Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 190 Antworten
und wurde 4.880 mal aufgerufen
 Twilight News
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

23.10.2010 06:03
#76 RE: News Zitat · antworten

Prewiev of " The Simpsons " Twilight Parody Starring Daniel Radcliffe !

http://www.youtube.com/watch?v=Kl1XVxXuB..._embedded#at=13

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

01.11.2010 19:34
#77 RE: News Zitat · antworten

Es gibt neue Stills von " Twilight " !

Fotolink mit 101 Fotos http://everglowmedia.net/gallery/thumbna...lastup&cat=-102

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

14.11.2010 09:19
#78 RE: News Zitat · antworten

Cast of Twilight: Comic zur Karriere von Kristen Stewart & Robert Pattinson

13. November 2010 08:53 Uhr.
Neues Twilight-Comic zu Taylor Lautner und Stephenie Meyer

Schauspielerin Kristen Stewart und ihre Twilight-Kollegen Taylor Lautner und Robert Pattinson drehen zurzeit das große Twilight Finale „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ unter Regie von Bill Condon, wobei die Sequenzen für Kristen Stewart und Rob Pattinson in Brasilien zu Ende gegangen sind.

Während sich viele Fans der Twilight Saga selbstverständlich für die Dreharbeiten von „Breaking Dawn“ und die neusten Meldungen über ihre Lieblinge wie Robert Pattinson, Kellan Lutz, Ashley Greene und Kristen Stewart sowie dem sympathischen Taylor Lautner interessieren kommt am 1. Dezember das neue FAME Comic von Bluewater Productions auf den Markt.

Das neue „The Cast of Twilight“ Comic aus der Fame-Reihe von der US-Firma Bluewater Productions weiß dabei bereits jetzt schon, all die Fans der Twilight Saga zu begeistern und zuschlagen sollte man vermutlich recht bald, denn auch dieses Comic zu den Karrieren von Kristen Stewart, Taylor Lautner und dem britischen Star und Frauenschwarm Robert Pattinson dürfte nach dem Kaufstart auch bald ausverkauft sein.

Seit gestern gib es ein exklusives „Sneak Peek“ des neuen „The Cast of Twilight“ Fame Comics von Bluewater, wobei in diesem Comicheft nicht nur Kristen Stewart, Robert Pattinson und Taylor Lautner vorkommen, sondern auch die Geschichte der bekannten und beliebten Twilight-Autorin Stephenie Meyer beleuchtet wird.

Fotolink http://static.vip-chicks.de/wp-content/u...ight-fame-1.jpg

Fotolink http://static.vip-chicks.de/wp-content/u...ight-fame-2.jpg

Fotolink http://static.vip-chicks.de/wp-content/u...ight-fame-3.jpg

Fotolink http://static.vip-chicks.de/wp-content/u...ight-fame-4.jpg

Fotolink http://static.vip-chicks.de/wp-content/u...ight-fame-5.jpg

Fotolink http://static.vip-chicks.de/wp-content/u...ight-fame-6.jpg

Fotolink http://static.vip-chicks.de/wp-content/u...ight-fame-7.jpg

Fotolink http://static.vip-chicks.de/wp-content/u...ight-fame-8.jpg

Wer sich für den Aufstieg zu einem Hollywood-Star von Kristen Stewart, Rob Pattinson sowie Taylor Lautner interessiert und diese moderne Geschichte gerne als Comic nachlesen möchte, der sollte sich „The Cast of Twilight“ wohl wirklich importieren. Per Onlineshop Amazon wäre dies im Prinzip recht einfach.

Bei der Vorschau auf das neue Twilight Comic zu Stephenie Meyer und der schnellen Karrieren von den Hauptdarstellern Kristen Stewart, Taylor Lautner und dem 24-jährigen Robert Pattinson gibt es die ersten 10 Seiten des kommenden Twilight Comics von Bluewater Productions zu sehen, wobei die Qualität leider nicht so besonders ist. Ob einem ein Robert Pattinson oder eine attraktive Kristen Stewart als Comic-Figur in dieser Ausgabe gefällt wird man selbst entscheiden müssen.

Weitere Previews des „The Cast of Twilight“ FAME Comics gibt’s bei Celebuzz.com zu sehen

http://www.celebuzz.com/cast-twilight-co...e-look-s273971/

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

16.11.2010 21:12
#79 RE: News Zitat · antworten

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

30.11.2010 11:32
#80 RE: News Zitat · antworten

Twilight Cafe in Harajuku / Japan für kurze Zeit geöffnet !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.promiflash.de/daniel-radcliff...-zum-kriegsfilm

Fotolink http://8tokyo.com/2010/09/02/twilight-cafe-1/

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

19.12.2010 08:47
#81 RE: News Zitat · antworten

Top-Charaktere nach Bella, Jacob und Edward

19 December 2010 | 00:16

Jeder kennt Bella, Jacob und Edward. Diese führen die meisten Listen der Lieblings-Twilight-Charaktere an.

Doch wer kommt danach? Redbox hat sich auf die Suche nach den Stars der “zweiten Reihe” gemacht.

http://blog.redbox.com/2010/12/the-5-bes...d-or-jacob.html

An 5. Stelle stehen Mike Newton und Jessica Stanley. Schon allein wegen Anna Kendrick, die in Up to the Air, an der Seite von George Clooney eine gute Figur macht, gehören diese beiden auf die Liste.

An 4. Stelle steht Aro, das Oberhaupt der Volturi. Michael Sheens verrückte Darstellung des Aro verlangt geradezu eine Erwähnung und einen Platz in dieser Liste.

Auf den 3. Platz hat es, nach der Meinung von Redbox, Rosalie Hale geschafft. Wie sie in Eclipse – Bis(s) zum Abendrot Bella ihre Geschichte und damit unheimlich ehrlich zu ihr ist, sei eines der Highlights des dritten Films der Twilight-Saga

Für den zweiten Platz hat sich Billy Black qualifiziert.

Unangefochten an der Spitze hat sich Charlie Swan etabiliert. Wie die Redakteurin von Redbox meint, hat Billy Burke den Charlie Swan des Buches einfach toll umgesetzt.

Die, doch subjektive, Meinung von Redbox könnt Ihr hier nachlesen.

http://blog.redbox.com/2010/12/the-5-bes...d-or-jacob.html

Natürlich interessiert uns auch Eure Meinung. Was denkt Ihr? Wer sind Eure Top 5 der Nebencharaktere der Twilight-Saga?

Quelle TA / Redbox

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

22.12.2010 13:29
#82 RE: News Zitat · antworten

Twilight: Die besten Charaktere neben Bella Swan und Edward Cullen

22. Dezember 2010 05:42 Uhr

Die Twilight -Stars neben Kristen Stewart, Taylor Lautner und Robert Pattinson

Während man darüber spekuliert ob Kristen Stewart ihr Weihnachtsfest nun mit dem Kollegen und Freund Robert Pattinson verbringen wird und die Beziehung zwischen den beiden Stars der Twilight Saga nun doch mehr als nur eine gute Freundschaft ist, gibt es bei den bisherigen Verfilmungen der Romane von der erfolgreichen Twilight-Autorin Stephenie Meyer natürlich auch andere Charaktere neben Bella Swan (Kristen Stewart), Edward Cullen (Robert Pattinson) und Jacob Black (Taylor Lautner).

Dabei denkt man vermutlich sofort an eine Ashley Greene, Nikki Reed oder die Twilight-Männer wie Jackson Rathbone und Kellan Lutz, denn auch diese vier Schauspieler der Twilight Saga waren und sind dank ihrer Teilnahme bei den Buchverfilmungen der Romane von Autorin Stephenie Meyer ziemlich gefragt.

Immerhin bekommt man dank der Beziehung zwischen Ashley Greene und Jonas Brothers – Musiker Joe Jonas nun täglich etwas über die schöne Ashley zu lesen, während Jackson Rathbone ganz aktuell seinen Geburtstag feiern durfte und ein Kellan Lutz stets von Interesse ist.

Doch neben diesen Namen gibt es natürlich weitere Schauspieler, welche nicht so oft auf Coverfotos von Magazinen landen, aber trotzdem mit zur Story der Twilight Saga gehören und auch eine wirklich gute Performance in ihren Rollen abliefern.

So zum Beispiel die Schauspieler Anna Kendrick und Michael Welsh, welche vor allem im ersten Twilight Movie recht wichtig sind, denn als Jessica Stanley (Anna Kendrick) und Mike Newton (Michael Welsh) spielen die beiden bekannten Darsteller die Freunde von Bella Swan (Kristen Stewart), welche dank des neuen Freundes ihrer Mutter ins schöne Forks zu ihrem Vater reist.

Dabei kann man einer Dame wie Anna Kendrick dank Twilight & Up in the Air wohl durchaus bestätigen, dass diese Karriere der talentierten Schauspielerin volle Fahrt aufgenommen hat, während Michael Welsh demnächst im Film „Rough Hustle“ zu sehen ist und natürlich auch bei „Breaking Dawn – Part I“ mit von der Partie sein wird.

Die Volturi konnten bei der Twilight Saga bisher auch dank dem neuen Tron: Legacy – Star Michael Sheen glänzen, welcher die Rolle des Aro in den Verfilmungen der Werke von Autorin Stephenie Meyer spielte und spielt. Michael Sheen spielte in „Twilight: New Moon“ sehr überzeugend und somit ist es durchaus schade, dass nicht mehr Szenen mit dem Twilight-Charakter Aro in die bisherigen Filme einflossen. Doch immerhin wird man Michael Sheen als Aro (Volturi) erneut in beiden „Twilight Saga: Breaking Dawn“ Movies sehen können.

Diese beiden Breaking Dawn Kinofilme der Twilight Saga werden nicht alle kommenden Filme mit dem charmanten Michael Sheen bleiben, denn dieser Schauspieler war zuletzt recht fleißig in Hollywood und somit darf man sich auch auf Filme wie „Capture Anthologies: The Dimensions of Self“, „Resistance“, „Jesus Henry Christ“ und auch „Few Options, All Bad“ und einem „Midnight in Paris“ freuen. Man darf gespannt sein.

Unter anderem hat sich das Magazin RedBox noch ein paar weitere Nebendarsteller der Twilight Saga herausgepickt, welche neben Kristen Stewart, Taylor Lautner und Robert Pattinson eine richtig gute Figur in ihren mystischen Charakteren und Romanfiguren machen. Die Top5 der Twilight Darsteller neben dem erfolgreichen Trio Stewart, Pattinson und Lautner kann man sich hier bei RedBox ansehen. Wer sind eure Stars neben den bekannten und “großen” Namen der Twilight Verfilmungen?

Orginalquelle http://blog.redbox.com/2010/12/the-5-bes...d-or-jacob.html

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de


Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

23.12.2010 18:40
#83 RE: News Zitat · antworten

Indiens Twilight Stars ?



http://en.wikipedia.org/wiki/Pyaar_Kii_Ye_Ek_Kahaani

http://en.wikipedia.org/wiki/STAR_One

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

26.12.2010 18:38
#84 RE: News Zitat · antworten

Zitat von Carina
Indiens Twilight Stars ?



http://en.wikipedia.org/wiki/Pyaar_Kii_Ye_Ek_Kahaani

http://en.wikipedia.org/wiki/STAR_One







Twilight: Indische TV-Serie durch Stephenie Meyers Romane inspiriert

24. Dezember 2010 06:17 Uhr

Kristen Stewart & Robert Pattinson auf indisch

Die indische Fernsehserie “Pyaar Kii Yeh Ek Kahaani“ könnte man als „Indian Twilight“ bezeichnen, denn diese TV-Produktion holte sich einige Inspirationen von den Romanen der bekannten und erfolgreichen Autorin Stephenie Meyer, wobei man diese Twilight-Romane dank Kristen Stewart und Robert Pattinson langsam aber sicher sehr gut kennt.

Während man die Bücher von Stephenie Meyer trotz der Verfilmungen mit einer Ashley Greene oder dem sympathischen Taylor Lautner und dessen Kollege Jackson Rathbone trotzdem lesen sollte, weil Stephenie Meyer eine wunderbare Autorin solcher Geschichten ist, kann man die indische Twilight-Variante wöchentlich auf dem Sender STAR One erleben.

Dabei erweitert die indische Fernsehserie „Pyaar Kii Yeh Ek Kahaani“ im Prinzip die Geschichte aus den Romanen von Stephenie Meyer mit einem Edward Cullen und seiner Bella Swan, denn langsam aber sicher bewegt sich diese Twilight-Variante im indischen Fernsehprogramm vom Plot der bekannten Saga weg und bringt eigene Ideen ein.

Immerhin war und ist die Serie „Pyaar Kii Yeh Ek Kahaani“ nie eine billige Kopie der Twilight Saga gewesen, auch wenn man sofort registrieren kann, dass diese Produktion mit der Twilight Saga von Autorin Stephenie Meyer irgendwie in Verbindung stehen muss. Doch dies Desi / Indian Twilight Variante vom Produzenten Ekta Kapoor ist am Ende nur inspiriert durch die Liebe eines Edward Cullen für seine schöne Menschendame Bella Swan.

Dabei bezweifeln wir die Informationen, dass Balaji Telefilms, welche hinter der indischen Twilight-Vanriante „Pyaar Kii Yeh Ek Kahaani“ die Rechte tatsächlich von Summit Entertainment und / oder Stephenie Meyer erworben hat. Auch wenn dies in einigen Erklärungen zu dieser seit Mitte Oktober auf STAR One laufenden Serie so beschrieben wird, kann man es kaum glauben.

Zudem müsste Autorin Stephenie Meyer ihr OK geben und dies noch bevor Summit Entertainment überhaupt ins Spiel kommen würde. Ebenfalls ist es keine wirkliche Adaption der Twilight Saga und des Plots von Stephenie Meyers Romanen mit der zurückhaltenden Bella Swan, doch sicherlich ziemlich stark dadurch inspiriert worden, denn die Geschichte gleicht durchaus in vielen Bereichen den Anfängen des ersten Romans von Stephenie Meyer.

Videolink http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=YjJeDZB-REo

Am Ende ist es für Twilight Fans in Indien sicherlich recht nett, eine Desi bzw. indische Variante als Serie auf STAR One sehen zu können, doch an die Kinofilme von Summit Entertainment mit Robert Pattinson, Taylor Lautner und Kristen Stewart kommt „Pyaar Kii Yeh Ek Kahaani“ nicht heran. Interessant bei dieser Produktion von Ekta Kapoor ist eigentlich, welche Ideen man in die bekannte Geschichte der Liebe zweier ungleicher Wesen einbringen wird.

Ansonsten handelt es sich bei „Pyaar Kii Yeh Ek Kahaani“ nicht um die seit langem spekulierte Filmversion eines „Indian Twilight“, sondern „nur“ um eine TV-Produktion. Zu einer Bollywood-Produktion in Sachen Twilight Saga mit bekannten Schauspielern in den Rollen von Kristen Stewart und Robert Pattinson gab es seit längerem keine Nachrichten bzw. Gerüchte mehr – doch dies bedeute nicht, dass einer der erfahrenen indischen Filmemacher kein Script irgendwo in der Schublade herumliegen hätte.

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

28.12.2010 10:19
#85 RE: News Zitat · antworten

Kristen Stewart: Twilight Saga nicht ganz perfekt

27. Dezember 2010 13:10 Uhr

Darstellerin Kristen Stewart empfindet Charaktere nicht perfekt

Für die bekannte Twilight-Schauspielerin Kristen Stewart, welche sich über Weihnachten ziemlich sicher in Los Angeles und nicht in London bei Kumpel und Kollege Robert Pattinson aufgehalten hat, ist die Twilight Saga alles andere als perfekt, doch meint die Darstellerin Kristen Stewart damit keineswegs, dass die Verfilmungen der Twilight-Romane von Autorin Stephenie Meyer durch Summit Entertainment nicht perfekt gelungen wären.

Einzig und allein bezieht sich die von vielen bewunderte 20-jährige Twilight-Schönheit Kristen Stewart, welche erst durch ihre Rolle als Bella Swan in der Twilight Saga international durchstarten konnte und damit einen richtiggehenden Hype um sich und Kollege Robert Pattinson eingeleitet hat, auf die Charaktere der Twilight Saga von Autorin Stephenie Meyer.

Dabei teilte die US-Schauspielerin Kristen Jaymes Stewart mit, dass all die Charaktere in der Twilight Saga ein wenig ungeschickt, wild und durchaus leicht verrückt wären, wobei die 20-jährige Kristen Stewart darin auch den Grund dafür sieht, dass sich die Schauspielerin, genauso wie ihre Kollegen in Person von Kellan Lutz, Taylor Lautner oder einer Ashley Greene, so stark mit den dargestellten Twilight-Charakteren (Alice Cullen, Jacob Black..) verbunden fühlen.

Somit konnten Kristen Stewart, Ashley Greene oder Nikki Reed laut der Hauptdarstellerin selbst eine solch starke Bindung zu ihren Charakteren der Twilight Saga aufbauen, weil kein Charakter aus der beliebten Vampir-Saga von Autorin Stephenie Meyer perfekt wäre – selbst ein Edward Cullen (Robert Pattinson) nicht.

Während Kristen Stewart damit sicherlich Recht behält und man weiß, dass die Schauspielerin die Zelt-Szene (Tent Scene) aus Twilight: Eclipse eine ihrer Lieblingsszene ist, kann man leider nicht zu 100% behaupten, dass die Twilight-Darstellerin diese Aussagen wirklich getroffen hat.

Laut dem Magazin OneIndia soll Kristen Stewart keinen der Twilight Charaktere von Autorin Stephenie Meyer als perfekt einschätzen, sondern in einem Statement darauf verweisen, dass ein jeder Charaktere irgendwie ungeschickt und durchaus leicht verrückt sein soll, doch irrt sich der Autor der OneIndia dabei schon bei dem Alter der Darstellerin Kristen Stewart.

Immerhin stimmt es durchaus, dass die Zelt-Sequenz aus „The Twilight Saga: Eclipse“ der 20-jährigen Kristen Stewart viel Spaß gemacht hat, denn dies kann man u.a. aus den Kommentaren von Kristen Stewart und Robert Pattinson bei der Eclipse DVD bzw. Blu Ray raushören..

Doch Kristen Stewart könnte damit Recht behalten, dass kein Charakter der Twilight Saga wirklich perfekt ist, wobei es wohl schwierig sein dürfte, einen Charakter als perfekt zu bezeichnen. Zudem erlebt nicht alle Charaktere so intensiv wie die Rollen einer Kristen Stewart, Ashley Greene oder eben des Vampirs Edward Cullen.

Selbst die Romane von Stephenie Meyer können natürlich nicht jeden Charakter komplett durchleuchten, somit bleibt vieles wohl der Fantasie überlassen. Etwas, dass am Ende auch gar nicht so übel sein dürfte.

Die Twilight-Schauspielerin Kristen Stewart soll man übrigens auf dem roten Teppich der People`s Choice Awards am 5. Januar erleben können, denn dort wird Kristen Stewart dank der Nominierungen für sich, Taylor Lautner und Robert Pattinson sowie für Twilight: Eclipse mit von der Partie sein.

Orginalquelle http://entertainment.oneindia.in/hollywo...vie-271210.html

Copyright © 2010 Vip-Chicks.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

31.12.2010 15:27
#86 RE: News Zitat · antworten

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

04.01.2011 13:03
#87 RE: News Zitat · antworten

Robert Pattinson , Kristen Stewart , Taylor Lautner : Zehn Wahrheiten über Twilight !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.twilight-fieber.com/twilight-...-uber-twilight/

Orginalquelle http://www.fearnet.com/blogs/eclipse/b19...ht_eclipse.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

12.01.2011 06:31
#88 RE: News Zitat · antworten

Colin Firth über Edward Cullen

11 January 2011 | 18:39

Colin Firth, vielen vielleicht bekannt aus den Bridget Jones Filmen oder auch Das Bildnis des Dorian Grey, sprach im Rahmen eines Interviews zur Promotion seines neuesten Filmes The King`s Speech auch über Edward Cullen.

So wurde er gefragt, ob er sich denn vorstellen könne, die Rolle des Edward zu übernehmen. Colin musste erst nachfragen, wer den Edward sei.

Wie er die Frage beantwortet hat könnt Ihr im nachfolgenden Video sehen



Quelle TL

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

15.01.2011 09:07
#89 RE: News Zitat · antworten

Das erste Mal…..

14 January 2011 | 21:47

MTV hat eine wunderschöne Zusammenstellung veröffentlicht, indem sie für jeden Film auf etwas besonderes eingeht.

Der erste Blick auf Jacob Black:
Jacob war erst für alle etwas ungewohnt. Auch für ihn, der mit einer Perücke spielen musste, war es nicht einfach sich daran zu gewöhnen. Das Videointerview von damals könnt Ihr Euch hier nochmal ansehen.

Videoclip inklusive Bericht in englisch http://moviesblog.mtv.com/2008/04/08/exc...-from-twilight/


Das erste Twilight-Promoposter
Könnt Ihr Euch noch an Eure Gefühle erinnern, als ihr das erste Poster von Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen gesehen habt?



Hat es Euch kalt gelassen oder wart Ihr schon im Twilight-Fieber? Das Bild wurde übrigens vom damals 18-jährigen Joey Lawrence geschossen. Lest Euch hier das Interview mit Joey von damals durch.

Das Interwiev mit Joey http://www.mtv.com/news/articles/1586900...nd-new-ad.jhtml


Dann kam New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde. Die Fangemeinde ist enorm gewachsen. Mit Spannung wurden die Bilder vom Wolfpack und den Volturi erwartet.

Hier geht es zum Wolfpack


Hier geht es zu den Volturi / Fotolink http://gallery.twilight-fans.de/thumbnails.php?album=98


Der erste Trailer zu Eclipse – Bis(s) zum Abendrot wurde ebenso gefeiert und herbei gesehnt. Und wir wurden nicht enttäuscht. Ein Shirtloser Jacob, Vampiraction und Edward Cullens Versprechen an Bella Swan, sie immer zu lieben ließ die Fanherzen höher schlagen.Hier könnt Ihr Euch den Trailer nochmals ansehen.

http://cinemaxx.de/FilmeundStars/Film/Ec...18498?tr=t01422

http://cinemaxx.de/FilmeundStars/Film/Ec...18498?tr=t01422


Mit Erleichterung nahmen wir zur Kenntnis, dass der vierte Teil der Saga, Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht, auch verfilmt wird. Seitdem geht das Fiebern und die Vorfreude weiter. Ende November wurden wir von Regisseur Bill Condon mit einem Bild überrascht. Es zeigt Federn.


Quelle http://twitpic.com/3a1a09

Hier könnt Ihr die Aufstellung bei MTV selbst durchlesen. http://www.mtv.com/news/articles/1655866...rst-looks.jhtml

Quelle mtv.com/news/articles/1655866/breaking-dawn-bed-photo-our-other-favorite-twilight-first-looks.jhtml

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

11.02.2011 13:57
#90 RE: News Zitat · antworten

]Twilight-Drehbuchautorin schreibt am Highlander

Do 10 Feb, 2011 15:33

Im Jahr 2008 hat das Twilight-Filmstudio Summit Entertainment bekanntgegeben, dass man an einem Remake des Highlander-Films von 1986 arbeiten würde. Auch wenn der Fantasy-Film damals kein großer Erfolg war, erreichte er später Kultstatus und machte auch den Schauspieler Christopher Lambert sehr bekannt, der die Hauptrolle spielte. Es folgten eine Fernsehserie und mehrere Fortsetzungen von verschiedener Qualität.
Jetzt berichtet The Escapist, dass Melissa Rosenberg, die Drehbuchautorin der Twilight-Filme, die auch bei Summit erschienen, für den Highlander das Drehbuch schreiben soll. Rosenberg bekam für die Drehbücher nicht nur Lob, für New Moon wurde sie sogar für eine Goldene Himbeere nominiert. Doch sie bekam auch viel Lob für ihre Drehbücher der erfolgreichen Fernsehserie Dexter und war auch mit den anderen Drehbuchautoren für viele Preise nominiert.
Es bleibt daher abzuwarten, wie sich der Highlander-Film entwickelt. Regie führen soll Justin Lin, der die letzten 3 The Fast and the Furious-Filme drehte. Produzent Neal Moritz sagte bereits letzes Jahr, dass das Remake nicht einfach die alte Story übernehmen, sondern eine neue entwickeln soll.
In der Welt von Highlander geht es um unsterbliche Schwertkämpfer, die sich gegenseitig in verschiedenen Epochen bis weit in die heutige Zeit bekämpfen. Bekannt geworden ist vor allem der Satz "Es kann nur einen geben".

Orginalquelle http://www.escapistmagazine.com/news/vie...ghlander-Reboot

Quelle fantaxy.de/fantasy-news-f183/twilight-drehbuchautorin-schreibt-am-highlander-t12860.html#p1644326

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

13.02.2011 05:43
#91 RE: News Zitat · antworten

‘Twilight’-Kuss unter den Top 10 Kult-Küssen

12 February 2011 | 18:20

Wer mag nicht den ersten Kuss zwischen Bella Swan und Edward Cullen in Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen?

CNN hat diesen Kuss nun auf Platz 10 der 10 besten Filmküsse gewählt, die Kultstatus erreicht haben.

Auf Platz eins haben es Clark Gable und Vivien Leigh aus Vom Winde verweht geschafft.

Seht Euch die Liste hier an. http://edition.cnn.com/2011/SHOWBIZ/Movi...tyle/index.html

Quelle http://social.entertainment.msn.com/movi...c0-de3aad571bcf

Quelle http://edition.cnn.com/2011/SHOWBIZ/Movi...tyle/index.html

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

13.02.2011 14:34
#92 RE: News Zitat · antworten

Twilight Fan kriegt Aerger wegen Biss Spuren !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.welt.de/vermischtes/article12...Bissspuren.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

25.02.2011 06:07
#93 RE: News Zitat · antworten

PRO 7 sammelt Blut für Edward : Grosse Kampagne fär Free TV Premiere von " Twilight - Bis(s) zum Morgengrauen !

Es wird blutig . Zum Vampir Tag am 27 März 2011 srartet PRO 7 eine integrierte Kampagne auf allen Kanälen
online , off air und on air .

Jeder Tropfen zählt . Am 25 Februar 2011 geht die virale online Aktion zur Free TV Premiere los . Das Motto
der 3.0 Kampagne " Sammle Blut für Edward "

Die Infos zur Aktion gibt es hier http://www.prosieben.ch/kino-dvd/kino/twilight-special/

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.presseportal.de/pm/25171/1770...television_gmbh


Bildquelle siehe Link oben

Weitere Berichte dazu http://www.erdbeerlounge.de/stars-entert...17179/site1-0-0

http://kress.de/alle/detail/beitrag/1088...uer-edward.html

http://serientelenovelaforum.xobor.de/
Serien & Telenovela Forum

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

27.02.2011 10:38
#94 RE: News Zitat · antworten

The Twilight Saga Soundtracks Vol 1 DVD and Blu Ray Hits Goldstatus !



Komplette Berichte in englisch http://twilightersanonymous.com/the-twil...old-status.html

http://www.homemediamagazine.com/product...urns-gold-22089

http://serientelenovelaforum.xobor.de/
Serien & Telenovela Forum

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

07.03.2011 10:21
#95 RE: News Zitat · antworten

Reese Witherspoon ist ein absoluter Twilight Fan !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.miss-hollywood.de/reese-withe...1103052773.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

16.03.2011 12:02
#96 RE: News Zitat · antworten

Twilight Regiseur inseniert " Daredevil Reboot " !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.moviepilot.de/news/twilight-r...l-reboot-110012

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

02.04.2011 07:01
#97 RE: News Zitat · antworten

Stephenie Meyer: Die Cullen – Fahrzeuge

01 April 2011 | 20:24

Wie hat Stephenie Meyer die Fahrzeuge für die Cullens ausgesucht? Dies hat sie, wie ihr vielleicht wisst, schon vor einigen Jahren auf ihrer Homepage veröffentlicht. Sie hat damals einfach ihre autoverrückten Brüder gefragt. Dies erzählt uns Stephenie auf ihrer Homepage.

http://stepheniemeyer.com/twilight_cullencars.html

So berichtet sie, dass sie unter anderem ihre Brüder gefragt habe, welches denn die schnellste und stärkste viertürige Limousine sei. Von jedem ihrer Brüder habe sie die gleiche Beschreibung von Pferdestärken, Aussehen und ähnlichem bekommen. Wahrscheinlich hätte sie auch Bilder von den Autos bekommen – wenngleich von jedem Bruder ein anderes Bild.

Auf ihrer Homepage könnt Ihr Euch die Bilder der Autos ansehen, wie sie sich die Autos vorgestellt hat. Doch auch hier sei vor Spoilern gewarnt. Es sind beispielsweise auch der Aston Martin aus Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht mit dabei. Allerdings werden in den Filmen natürlich nicht exakt die gleichen Fahrzeuge verwendet.

http://stepheniemeyer.com/twilight_cullencars.html

Quelle StephenieMeyer.com

twilight-fans.de

http://www.seriensoapstelenovela.com/

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

12.04.2011 10:03
#98 RE: News Zitat · antworten

Dr. Carlisle Cullen auf Nummer 2 der Forbes Liste

11 April 2011 | 18:32

Dass es für alles und jeden mittlerweile Listen und Statistiken gibt wissen wir bereits – doch diese Liste hat es in sich.

Dr. Carlisle Cullen würde auf Platz 2 der reichsten fiktiven Figuren gewählt. Erstellt wurde die Liste von Forbes. Carlisle musste sich dieses Jahr Dagobert Duck geschlagen geben, nachdem er letztes Jahr noch auf Platz eins war.

Peter Facinelli hat für den Einbruch seiner Rolle auch eine Erklärung. Schließlich habe er dieses Jahr eine sehr teure Hochzeit zu finanzieren.

I would’ve been #1 but I had to throw a very expensive wedding this year. Damn it Scrooge, I’m just a doctor.

Quelle http://www.breakingdawnmovie.org/carlisl.../#disqus_thread

Quelle https://twitter.com/peterfacinelli/status/57184078155362304#

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

22.05.2011 16:50
#99 RE: News Zitat · antworten

Twilight Takes Top Spot in " Reelz Channel " Top 10 Movie Prom Sczenes

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

08.06.2011 18:02
#100 RE: News Zitat · antworten

Die Twilight Saga-Soundtracks: Musikvideos und Live-Auftritte

08 June 2011 | 12:15

Ab dem 10. November 2011 wird es eine Blu-ray und DVD mit den Musikvideos und Live-Auftritten der Songs aus den bisherigen Twilight Saga-Soundtracks geben.

Mit dabei sind unter anderem Paramore, Death Cab For Cutie, Anya Marina, Editors und natürlich dürfen auch Muse nicht fehlen.

Die vollständige Liste der Videos sieht wie folgt aus:

1. Muse – Neutron Star Colission
2. Paramore – Decode
3. Death Cab For Cutie – Meet Me On The Equinox
4. Cee Lo Green – What Part Of Forever
5. Anya Marina – Satellite Heart
6. Mutemath – Spotlight
7. Lupe Fiasco – Solar Midnite
8. Editors – No Sound But The Wind
9. The Magic Numbers & Amadou & Mariam – All I Believe In
10. Collective Soul – Tremble For My Beloved
11. Eastern Conference Champions – A Million Miles An Hour
12. Metric – Eclipse (All Yours)
13. Fanfarlo – Atlas
14. Iron & Wine – Flightless Bird, American Mouth
15. Sia – My Love
16. Bon Iver & St. Vincent – Roslyn
17. Sea Wolf – The Violent Hunter
18. The Black Ghosts – Full Moon
19. Hurricane Bells – Monsters
20. O.A.R. – Love Is Worth The Fall

Bonustracks:

1. Debussy – Clair De Lune
2. Verdi – La Traviata

Wer die Blu-ray oder DVD pünktlich am Veröffentlichungstag in den Händen halten möchte, kann diese bereits bei Amazon.de vorbestellen:

- Die Twilight Saga – Soundtracks (Musikvideos und Live-Auftritte) [Blu-ray] http://www.amazon.de/gp/product/B004VPN9...ASIN=B004VPN9G2


- Die Twilight Saga – Soundtracks (Musikvideos und Live-Auftritte) [DVD] http://www.amazon.de/gp/product/B004VPN9...ASIN=B004VPN9FI

Quelle http://www.concorde-home.de/concorde/

twilight-fans.de


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor