Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 29 Antworten
und wurde 787 mal aufgerufen
 Weitere Schauspieler der Twilight Saga ( Twilight , New Moon , Eclipse & Breaking Dawn )
Seiten 1 | 2
Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

20.04.2010 21:42
Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Catherine Hardwickes Gothic-Rotkäppchen

20 April 2010 | 13:05

Catherine Hardwicke, die Regisseurin der ersten Twilight-Verfilmung, hat sich einem neuen Projekt angenommen. Sie befindet sich gerade in der Vorproduktion zu “Girl With the Red Riding Hood“.

Der Film soll eine Gothic-Version des Märchenklassikers Rotkäppchen werden, allerdings erweitert um Werwölfe. Zur Hauptbesetzung gehört bereits Schauspielerin Amanda Seyfried.

http://www.imdb.com/name/nm1086543/

Sie wird eine junge Frau in einem mitterlalterlichen Dorf spielen, die von einem Werwolf terrorisiert wird.

Wie diverse Quellen berichten, wurde nun die männliche Hauptrolle besetzt.

http://www.imdb.com/name/nm2057036/

Shiloh Fernandez, der bereits für die Rolle des Edward Cullen vorgesprochen hatte und an der Seite von Ashley Greene in Skateland spielte, wurde nach einem langem Auswahlverfahren für die Rolle des Peter auserwählt. Peter wird in der Geschichte ein verwaister Holzfäller sein, in den sich Amanda (ihr Rollenname ist noch unbekannt) verliebt, was bei ihrer Familie jedoch nicht auf Begeisterung stoßen wird.

Quelle http://www.reuters.com/article/idUSTRE63J0UP20100420

© twilight-fans.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

27.04.2010 13:04
#2 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Twilight Regiseurin dreht Teeny Film " Maximum Ride "



Nach Werwölfen und Vampiren , Zauberern und Göttersöhne kommen jetzt Vogelmenschen auf die Leinwand .
Twilight Regiseurin Catherine Hardwickes soll wieder einen Teenie Film aus dem Stoff machen .

Weiter geht es hier http://www.moviepilot.de/news/twilight-r...mum-ride-106251



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

11.02.2011 09:19
#3 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Twilight: Hardwicke sieht Ähnlichkeiten zwischen Robert Pattinson & Max Irons

11. Februar 2011 05:21 Uhr.

Breaking Dawn: Kristen Stewart & Rob Pattinson drehen einen Tag in Vancouver

Während die Twilight-Regisseurin Catherine Hardwicke zuletzt wohl ein wenig genervt gewesen war, dass sie bei “The Fighter” als Frau nicht einmal in Frage gekommen ist um bei diesem Film mit Mark Wahlberg, Christian Bale und Amy Adams hinter den Kameras zu stehen, freuen sich die Fans der Filme von Regisseurin Catherine Hardwicke bereits auf das Märchen „Red Riding Hood“.

Diese neue und modernere Märchenverfilmung von Regisseurin Catherine Hardwicke mit Hauptdarstellern wie Amanda Seyfried, Julie Christie, Virginia Madsen, Gary Oldman und Lukas Haas wird in die deutschen Kinos am 21. April anlaufen und verpassen sollte man diesen fantasievollen Film wohl kaum, selbst wenn manche Kritiken bisher nicht so positiv ausgefallen sind.

Ganz nebenbei trifft man bei Catherine Hardwickes Movie „Red Riding Hood“ noch auf Billy Burke, Shiloh Fernandez und den 25jährigen Schauspieler Max Irons, welcher zuvor in „Bein Julia“ und „Das Bildnis des Dorian Gray“ zu sehen war.

Dabei vergleicht die erfolgreiche Twilight-Regisseurin ihren neuen Schauspieler Max Irons mit dem bekannten und beliebten Twilight-Star Robert Pattinson, welchen Catherine Hardwicke natürlich recht gut von der Verfilmung des ersten Twilight-Romans der Autorin Stephenie Meyer „Twilight – Biss zum Morgengrauen“ kennt.

Max Irons, der Sohn von Sinead Cusack und Jeremy Irons, hat laut Regisseurin Catherine Hardwicke dieses gewisse Etwas und dabei gibt es, wie erwähnt, in den Augen von Frau Hardwicke durchaus Parallelen zu Robert „RPattz“ Pattinson. So soll sich Max Irons genauso wie Rob Pattinson von der Twilight Saga furchtlos und körperlich komplett in einen Filmcharakter versetzen können.

Indessen kann man beim bekannten US-Klatschmagazin HollywoodLife.com erfahren, dass die Dreharbeiten des großen Twilight Saga-Finales „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ vom 21. Februar bis zum 13. April in Kanada stattfinden werden und man dort unter anderem die Anfangsszenen des ersten Kinofilms, welcher im November dieses Jahres anlaufen wird, drehen möchte.

Somit werden sich die bekannten Twilight-Stars wie Kristen Stewart, Taylor Lautner, Robert Pattinson und ein paar weitere Kollegen schon bald nach Vancouver aufmachen und ihre Zelte im besinnlichen Baton Rouge, Louisiana, abbrechen.

Laut dem Magazin HollywoodLife wird Breaking Dawn-Regisseur Bill Condon am 14. März einige Szenen direkt in der schönen Stadt Vancouver drehen und dort auf die Schauspieler Taylor Lautner, Kellan Lutz, Kristen Stewart sowie natürlich den 24jährigen britischen Frauenscharm Robert Pattinson zurückgreifen.

Angeblich soll bei einem Theater oder Kino in Vancouver gedreht werden, wobei es danach unter Regisseur Bill Condon auch einige Szenen mit der noch 20jährigen Kristen Stewart und ihrem Kumpel und Kollegen Robert Pattinson in der Beatty Street von Vancouver geben soll.

Fraglich bleibt dabei nur ob man dem amerikanischen Klatschmagazin HollywoodLife abnehmen kann, dass ihnen „eine Quelle“ dies zusteckte und diese Information sogar noch stimmt. Dabei ist es natürlich außer Frage, dass Kristen Stewart, Kellan Lutz und Robert Pattinson zusammen mit Taylor Lautner und Bill Condon wirklich in Vancouver (Kanada) drehen werden und sich schon bald in Richtung British Columbia aufmachen dürften.

Orginalquelle http://www.hollywoodlife.com/2011/02/10/...ncouver-canada/

Copyright © 2011 Vip-Chicks.de


Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

21.02.2011 19:05
#4 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Catherine Hardwicke`s " Red Riding Hood " im Entertainment Weekly News ! 25 Februar 2011


Quelle http://www.twilightish.com/2011/02/cathe...ed:+Twilightish+(Twilightish)&utm_content=Twitter

http://serientelenovelaforum.xobor.de/
Serien & Telenovela Forum

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

02.03.2011 09:40
#5 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Newsweek: Catherine Hardwicke reflektiert ‘Twilight’

01 March 2011 | 20:00

In einem Artikel mit der Newsweek reflektiert Catherine Hardwicke, die Regisseurin von Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen über ihre Zeit mit Twilight. Hier geht sie, unter anderem, auch auf die Rolle von Edward Cullen ein.

Sie hatte ziemliche Schwierigkeiten, einen für sie passenden Darsteller für die Rolle des Edward Cullen zu finden. Bis sie von einem Casting in England hörte. Doch auch von Robert Pattinson war sie nicht überzeugt. Er sei damals arbeitslos gewesen, von seiner letzten Rolle entbunden. Robert flog allerdings auf eigene Kosten nach Los Angeles um mit Kristen Stewart eine Szene zu spielen.

Während der Szene spürte sie diese Verbindung zwischen den beiden. Auch Kristen zeigte sich begeistert von Robert Pattinson.

Entgegen aller Gerüchte erzählt Catherine des weiteren, dass es ihre Entscheidung gewesen sei, die Fortsetzung, New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde nicht zu drehen. Es sei ihre beste Entscheidung gewesen, außerdem mochte sie den ersten Teil der Saga immer am liebsten.

Den ganzen Artikel könnt Ihr hier nachlesen. http://www.newsweek.com/2011/02/27/not-y...iding-hood.html

Quelle Newsweek

twilight-fans.de

http://serientelenovelaforum.xobor.de/
Serien & Telenovela Forum

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

08.03.2011 16:59
#6 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Premiere von ‘Red Riding Hood

08 March 2011 | 16:11

Der neue Filme Red Riding Hood (wir berichteten mehrfach darüber) von Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen Regisseurin Catherine Hardwicke feierte gestern in Hollywood Weltpremiere.

Neben Catherine lief auch ‘Twilight’-Star Nikki Reed, die gut mit ihr befreundet ist, über den roten Teppich und posierte für die Fotografen.

Bilder von von der Regisseurin könnt Ihr Euch hier

http://www.zimbio.com/pictures/72MYvLEm5...erine+Hardwicke

und hier http://www.zimbio.com/pictures/jwIBnBbGc...erine+Hardwicke ansehen

und von Nikki gibt es hier die Fotos. http://nikki-reed.org/pictures/thumbnails.php?album=274

Der Film läuft am Freitag in den amerikanischen Kinos an und bei uns in Deutschland ist er ab dem 21. April auf der Leinwand zu sehen.

Das ist außerdem der zweite deutsche Trailer von den Streifen

Quelle http://www.newmoonmovie.org/2011/03/cath...-hood-premiere/

Quelle http://www.zimbio.com/photos/Catherine+Hardwicke

Quelle http://nikki-reed.org/wp/?p=347

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

11.03.2011 11:54
#7 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Catherine Hardwicke über die Chemie zwischen Kristen & Robert

11 March 2011 | 07:47

Catherine Hardwicke befindet sich zurzeit auf Promotion für ihren am 21. April in die deutschen Kinos kommenden Film Red Riding Hood, in dem unter anderem Billy Burke als Vater von Red Riding Hood mitspielen wird.

So wurde die Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen-Regisseurin in einem Interview für Access Hollywood nochmals auf die Chemie zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson angesprochen.

Catherine erzählt der Reporterin, dass sich Robert unter den letzten vier in Frage kommenden Schauspielern für die Rolle als Edward Cullen befunden habe und Kristen mit allen Vieren Szenen nachspielen musste. In diesem Zug spricht Catherine noch einmal über die bereits bekannte Story, dass Kristen und Robert auch die Kussszene zur Probe nachspielen mussten, und das im Schlafzimmer und auf dem Bett von Catherine.
Kristen sei auch diejenige gewesen, die sich nach den Probeszenen direkt für Robert entschieden habe.

Hier nun das gesamte Interview: http://robpattinson.blogspot.com/2011/03...s-exciting.html

Quelle Robpattinson-Blogspot

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

16.03.2011 17:40
#8 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Video-Interview mit Catherine Hardwicke

16 March 2011 | 07:47

Catherine Hardwicke ist zurzeit unterwegs, um Werbung für ihren neuen Film Red Riding Hood zu machen.

So war sie auch beim SXSW Film and Music Festival in Austin, Texas, zugegen und hat dort zahlreiche Interviews gegeben.

In dem Folgenden spricht sie über Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen, bei dem sie ebenfalls am Regiepult saß. Weiterhin berichtet sie über die Projekte, die sie nach Twilight in Angriff genommen hat, so auch die Geschichte von Rotkäppchen.

Am Schluss wird sie noch einmal auf die brisante Thematik angesprochen, dass es weibliche Regisseure noch immer recht schwer haben, in Hollywood Fuß zu fassen und für ihre Arbeit honoriert zu werden.



Videolink Teil 2 http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=3Kxk16tPCXg

Quelle http://twilightersanonymous.com/catherin...-hollywood.html

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

14.04.2011 07:40
#9 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

MoviesIreland: Interview mit Catherine Hardwicke

13 April 2011 | 17:12

Film MoviesIreland hatte die Möglichkeit ein Interview mit Catherine Hardwicke zu führen. Darin spricht sich unter anderem über ihren neuen Film Red Riding Hood, Robert Pattinson und Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen.

Über Twilight erzählt sie, dass sie schon überrascht von dem Erfolg gewesen wäre. Natürlich – die ersten Bücher seien schon ein Erfolg gewesen. Und plötzlich wurde es größer und größer. Stephenie Meyer brachte noch zwei weitere Bücher heraus und niemand habe mit diesem immensen Erfolg gerechnet.

Außerdem geht sich auf die Thematik Robert Pattinson ein. Anfangs hatte er sehr mit Anfeindungen zu kämpfen – doch als der Film heraugekommen war, seien plötzlich alle begeistert gewesen.



Quelle http://www.lionandlamblove.org/catherine...ed-riding-hood/

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.04.2011 09:36
#10 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Catherine Hardwickes : Die Teenie - FLüsterin !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.filmstarts.de/specials/676.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

20.04.2011 18:57
#11 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Catherine Hardwickes mehr als Twilight !

Kompletter bericht dazu gibt es hier http://www.moviepilot.de/news/catherine-...twilight-110416

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

11.06.2011 17:57
#12 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Catherine Hardwickes bei den " Inspiration Awards " 2011



Fotolink http://thevampireclub.wordpress.com/2011...-fotos-y-video/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

14.06.2011 19:28
#13 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Seventeen: Interview mit Catherine Hardwicke

14 June 2011 | 18:52

Seventeen traf sich zum Interview mit Twilight- und Red Riding Hood – Regisseurin Catherine Hardwicke. Darin geht es um die DVD-Veröffentlichung von Red Riding Hood, aber natürlich darf auch die Twilight-Saga nicht fehlen.

So sagt sie, dass sie beide Enden, die von Red Riding Hood auf der DVD zu finden sind, mag. Sie seien sehr verschieden. Wenn sie die Wahl gehabt hätte, hätte sie beide Enden ins Kino gebracht. Das eine im einen und das andere im anderen.

Die DVD und Bluray gibt es übrigens schon zum Vorbestellen:

Hier geht es zur DVD für 14,99 € http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0...twilightfans-21

Hier geht es zur Bluray für 16,99 € http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0...twilightfans-21

Was Catherine Hardwicke über Twilight zu erzählen hat, könnt Ihr Euch, genauso wie den Rest des Interviews hier durchlesen

http://www.seventeen.com/cosmogirl/cathe...-hood-interview

Quelle Seventeen

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

16.06.2011 05:43
#14 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Catherine Hardwicke im Interview mit dem Collider

15 June 2011 | 19:53

Wir kennen sie doch alle! Die berühmten Specials auf unseren gekauften DVDs. Ungeschnittene Versionen, herausgeschnittene Szenen, Verpatzer und Kommentare der Schauspieler und Regisseure.

Catherine Hardwicke schlägt neue Wege ein. Auf der bald erscheinenden DVD zu ihrem Film Red Riding Hood wird eine komplett neugeschnittene Version des Ende des Filmes präsentiert werden inklusive einem Ende, das es noch nirgends zu sehen gab.

Der Collider wollte mehr wissen und holte sich Catherine zum Gespräch an die Telefonstrippe. Hier spricht sie über ihre Liebe zu den Audiokommentaren mit den Schauspielern, so wie sie es schon für die Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen-DVD gemacht hat. Und genau dabei fallen ihr immer noch Dinge auf, die sie im Nachhinein anders gedreht oder geschnitten hätte.
Auch erzählt sie, wie wichtig ihr das Aussuchen der Schauspieler ist und dass es ihr am Ende genauso viel Spaß mache, wie den Film dann zu drehen.

Was sie noch erzählt, könnt Ihr hier nachlesen http://collider.com/catherine-hardwicke-...-blu-ray/93747/

Quelle Collider.com

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

09.08.2011 06:36
#15 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Porträts von Catherine Hardwicke bei den " " Hollywood Life`s 11 Young Annual Hollywood Awards " 2009










Bilderquelle http://www.diariotwilight.com/?p=102715#more-102715

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

10.09.2011 07:39
#16 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Catherine Hardwickes : Fotoshoot zu " Red Riding Hood "












Quelle http://www.diariotwilight.com/?p=110181#more-110181

Infos zum Film findet ihr hier Red Riding Hood

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

24.01.2012 17:13
#17 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Catherine Hardwicke im " Park City Mountain Resort " 22 Januar 2012












Quelle https://thevampireclub.wordpress.com/201...-resort-220112/


Copyright by Pinklady 166

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

07.02.2012 14:49
#18 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Evan Rachel Wood arbeitet wieder mit Catherine Hardwicke zusammen

Bericht inklusive Videoclip http://www.showbiz.de/stars/evan-rachel-...men-119076.html


http://telenovelaserienfanforum.xobor.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

20.04.2012 09:17
#19 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Catherine Hardwicke bei der Premiere von " Bernie " in Los Angeles 18 April 2012










Quelle http://www.diariotwilight.com/?p=135079#more-135079

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

25.04.2012 09:28
#20 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Catherine Hardwickes bei der After Party Premiere zu " The Raven "

Die Fotos findet ihr hier http://www.diariotwilight.com/?p=135474#more-135474

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

26.08.2012 07:58
#21 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Kult im Anmarsch: Newcomer Wes Ball inszeniert dystopischen Jugend-Roman "The Maze Runner"


Freitag, 24. August 2012


Nachdem vor längerer Zeit "Twilight"-Regisseurin Catherine Hardwicke als heißer Kandidat für die Umsetzung des erfolgreichen Jugend-Romans "The Maze Runner" im Gespräch war, hat sich 20th Century Fox noch einmal umentschieden und Newcomer Wes Ball für den Regieposten engagiert.


Regisseurin Catherine Hardwicke ("Twilight - Biss zum Morgengrauen") wird nun doch nicht die Umsetzung von "The Maze Runner" übernehmen, denn 20th Century Fox hat mit Wes Ball einen neuen Kandidaten für die Adaption des Jugend-Romans um ein mysteriöses Labyrinth gefunden. Das Drehbuch zur Romanadaption ist bereits fertig, ob Ball jedoch nach seinem Engagement noch Überarbeitungen vornehmen wird, um dem Skript seine eigene Note zu verleihen, ist unklar. Fest hingegen steht, worum es in "The Maze Runner" von Autor James Dashner geht:


Eines Tages wacht Thomas in einem Aufzug auf, aber das einzige, woran er sich erinnern kann, ist sein Vorname. Seine gesamten restlichen Erinnerungen sind verschwunden. Er stellt fest, dass er nicht allein ist. Als sich der Aufzug öffnet, strömen weitere Jugendlichen auf ihn zu und begrüßen ihn. Der Ort, an dem er angekommen ist, ist eine große Lichtung, die von einer hohen Steinmauer umschlossen wird. Genau wie Thomas wissen auch die anderen nicht, warum sie dort sind und wie sie dorthin gekommen sind. Das einzige, was sie wissen, ist, dass sich jeden Tag in der Steinwand eingebaute Türen zu einem Labyrinth öffnen, welches hinter den Mauern liegt - und darin lauern grauenvolle Kreaturen... Nachts schließen sich die Türen wieder und alle 30 Tage wird ein neuer Jugendlicher mit dem Aufzug zu ihnen gebracht. Das ist zunächst alles, was Thomas in Erfahrung bringen kann. Als mit dem Fahrstuhl ein junges Mädchen den mysteriösen Ort erreicht, ist dies eine Sensation, denn sie ist das erste Mädchen in der aus 60 Jungen bestehenden Gruppe.


Jugendbuchverfilmungen sind derzeit in Hollywood sehr beliebt und erzielen größtenteils hohe Gewinne an den Kinokassen. Im November 2011 kündigte Autor James Dashner an, seine Romanreihe weiter auszubauen und ein Prequel zu "The Maze Runner" zu schreiben. Ob Newcomer Wes Ball das Projekt erfolgreich stemmt und der Adaption ein Höhenflug wie beispielsweise der "Twilight"-Saga oder "Die Tribute von Panem" bevorsteht, bleibt abzuwarten.


Quelle http://www.filmstarts.de/nachrichten/18474810.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

04.09.2012 17:35
#22 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Catherine Hardwicke neu bei Twitter


https://twitter.com/C_Hardwicke

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

14.10.2012 16:04
#23 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Neuer / Alter Still - Bettszene : Kristen Stewart & Catherine Hardwick 2008





Quelle http://twitter.com/Had2byou/status/25734...7398913/photo/1

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

04.04.2013 14:48
#24 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

"The Age of Miracles": "Twillight"- Regisseurin Catherine Hardwicke für Sci-Fi-Drama verpflichtet


Im Roman "The Age of Miracles" wird die Geschichte eines jungen Mädchens erzählt, das sich nicht nur an ihr Erwachsenwerden gewöhnen muss, sondern sich auch einer tiefgreifenden globalen Katastrophe gegenüber sieht. Wie nun bekannt wurde, übernimmt die dank "Twilight" Jungendroman-erfahrene Catherine Hardwicke die Kino-Adaption.



Catherine Hardwicke ("Red Riding Hood", "Dogtown Boys") inszeniert "The Age of Miracles" für die Leinwand. Seth Lochhead, Drehbuchautor von "Wer ist Hanna?", adaptiert den Bestseller von Karen Thompson Walker. Die Geschichte ihres Romandebüts ist angesiedelt inmitten einer globalen Katastrophe nach der sich die Rotation der Erde auf geheimnisvolle Weise verlangsamt hat. Der Roman erzählt vor diesem Hintergrund eine Liebes- und Familiengeschichte mit einer jungen Teenagerin im Mittelpunkt.

Der 2012 veröffentlichte Roman wurde mit mehreren Auszeichnungen bedacht und unter anderem von BookPage, Publishers Weekly, Booklist und von O: The Oprah Magazine als eines der besten Bücher des Jahres bezeichnet.

Regisseurin Catherine Hardwicke hat zuletzt den Erotik-Thriller "Plush" abgedreht und arbeitet momentan an der Pilotfolge zur neuen Serie "Reckless".


Quelle http://www.filmstarts.de/nachrichten/18477875.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

04.04.2013 19:51
#25 RE: Catherine Hardwickes Zitat · antworten

Catherine Hardwicke Bids for a Comeback with 'Age of Miracles'


When director Gary Ross opted not to continue with the "Hunger Games" franchise--whether by asking for too much time or money or both-- no one sent his face around the web with bold-lettered "fired!" or with a big red X over it. But when Summit moved on from Catherine Hardwicke after the successful launch of the "Twilight" franchise, she was treated as someone who had been unceremoniously dumped.


Then the talented production designer-turned-director director of "thirteen" and "Lords of Dogtown" followed her "Twilight" triumph--remember, she's the one who set the tone for the entire series and arguably directed the most successful one by casting Rob Pattinson and Kristen Stewart--with the-rushed, ill-conceived "Red Riding Hood." (I interviewed her here.)

In need of the right opportunity to hit another one out of the park, Hardwicke is set to direct the romantic dystopian thriller, "The Age of Miracles," based on Karen Thompson Walker’s bestselling debut novel. Seth Lochhead ("Hanna") has adapted the screenplay. River Road Entertainment’s founder Bill Pohlad will produce.

After the Earth’s rotation slows down, we follow an adolescent girl and her family as they cope with the what looks like the coming of the end of the world.

Hardwicke recently completed production on another thriller, "Plush," which she co-wrote with Arty Nelson, starring star Emily Browning, "Twilight" player Cam Gigandet, and Xavier Samuels. She is currently shooting a TV pilot, "Reckless," from a script by Dana Stevens.

River Road Entertainment has backed some trippy independent films, including Steve McQueen’s "Twelve Years a Slave," starring Chiwetel Ejiofor, Michael Fassbender, Paul Dano and Brad Pitt, to be released in December by Fox Searchlight, which also handled Terrence Malick’s Palme d'Or-winner and Oscar-contender "The Tree of Life." Recent releases include Doug Liman’s "Fair Game" starring Sean Penn and Naomi Watts, and Robert Kenner’s "Food, Inc." Previous pictures include Ang Lee’s "Brokeback Mountain" and "Lust/Caution," Penn’s "Into the Wild," and Robert Altman’s "A Prairie Home Companion."

Pohlad is planning to make his directorial debut with John Wells Productions' "Love & Mercy," which centers on seminal moments in the tumultuous life of Brian Wilson of The Beach Boys.


Quelle http://blogs.indiewire.com/thompsononhol...L0L8O34.twitter

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor