Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 121 Antworten
und wurde 2.083 mal aufgerufen
 Gemischte News & Infos von Ian Somerhalder , Nina Dobrev , Paul Wesley & den anderen Vampire Diaries Stars
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

01.03.2013 11:16
#76 RE: The CW News Zitat · antworten




Sinkende Quoten: CW stellt «90210» ein


In dieser Woche sahen nur noch rund eine halbe Million Menschen zu – ein Ende des Abwärtstrends war nicht zu erwarten.



Kursänderung bei The CW: Der kleine Sender, die lange Zeit auf zahlreiche Teenie-Primetime-Soaps setzte, verschlankt dieses Angebot weiter und pilotiert nach Erfolgen von «Arrow» und Co. vermehrt in andere Richtungen. Ab Herbst wird nun eine weitere wöchentliche Soap wegfallen. Der Sender gab am Donnerstagabend bekannt, «90210» nach der fünften Staffel einzustellen.

Der Grund liegt auf der Hand: Die Zuschauerzahlen des Formats sind schwächer und schwächer geworden, in dieser Woche kam das Format nur noch auf rund 550.000 Zuschauer insgesamt. In der Zielgruppe war die Quote in dieser Staffel teilweise gar nicht mehr messbar. Noch sieben Folgen der laufenden Staffel stehen aus – das Serienfinale soll am Montag, 13. März 2013 laufen.

Holte die erste Staffel im Schnitt noch mehr als 2,2 Millionen Zuschauer, kam die in der vergangenen Saison gezeigte vierte Runde nur noch auf etwas mehr als 1,5 Millionen. Bei Staffel fünf fielen die Reichweiten im Schnitt nun unter die Eine-Million-Marke.


Quelle http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=62395&p3=

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

06.03.2013 17:57
#77 RE: The CW News Zitat · antworten

90210: Matt Lanter bleibt The CW mit Serienpilot Oxygen treu





Matt Lanter kommt nach dem Ende von 90210 für die männliche Hauptrolle zum Serienpiloten Oxygen. Damit bleibt The CW seinem Stil treu, für neue Projekte Darsteller zu verpflichtet, mit denen man schon zuvor erfolgreich zusammen gearbeitet hat.


Gerade erst hat Matt Lanter das Serienfinale von „90210“ abgedreht, da hat er auch schon einen neuen Job beim alten Arbeitgeber: Der Schauspieler hat für den Serienpiloten „Oxygen“ vom Sender The CW unterschrieben. Darin spielt er einen außerirdischen Schüler.



Lantners Charakter Roman ist laut THR mit hunderten anderer Außerirdischer zehn Jahre zuvor auf die Erde gekommen. Diese wurden damals interniert, allerdings gelang Roman kurzzeitig die Flucht, wobei er auch auf das Mädchen Emery (Aimee Teegarden) traf. Nun sollen Roman und acht weitere - die sogenannten Orion 9 - in eine Vorstadt-High-School integriert werden. Dabei trifft er erneut auf Emery, womit eine „epische Liebesgeschichte“ beginnt.

Der 30-jährige Matt Lanter kam nach einer Hauptrolle als Präsidentinnensohn in „Commander in Chief“ und einer Gastrolle bei „Heroes“ gegen Ende der ersten Staffel als „bad boy“ zu „90210“, wo er bis zum Serienende blieb. Daneben arbeitet der Darsteller auch viel als Sprecher für animierte Serien und spricht etwa die Hauptrolle des Anakin Skywalker in „Star Wars: The Clone Wars“.

Neben Teegarden wurden zuvor bereits Malese Jow („The Vampire Diaries“) und Titus Makin Jr. verpflichtet (The Vampire Diaries: Malese Jow von The CW für Pilot Oxygen verpflichtet). Neu neben Lanter ist ebenfalls Grey Damon („The Nine Lives of Chloe King“). Der Darsteller, der sich bei „The Secret Circle“ mit einer wiederkehrende Gastrolle bei The CW empfehlen konnte, spielt einen weiteren Schüler namens Grayson, der in Emery verknallt ist.

Das Drehbuch zur Pilotfolge von „Oxygen“ stammt von Meredith Averill, die auch schon als Autorin für die US-Version von „Life on Mars“ tätig war. Aktuell schreibt und produziert sie für „The Good Wife“. Wie letztere Serie ist auch „Oxygen“ eine Produktion von CBS Television Studios, hier in Zusammenarbeit mit Space Floor TV und Olé Productions.

Zum Produzententeam gehören unter anderem Josh Appelbaum und André Nemec („Life on Mars“, „Mission Impossible - Phantom Protokoll“) sowie Richard Shepard („Mord und Margaritas“). Die Serie basiert auf einem Format, das von Daniel Gutman und der spanischen Produktionsfirma Isla Producciones entwickelt wurde.


Quelle http://www.serienjunkies.de/news/90210-m...ilot-47386.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

15.03.2013 15:26
#78 RE: The CW News Zitat · antworten

Vampire Diaries: Kelly Hu mit Hauptrolle in The CWs The Hundred


Kelly Hu regelt die Kommunikation auf der Ark: Die aus Arrow und Vampire Diaries bekannte Darstellerin verstärkt The CWs The Hundred. Eine weitere Hauptrolle wurde an Christopher Larkin vergeben.


Die nächste Schauspielerin mit The CW-Vergangenheit kommt an Bord der Ark. Nach Angaben von Deadline Hollywood hat Kelly Hu, bekannt als Pearl aus „The Vampire Diaries“ und als China White aus „Arrow“, für eine Hauptrolle im The CW-Science-Fiction-Piloten „The Hundred“ unterzeichnet. Für eine weitere Hauptrolle wurde Newcomer Christopher Larkin verpflichtet.

„The Hundred“ basiert auf einer neuen, demnächst erst bei Alloy Books erscheinenden Buchreihe von Kass Morgan. Die potentielle Serie spielt 97 Jahre, nachdem ein Atomkrieg nahezu jegliches Leben auf der Erde ausgelöscht hat. Die unbewohnbare Erdoberfläche wurde aufgegeben und die letzten Überlebenden der Menschheit befinden sich an Bord des Raumschiffs/der Orbitalstation The Ark. Nun werden 100 jugendliche Delinquente zur Erde entsendet, um herauszufinden, ob der Planet in naher Zukunft wieder besiedelt werden kann.

Hu wird die Rolle der Callie „Cece“ Cartwig spielen, die Kommunikationsleiterin auf der Ark. Larkin porträtiert Monty, ein guter, lustiger und liebenswerter Junge, der eigentlich alles andere als ein Delinquent ist. Er verwendet seine Intelligenz und seinen Sinn für Humor, um Clarke (Eliza Taylor, „Neighbours“) ihr Überleben zu sichern und er begleitet sie, Finn, Jasper und Octavia nach Mount Weather.

Weitere Hauptrollen spielen Henry Ian Cusick („Lost“, „Scandal“), Isaiah Washington („Romeo Must Die“, „Grey's Anatomy“), Paige Turco („Party of Five“, „Person of Interest“), Marie Avgeropoulos („Cult“), Eli Goree („Emily Owens, M.D.“), Bob Morley („Home and Away“, „Neighbours“) und Thomas McDonell („Suburgatory“).

Jason Rothenberg schrieb das Pilotskript zu „The Hundred“. Bei den Dreharbeiten führt Bharat Nalluri („Tsunami - Die Killerwelle“, „Spooks“, „Emily Owens, M.D.“) Regie. Rothenberg und Nalluri bilden außerdem neben Gina Girolamo („The Nine Lives of Chloe King“, „The Secret Circle“), Leslie Morgenstein („Gossip Girl“, „Pretty Little Liars“, „The Vampire Diaries“) und Matthew Miller („Las Vegas“, „Chuck“) den Stab der ausführenden Produzenten. Hinter dem Projekt stehen Alloy Entertainment und Warner Bros. Television.

Textquelle http://www.serienjunkies.de/news/vampire...dred-47667.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

05.04.2013 10:58
#79 RE: The CW News Zitat · antworten




CW mit mauem Freitagabend


Weder «Nikita» noch die neue Serie «Cult» funktionieren und so sah es recht düster aus für das Network.



Schwacher Freitagabend für den kleinen, sich zuletzt aber aufrappelnden Sender The CW: Der Mix aus «Nikita» und «Cult» (Bild) kam nur auf 1,29 und 0,61 Millionen Zuschauer ab zwei Jahren. Bei den wichtigen 18- bis 49-Jährigen generierte die Station somit gerade einmal je ein Prozent Marktanteil. Sieger am Freitag wurde mit Abstand der Sender CBS, der über die gesamte Primetime hinweg NCAA Basketball zeigte und damit 6,40 Millionen Zuschauer und sechs Prozent der Jungen erreichte.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/62947/cw-mit-mauem-freitagabend

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.04.2013 09:50
#80 RE: The CW News Zitat · antworten




The CW setzt «Cult» ab


Nach sieben Episoden hat The CW die neue Serie abgesetzt. Gezeigt werden nun Wiederholungen anderer Formate.



The CW hat den Stecker bei seiner neuen Serie «Cult» gezogen. Nach nur sieben Episoden waren die Macher den Anblick der fortlaufend schlechten Quoten leid: Schon der Start wurde mit gerade einmal rund 860.000 Zuschauern komplett vermasselt. Ende März 2013 fielen die Zuschauerzahlen beim Publikum ab drei Jahren dann aber auf nicht mehr akzeptable 540.000.

Laut US-Medien gibt es seitens des Senders keine eiligen Pläne die schon produzierten sechs weiteren Episoden auszustrahlen. Inzwischen hat auch Serienschöpfer O'Bannon die Meldung über das Aus der Serie via Twitter bestätigt.


«Cult»-Quoten-Quickie
•19. Februar: 0,86 Millionen
•26. Februar: 0,82 Millionen
•8. März: 0,68 Millionen
•15. März: 0,72 Millionen
•22. März: 0,73 Millionen
•29. März:: 0,54 Millionen
•5. April: 0,62 Millionen



«Cult» lief immer am Freitagabend beim kleinen Kanal – und soll dort nun von Wiederholungen ersetzt werden. Geplant ist seitens des Senders in den kommenden Wochen alte Ausgaben der Spielshow «Oh Sit!» zu zeigen. Auch Re-Runs von «The Carrie Diaries» sollen zum Einsatz kommen.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/63143/the-cw-setzt-cult-ab

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

27.04.2013 11:11
#81 RE: The CW News Zitat · antworten

The CW: Die Serienpiloten 2013/2014





Die Upfronts stehen quasi vor der Tür und knapp 100 Pilot-Projekte konkurrieren um die Gunst der Senderchefs der fünf großen, englischsprachigen US-Networks.Diese Projekte sind bei The CW im Rennen.


Kompletter Bericht http://www.serienjunkies.de/news/serienp...14-49012-8.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

07.05.2013 15:10
#82 RE: The CW News Zitat · antworten




Upfronts 2013 The CW: Wer darf bleiben? Wer muss gehen? Wer zittert noch?


Mitte Mai stehen die Upfronts an: Dann sagen die großen amerikanischen Networks, welche Programme weiterleben und welche eingestellt werden. Eine erste Prognose zum Sender The CW…


Wie auch andere Sender hat The CW in den vergangenen bereits erste Details offenbart – und einige Sendungen seines Line-Ups für die Zeit 2013/2014 verlängert. Aber auch die Liste der schon offiziell eingestellten Produktionen ist lang.

Die Aussichten bezüglich einer Verlängerung beziehungsweise Nicht-Verlängerung werden in acht Kategorien unterteilt:

• Offiziell verlängert
• Sehr wahrscheinlich
• Wahrscheinlich
• Noch unentschieden
• Unwahrscheinlich
• Sehr unwahrscheinlich
• Faktisch tot
• Offiziell abgesetzt



«90210»: Offiziell abgesetzt.


«Arrow»: Offiziell verlängert.


«Beauty & the Beast»: Offiziell verlängert


«Cult»: Offiziell abgesetzt


«Emily Owens, M.D.»: Offiziell abgesetzt


«Gossip Girl»: Offiziell abgesetzt. Serienfinale lief schon Ende 2012.


«Hart of Dixie»: Offiziell verlängert.


«Nikita»: Wahrscheinlich. Die Quoten sprechen zwar keine sonderlich gute Sprache (während Staffel drei fielen die Reichweiten erstmals unter die Marke von einer Million), aber The CW hat schlicht zu viele andere Baustellen. Weil zahlreiche andere Formate von der Klippe springen, ist es wahrscheinlich, dass man die Action-Serie noch ein weiteres Jahr durch das Programm schleift - vielleicht auch nur mit einer halben Staffel.


«Supernatural»: Offiziell verlängert.


«The Carrie Diaries»: Noch unentschieden. Es gibt einiges, was gegen die Fortsetzung der Serie spricht – zum Beispiel die Zuschauerzahlen, die während der ersten 13 Folgen um die Hälfte nachgaben. Andererseits steht hinter der Serie der Macher Josh Schwartz, der beim Sender viel Vertrauen genießt und dessen Formate schon des Öfteren gegen jeden Verstand doch noch mal mitgenommen wurden.


«The Catalina»: Sehr unwahrscheinlich. Die Reality-Show startete vor knapp einer Million Zuschauer, fiel zum Schluss aber auf weniger als eine halbe Million.


«The Next»: Sehr unwahrscheinlich. Auch hier sprechen die Quoten eine deutliche Sprache, die eigentlich keinen anderen Entschluss als eine Einstellung zulassen.


«The Vampire Diaries»: Offiziell verlängert. Kommende Saison wird es dazu sogar einen Ableger geben.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/63547/upfron...er-zittert-noch

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

10.05.2013 06:49
#83 RE: The CW News Zitat · antworten

US-Soaps 2013/2014 - The CW


The CW verlängert " Nikita " um eine vierte Staffel.


The CW bestellt eine zweite Staffel zu " The Carrie Diaries "


The CW bestellt Alienserie Star-Crossed
The CW benennt seine neue bestellte Alienserie statt " OOXYGEN " neu " Star-Crossed "


The CW schickt "Tomorrow People " in Serie


" The 100 " : US-Sender The CW bestellt Science-Fiction-Serie

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

10.05.2013 09:51
#84 RE: The CW News Zitat · antworten

The CW verlängert "Nikita" und "The Carrie Diaries"



"Nikita"
Bild: RTL II


Zwei Serien des Networks The CW haben kurz vor den Upfront-Präsentationen in der kommenden Woche ihren Platz auf dem neuen Sendeplan doch noch sichern können. Das Action-Drama "Nikita" und das "Sex and the City"-Prequel "The Carrie Diaries" werden in der Saison 2013/14 mit neuen Folgen zurückkehren.

"Nikita" war zuletzt für The CW zwar kein Quotenüberflieger, doch die Serie mit Maggie Q und Shane West hat eine überaus loyale Fanbasis. Durschnittlich erreichten die Episoden der dritten Staffel zwar lediglich 1,1 Millionen Zuschauer am Freitagabend, besonders gut schnitt "Nikita" allerdings auf der Videoplattform Hulu ab, wo die Serie zu den erfolgreichsten Formaten zählt. Die kommende, vierte Staffel wird es Warner Bros. Television außerdem ermöglichen, Wiederholungen der Serie gewinnbringend via Syndication zu vertreiben.

Auch bei "The Carrie Diaries" dürften die Streaming-Abrufe über Hulu und die Plattform des CW den Ausschlag für die Verlängerung gegeben haben. Außerdem sind die Abenteuer der jungen Carrie Bradshaw (AnnaSophia Robb) im New York der 80er Jahre beim jüngeren Zielpublikum äußerst beliebt. Die regulären Ausstrahlungen brachten es in der ersten Staffel ebenfalls auf lediglich 1,1 Millionen Zuschauer.


Quelle http://www.wunschliste.de/tvnews/m/the-c...-carrie-diaries

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

10.05.2013 20:30
#85 RE: The CW News Zitat · antworten

Award : Nominierungen für die " CW " Awards


Die Staffelfinale auf dem amerikanischen Sender The CW rücken immer näher.

Nichts desto trotz sind nun die Nominierungen für den diesjährigen CW Award bekannt geworden. Supernatural und The Vampire Diaries kämpfen in der Kategorie “Best Series” um den Sieg. Auch die jeweiligen Drehbuchautoren sind in der Kategorie “Best Writer/Producter/Auteur” nominiert und warten auf eure Stimme. Namentlich sind dies Jeremy Carver, Ben Edlund und Robert Singer für Supernatural und Julie Plec für The Vampire Diaries.



Wer abstimmen möchte kann dies hier tun http://uk.eonline.com/news/415228/2013-c...in&dlvrit=51396




2013 CW Awards: Vote for Your Favorite Series and Showrunners Now!





The nominations are in, so it's time to vote!

Our 2013 CW Awards officially kick off today and run all this week. First up? The pretty young network's Best Series and Best Writer/Producer/Auteur (or Team)!

After going through 2,000 (!) nominations, these five fan-favorite series with some seriously dedicated fan bases are left to duke it out for your votes: Arrow, Beauty and the Beast, Nikita, Supernatural and The Vampire Diaries!


Zum VOTING kommt ihr hier http://uk.eonline.com/news/415228/2013-c...in&dlvrit=51396

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.05.2013 08:09
#86 RE: The CW News Zitat · antworten

Nina Dobrev & Ian Somerhalder bei der " The CW " Upfront Präsentation 2013 - 2014


Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.05.2013 08:14
#87 RE: The CW News Zitat · antworten

The Vampire Diaries & The Originals bei der " The CW " Upfront Präsentation 2013 - 2014 - Backstage


















Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.05.2013 08:29
#88 RE: The CW News Zitat · antworten

Video : " The CW " Fall 2013/14 Preview Sizzle


http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=_8eAml97yzM

CW - Fall 2013/14 Preview Sizzle [HD]

Veröffentlicht am 16.05.2013

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.05.2013 08:39
#89 RE: The CW News Zitat · antworten




CW 13/14: CW reißt Hits auseinander, schickt «Carrie Diaries» ins Nirvana


Der Sender trennt zum Beispiel «Supernatural» und «Arrow». «Nikita» darf noch sechs Mal ran.


Einen spannenden Wechsel vollzieht in diesen Wochen der kleine amerikanische Sender The CW. Dieser stand über geraume Zeit hinweg vor allem für die Programmfarbe der Teen-Soaps – und mit Teens sind hier die Zuschauer zwischen 14 und 35 gemeint. Marken wie «One Tree Hill», «Gossip Girl» und «90210» prägten das Gesicht des Kanals, sie führten aber auch zu einem immer weiteren Abrutschen der Zuschauerzahlen. Von den drei genannten Serien findet sich ab Herbst keine einzige mehr im Programm von The CW. Und war es bei den vergangenen Upfronts vor allem Produzent Josh Schwartz, der zum Beispiel mit «Cult» oder «The Carrie Diaries» zahlreiche neue Projekte beisteuerte, taucht der Macher von «The OC» in diesem Mai in Sachen Neustarts überhaupt nicht auf. Erneut überlässt man auch in Sachen Sitcom das Feld den anderen Sendern – in diesem Genre tätigte der Sender schon gar keine Pilotbestellungen.

Stattdessen baut The CW richtigerweise das aus, was zuletzt für positive Schlagzeilen gesorgt hat. Denn die Hits der nun zu Ende gehenden Saison hießen «Arrow» oder wieder einmal «The Vampire Diaries». Von der Vampir-Serie wurde nun ein Ableger geordert, der allerdings nicht am gleichen Abend wie das Original laufen wird. Das verwundert.

The CW belässt die Vampire am Donnerstagabend, stellt ihnen aber mit «Reign» eine Serie zur Seite, die sich um eine schottische Königin dreht. Stattdessen gibt das den Vampir-Ableger, der den Namen «The Originals» trägt, künftig am Dienstagabend zu sehen. Er wird dort gepaart mit einem anderen großen Hit des Senders, mit «Supernatural», das binnen zwei Jahren nun also am dritten Abend zu sehen sein wird. «Supernatural» hatte in der noch laufenden Saison enorm vom Neustart «Arrow» profitiert – unklar, ob es sich in Sachen Reichweiten wirklich lohnen wird, die Serie nun aus diesem Umfeld herauszureißen.

Gezwungenermaßen ändert The CW auch seinen Montagabend – zahlreiche klassische Teensoaps verschwinden in der Versenkung. Hier zieht man weiter die Genres zusammen, für die der Kanal in früherer Zeit stand, nämlich sehr familienaffine Produkte. Es läuft dort «Hart of Dixie» und auch «Beauty and the Beast», ein von Kritikern nicht wohl wollend bedachter Freshman der Saison 12/13. Aber zurück zu «Arrow», einem der Überraschungshits des laufenden TV-Jahres. Die zweite Staffel der Serie soll eine neue Serie, nämlich «The Tomorrow People» anschieben.

Eine der bis zum Ende offenen Fragen war, ob sich The CW eine zweite Staffel der eher quotenschwachen Serie «The Carrie Diaries» antun möchte – hinter dieser steht eben Josh Schwartz. Die Entscheidung fiel für das Projekt auf – es läuft künftig aber am zuschauerschwachen Freitag. Möglicherweise ist das auch Absicht, weil die Serie vor allem auch online und über die Video-Aufnahmen stark war. Am Freitag kann sie vielleicht nicht allzu viel kaputt machen. Gleiches gilt auch für das Reality-Format «America’s Next Topmodel», das eine weitere Staffel erhält – ebenfalls wieder am „Todestag“.

Bis zur Mid-Season hebt sich The CW die Neustarts «Star-Crossed» und «The 100» auf, die weiter den Weg gehen, den Sender seit einigen Monaten unter Chef Mark Pedowitz verfolgt. Zudem teilte der Kanal mit, dass man die Action-Serie «Nikita» verlängert habe. Es handelt sich dabei aber um eine sehr halbherzige Bestellung einer weiteren Staffel. Alles andere als ein Ende nach dieser Saison würde demnach überraschen. Noch ohne genauen Termin sind die bestellten sechs Episoden. Wie schon im Vorjahr übrigens bleibt CW im September, wenn alle anderen Networks ins TV-Jahr starten, noch im Sommerschlaf. Die neuen Staffeln werden wieder erst im Oktober anlaufen.





Neu: «The 100», «Famous in 12», «The Originals», «Star-Crossed», «Reign» und «The Tomorrow People».


Verlängert:[/style] «Arrow», «The Beauty and the Beast», «The Carrie Diaries», «Hart of Dixie», «Nikita», «Supernatural» und «The Vampire Diaries».


Abgesetzt: «90210», «Cult», «Emily Owens, MD» und «Gossip Girl».


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/63824/cw-13-...ies-ins-nirvana

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.05.2013 09:01
#90 RE: The CW News Zitat · antworten

Upfronts 2013/14: Der neue The CW-Sendeplan





Als letztes der fünf US-Networks hat The CW am Donnerstag seinen Sendeplan für die kommende TV-Saison 2013/14 bekannt gegeben. Durch das neue Aufgebot sind fast alle etablierten Serien des Senders von Umzügen auf andere Wochentage betroffen.

So wechselt beispielsweise "Supernatural" für seine neunte Staffel auf den Dienstag, wo "The Originals", das neue Spin-off von "Vampire Diaries", als Lead-In dienen wird. Ebenfalls von Umzügen betroffen sind "Hart of Dixie" und "Beauty and the Beast", beide wechseln auf den Montag, sowie "The Carrie Diaries", dessen zweite Staffel am Freitag gezeigt wird.

Die vierte und - wie seit heute feststeht - letzte Staffel von "Nikita" wird erst zur Midseason ausgestrahlt. Sie soll lediglich sechs Episoden umfassen.


The CW-Sendeplan 2013/14
MONTAG
20.00 Uhr: "Hart of Dixie" (3. Staffel)
21.00 Uhr: "Beauty and the Beast" (2. Staffel)


DIENSTAG
20.00 Uhr: "The Originals" (Neues Drama)
21.00 Uhr: "Supernatural" (9. Staffel)


MITTWOCH
20.00 Uhr: "Arrow" (2. Staffel)
21.00 Uhr: "The Tomorrow People" (Neues Drama)


DONNERSTAG
20.00 Uhr: "Vampire Diaries" (5. Staffel)
21.00 Uhr: "Reign" (Neues Drama)


FREITAG
20.00 Uhr: "The Carrie Diaries" (2. Staffel)
21.00 Uhr: "America's Next Top Model" (Reality Competition)


erst zur Midseason (ab Januar 2014):
"Nikita" (Letzte Staffel), "Star-Crossed" (Neues Drama), "The 100" (Neues Drama)


Quelle 16.05.2013 - Ralf Döbele http://www.wunschliste.de/tvnews/m/upfro...he-cw-sendeplan




Upfronts 2013/14: Die verlängerten und eingestellten CW-Serien





Zur Saison 2013/14 würfelt The CW zwar den Sendeplan ein wenig durcheinander, hält allerdings zum Großteil an den vertrauten Programmen des Vorjahres fest. Sieben der elf fiktionalen CW-Serien kehren zurück, ergänzt durch fünf Neuzugänge. Viel verspricht sich CW vor allem von "The Originals", einer "Vampire Diaries"-Spin-Off-Serie.


Verlängert "Supernatural" - "The Vampire Dairies" - "Nikita" - "Hart of Dixie" - "Arrow" - "Beauty and the Beast" - "The Carrie Diaries"

Als tatsächlichen Quotenerfolg kann das Network, das sich auf ein junges Publikum spezialisiert hat, zwar nur "The Vampire Diaries" und den Newcomer "Arrow" verbuchen. Dennoch vertraut CW ab Herbst auch fünf weiteren Serien, darunter das solide "Hart of Dixie" und der dienstälteste CW-Dauerbrenner "Supernatural". Das "Sex and the City"-Prequel "The Carrie Diaries" wurde für CW zum Flop. Am Leben erhalten wird es vermutlich vor allem aufgrund des Interesses im Ausland. Auf ihrem Heimatsender wird die Dramedy dagegen ab Herbst auf den zuschauerschwächeren Freitagabend abgeschoben. Die internationalen Verkäufe spielen auch bei "Nikita" eine große Rolle, allerdings hat CW zur kommenden Saison nur noch eine kurze Finalstaffel geordert. Warum dagegen "Beauty and the Beast" trotz schwacher Quoten und schlechter Kritiken künstlich am Leben erhalten wird, weiß so recht niemand.


Eingestellt: "90210" - "Gossip Girl" - "Emily Owens, M.D." - "Cult"

Das CW-Programm hat sich in jüngster Zeit stark Richtung Fantasy und Mystery verlagert. Somit gehen nun auch die verbliebenen Hochglanz-Soaps "90210" und "Gossip Girl" zu Ende, nachdem sich im Vorjahr bereits "One Tree Hill" verabschiedet hatte. Beide Serien hatten in diesem Jahr weitere Zuschauer verloren. An den Newcomern "Emily Owens" und vor allem "Cult" bestand dagegen von Anfang an kein Interesse.


Quelle 16.05.2013 - Michael Brandes http://www.wunschliste.de/tvnews/m/upfro...llten-cw-serien




Upfronts 2013/14: Die neuen CW-Serien





Die neuen CW-Serien zum Saisonstart (Herbst 2013):
"Reign" [Drama]
Der Aufstieg von Maria Stuart zur Königin von Schottland wird hier im Gewand eines Historiendramas mit Fantasy-Elementen neu erzählt. Im Frankreich des 16. Jahrhunderts wird die 15-jährige Maria (Adelaide Kane) aus strategischen Gründen mit dem Prinzen Francis (Toby Regbo) verlobt und kommt so gemeinsam mit ihren vier besten Freundinnen an den französischen Hof. Hier bekommt sie es mit einigen Widersachern, dunklen Kräften und einer Welt voller sexueller Intrigen zu tun. Das Drehbuch zum Piloten stammte von Stephanie Sengupta und Laurie McCarthy, die beide gemeimsam bereits für "Ghost Whisperer" tätig waren.


"Tomorrow People" [Drama]
Ein Remake des gleichnamigen britischen Serienklassikers aus den 70er Jahren, in dem sich damals schlaue Teenager über Telepathie verständigten und gemeinsam mit Supercomputer Tim das Böse auf Erden und in der Galaxie bekämpften. In der Neuauflage hört der eigentlich ganz normale Teenager Stephen (Robbie Amell) plötzlich Stimmen und stellt fest, dass er sich im Schlaf versehentlich teleportiert und jeden Morgen an einem anderen Ort aufwacht. Bald trifft er auf Gleichgesinnte, die sich 'Tomorrow People' nennen. Die 'Ultras', eine von Dr. Jedikiah Price (Mark Pellegrino) angeführte paramilitärische Gruppe von Wissenschaftlern, hält die Teenager für eine Bedrohung und macht Jagd auf sie. Die Neuauflage stammt von Phil Klemmer und Roger Price, dem Schöpfer des Originals.


"The Originals" [Drama]
Im Mittelpunkt des Spin-Offs von "Vampire Diaries" steht die Familie von Klaus (Joseph Morgan). Der Vampir kehrt in das französische Viertel von New Orleans zurück, das er vor Jahrhunderten mit aufgebaut hat. Hier trifft er auf seinen früheren Schützling Marcel (Charles Michael Davis), der die Stadt inzwischen beherrscht. Zu sehen sein werden unter anderem auch Phoebe Tonkin, die bereits als Werwolf Haley eingeführt wurde, Daniel Gillies als Klaus' Bruder Elijah und Claire Holt, die wieder ihre bereits in "Vampire Diaries" gespielte Rolle als Schwester Rebekah übernimmt. Als Backdoor-Pilot zur neuen Serie diente die "Vampire Diaries"-Episode "The Originals" vom 25. April.


Die neuen CW-Serien zur Midseason (ab Januar 2014):
"Star-Crossed" [Drama]
Vor zehn Jahren stürzte ein Alien-Raumschiff in der Nähe einer US-Kleinstadt ab. Die Atrians, so nennen sich die Außerirdischen, wurden in ein Internierungslager gesperrt. Nachdem sie sich in der Zwischenzeit akklimatisiert haben, sollen neun von ihnen die Highschool besuchen. Dabei funkt es zwischen dem 16-jährigen Erdenmädchen Emery (Aimee Teegarden) und dem gleichaltrigen Alienboy Roman (Matt Lanter). Sie kennen sich noch von früher: Nach der Bruchladung hatte die damals sechsjährige Emery Roman kurzzeitig verstecken können.


"The 100" [Drama]
97 Jahre nachdem ein nuklearer Krieg die menschliche Zivilisation zerstört hat, befinden sich die einzigen Überlebenden auf einem Raumschiff. Von dort aus werden nun 100 jugendliche Verbrecher zurück zur Erde geschickt. Sie sollen die Möglichkeit einer Neubesiedelung prüfen. "The 100" ist die Adaption einer kommenden Buchreihe von Kass Morgan. Eliza Taylor, Isaiah Washington und Henry Ian Cusick sind in den Hauptrollen zu sehen.


Quelle 16.05.2013 - Michael Brandes http://www.wunschliste.de/tvnews/m/upfro...neuen-cw-serien

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

17.05.2013 18:07
#91 RE: The CW News Zitat · antworten

Upfronts 2013/14: Weitere News zur CW-Saisonplanung



AnnaSophia Robb spielt die jüngere Carrie Bradshaw
Bild: The CW


Nach der Bekanntgabe des neuen Sendeplans am gestrigen Donnerstag (wunschliste.de berichtete), werden weitere Details darüber bekannt, was Zuschauer von den alten und neuen Serien des Networks The CW in der Saison 2013/14 erwarten können. Dies bezieht sich vor allem auf die Anzahl der für die kommende TV-Saison 2013/14 bestellten Episoden.

Laut übereinstimmenden Medienberichten hat die zweite Staffel von "The Carrie Diaries" lediglich eine Order von 13 Folgen erhalten. Dies ist insofern nicht überraschend, da die Quoten des "Sex and the City"-Prequels zuletzt nicht überragend waren und mit Besserung auf dem neuen Sendeplatz am Freitagabend kaum gerechnet werden kann.

Ebenfalls bestätigt ist, dass "Beauty and the Beast" eine komplette, zweite Staffel mit 22 Episoden erhalten wird. Außerdem werden Fans von "Nikita" wohl nicht bis 2014 auf die letzten sechs Episoden warten müssen. Vielmehr soll die Produktion, wie in den Jahren zuvor, im Juli beginnen und die Folgen noch im Laufe des Herbstes gezeigt werden.

Das neu georderte Drama "The 100" könnte als Miniserie fungieren, vermutlich wird die endgültige Entscheidung in dieser Hinsicht auf den Einschaltquoten basieren. Network-Präsident Mark Pedowitz bestätigte außerdem, dass The CW weiter an einer neuen Serienadaption von "Wonder Woman" mit dem Titel "Amazon" arbeitet. Gleiches trifft nicht auf "The Selection" zu. Das Format hatte als Pilot im letzten Entwicklungszyklus eine zweite Chance erhalten, schaffte es aber erneut nicht auf den Sendeplan. Eine dritte Chance schließt Pedowitz kategorisch aus.


Quelle 17.05.2013 - Ralf Döbele http://www.wunschliste.de/tvnews/m/upfro...w-saisonplanung

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

22.05.2013 10:35
#92 RE: The CW News Zitat · antworten

Zitat von Carina im Beitrag #85
Award : Nominierungen für die " CW " Awards


Die Staffelfinale auf dem amerikanischen Sender The CW rücken immer näher.

Nichts desto trotz sind nun die Nominierungen für den diesjährigen CW Award bekannt geworden. Supernatural und The Vampire Diaries kämpfen in der Kategorie “Best Series” um den Sieg. Auch die jeweiligen Drehbuchautoren sind in der Kategorie “Best Writer/Producter/Auteur” nominiert und warten auf eure Stimme. Namentlich sind dies Jeremy Carver, Ben Edlund und Robert Singer für Supernatural und Julie Plec für The Vampire Diaries.



Wer abstimmen möchte kann dies hier tun http://uk.eonline.com/news/415228/2013-c...in&dlvrit=51396



2013 CW Awards: Vote for Your Favorite Series and Showrunners Now!





The nominations are in, so it's time to vote!

Our 2013 CW Awards officially kick off today and run all this week. First up? The pretty young network's Best Series and Best Writer/Producer/Auteur (or Team)!

After going through 2,000 (!) nominations, these five fan-favorite series with some seriously dedicated fan bases are left to duke it out for your votes: Arrow, Beauty and the Beast, Nikita, Supernatural and The Vampire Diaries!


Zum VOTING kommt ihr hier http://uk.eonline.com/news/415228/2013-c...in&dlvrit=51396






Die Gewinner der " The CW Awards " 2013


Nachdem die Abstimmungsphase für die CW Awards beendet ist, sind nun die Gewinner bekannt gegeben wurden.

Die Supernatural- und The Vampire Diaries-Fans dürfen sich gleich mehrmals freuen. In der Kategorie Best Series hat Supernatural gewonnen. Auch die Produzenten Jeremy Carver, Ben Edlund und Robert Singer von Supernatural dürfen sich über den Award in der Kategorie Best Writer/Producer/Auteur freuen. The Best Actor ist Jensen Ackles aus Supernatural und auch Nina Dobrev darf sich über den Preis für die beste Schauspielerin freuen. Im Bereich der Best Supporting Actor und Actress dürfen sich Misha Collins und Candice Accola jeweils über den Award freuen. Osrich Chau von Supernatural hat den Award in der Kategorie Breakout Star gewonnen. Felicia Day wurde als beste Gastdarstellerin geehrt.


Außerdem haben einige Vampire Diaries-Darsteller einen guten zweiten Platz belegt: The Vampire Diaries (Best Series), Julie Plec (Best Writer/Producer/Auteur), Ian Somerhalder (Best Actor), Steven R. McQueen (Best Supporting Actor) und Daniel Gillies (Best Guest Star).


Quelle http://uk.eonline.com/news/417870/2013-c...the-winners-are

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

25.06.2013 18:20
#93 RE: The CW News Zitat · antworten

The CW gibt Serien-Starttermine für 2013/14 bekannt





Das US-Network The CW hat seine Staffelstarttermine zur TV-Saison 2013/14 bekannt gegeben. Dem Konkurrenzdruck durch CBS, ABC, FOX und NBC versucht das kleinere Network, das auf ein junges Publikum spezialisiert ist, wie im Vorjahr mit späteren Premierenterminen aus dem Weg zu gehen.

Während die großen Vier die Mehrheit ihrer Serien bereits pünktlich zum offiziellen Saisonbeginn ab 22. September ins Rennen schicken, starten die neuen CW-Staffeln daher erst zwei bis drei Wochen später, wenn die großen Promo-Kampagnen der Konkurrenten weitgehend beendet sind.

Den Anfang machen "Hart of Dixie" und "Beauty and the Beast" am 7. Oktober. Die neunte "Supernatural"-Staffel beginnt am 15. Oktober und teilt sich auf dem neuen Sendeplatz am Dienstag einen Programmblock mit "The Originals", dem "Vampire Diaries"-Spin-Off, das am 10. Oktober in die fünfte Staffel startet.

Erst ab 25. Oktober wird "The Carrie Diaries" fortgesetzt, zusammen mit der neuen Staffel von "America's Next Topmodel", in der unter dem Motto "Guys and Girls" auch Jungs mitmachen dürfen. Die letzte Staffel von "Nikita" wird erst zur Midseason ausgestrahlt.


The CW-Starttermine 2013/14
Mo, 7. Oktober:

20.00 Uhr: "Hart of Dixie" (3. Staffel)
21.00 Uhr: "Beauty and the Beast" (2. Staffel)


Mi, 9. Oktober:
20.00 Uhr: "Arrow" (2. Staffel)
21.00 Uhr: "The Tomorrow People" (Neues Drama)


Do, 10. Oktober:
20.00 Uhr: "Vampire Diaries" (5. Staffel)
21.00 Uhr: "Reign" (Neues Drama)


Di, 15. Oktober:
20.00 Uhr: "The Originals" (Neues Drama)
21.00 Uhr: "Supernatural" (9. Staffel)


Fr, 25. Oktober:
20.00 Uhr: "The Carrie Diaries" (2. Staffel)
21.00 Uhr: "America's Next Top Model" (Reality Competition)


erst zur Midseason (ab Januar 2014):
Nikita" (Letzte Staffel), "Star-Crossed" (Neues Drama), "The 100" (Neues Drama)


Quelle http://www.wunschliste.de/tvnews/m/the-c...2013-14-bekannt

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

28.06.2013 21:58
#94 RE: The CW News Zitat · antworten




The CW startet sein neues Fernsehjahr erst im Oktober


Das kleine Network wartet auch dieses Jahr bis zum Oktober, um seine neuen Serien und angestammten Hits zurück auf den Bildschirm zu bringen.



Senderchef Mark Pedowitz hält an seiner 2012 eingeschlagenen Strategie fest, beim kleinen Network The CW mit den eigenen Staffelstarts ins neue Fernsehjahr zu warten, bis die großen Sender ihr erstes Pulver an Neustarts und zurückkehrenden Formaten verschossen haben. Daher beginnt The CW erst am Montag, dem 7. Oktober, seine diesjährige Offensive an neuen Serien und Fortsetzungen bereits etablierter Serien. An diesem Abend paart der kleine Sender «Hart of Dixie» (um 20 Uhr, Foto) und «Beauty & the Beast» (um 21 Uhr) miteinander, während am 9. Oktober die Comicadaption «Arrow» als Lead-In für das neue Format «The Tomorrow People» dient.

Auch am Donnerstag, dem 10. Oktober, dient ein bereits bekanntes Format als Lead-In für einen Newcomer im Programm von The CW: Der Publikumshit «Vampire Diaries» eröffnet um 20 Uhr mit seiner neuen Staffel die Primetime, ehe das Kostümdrama «Reign» um 21 Uhr Premiere feiert.

Am 15. Oktober sieht es anders aus, denn ab dann wird «Supernatural» immer dienstags um 21 Uhr auf Sendung geschickt. Im Vorfeld der neuen Staffel der actionreichen und humorigen Mysteryserie wird die neue Serie «The Originals» zu sehen sein. Am Freitag, dem 25. Oktober, startet schlussendlich das «Sex and the City»-Prequel «The Carrie Diaries», das den Sendeplatz um 20 Uhr für sich beansprucht. Einzige Ausnahme von The CWs Abwartetaktik: Die Castingshow «America's Next Top Model» geht bereits am 2. August mit einer neuen Ausgabe an den Start.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/64553/the-cw...erst-im-oktober

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

30.07.2013 16:37
#95 RE: The CW News Zitat · antworten

Direkt nach «Vampire Diaries»-Auftakt: The CW zieht «The Originals» vor


Außerdem wird «Supernatural» früher als bisher vorgesehen starten.



Einige Änderungen gibt es im Programmplan von The CW für den Herbst. «The Originals», die neue Produktion des kleinsten Networks, bekommt einen neuen Starttermin. Die Serie startet nun am 3. Oktober um 21 Uhr. Auch der Staffelauftakt der «Vampire Diaries» wird vorgezogen. Eigentlich am 10. Oktober vorgesehen, beginnt die Ausstrahlung nun schon sieben Tage früher. Die Vampir-Serie dient damit als Lead-In für den Neustart.

Für «The Originals» ist der Sendeplatz am Donnerstag aber die Ausnahme, ab Folge zwei zeigt das Network neue Folgen am Dienstag ab 20 Uhr. Die zweite Ausgabe ist dann schon am 8. Oktober zu sehen. Direkt im Anschluss sendet The CW außerdem den Auftakt zur neunten «Supernatural»-Season. Auch hier handelt es sich um eine Planänderung. Eine Woche früher als ursprünglich vorgesehen geht die Mystery-Serie auf Sendung.

Eine Woche später als geplant startet hingegen die Dramaserie «Reign». Am 17. Oktober, und somit wieder einem Donnerstag, geht es um 21 Uhr los. Am 10. Oktober ist auf dem Sendeplatz außerdem der Rerun der zweiten «The Originals»-Episode zu sehen.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/65217/direkt...e-originals-vor




«Whose Line Is It Anyway?»-Reboot wird fortgesetzt


Nachdem sich die Neuauflage der Impro-Comedyshow bei The CW als solider Publikumsmagnet erwies, gönnt das US-Network dem Format eine zweite Staffel.

Acht Jahre lang hieß es bei ABC «Whose Line Is It Anyway?», ehe die Impro-Comedyshow beendet wurde. Anfang Juli startete The CW eine Neuauflage des früheren Publikumsrenners und traf damit den Nerv seines Publikums: Dienstagsabends um 20 Uhr erreichte die vergangenen fünf Jahre über keine Sendung mehr Zuschauer als die Premiere des «Whose Line Is It Anyway?»-Reboots. Weitere Episoden konnten dieses Niveau nicht ganz halten, liefen aber solide genug, dass die Senderverantwortlichen Lust auf mehr Impro bekamen.

Daher dürfen sich Fans des improvisierten Humors auf eine zweite Staffel freuen, die 24 halbstündige Episoden umfassen wird. Senderchef Mark Pedowitz: „Es ist offensichtlich, dass Zuschauer genauso begeistert über die «Whose Line»-Rückkehr sind wie wir. Wir wollten schon seit Jahren Comedy zurück ins The-CW-Programm holen, und mit [den Comedians] Aisha, Wayne, Colin und Ryan haben wir das Lachen mit wehenden Fahnen zu unserem Sender geholt. Wir sind glücklich, sie für eine weitere Staffel bei uns zu haben.“

Produziert wird die Comedyshow von Dan Patterson, Mark Leveson, Jimmy Mulville, Ryan Stiles und Wayne Brady und basiert auf dem gleichnamigen britischen Fernsehformat, welches wiederum von einer BBC-Radiosendung inspiriert wurde.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/65218/whose-...ird-fortgesetzt

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

15.09.2013 17:44
#96 RE: The CW News Zitat · antworten

Promo Posters vom US Sender " The CW " zu drei neuen Serien



@The CW





@The CW





@The CW

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

09.11.2013 01:55
#97 RE: The CW News Zitat · antworten

US-Season: Wer kam gut aus den Startlöchern?


Alle wichtigen Serien sind gestartet, nun ist es Zeit für ein großes Zwischenfazit: Welche Neustarts sind gut eingeschlagen, welche Sender haben mit ihren Strategien versagt? Unsere erste Season-Bilanz.


The CW (3 Neustarts, 1 Hit)



Für den kleinen Sender war die vergangene Season durchaus erfolgreich: Zwei Freshmen wurden verlängert, einer davon war der Quotenhit «Arrow», der sich auf Anhieb als CW’s beliebtestes Programm etablierte. Einen solchen Überflieger hat man in dieser Season zwar noch nicht im Programm, aber erfolgreich ist zumindest ein Format: «The Originals», das als Ableger von «The Vampire Diaries» zahlreiche Zuschauer gewinnen konnte. Mit konstant mehr als zwei Millionen Zuschauern zeigen sich die Einschaltquoten erstaunlich konstant – und dies, obwohl das Format am Dienstag aus eigener Kraft den Abend um 20 Uhr eröffnet. Die Timeslot-Quoten gegenüber dem Vorjahr, als «Hart of Dixie» den Sendeplatz besetzte, hat man mittlerweile deutlich verbessert.

Weniger erfolgreich zeigen sich die anderen Dramen «The Tomorrow People» und «Reign»: Beide Freshmen enttäuschten zuletzt mit rund 1,5 Millionen Zuschauern, obwohl sie die erfolgreichsten CW-Formate als Unterstützung im Vorprogramm hatten. Vor «Reign» zeigt man «The Vampire Diaries», vor «The Tomorrow People» den Superhelden-Hit «Arrow». Vermutlich wird CW hier in der Midseason am Programm schrauben, denn für diese hat man sich die meisten Neustarts aufgehoben.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/67239/us-sea...loechern?page=1

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

31.12.2013 11:12
#98 RE: The CW News Zitat · antworten

Serien Promos des US TV Senders " The CW " für 2013 / 2014




Es gibt öfters Promos, die für mindestens zwei TV-Serien werben.

Der TV-Sender The CW hat nun ein Promo-Video veröffentlicht, dass für sein gesamtes Serienprogramm wirbt. Es trägt den Titel ‘TV Now’. In diesem Video sehen wir auch einige Darsteller aus Supernatural, The Vampire Diaries und The Originals.


Den ersten Clip gibt es hier
http://www.spoilertv.com/2013/11/cw-tv-n...hows-promo.html


Die Hauptdarsteller von Supernatural, The Vampire Diaries und The Originals kommen jetzt auch in der zweiten Version dieses Promovideos vor.


Diesen zweiten Promoclip findet ihr hier

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

04.01.2014 07:13
#99 RE: The CW News Zitat · antworten




The CW: Midseason-Termine stehen fest


Das kleine US-Network macht seine Pläne für die im Frühjahr 2014 startende Midseason bekannt. So feiert «Star-Crossed» im Februar Premiere, während «Hart of Dixie» auf einen ungeliebten Sendeplatz ausweichen muss.



The CW ließ sich für die Bekanntgabe seines Midseason-Programms viel Zeit, doch nun stehen die Termine für die Staffel- und Serienstarts im Frühjahr 2014 endlich bekannt. So wird die viel diskutierte neue Serie «Star Crossed» ab dem 17. Februar immer montags zu sehen sein. Die Sci-Fi-Romanze läuft immer ab 20 Uhr, direkt im Vorfeld von «Beauty & the Beast», das jedoch nur bis zum 17. März zu sehen sein wird. Dann übernimmt «The Tomorrow People» diesen Sendeplatz – die nach diesem Programmwechsel ausstehenden sechs Episoden der Teen-Romanze werden zu einem späteren Zeitpunkt ausgestrahlt, den The CW noch bestimmen wird.

Der weitere große Neustart der Midseason, «The 100», läuft am 19. März an. Das Sci-Fi-Format ist immer mittwochs um 21 Uhr nach «Arrow» zu sehen – was erklärt, weshalb «The Tomorrow People» im März vom angestammten Mittwoch auf den Montag wandern muss.

Ab dem 21. März feiert zudem die zweite Staffel des Reboots der Impro-Comedyshow «Whose Line is it Anyway?» (mehr dazu: siehe Infobox) ihre Premiere. Das Format macht es sich auf dem akzeptablen Sendeplatz um 20 Uhr bequem, direkt im Anschluss findet die Countryserie «Hart of Dixie» eine neue Heimat – eine gewagte Entscheidung, da dieser Sendeplatz bei The CW derzeit nicht gerade mit Quotenglück gesegnet war.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/67931/the-cw...ine-stehen-fest

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

05.01.2014 09:33
#100 RE: The CW News Zitat · antworten

" The CW " TV Termine im Dezember 2013




Ich möchte euch die TV Termine & Auszeiten vom US Sender " The CW " im Dezember 2013 nicht vorenthalten.


03.12.2013
Folge 9 ‘Reigning Pain in New Orleans’ von The Originals
Folge 9 ‘Holy Terror’ von Supernatural



05.12.2013
Folge 9 ‘The Cell’ von The Vampire Diaries


12.12.2013
Folge 10 ‘Fifty Shades of Grayson’ von The Vampire Diaries


17.12.2013
Wiederholung der 1. Folge ‘Always and Forever’ von The Originals
Wiederholung der 5. Folge ‘Dog Dean Afternoon’ von Supernatural



19.12.2013
Wiederholung der 7. Folge ‘Death and the Maiden’ von The Vampire Diaries


26.12.2013
Wiederholung der 8. Folge ‘Dead Man on Campus’ von The Vampire Diaries





" The CW " TV Termine im Januar 2014


02.01.2014
Wiederholung der 9. Folge ‘The Cell’ von The Vampire Diaries


07.01.2014
Wiederholung der 2. Folge ‘House of the Rising Son’ von The Originals
Wiederholung der 6. Folge ‘Heaven Can’t Wait’ von Supernatural



09.01.2014
Wiederholung der 10. Folge ‘Fifty Shades of Grayson’ von The Vampire Diaries


14.01.2014
Folge 10 ‘The Casket Girls’ von The Originals
Folge 10 ‘Road Trip’ von Supernatural



21.01.2014
Folge 11 ‘Après Moi, Le Déluge’ von The Originals
Folge 11 ‘First Born’ von Supernatural



23.01.2014
Folge 11 ’500 Years of Solitude’ von The Vampire Diaries





Quelle (The Originals) http://www.thefutoncritic.com/showatch/originals/listings/


Quelle (Supernatural) http://www.thefutoncritic.com/showatch/s...tural/listings/


Quelle (Vampire Diaries) http://www.thefutoncritic.com/showatch/v...aries/listings/

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor