Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.124 Antworten
und wurde 21.032 mal aufgerufen
 Breaking Dawn Part 1 - News
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 45
Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

16.03.2010 15:36
#26 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

EXCLUSIVE : Summit looking at Academy Award nominated Director ? s for " Breaking Dawn " !

Bericht in englisch http://hollywoodinsider.ew.com/2010/03/1...dawn-directors/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

16.03.2010 19:22
#27 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Kristen bestätigt potentielle Regisseure für Breaking Dawn

16 March 2010 | 18:54

Wie Entertainment Weekly heute berichtete, soll es drei große Regisseurnamen geben, denen angeboten wurde, die Regie für die letzte Twilight-Verfilmung, Breaking Dawn – Biss zum Ende der Nacht zu übernehmen.

Diese großen Namen sind Sofia Coppola (Lost in Translation), Gus Van Sant (Milk) und Bill Condon (Dreamgirls). Das Angebot für Van Sants soll von Vertretern bestätigt worden sein. Summit Entertainment selbst wollte sich vorerst nicht dazu äußern.

Geäußert hat sich allerdings Kristen Stewart MTV gegenüber. Sie bestätigte in einem Interview, dass die drei Regisseure in der engeren Wahl stehen. Dies findet die Wahl großartig und würde sich über jeden der drei als Regisseur freuen.

Übrigens haben auch Robert Pattinson und Peter Facinelli schon vorher geäußert, dass sie den zweifach Oscar-nominierten Gus Van Sant als perfekten Wahl für die Arbeit an Breaking Dawn sehen.

Quelle Bericht in englisch http://www.mtv.com/movies/news/articles/...316/story.jhtml

Quelle Bericht in englisch ( siehe auch Bericht oben ) http://hollywoodinsider.ew.com/2010/03/1...dawn-directors/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.03.2010 07:26
#28 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten



Kristen Stewart spricht über die Geburtstags Szene von " Breaking Dawn "

Bericht in englisch http://www.fearnet.com/blogs/eclipse/b18...fanning_on.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.03.2010 19:41
#29 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten



Als Regiseure für den vierten Twilight Teil sind im Moment drei im Gespräch , nun fiel erstmals ein Name , wer es den sein könnteGus Van Sant

Hier kommt der komplette Bericht http://www.moviepilot.de/news/dreht-gus-...ght-teil-105829

weitere Links zu dem THema in englisch http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=64257

http://www.moviepilot.de/people/sofia-coppola

http://www.moviepilot.de/people/gus-van-sant

http://www.moviepilot.de/people/bill-condon

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

18.03.2010 07:37
#30 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

In " BREAKING DAWN " wird es eie neue kämpferische Alice Cullen geben !

http://www.promicabana.de/ashley-greene-...ullen-kaempfen/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

19.03.2010 21:10
#31 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Kristen Stewart über potentiellen BD-Regisseur Gus Van Sant

19 March 2010 | 17:43

Wie in den oberen Beiträgen zu lesen ist , gibt es momentan mehrere Anwärter auf den Posten des Regisseurs für die Verfilmung von Breaking Dawn.

Über einen von ihnen, Gus Van Sant, hat Kristen Stewart nun gegenüber MTV geäußert, dass er einer ihrer Favoriten ist.
Sie findet seine bisherigen Filme (z.B. Good Will Hunting, Milk) überwältigend, da sie sehr tiefgründig sind und die Realität extrem gut abbilden.

Damit scheint Gus Van Sant auf der Favoritenliste der Darsteller ganz weit oben zu stehen. Ob er jedoch tatsächlich der Regisseur des vierten Teils der Twilight-Saga wird, bleibt abzuwarten.

Bericht in englisch & inklusive Videoclip http://www.mtv.com/movies/news/articles/1634203/story.jhtml

t

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

20.03.2010 16:58
#32 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Twilight Breaking Dawn: Hauptdarsteller jetzt fix aber noch kein Regisseur

19 März 2010


Wie bereits berichtet wurde ( siehe Link )

http://www.twilight-fieber.com/twilight-...-breaking-dawn/

http://entertainment.gather.com/viewArti...281474978100240

wurde vor kurzem zum Casting für den ersten Teil von Twilight Breaking Dawn aufgerufen. Und auch weitere Informationen gibt es nun für den vierten Teil der Twilight-Saga von Stephenie Meyer. Twilight Eclipse ist noch nicht in den Kinos angelaufen, da ist Summit Entertainment schon am nächsten Projekt dran. Im Moment ist allerdings noch immer die Frage offen, wer denn nun eigentlich bei Twilight Breaking Dawn Regie führen wird.

Offensichtlich strebt Summit Entertainment das ganz große Finale für die Verfilmung des letzten Romanes Breaking Dawn an, weil laut Entertainment Weekly drei namhafte oscarnominierte Regisseure im Gespräch sind.

http://hollywoodinsider.ew.com/2010/03/1...dawn-directors/

Die drei Regisseure sind Sofia Coppola, Bill Condon und Gus Van Sant. Sofia Coppola erhielt für Lost in Translation 2003 einen Oscar.
Bill Condon bekam 1999 für God and Monsters einen Oscar, und Gus Van Sant, der als Spezialist für Filme über unangepasste Jugendliche und junge Erwachsene gilt, schaffte immerhin zwei Oscar Nominierungen für Good Will Hunting und Milk.

Sicher ist, dass das Drehbuch wieder von Melissa Rosenberg geschrieben wird. Summit wird den Regisseuren einen detaillierten Entwurf von Melissa Rosenberg zukommen lassen, womit man nächste Woche rechnet. Erst dann wird wahrscheinlich die Entscheidung getroffen werden.

Wir können auf alle Fälle gespannt sein, wie der endgültige Regisseur die drei unterschiedlichen Handlungsblöcke aus Breaking Dawn umsetzen und zusammenfügen wird.

And last but not least: ENDLICH sind laut IMDb die drei Hauptdarsteller Robert Pattinson, Kristen Stewart und Taylor Lautner für Breaking Dawn bestätigt. Für uns selbstverständlich, dass die drei wieder mit dabei sind, aber verstehen kann man die Schauspieler schon ein wenig, wenn so lange nicht feststeht, ob denn nun gedreht wird oder nicht und vor allem wann. Bei vielen Schauspielern sind die Terminkalender ziemlich voll, da muss gut geplant werden.

http://www.imdb.com/title/tt1324999/fullcredits#cast

Quellen Entertainment Weekly Wikipedia Twilightfieber.com


Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

23.03.2010 19:20
#33 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Melissa Robenberg deutet Solo - Film an

Den kompletten Bericht gibt es hier http://www.promicabana.de/breaking-dawn-...berg-solo-film/


Macht Nicholas Cage Cousine " Twilight " 4

Den Bericht dazu gibt es hier http://www.newspoint.cc/artikel/Kino/Mac...ht_4_53528.html

Alle Infos zum Thema erfährt ihr hier http://www.widescreen-vision.de/aid,7067...ight-Saga/News/

Weiterer Bericht dazu http://www.oe24.at/kultur/Sofia-Coppola-...t-4-0670905.ece

Bericht in englisch http://bothell.komonews.com/content/twil...er-talks-series

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

24.03.2010 21:19
#34 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Who Should Direct " BRAKING DAWN " !

Bericht in englisch http://insidemovies.moviefone.com/2010/0...-viewing-party/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

25.03.2010 20:47
#35 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

MTV: Ashley Greene über Breaking Dawn

25 March 2010 | 09:46

Ashley Greene gab MTV bei dem SXSW Festival ein Interview und sprach dabei über Breaking Dawn.

Gerne würde sie Breaking Dawn in zwei Teilen sehen, denn das Buch bietet vielfältige Informationen, enthält mehrere Handlungsstränge und weist eine beachtliche Seitenanzahl auf.

Ashley meint, dass das Problem, bei der Verfilmung eines Buches sei, dass man keine Zeit habe, eine verschachtelte Geschichte von 700 Seiten, in nur einem Film gekonnt darzustellen.

Bericht in englisch inklusive Videoclip http://www.mtv.com/movies/news/articles/1634653/story.jhtml

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

26.03.2010 05:33
#36 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Zitat von Carina


Als Regiseure für den vierten Twilight Teil sind im Moment drei im Gespräch , nun fiel erstmals ein Name , wer es den sein könnteGus Van Sant

Hier kommt der komplette Bericht http://www.moviepilot.de/news/dreht-gus-...ght-teil-105829

weitere Links zu dem THema in englisch http://www.comingsoon.net/news/movienews.php?id=64257

http://www.moviepilot.de/people/sofia-coppola

http://www.moviepilot.de/people/gus-van-sant

http://www.moviepilot.de/people/bill-condon





Neuer Name im Breaking Dawn Regielostopf: Stephen Daldry

25 March 2010 | 21:48

Siehe auch Bericht oben , es wurden bishher drei Namen von Reigseuren ins Spiel gebracht , die die Arbeit an der vierten Biss Verfilmung, Breaking Dawn, übernehmen könnten. Wie die LA Times nun berichtet, wurde angeblich ein weiterer bekannter Regisseurname in die Runde geworfen, in der sich entscheiden soll, wer die große Verantwortung den Fans gegenüber übernehmen soll.

Auch wieder ist ein große Name genannt worden: Stephen Daldry, der beispielsweise bei Oscarfilmen wie “Der Vorleser”, “The Hours” oder “Billy Elliot” Regie führte.

Bisher ist kein offizielles Statement von ihm oder Summit Entertainment diesbezüglich herausgegeben worden. Es scheint aber so zu sein, dass Summit unbedingt einen großen Regisseur für das große Finale gewinnen will. Wir können gespannt sein, auf wen letztendlich die Wahl fällt bzw. welcher Regisseur sich an das Projekt herantraut.

Den kompletten Bericht in englisch gibt es hier http://latimesblogs.latimes.com/movies/2...n-director.html

Quelle http://community.livejournal.com/lion_lamb/7005943.html

Quelle http://latimesblogs.latimes.com/movies/2...n-director.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

01.04.2010 17:26
#37 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

M. Night Shyamalan will Twilight vier drehen !

Drei Regiseure sind schon im Gespräch für den vierten Teil " BRAKING DAWN " zu drehen , nun hat sich ein vierter selber ins Gespräch gebracht


Den kompletten Bericht dazu gibt es hier http://www.moviereporter.net/news/6048-m...ilight-4-drehen



Fan - Forum für Lateinamerikanische Telenovelas

http://176193.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

08.04.2010 04:23
#38 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

08.04.2010 04:54
#39 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Bill Condon Summits Breaking Dawn Favorit?

07 April 2010 | 20:16

Wie bereits berichtet, dass es ein großes Gemunkel um potentielle Regisseure für Breaking Dawn gibt. In der engeren Auswahl sollen große Namen wie Sofia Coppola (Lost in Translation), Gus Van Sant (Milk), Stephen Daldry (Der Vorleser) und Bill Condon (Dreamgirls) stehen.

Deadline.com berichtet nun, dass angeblich Bill Condon der favorisierte Regisseur für Summit Entertainment sei. Zwar sei noch nicht alles in trockenen Tüchern, jedoch soll es einige intensive Treffen gegeben haben und zur Zeit soll verhandelt werden.

Auch sollen die Dreharbeiten im Herbst beginnen. Angepeilt seien zwei Filme, die nacheinander gedreht werden sollen.

Würde Condon die Arbeit an Breaking Dawn übernehmen, würde dies jedenfalls in den Plan passen, dass Summit einen großen Regisseur für die letzte Twilight-Verfilmung gewinnen will. Wir können weiter gespannt sein, wann es offizielle und somit sichere Informationen geben wird.

Quelle http://www.deadline.com/2010/04/is-bill-...nts/#more-30872

© twilight-fans.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

08.04.2010 21:05
#40 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Ashley Greene über potenzielle Breaking Dawn Regisseure

08 April 2010

Die Spekulationen um den Posten des Regisseurs von Breaking Dawn, von denen wir unter anderem hier bereits berichteten, gehen weiter.

So hat sich jetzt auch Ashley Greene über zwei der potenziellen Regisseure, Gus van Sant und Sofia Coppola, im Gespräch mit MTV geäußert.

Natürlich glaubt sie generell, dass alle Kandidaten tolle Regisseure sind und mit ihren individuellen und wunderbaren Stilen den Film bereichern würden. Von daher wäre sie mit jedem glücklich.

Besonders fasziniert ist Ashley jedoch von Gus van Sants Arbeit – ebenso wie Kristen Stewart, Peter Facinelli und Robert Pattinson. Gerade erst hat sie ein Drehbuch eines seiner Filme mit Bryce Dallas Howard gelesen und ist begeistert von ihm.

Aber auch Sofia Coppola wäre aus Ashleys Sicht eine gute Wahl, da sie sich als Frau sicher besonders gut in die Geschichte rund um Bellas Schwangerschaft hinein versetzen kann.

http://www.mtv.com/videos/movies/501312/ashley-greene-on-potential-breaking-dawn-directors.jhtml

Quelle http://www.mtv.com/movies/news/articles/...407/story.jhtml



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

20.04.2010 19:49
#41 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Ist " Braking Dawn " schon in Produktion & Bill Condon der Regiseur ?

Bei "ImdbPro.com ist die Aenderung schon eingetragen

http://www.imdb.com/title/tt1324999/



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

21.04.2010 21:56
#42 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Melissa Rosenberg über “Breaking Dawn”

21 April 2010 | 21:04

Bothell.komonews hat die Möglichkeit mit Melissa Rosenberg, die Drehbuchschreiberin der Twilight-Saga ein Interview zu führen. Darin ging es unter anderem auch um Breaking Dawn.

Für Melissa Rosenberg ist es eine sehr große Herausforderung das Drehbuch von Breaking Dawn zu schreiben. Bella befindet sich auf einer Reise, die eine massive Änderung für sie bereit hält. Einige Fans wird Melissa glücklich machen, doch sie ist sich auch sicher, dass einige Fans nicht so glücklich sein werden.

Außerdem kann sie nach wie vor nicht bestätigen, ob und wenn ja wann es zum Dreh von Breaking Dawn kommt. Es arbeiten viele verschiedene Menschen an der Umsetzung. Doch ein offzielles “Grünes Licht” kann sie noch nicht geben.

Orginal - Bericht in englisch http://bothell.komonews.com/content/twil...er-talks-series

twilight-fans.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

22.04.2010 20:13
#43 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Zitat von Carina
Ist " Braking Dawn " schon in Produktion & Bill Condon der Regiseur ?

Bei "ImdbPro.com ist die Aenderung schon eingetragen

http://www.imdb.com/title/tt1324999/





Breaking Dawn Statusänderung hat sich nicht bestätigt

22 April 2010

Da haben wir uns wohl zu früh gefreut in puncto Twilight Breaking Dawn. Clevver TV hatte gemeldet, dass bei IMDBpro der Produktionsstatus auf “in Produktion” geändert wurde. Als endgültiger Regisseur wurde Bill Condon genannt und Drehbeginn mit November 2010 festgestellt.

Da hat sich Gossip Cop schlau gemacht und nachgeforscht, was es damit auf sich hat. Diese Seite hatte in der Vergangenheit schon mit mehreren Gerüchten bezüglich Twilight aufgeräumt. Oder auch bestätigt, je nach Fall.

http://www.gossipcop.com/breaking-dawn-imdb-rumors/

In einer Rücksprache mit Summit Entertainment stellten sie fest: Twilight Breaking Dawn ist weiterhin “in development”, Regisseur, Starttermin, Beginn der Dreharbeiten und die Entscheidung über einen oder zwei Teile sind nicht fixiert oder bestätigt.

[...]“Da steh ich nun, ich armer Tor und bin so klug als wie zuvor.”[...] (Aus: Goethes Faust; die Literaten unter euch mögen mir das Herausreißen aus dem Zusammenhang verzeihen.) Zumindest wissen wir nun Bescheid, dass die endgültigen Entscheidungen noch nicht gefallen sind. Aber wir werden dranbleiben und euch darüber informieren, falls sich am jetzigen Status von Twilight Breaking Dawn etwas ändert.

Hier das Video mit der Update-Meldung.

Quelle Twilightfieber.com



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

28.04.2010 19:33
#44 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Dreharbeten zu " Braking Dawn " beginnen im Herbst

Den kompletten Bericht gibt es hier http://www.promicabana.de/twilight-break...beiten-oktober/

Weiterer Bericht dazu http://klatsch-tratsch.de/2010/04/28/twi...m-oktober/51019



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

28.04.2010 19:49
#45 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Ashley Greene unterstüzt Twilight Kanditaten Bill Condon !

http://www.prosieben.ch/stars-lifestyle/...ndon-1.1556230/



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

28.04.2010 20:28
#46 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Der ‘Breaking Dawn’ Regisseur ist gewählt: Bill Condon

28 April 2010 | 19:58

Große Neuigkeiten: nach langem Rätseln, welcher Regisseur die Realisierung des vierten Twilight-Bandes Breaking Dawn / Bis(s) zum Ende der Nacht übernehmen wird, hat Summit nun seine entgültige Wahl vorgestellt.

Der Oscar-gekrönte Bill Condon freut sich über sein neues Projekt, auch wenn ihn damit eine große Verantwortung erwarten wird.

“Ich freue mich sehr über die Gelegenheit, die Krönung der Saga auf die Leinwand zu bringen. Wie Fans der Serie wissen, ist dieses ein ganz besonderes Buch und wir hoffen, ein ebenso einzigartiges Kinoerlebnis zu schaffen.“

Auch Stephenie Meyer – die übrigens als Produzentin tätig sein wird – ist mehr als einverstanden mit Summits Wahl und traf sich bereits zu ersten Gesprächen mit dem Regisseur: “Ich bin begeistert, dass Bill mit uns arbeiten möchte. Ich denke, er ist eine großartige Wahl und ich freue mich darauf zu sehen, was er mit dem Material machen wird.“

Wir begrüßen Bill Condon ganz herzlich in der großen Twilight-Familie und wir sind sehr gespannt, wie er sich mit dem Großprojekt auseinandersetzen wird!

Die komplette Pressemitteilung könnt Ihr Euch HIER durchlesen.

http://www.twilightlexicon.com/2010/04/2...ed-as-producer/

Es wird nicht erwähnt, ob nun eine Entscheidung darüber gefallen ist, ob der Film in ein oder gar zwei Teile geteilt wird. Wir werden uns weiterhin in Geduld üben müssen.

Quelle http://www.hitfix.com/articles/2010-4-22...king-dawn-films

twilight-fans.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

29.04.2010 20:39
#47 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Stephenie Meyer kommt ins Produzenten Team !

http://www.promicabana.de/twilight-break...roduzententeam/



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

03.05.2010 09:58
#48 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Stephenie Meyer über ‘Breaking Dawn’

02 May 2010 | 18:00

MTV führte ein Interview mit Stephenie Meyer, die zahlreiche inhaltliche Fragen zum vierten Buch der Twilight-Saga, Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht , beantwortete.

So sei Stephenies Lieblingsszene diejenige zwischen Bella und Edward auf den letzten beiden Seiten des Buchs, denn hier erfahre Edward zum allerersten Mal, wie Bella wirklich für ihn fühle – ein Moment auf den Stephenie die ganzen vier Bücher hindurch hingearbeitet habe und den sie sehr möge.

Weiterhin spricht Stephenie ausführlich über Renesmee.
Es sei ihr immer schon klar gewesen, dass Edwards und Bellas Kind ein Mädchen sein würde.
Außerdem denke sie, dass Edward eine enge Beziehung zu seiner Tochter habe, auch wenn das für manchen Leser vielleicht zunächst nicht so gewirkt haben möge. Stephenie meint, dass dies an Bellas Perspektive liege und dass es einige versteckte Momente gebe, an denen man Edwards Liebe gegenüber Renesmee bemerken könne.

Den Erzählperspektivenwechsel innerhalb von Breaking Dawn begründet Stephenie mit Bellas eingeschränkter Mobilität – ihre Perspektive wäre trotz ihren starken Gefühlen, die sie durchlebe, eher langweilig gewesen – so Stephenie.
Sollte Stephenie jemals noch etwas im Rahmen der Twilight-Saga schreiben – was sie im Moment stark bezweifle – so würde sie wahrscheinlich Renesmees oder Leahs Perspektive wählen.

Einige der Antworten von Stephenie sind allerdings schon aus den FAQs auf ihrer Website bekannt, die Ihr Euch HIER ansehen könnt.

http://stepheniemeyer.com/bd_faq.html

wilight-fans.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

03.05.2010 10:43
#49 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Kaleb Nation : Why Breaking Dawn Won `t Be Rated R !



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

11.05.2010 19:49
#50 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Breaking Dawn ohne Ashley Greene & Kellan Lutz ???

http://www.jolie.de/artikel/twilight-4-b...ene-885193.html

http://www.serienjunkies.de/news/twilight-finale-26308.html

Hoffentlich ist das bloss ein Gerücht , die gehören wie alle anderen zu Twilight dazu



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | ... 45
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor