Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 382 Antworten
und wurde 8.690 mal aufgerufen
 Kristen Stewart in " Sur la Route - On the Road "
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 16
Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

06.05.2010 20:09
Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Kristen Stewart: Neues Projekt ‘On the Road’

06 May 2010 | 07:27

Wie bereits erwähnt, waren Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner und Dakota Fanning in Chicago, um bei Oprah über dieses und jenes zu sprechen. Viele Fans, die im Publikum dabei sein durften, twitterten schon fleissig darüber, dass Rob & Co. sehr unterhaltsam waren und für viele schien es ein einmaliges Erlebnis gewesen zu sein. Die Sendung wird in den USA allerdings erst am 13. Mai ausgestrahlt.

Aber sie gaben nicht nur Oprah Interviews, sondern auch der Zeitung USA Today. Dort verriet Kristen, dass sie eine Rolle in der Romanverfilmung On the Road (dt. Romantitel Unterwegs) von Jack Kerouac mitspielen wird. Kristen sagte dazu, dass sie sich sehr mit mit einem Film verbunden fühle, der schon seit langer Zeit in Planung sei. Sie freue sich schon sehr auf ihre Rolle als Marylou.

Zur Rolle: Marylou ist die Ehefrau von Dean Moriarity, einen unzufriedenen Herumreisenden, der den Mittelpunkt des Buches bildet. Garrett Hedland (Tron Legacy) soll die Rolle des Dean übernehmen. Die Dreharbeiten sollen im Sommer beginnen.

Quelle http://www.mtv.com/news/articles/1638512...505/story.jhtml

twilight-fans.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

04.07.2010 00:51
#2 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Kristen über ihre neue Haarpracht

29 June 2010 | 10:23

Wie wir bereits bei David Letterman und auf dem New York Eclipse Screening erkannt haben, hat sich Kristen Stewart einen neuen Haarstyle zugelegt. Aus den dunklen Haaren wurde nun ein rötlich-braunes Blond.
MTV gegenüber verriet sie, warum sie ihre Haarfarbe ändern hat lassen: für ihr neues Filmprojekt On The Road, dessen Dreharbeiten nun im Sommer stattfinden werden .

Orginal - Quelle inklusive Videoclip http://www.mtv.com/news/articles/1642600...n_stewart.jhtml

© twilight-fans.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.08.2010 21:02
#3 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Kristen Stewart auf dem Weg zum Set von " On the Road " !



Weitere Fotos findet ihr hier http://www.twifans.com/profiles/blogs/kr...t-leaving-hotel



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

24.08.2010 10:25
#4 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

On The Road: Kristen Stewart ohne Robert Pattinson in Argentinien

24. August 2010 um 06:29 Uhr.

Die Twilight-Darstellerin Kristen Stewart ist in Buenos Aires (Argentinien) auf dem Stadt-Flughafen Aeroparque angekommen um dort nach Bariloche weiterzufliegen. Dort wird sich Kristen Stewart erneut der Crew ihres neuen Films „On The Road“ unter dem brasilianischen Regisseur Walter Salles anschließen, damit die Dreharbeiten der Romanverfilmung des Buches von Jack Kerouac weitergehen können.

Während manch einer Robert Pattinson an der Seite von Kristen Stewart bei ihrem Flug nach Argentinien vermisst hat, freuen sich andere über ein neues Foto von Kristen Stewart, welches während ihres Aufenthalts und der Wartezeit auf den Weiterflug am Flughafen Aeroparque mit Fans geknipst wurde.

Der Twitter-User „floopi“ hatte das Foto von Kristen Stewart und einigen Fans auf seinem Account beim Kurznachrichtendienst veröffentlicht und schon kurz danach verbreitete sich das neue Bild von Kristen „KStew“ Stewart wie ein Lauffeuer durch die sozialen Netzwerke, Magazine und Blogs.

In San Carlos de Bariloche, am Fuße der Anden, wird Kristen Stewart unter Regisseur Walter Salles den Film „On The Road“ weiterdrehen und somit ist die freie Zeit für die sympathische Schauspielerin vorerst beendet.



Während man bei Kristen Stewart genau weiß, was sie nach Argentinien brachte, ist es bei Robert Pattinson aktuell unbekannt, was der britische Schauspieler als nächstens machen wird. Sicherlich könnte man spekulieren, ob Robert Pattinson ebenfalls nach Argentinien fliegen wird und Kristen Stewart am Set die Zeit, wie schon in Montreal, vertreibt, doch daran glauben wir eigentlich nicht.

Immerhin ist Kristen Stewart bei ihrem Flug nach Bariloche nicht ganz allein gewesen, denn Sam Riley war wohl, wie man es durchaus erkennen kann, mit von der Partie. Lange wird sich Kristen Stewart in San Carlos de Bariloche nicht aufhalten, denn schon am kommenden Samstag soll es für Kristen Stewart an einen bisher noch unbekannten Ort weitergehen.

Doch so lange wird auch dieser noch unbekannte Ort am Ende nicht geheim bleiben, denn spätestens wenn Fan neue private Fotos veröffentlichen oder man Kristen Stewart an irgendeinem Flughafen erkennt, weiß man wohl, wo die weiteren Aufnahmen für „On The Road“ abgedreht werden.

Sicherlich könnte es auch sein, dass Kristen Stewart am Samstag erneut zurück nach Los Angeles fliegt und sich dort wieder an die Seite von Robert Pattinson gesellt und man somit weiter über „RobSten“ schreiben und spekulieren kann, doch im Grunde müssten die Dreharbeiten zu „On The Road“ noch eine Weile dauern.-

Twitpics bzw. Twitter Fotos von Kristen Stewart kann man seit kurzem auch hier suchen bzw. ansehen:

http://www.vip-chicks.de/twitpic/index.php?q=kristen+stewart

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

27.08.2010 19:56
#5 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

On The Road: Kristen Stewart - Roadtrip mit viel Sex & Liebe?

27. August 2010 um 07:31 Uhr.

Das US-Magazin „Life & Style“ bekam das Drehbuch des kommenden Films „On the Road“ mit Kristen Stewart in die Hände und berichtet nun natürlich darüber, dass die Rolle von Kristen Stewart als Marylou in der Verfilmung des Romans und Klassikers von Jack Kerouac nicht nur einen Dreier enthält, sondern über Oralsex spricht und ein gerne einem Paar beim Geschlechtsverkehr zusehen würde.

Eine große Überraschung stellen die Ambitionen und Handlungen des 16-jährigen Roman- & Filmcharakters Marylou, gespielt von Kristen Stewart, aus dem Roman von Jack Kerouac nicht dar, doch scheint das Magazin „Life & Style“ diesen Roman vor dem Eingang des Drehbuchs nicht gelesen zu haben.

Klar ist dabei, dass die Rolle der Twilight-Schönheit Kristen Stewart ähnlich sexy wie die Rolle von Miley Cyrus beim US-Remake „LOL“ neben Ashley Greene und Demi Moore wird, denn beide bieten nun Mal gleichaltrige Teenagermädchen bzw. Charaktere dar, wobei Jack Kerouac in seinem Roman sicherlich in einer Zeit darüber schrieb, welche durchaus interessant gewesen ist.

Doch dass dieses Drehbuch und die gar „Sex orientierte“ Rolle von Kristen Stewart nun „schockiert“ oder das Image von Kristen Stewart aus ihren Twilight Movies ändern wird, sollte man eigentlich nicht glauben. Kristen Stewart ist seit etwa 10 Jahren im Filmgeschäft tätig und hat schon die eine oder andere durchaus ähnliche und interessante Rolle gespielt, wobei Kristen Stewart im Film „Welcome to the Rileys“ am Ende doch ebenso einen interessanten Charakter als junge Stripperin darbietet.

Sicherlich war es für das US-Magazin „Life & Style“ recht passend, dass das Drehbuch von „On The Road“ offenbart, dass Marylou (Kristen Stewart) einen Roadtrip durch Dreier und Oralsex durchmacht, doch so schlimm oder erotisch wird auch dieser Film mit Kristen Stewart nicht werden und hätte man das Buch von Jack Kerouac gelesen, so wüsste man wohl, wieso Marylou (K. Stewart) im Film behaupten wird, dass sie in Sachen Oralsex richtig talentiert wäre.

Natürlich ist diese Rolle der Marylou anders als ihr Charakter „Bella Swan“ in der Twilight Saga neben Robert Pattinson, doch so „neu“ ist diese Art der Charaktere, welche Kristen Stewart darbieten wird, am Ende eben auch nicht, doch für das „Life & Style“ Magazin ist es eben passend, wenn Miley Cyrus Marihuana im Film raucht und Kristen Stewart sich einen „Threesome“ gönnt.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

28.08.2010 10:00
#6 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Kristen Stewart : Scharfe Sexszene in " On the Road " !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://celebrity-stars.de/kristen-stewar...-im-neuen-film/



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

30.08.2010 09:20
#7 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

On The Road: Kristen Stewart hat Argentinien verlassen

30. August 2010 um 07:12 Uhr.

Die Twilight Schauspielerin Kristen Stewart wurde gestern am Flughafen von Buenos Aires erwischt und wirkte erneut nicht gerade glücklich darüber, dass sie von einigen Fotografen bzw. Paparazzi bei ihrem Abflug aus Argentinien verfolgt und fotografiert wurde.

Dabei vermied es die 20-jährige Kristen Stewart, wie man es beinahe schon gewöhnt ist, in einen engeren Kontakt mit den Fotografen am International Airport von Buenos Aires zu kommen, während die Paparazzi Kristen Stewart trotz lässiger Kopfbedeckung und Sonnenbrille natürlich erkannten.

Während den Dreharbeiten des Films „On The Road“ (Jack Kerouac) gab es aus Argentinien kaum neue Fotos von Kristen Stewart, wobei dies nicht daran liegt, dass die Fotografen und argentinische Presse nicht mitbekamen, wo sich Kristen Stewart aufhält und dreht, doch war es für die sympathische Kristen Stewart beim Dreh von „On The Road“ in Argentinien durchaus erfolgreich, große Presse zu vermeiden.

Wobei diese Rolle in der Romanadaption „On The Road“, dem amerikanischen Klassiker des Autors Jack Kerouac, natürlich eine weitere Rolle für die 20-jährige Kristen Stewart darstellt um ihr Image des Teenie-Stars abzulegen und sich zu einer ernsthaften Schauspielerin zu entwickeln. Dabei konnte man von einem „Insider“ in der vergangenen Woche schon erfahren, dass es Kristen Stewart bei diesem Imagewandel auch nicht stören würde, bestimmte Regeln zu brechen.



Weitere Fotos von Twilight-Star Kristen Stewart am Flughafen in Buenos Aires (Argentinien) vom 29. August kann man sich hier ansehen.

http://celebrity-gossip.net/kristen-stew...rgentina-404529

In ihrem “I Heart Mustaches” T-Shirt wirkte Kristen Stewart etwas schlanker als die junge Schauspielerin ansonsten den Eindruck machte, wobei es am Ende wohl interessanter gewesen wäre, wohin Kristen Stewart gestern flog.

Vermutlich nahm Kristen Stewart einen Flug von Buenos Aires (Argentinien) nach New Orleans (USA) um dort weitere Szenen für den Film „On The Road“ zu drehen, wobei es aber auch Gerüchte gab, dass der Regisseur des Films einige Szenen in Mexiko drehen möchte. Am Ende wird man es sicherlich im Laufe des Tages wissen, wo die Twilight-Schönheit Kristen Stewart ankam, denn trotz aller Versuche, Presse und Fotos zu vermeiden, gelingt es meistens, den Aufenthalt von Kristen Stewart zu ermitteln.

Manchmal sind Paparazzi daran schuld, manchmal die Fans der Schauspielerin Stewart, welche ihre privaten Bilder schnell und gerne ins Internet stellen.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

28.10.2010 20:05
#8 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Kristen Stewart: On The Road – Dreh war wild und lustig

28. Oktober 2010 07:59 Uhr.

Während dieses Sommers war Twilight-Beauty Kristen Stewart ziemlich nervös wegen den anstehenden Dreharbeiten zu der Adaption des Jack Kerouac Romans “On The Road”, wobei Kristen Stewart dabei wusste, dass diese Adaption des amerikanischen Klassikers nicht so einfach werden dürfte.

Am Ende zeigte sich die bekannte Twilight-Schauspielerin Kristen Stewart zwar bestätigt aber auch recht locker gegenüber den MTV News, welchen Kristen Stewart ein wenig über die Dreharbeiten zum Film „On The Road“ mit Co-Stars wie Kirsten Dunst, Sam Riley und Garrett Hedlung berichtet hat.

Dabei verweist die bekannte Schauspielerin Kristen Stewart gegenüber dem Sender MTV darauf, dass sie während der Vorbereitungszeit und den endgültigen Dreharbeiten der Jack Kerouac Adaption „On The Road“ nie die Nerven verloren hätte und dass sie aus all diesen Studien über diese Generation, welche im Roman bzw. Klassiker von Autor Jack Kerouac beschrieben wird, ziemlich viel gelernt hätte.

So haben sich die Vorbereitungen sowie Dreharbeiten des kommenden Kinofilms „On The Road“ für die junge und sehr erfolgreiche Schauspielerin Kristen Stewart sicherlich gelohnt, denn nicht nur die Studien und die Rolle dürften Kristen Stewart weitergebracht haben, sondern auch die Zusammenarbeit mit Regisseur Walter Salles (Motorcycle Diaries) dürfte für die Darstellerin Kristen Stewart sehr interessant und vorteilhaft ausgefallen sein.

Gegenüber MTV News gab Kristen Stewart nun an, dass sie während dieser Zeit trotz ihrer vorrangegangenen Aufregung und Nervosität nie die Nerven verloren habe und die Dreharbeiten für „On The Road“ sehr gut verliefen. Dabei wäre alles genauso gewesen, so die Schauspielerin Stewart, wie sie es gerne gehabt hätte. Zudem hätten die Dreharbeiten, so Kristen Stewart weiterhin, ihre Erwartungen in jeglicher Beziehung übertroffen.

Während Kristen Stewart beichtet, dass die Dreharbeiten zum Film „On The Road“ ziemlich lustig gewesen sind, verweist die Schauspielerin ebenfalls darauf, dass die Dreharbeiten auch ziemlich „wild“ ausfielen, wobei Kristen Stewart gegenüber MTV (Quelle) noch erwähnt, dass sie und ihre Co-Stars nie wussten, was täglich wirklich auf sie zukommt.

Zudem verwies Kristen Stewart darauf, dass man am Set der Kerouac Adaption „On The Road“ auch tatkräftige Unterstützung und Kritik von Personen hatte, welche Leute wie Jack Kerouac, William S. Burroughs und Allen Ginsberg kannten. Somit hatte man, wie Kristen Stewart es ausdrückte, Leute am Set von “On The Road”, welche diese Zeit gelebt hätten, wobei Kristen Stewart lachend noch hinzufügte, dass sie hofft, diese Personen denken nicht, dass sie „dumme Kinder“ wären, welche diesen Film auf Basis des Romans „On The Road“ drehen.

Dabei dürfte es spannend werden, wie all die Fans des Romans von Jack Kerouac am Ende die Verfilmung von „On The Road“ mit Kristen Stewart aufnehmen werden, schließlich weiß man nie, ob Fans der „Beat Generation“ und des Klassikers aus den USA wirklich begeistert davon sein werden. Doch verpassen sollte man diesen Film auf keinen Fall – selbst wenn man kein Fan des Romans oder von Kristen Stewart sein sollte.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

16.12.2010 09:58
#9 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Kristen Stewart: Lobende Worte von Amy Adams und Garrett Hedlund

16. Dezember 2010 07:09 Uhr.

On The Road: Chance auf eine Oscar-Nominierung bei Kristen Stewart?

Bis zum Kinostart der Romanverfilmung „On The Road“, basierend auf dem US-Klassiker von Autor Jack Kerouac, wird noch etwas Zeit vergehen, doch langsam aber sicher kann man dank der lobenden Worte von Amy Adams oder ihrem Kollegen Garrett Hedlund in Richtung Co-Star Kristen Stewart (Twilight Saga) wieder etwas mehr von diesem sicherlich interessanten Film vernehmen.

Dabei ist man kaum mehr überrascht, dass ein Garrett Hedlund oder die schöne Amy Adams ihre Kollegin Kristen Stewart in den höchsten Tönen loben und als eine glaubwürdige, hart arbeitende und leidenschaftliche Schauspielerin bezeichnen, denn ähnliches konnte man bereits von anderen Kollegen oder Personen wie Joan Jett (The Runaways) über die Twilight-Schönheit Kristen Stewart vernehmen.

So teilte der durchstartende Newcomer Garrett Hedlund, welcher zurzeit eher „Country Strong“ und „Tron: Legacy“ bewerben dürfte, gegenüber den MTV News mit, dass Kristen Stewart in seinen Augen einfach „unglaublich“ wäre und ein jeder bei ihr im Film „On The Road“ sehen könne, welch hartarbeitende Schauspielerin sie ist.

Zudem ist Garrett Hedlund überzeugt davon, dass die 20-jährige Kristen Stewart mit absoluter Hingabe ihre Rollen spielt und die schauspielerische Leistung einfach großartig wäre.

Eine Dame wie Amy Adams, welche man beim Film „The Fighter“ demnächst sehen darf, teilte über Kristen Stewart in ihrer Rolle der Marylou bei der Romanverfilmung „On The Road“ (Jack Kerouac) zuletzt mit, dass Kristen Stewart phantastisch sei und sie immer wusste, dass Kristen Stewart beim Dreh von „On The Road“ unter Regie von Walter Salles eine absolut perfekte Leistung als Schauspielerin zeigen wird.

Es könne dank des Romans und bei einer gelungenen Verfilmung von „On The Road“ dabei sogar der Fall eintreten, dass Kristen Stewart zum ersten Mal die Chance besitzt für einen Oscar (Academy Award) nominiert zu werden, doch vorerst muss dieser Film mit Amy Adams, Viggo Mortensen, Tom Sturridge und auch Garrett Hedlund neben Kristen Stewart und Kirsten Dunst erst einmal in den Kinos anlaufen.

Doch die lobenden Worte ihrer Kollegen wie Amy Adams und dem attraktiven Garrett Hedlund kann man am Ende natürlich nicht dazu nehmen um einer Kristen Stewart eine Chance für eine Oscar-Nominierung einzuräumen, denn selbst wenn Kristen Stewart in den Augen ihrer Kollegen einfach nur fantastisch war, so muss man einfach abwarten ob diese netten Worte sich bestätigen werden.

Immerhin hinterlassen Kristen Stewart und auch Robert Pattinson bei ihren Kollegen bei der Twilight Saga und auch abseits der Twilight Saga bei ihren anderen Filmprojekten stets einen recht guten Eindruck, wobei man manchmal auch das Gefühl hat, dass sich manche aus Hollywood recht gerne positive zu beiden Twilight Hauptdarstellern äußern, denn mit solchen Statements schafft man dank des Hypes durchaus Aufmerksamkeit.

Ebenfalls kann man es sich gut denken, dass negative Worte und Kritik dafür sorgen werden, dass man per Twitter.com & Co. von Fans der beiden Stars nicht besonders gut behandelt wird. Manch einer kann davon in Sachen Kristen Stewart und Rob Pattinson bereits ein Liedchen trällern.

Doch am Ende freut man sich über das Lob für Kristen Stewart bei „On The Road“, denn die Verfilmung dürfte ziemlich interessant sein und dank der löblichen Worte von Amy Adams und Garrett Hedlund hofft man natürlich darauf, dass dieser Film dem Buch in nichts nachstehen wird und es einem Walter Salles wirklich gelungen ist, dieses Werk von Jack Kerouac perfekt auf die Leinwand zu bringen.

Ob Kristen Stewart durch ihre Performance und dank dieses Klassikers von Jack Kerouac Chancen auf einen Oscar haben wird, bleibt abzuwarten. Die MTV News haben das Lob ihrer Kollegen zusammengefasst, wobei man bei MTV noch das passende Videointerview mit Schauspieler Garrett Hedlund ansehen kann.

Orginalquelle inklusive Videoclip http://hollywoodcrush.mtv.com/2010/12/15...-on-the-road-2/

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de


Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

16.01.2011 06:18
#10 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Garrett Hedlund : Kristen Stewart ist eine tapfere Schauspielerin !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.pinkclusive.de/garrett-hedlun...pielerin-14707/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

25.01.2011 09:44
#11 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Kristen Stewart & Garrett Hedlund bei " on the Road " auf Knutschkurs !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.pinkclusive.de/kristen-stewar...tschkurs-15340/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

06.02.2011 12:37
#12 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

On The Road: Beat Generation mit Kristen Stewart, Garrett Hedlund & Sam Riley

5. Februar 2011 08:13 Uhr

Noch kein Termin für einen Kinostart - Garrett Hedlund genoss Dreharbeiten

Bei der interessanten Romanverfilmung “On The Road” des gleichnamigen US-Klassikers vom Autor Jack Kerouac wird man unter Regie von Walter Salles auf bekannte Namen wie Kristen Stewart, Kirsten Dunst, Amy Adams sowie Tom Sturridge, Sam Riley und einem Garrett Hedlund treffen.

Dabei gibt es für den neuen Film „On The Road“ mit Twilight-Beauty Kristen Stewart weiterhin leider keinen Termin für den Kinostart und bisher weiß man somit nicht genau ob diese Romanverfilmung von Regisseur Walter Salles bei uns in Deutschland noch 2011 oder erst Anfang 2012 in den Kinos anlaufen wird.

Nachdem man gestern einige neue Fotos aus dem Kinofilm „On The Road“ mit Sam Riley, Garrett Hedlund sowie der 20jährigen Kristen Stewart sehen durfte, sprach der Hauptdarsteller Garrett Hedlund mit der Los Angeles Times ein bisschen über diesen Roadmovie und die Beat-Generation der USA – welche heutzutage irgendwie weit entfernt scheint.

Dabei hatte die Crew und der Regisseur Walter Salles ziemlich viel Druck bei der Romanverfilmung des amerikanischen Klassikers von Jack Kerouac, denn viele (primär natürlich in Amerika) kennen und schätzen oder lieben das Buch des Autors natürlich, weshalb die Verfilmung mit Amy Adams, Kirsten Dunst und all den anderen natürlich auch erfolgreich und gut werden sollte. Man kann aber bereits davon ausgehen, dass „On the Road“ das perfekte Flair der damaligen Zeit in Amerika wohl richtig gut vermitteln wird.

Laut dem „Country Strong“-Schauspieler Garrett Hedlund, welcher beim Dreh von „On the Road“ auch mal Kollegin Kristen Stewart küssen durfte, soll die Verfilmung absolut gelungen sein, wobei sich manche wohl schon auf die kleinen aber feinen Szenen zwischen einem Garrett Hedlund als Dean Moriarty und Kristen Stewart in ihrer Rolle der Marylou freuen werden. Der ebenso bekannte Darsteller Sam Riley spielt bei der Romanverfilmung die Rolle des Sal Paradise.


On The Road

Gegenüber der LA Times berichtet Schauspieler Garrett Hedlund, dass sein Charakter in den Straßen von Denver aufgewachsen wäre und die Generationen sowie Zeiten von damals und heute in den USA natürlich unterschiedlich sind. Selbst die Sachen „auf der Straße“ bei Road Trips & Co. haben sich ziemlich gewandelt. Somit verweist Garrett Hedlund darauf, dass es heute mehr Autos aber weniger Anhalter & Tramper geben würde. Doch, so Garrett, gibt es weiterhin noch Frauen, Drogen und auch Jazz auf den Straßen Amerikas.

Viele Fans des Buches von Jack Kerouac und der Schauspieler wie Kirsten Dunst, Kristen Stewart, Sam Riley und auch Fans des aufstrebenden Garrett Hedlund freuen sich bereits auf den Kinostart und die kommenden Teaser & Trailer, wobei man die Vorfreude auf „On The Road“ absolut nachvollziehen kann. Jack Kerouac schuf mit seinem damaligen Werk eine perfekte Darstellung der Beatniks bzw. Beat Generation in den USA und somit wird man Kristen Stewart als Marylou auch mal beim Genießen guter Schwingungen erleben dürfen.

Copyright © 2011 Vip-Chicks.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

06.02.2011 17:55
#13 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Erste Fotos mit Kristen Stewart in " on the Road " !





Quelle http://community.livejournal.com/lion_la...253.html#cutid1

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

21.02.2011 18:52
#14 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

" On the Road " : Scan von Brasilien Newspaper !



Quelle http://foforks.com.br/2011/02/on-the-roa...n=Feed:+Foforks+(Foforks)

http://serientelenovelaforum.xobor.de/
Serien & Telenovela Forum

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

12.03.2011 15:33
#15 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.03.2011 09:32
#16 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

On The Road: Twilight-Star Kristen Stewart in einer durchaus frivolen Rolle

17. März 2011 06:28 Uhr.

Romanverfilmung zu On The Road wird heiß.. Kristen Stewart oft nackig..?

Der Kinofilm “On The Road” vom Regisseur Walter Salles basiert natürlich auf den amerikanischen Klassiker des legendären Autors Jack Kerouac und somit dürfte man kaum überraschst davon sein, dass die Hauptdarstellerin Kristen Stewart ihr braves Image der Bella Swan aus der Twilight Saga in ihrem Charakter bei „On The Road“ nicht aufrecht erhalten kann.

Dabei wird sich die noch 20jährige Kristen Stewart als Marylou auf eine kleine Reise durch Amerika in der Zeit der Beatniks begeben und trifft während ihrer Reise auf solch bekannte Gesichter wie die von Kirsten Dunst, Amy Adams und Tom Sturridge.

Doch auch die Schauspieler wie Viggo Mortensen, Garrett Hedlund sowie natürlich ein Sam Riley sind bei dieser Verfilmung des Romans vom Autor Jack Kerouac (On The Road) mit von der Partie und dabei gab es bis heute keinerlei Grund zum Zweifel daran, dass manche Szenen mit der Twilight-Dame Kristen Stewart doch recht frivol und ausgelassen werden.

Laut dem US-Klatschmagazin Hollywood Life liegt diesen das Drehbuch des Werkes von Regisseur Walter Salles vor und somit sind die Damen aus der Redaktion des amerikanischen Gossip-Magazins gewiss gut über den Plot der Romanverfilmung informiert. Wobei wir eher geneigt sind zu glauben, dass sich die Redaktion einfach den Roman von Jack Kerouac zur Brust genommen hat, denn dieser würde wohl ausreichen um zu wissen, was mit Kristen Stewart im Film zum Roman so alles passiert.

Es ist für uns eigentlich unvorstellbar, dass man bei Hollywood Life wirklich das Drehbuch in der Redaktion vorliegen hat, doch sollte es wirklich der Fall sein, so wissen die Damen des Klatschmagazins natürlich richtig gut über den Film mit Kristen Stewart, Amy Adams und Sam Riley sowie Tom Sturridge und einem Garrett Hedlund Bescheid.

Dabei kann man in einem neuen Artikel des US-Klatschmagazins HollywoodLife erfahren, dass der Film „On The Road“ im Dezember in die amerikanischen Kinos kommen soll und die Twilight Saga-Dame Kristen Stewart im Film sogar „konstant nackig“ wäre. Damit meinen die faszinierten Damen von HollywoodLife gewiss, dass die 20jährige Kristen Stewart bei den Dreharbeiten von Regisseur Walter Salles für „On The Road“ einige kleine Nacktszenen hatte, doch wie Anfangs erwähnt, überrascht solch eine Information zu dem Film am Ende kaum.

Zudem kann man Kristen Stewart gleich in ihren ersten Szenen beim Film „On The Road“ erleben wie Gott die Schauspielerin auf die Welt brachte und natürlich bringt man bei Hollywood Life auch das Thema des Dreiers mit den Hauptdarstellern auf. Kristen Stewart flirtet im Verlauf des Films in ihrer Rolle der jungen Marylou mit Sam Riley (Sal) sowie Garrett Hedlund (Dean) und weiteren Männern. Wobei es im Verlauf des Films noch zu einem Dreier zwischen Marylou und Dean & Sal kommt.

Das US-Magazin Hollywood Life führt noch weitere „skandalöse Momente“ beim Plot der gewiss interessanten Romanverfilmung „On The Road“ mit Kristen Stewart, Sam Riley, Garrett Hedlund und Kirsten Dunst auf, wobei es bei dem Film am Ende eigentlich um ein ganz anderes Thema geht, denn der Roman von Jack Kerouac ist zwar ein durchaus heißer Plot, aber soll im Grunde natürlich die Zeit des Beats in Amerika vermitteln (unter anderem..).

Wer sich für die „skandalösen Momente“ mit Kristen Stewart in „On The Road“ wirklich interessiert, der findet eine kleine Auflistung bei Hollywood Life vor. Bei uns wird der Film mit den genannten Stars wohl erst Anfang 2012 in die Kinos kommen.. somit muss man sich leider noch eine längere Zeit auf eine halbnackte Kristen Stewart und einen attraktiven Garrett Hedlund gedulden.

Orginalquelle http://www.hollywoodlife.com/2011/03/16/...rugs-threesome/

Copyright © 2011 Vip-Chicks.de


Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

16.04.2011 10:11
#17 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten
Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

13.05.2011 10:02
#18 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Kristen Stewarts Film ‘On the Road’: Kinostart im Dezember

11 May 2011 | 10:49

Und noch ein Film mit Kristen Stewart wird in diesem Jahr in die Kinos kommen.

Neben dem ersten Teil von Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht wird sie im Film On the Road zu sehen sein, an der Seite von TRON:Legacy-Star Garrett Hedlund.

Laut Tuppencemagazine.co.uk wird der Film, in dem Kristen Marylou, Ehefrau von Dean Moriarty (Garrett Hedlund) spielt, im Dezember diesen Jahres in den Kinos anlaufen.

Für alle, die noch nichts vom Film und dem gleichnamigen Buch gehört haben: Es geht um zwei Jungs namens Sal und Dean, die mit ihren Freunden durch Amerika reisen, um ein wildes Abenteuer nach dem anderen zu suchen. Dabei bleiben Drogen, der Besuch von mexikanischen Bordellen und Alkohol nicht aus.
Spielen wird die Story in den 80er Jahren, welche geprägt waren von der Faszination der Leute, Erfahrungen und Erlebnisse “on the road” mitzunehmen.

Quelle http://www.tuppencemagazine.co.uk/Tuppen..._film_2011.html

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.05.2011 16:43
#19 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

" On the Road " : Erstes offizielles Poster vorgestellt in Cannes


Bildquelle http://kstewartbr.com/primeiro-poster-of...lme-on-the-road

Quelle http://twilightfeverr.blogspot.com/2011/...de-on-road.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.05.2011 18:51
#20 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Clips de " On the Road " consiguen applausos en Cannes


Quelle http://lasagarobsten.blogspot.com/2011/0...-consiguen.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

18.05.2011 08:49
#21 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Zitat von Carina
" On the Road " : Erstes offizielles Poster vorgestellt in Cannes


Bildquelle http://kstewartbr.com/primeiro-poster-of...lme-on-the-road

Quelle http://twilightfeverr.blogspot.com/2011/...de-on-road.html




Kristen Stewarts ‘On the Road’ Premiere in Cannes

17 May 2011 | 22:56

Wie bereits berichtet, spielt Kristen Stewart in “On the Road” Marylou.

On the Road hat nun bei den Filmfestspielen in Cannes Premiere.

Anbei ein Bild des Plakats von TwitPic:

Quelle http://twitpic.com/4yh0xi

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

22.05.2011 12:22
#22 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Garrett Hedlund : Kristen Stewart ist genial

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.06.2011 17:44
#23 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

" One the Road " : Zwei neue Fotos




Bilderquelle http://kstewartbr.com/galeria/displayima...p_display_media

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

18.06.2011 18:27
#24 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

" On the Road " : Scans von " O Globo " Brasilien



Quelle http://www.bloglovin.com/m/2626456/23728...m5hbC1vLWdsb2Jv

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

23.06.2011 16:53
#25 RE: Kristen Stewart in " On the Road " Zitat · antworten

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | ... 16
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor