Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 72 mal aufgerufen
 Ian Somerhalder Foundation
Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.10.2014 15:03
Ian Somerhalder & CO kämpfen gegen den Welthunger Zitat · antworten

Ian Somerhalder & CO kämpfen gegen den Welthunger
World Food Day 2014 als Anstoß zur Hilfsbereitschaft


Beim "World Food Day 2014" geht es nicht nur darum, dass Promis wie Ian Somerhalder, Angelina Jolie, Ben Affleck oder Ewan McGregor auf die Not in der Welt aufmerksam machen. Es geht vor allem darum, dass jeder Einzelne darüber nachdenkt, wie er die Welt ein kleines Stückchen besser machen kann.



Für Ian Somerhalder (35) gehört soziales Engagement einfach dazu, deshalb kämpft er aktiv gegen den Welthunger. Gleiches gilt für die Veranstalter des "World Food Day 2014": Seit 1979 findet jedes Jahr am 16. Oktober der "Welternährungstag" statt. Das Event soll auf die zahlreichen hungernden Menschen weltweit aufmerksam machen. Viele Stars haben sich das Motto dieses Events auf die Fahne geschrieben und setzen sich nicht nur im Zuge des "World Food Day 2014", sondern das ganze Jahr für den guten Zweck ein.


Ian Somerhalder kämpft als UN-Botschafter für eine bessere Welt
Der "Vampire Diaries"-Darsteller beispielsweise kämpft an vielen Fronten. Er möchte sowohl den Welthunger als auch Umweltprobleme angehen. Als UN-Sonderbotschafter hat er die Chance, tatsächlich etwas zu bewirken und nicht nur Otto-normal-Verbraucher, sondern auch die wichtigsten Politiker der Welt anzusprechen. Erst kürzlich wurde Ian bei der "Heifer International’s 3rd Annual 'Beyond Hunger' Gala" für sein Engagement geehrt.


Angelina Jolie setzt sich gegen den Welthunger ein
Neben Ian Somerhalder sind auch noch andere Promis über den "World Food Day 2014" hinaus aktiv – auch Angelina Jolie (39) weiß ihren Promi-Status geschickt einzusetzen, um sich für die Schwächeren starkzumachen. Bereits 2011 machte die Gattin von Brad Pitt (50) Schlagzeilen, als sie sich in einen Hungerstreik begab. Der amerikanischen "US Weekly" erklärte sie damals: "Wenn sie nicht essen können, dann kann ich auch nicht essen." Damit meinte die Schöne die vielen hungernden Kinder rund um den Globus. Die Aktrice drehte sogar eine eigene Doku mit dem Titel "The Diary of Angelina Jolie & Dr. Jeffrey Sachs in Africa". Darin thematisierte sie die Armut, Krankheiten und den Hunger in der Dritten Welt.


Auch Ben Affleck und Ewan McGregor wollen eine bessere Welt
Zu Ian Somerhalder und Angelina Jolie gesellen sich zwei weitere Hollywoodstars der Extraklasse: Ben Affleck (42) und Ewan McGregor (43). Sie unterstützen die "UNICEF Hunger Campaign". Während McGregor sich darauf konzentriert, hungernde Kinder zu retten, lenkt Affleck die Aufmerksamkeit auf die vielen armen Menschen, die es auch in Amerika gibt und die jeden Tag nur 1,50 Dollar zur Verfügung haben, um sich zu ernähren. Was Ian und Co. für den "World Food Day 2014" planen, wird sich zeigen.


Quelle http://www.sixx.ch/stars-style/stars/new...itschaft-050108

 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor