlose Freundschaft dürfte beiden Stars aus Hollywood Spaß machen und gut tun.

Somit sollte man einfach abwarten, was beide Twilight-Schauspieler irgendwann bekanntgeben werden, wobei es am Ende wirklich gute Gründe geben muss, welche die „Kommentarlosigkeit“ von Kristen Stewart und Robert Pattinson rechtfertigen. Jemand wie Kristen Stewart oder ein Robert Pattinson (wohl noch eher) dürften eigentlich kein Problem damit haben, einen Beziehungsstatus bekanntzugeben oder zu dementieren, wobei man immer noch darüber spekulieren könnte, ob Summit Entertainment hier einfach einen guten Publicity Stunt für die Twilight Saga mit Hilfe der beiden Hauptdarsteller auf die Bühne legt.

Doch daran, nach all der Zeit, glaubt man am Ende irgendwie nicht mehr so ganz, schließlich hält sich dieses Gerücht um „RobSten“ schon ziemlich lange und scheint sich durchaus bzw. langsam aber sicher zu bestätigen – jedenfalls wenn man dies und jenes bei beiden Schauspielern als Bestätigung einer Beziehung annimmt.

Interessant werden die kommenden Wochen bei Kristen Stewart & Robert Pattinson werden, denn während Kristen Stewart ihre letzten Tage und Wochen bei „On The Road“ verbringen wird (vermutlich in New Orleans vorerst), hat Robert Pattinson genug Zeit für sich und könnte sich nur ab und an, so wie gestern Abend, mit Bart und Cap der Öffentlichkeit präsentieren.

Bereits im Oktober werden sich Kristen Stewart und Robert Pattinson offiziell beim Kampftraining und den Besprechungen zu „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ (1 & 2) wiedersehen, doch vermutlich – davon muss man fast ausgehen – warten viele schon darauf, dass es zuvor wieder Bilder beider Twilight-Stars bei einem „heimlichen“ Treffen geben wird.

Am Ende weiß man wohl nur, dass weiterhin „spannende Zeiten“ bei Kristen Stewart und Robert Pattinson anstehen, denn neben den Dreharbeiten der beliebten Twilight Saga wird es sicherlich eine Menge News geben, welche die Twi-Hards und Fans der Saga sowie Schauspieler täglich beschäftigen werden. Somit gibt es, auch wenn es absolut übertrieben ist und am Ende wohl diskustierbar, eine Art Hass-Liebe zwischen Stars und Medien, der Kristen Stewart und Robert Pattinson wie man es gewöhnt ist, weiterhin auf ihre Art begegnen werden.

Während Kristen Stewart gern mal (übertrieben) ihren Mittelfinger hebt oder einen Fotografen beleidigt, scheint sich Robert Pattinson eher zurückzuhalten, wenn es um böse Minen zum anstrengenden Spiel geht. Die große Frage, ob „RobSten“ Realität ist und Kristen Stewart ihren Robert Pattinson liebt (sowie andersherum) wird sich auch in dieser Woche (vermutlich) nicht klären lassen, doch genau davon lebt der Klatsch eben. Was wären Prominews ohne Gerüchte und Spekulationen? Angenehmer, durchaus – aber auch uninteressanter für manche.

Komme was wolle, man kann Kristen Stewart und Robert Pattinson nur eine ruhigere Zeit wünschen, wobei diese für beide Twilight Darsteller wohl erst in zwei oder drei Jahren anstehen wird (oder noch länger..).

Jeder hat seine Meinung zur Twilight Saga und den Freunden oder Liebenden Kristen Stewart sowie Robert Pattinson, doch streiten sollte man sich am Ende unter Fans wirklich nicht, was nun Sache bei beiden ist, denn am Ende weiß es keiner und somit sollte man froh darum sein, dass man eine Gemeinsamkeit teilen kann, während es beiden Stars recht gut geht und diese ihr Leben so gut es dank Medien und Paparazzi möglich ist, genießen, während sie ihre Karriere mit neuen Projekten ausbauen.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

04.09.2010 06:47
#120 RE: Gemischte News von Robert & Kristen Zitat · antworten

Kristen Stewart & Robert Pattinson: Adieu Liebesnest - Blutiger Uterus-Biss

3. September 2010 um 06:57 Uhr.

Während man von einem Immobilienmakler aus den USA und dem Magazin E!Online erfahren konnte, dass Kristen Stewart und Robert Pattinson ihr vermeintliches „Lovenest“ (Liebesnest) nicht mehr weiter mieten werden, weil das Anwesen in Bel Air am Ende nicht so viel Privatsphäre bot, wie sich beide Twilight-Stars erhofft hatten, berichtete Drehbuchautorin Melissa Rosenberg über den Biss von Edward Cullen aus „Breaking Dawn“.

Ob Kristen Stewart und Robert Pattinson ihr Anwesen in der Region um Los Angeles nun weiter mieten oder die Geschichte stimmt, dass sie dieses als „Liebesnest von Robsten“ bezeichnete Anwesen aufgegeben haben, kann man trotz der Berichte nicht genau schreiben, doch am Ende ist es wohl nachvollziehbar, wenn Kristen Stewart und Rob Pattinson sich ein anderes, unbekanntes Anwesen suchen werden.

Dabei weiß man sicherlich nicht, ob die beiden Twilight-Darsteller Kristen Stewart und Robert Pattinson sich erneut gemeinsam ein Haus suchen oder jeder für sich auf die Immobiliensuche gehen wird, denn trotz der Bezeichnung als „Liebesnest“ und all den Spekulationen und Interpretationen um und bei der angeblichen Beziehung zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson wäre es verständlich, wenn man bei dieser langanhaltenden Geschichte weiterhin skeptisch ist.

Am Ende kann man es wirklich nur als gegeben ansehen, dass beide Twilight Darsteller richtig gut befreundet sind, während Kristen Stewart und der britische Schauspieler Robert Pattinson diese Gerüchte um „Robsten“ weiterhin nicht kommentieren werden und darauf eingehen. Es mag gute Gründe dafür geben, doch am Ende bleibt es kaum mehr nachvollziehbar, weil ein Dementi oder eine Bestätigung ihrer Liebe an der aktuellen Situation und dem Hype kaum etwas verändern würde.

Andererseits ist es vermutlich schon so weit gekommen, dass man beiden Twilight Darstellerin ein Dementi oder eine Bestätigung von „Robsten“ kaum glauben würde und die Presse sowieso nur dies suggeriert, was sich verkaufen lässt und gerade gefragt sein könnte. Eigentlich können einem beide Schauspieler durchaus leidtun, wenn man bedenkt, dass sich zwei Personen in solch einem Rampenlicht überhaupt keinen Fehler, mag er noch so klein sein, leisten können.

Doch nun zurück zu den neuen Aussagen von Drehbuchautorin Melissa Rosenberg, welche mit ihrem Script für „The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 1 & 2“ schon ziemlich fertig sein dürfte, schließlich beginnen die Vorbereitungen zum Dreh gegen Ende Oktober, während die Dreharbeiten von „Breaking Dawn“ selbst dann, wie durch Summit geplant, im November starten werden.

Die sympathische Melissa Rosenberg versprach am vergangenen Mittwoch, dass man aktuell die Szene um Edwards Biss bei Bella ausarbeiten würde und diesen interessanten Vampirbiss auch genauso intensiv wie im Roman von Stephanie Meyer beschrieben im Film zeigen möchte.

Dabei verweist Melissa Rosenberg zwar darauf, dass man mit dem richtigen Kamerawinkel verhindern könnte, dass die Zuschauer wirklich sehen, wie Edward in Bellas Uterus beißt, während es laut Rosenberg nicht auf die Menge des Blutes ankommt, welche man den Zuschauern vorführt, sondern es primär um die gesamte Intensität der Szene geht.

So wird man aus Bellas (Kristen Stewart) Blickwinkel alles sehen, was bei dieser Szene vor sich geht und dies soll, so Drehbuchautorin Melissa Rosenberg, richtig intensiv dargestellt und vermittelt werden.

Somit kann man sich auf diese Szene, welche im Buch „Breaking Dawn“ von Stephanie Meyer schon als intensiv zu bezeichnen wäre, wohl auch freuen, wobei man am Ende vermutlich gar nicht so viel sehen wird, wie man nun denken könnte. Ebenso dürfte es bei der Geburt des süßen Babys von Bella Swan (Kristen Stewart) und Edward Cullen (R. Pattinson) aussehen..

Am Ende muss man sich einfach gedulden bis man wirklich weiß, wie intensiv und nahe einem diese Szenen aus dem Roman in beiden Teilen von „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ gehen werden, wobei Regisseur Bill Condon sicherlich viel Talent miteinbringt, so dass man sich viel erwarten kann.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | ... 26
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor