Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 414 Antworten
und wurde 5.600 mal aufgerufen
  
 Robert Pattinson in " Cosmopolis "
Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 21
Carina
Admin


Beiträge: 48.142

10.05.2012 12:53
#201 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

" Cosmopolis " Filmrolle


Die Filmrolle von " Cosmopolis " bekamen zwei französische Filmstudenten in die Hände













Quelle http://robstenation.blogspot.com/2012/05...annes-2009.html

Quelle http://robpattinson.blogspot.ca/2012/05/...annes-2009.html

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

10.05.2012 18:39
#202 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

" Cosmopolis " Vertriebspartner für Spanien


Laut der Filmseite " IMDb " wird " Cosmopolis in Spanien von " Vertigo Films " vermarktet.
Ein Release Datum für Spanien liegt allerdings noch nicht vor.








Quelle & weitere Infos http://www.imdb.com/title/tt1480656/companycredits

Quelle & weitere Infos http://www.vertigofilms.es/index.html

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

10.05.2012 19:47
#203 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

Video : Zwei neue " Cosmopolis " Clips


Clips mit französischen Untertiteln Part 3 http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=dCcejf4sgo0

Part 4 http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=TNBdUh5J43w

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

11.05.2012 09:19
#204 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

Robert Pattinson zweifelte an seinen Fähigkeiten


Donnerstag, 10. Mai 2012, 18:55 Uhr


Robert Pattinson zweifelte früher an seinen schauspielerischen Fähigkeiten.



Bevor er für David Cronenbergs ‘Cosmopolis’ (siehe Fotos) vor die Kamera trat, traute sich der 25-jährige Hollywood-Star nur wenig zu – obwohl er durch die ‘Twilight’-Filme als sexy Blutsauger Edward Cullen zur Weltberühmtheit geworden ist.





Dem französischen Magazin ‘Premiere’ verrät Robert Pattinson: “Als ich mit David ‘Cosmopolis‘ drehte, veränderte sich etwas in mir. Es gab mir Mumm. Jetzt habe ich fünf Projekte in den Startlöchern, die dem Weg folgen, der mir durch diesen Film eröffnet wurde.” Zuvor habe er ständig sein Talent in Frage gestellt. “Sobald ich damals ein Drehbuch las, das mir gefiel, geriet ich in Panik und fragte mich selbst, ob ich gut genug wäre. Jetzt denke ich mir: ‘Scheiß drauf! Wenn sie mich anstellen wollen, dann los!’”





‘Cosmopolis’ läuft am 5. Juli in den deutschen Kinos an. In dem Drama spielt Pattinson einen jungen Geschäftsmann, der auf der Suche nach einem Friseur in seiner Limousine durch New York streift. Auf seiner Reise trifft er auf eine Reihe von Menschen, die sein Leben auf den Kopf stellen.

Wie vor kurzem berichtet wurde, wird der junge Brite zudem in der Leinwand-Adaption des Buches ‘Mission: Black List’ Jagd auf Saddam Hussein machen und für den Thriller ‘Rover’ in die Rolle eines Autodiebs schlüpfen.


Fotos: Falcom Media


Quelle http://www.klatsch-tratsch.de/2012/05/10...igkeiten/114615

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

11.05.2012 09:25
#205 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

Robert Pattinson hat sich verändert





Bis jetzt kannten die meisten von uns Robert Pattinson eher als den handzahmen Softie-Blutsauger, aber der Schauspieler hat sich verändert, zumindest sagt er das von sich in einem Interview.


10.05.2012, 16:43 Uhr


Der Schauspieler Robert Pattinson hat nun endlich "Eier". Robert Pattinson ist uns allen bekannt als der zahme Glitzer-Vampir aus „Twilight“, doch der Schauspieler ist inzwischen zu anderen Ufern aufgebrochen und versucht für sich selbst herauszufinden, welche schauspielerischen Fähigkeiten außerdem in ihm schlummern. Demnächst wird der Frauenschwarm in „Cosmopolis“ auf der Kinoleinwand zu sehen sein. In einem Interview mit dem französischen Magazin „Premiere“ erzählte Robert Pattinson, dass ihn dieser Film völlig verändert habe: „Mit Cronenberg ‚Cosmopolis‘ zu drehen, hat etwas in mir verändert. Jetzt habe ich mehr Eier.“


Robert Pattinson hatte Angst den Film zu ruinieren


Die Eier musste sich Robert Pattinson aber erst mal erarbeiten. Mit einem Lachen plauderte der Schauspieler während des Interviews aus, zu Beginn der Dreharbeiten sehr unsicher gewesen zu sein: „Am ersten Tag des Drehs war ich nicht sehr selbstbewusst. Während wir uns für die erste Szene fertig machten, fragte mich Sarah Gadon, ‚Also, wie hast Du Dich auf die Rolle vorbereitet?‘ Ich war durch den Wind, stieg sauer aus der Limousine und schrie, ‚Warum urteilst Du so über mich? Testest Du mich oder so?‘“ Nach diesem Aussetzer erklärte Robert Pattinson David Cronenberg, dem Regisseur, dass er Angst habe, den Film zu ruinieren: „Ich bin in einer Phase, in der ich erforsche, was ich als Schauspieler machen kann.“ Wie es aussieht, ist aber alles gut gegangen, den schon bald wird der Film auch in den deutschen Kinos zu sehen sein.


Auf diesen Film dürfen wir mit Sicherheit sehr gespannt sein und nicht nur wegen Robert Pattinson, oder weil er dank diesem Film endlich „Eier“ hat. Nein, Cronenbergs Drama verspricht ein richtiger Knaller zu werden!


Bildquelle: facebook / cosmopolis


Quelle
http://www.erdbeerlounge.de/stars-entert...27007/site1-0-0

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

11.05.2012 17:37
#206 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

Robert Pattinson im Doppelpack nackt im Bett mit einer Schwangeren


Freitag, 11. Mai 2012, 9:22 Uhr


Zweifelsfrei macht Robert Pattinson im Gegensatz zu seinen bisher dürftigen schauspielerischen Fähigkeiten als Fotomodel eine gute Figur. In einer Reihe aufwändiger Fotos zeigt sich der 25-Jährige Filmstar u.a. nackt im Bett mit einer Schwangeren und das gleich in doppelter Ausführung leicht verhüllt mit einem samtroten Tuch!


Anlass der Fotoserie in der französischen Ausgabe des Filmmagazins ‘Premiere’ ist Pattinsons neuer Streifen ‘Cosmopolis‘.





Das Shooting soll 13 Stunden gedauert haben und war angeblich eine Idee von Pattinson – eine Hommage für den innovativen Filmemacher David Cronenberg.

Das Teenie-Idol sagte dazu: “Der Dreh mit David hat mich verändert. Jetzt habe ich Eier bekommen. Leute, die mein schauspielerisches Talent aufgrund der Twilight-Filme glauben beurteilen zu können, können mich mal kreuzweise.“

“Ich bin durch eine Phase gegangen, wo ich herausfinden wollte, was ich als Schauspieler erreichen kann oder nicht. (…) Ich wollte eigentlich schon immer gute Filme machen. Wann immer das nicht möglich war, habe ich mich einfach betrunken und bestimmte Realitäten ignoriert. Heute ist mir wichtig, dass die Menschen, vor denen ich Respekt habe, auch Respekt vor meiner Arbeit haben.“


Hier geht’s zu mehr Bildern der Fotoserie! http://gossip-dance.blogspot.de/2012/05/...pattinsons.html






David Cronenberg’s ‘Cosmopolis’ mit Robert Pattinson in der Hauptrolle läuft im diesjährigen Wettbewerb des Festival de Cannes und hat damit die Chance auf die goldene Palme. Der Film ist die Adaption des gleichnamigen Romans von Don DeLillo.

Deutscher Filmstart ist am 5. Juli 2012.


Fotos: Premiere


Quellle http://www.klatsch-tratsch.de/2012/05/11...wangeren/114652

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

11.05.2012 17:58
#207 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

Hommage an Cronenberg: Robert Pattinson ehrt Regisseur im Fotoshooting


Robert Pattinson ehrt Regisseur im Fotoshooting



11.05.2012, 09:34


Mit Cosmopolis versucht Twilight-Mime Robert Pattinson von seinem Image als Glitzervampir wegzukommen. Um diesen Prozess zu beschleunigen, hat er jetzt an einem düsteren Fotoshooting teilgenommen, das die Filme von David Cronenberg ehrt.




Robert Pattinsons Hommage an Die Unzertrennlichen © Premiere



Das neueste Fotoshooting von Robert Pattinson könnte die Teenie-Fans des Twilight-Stars möglicherweise aus der Fassung bringen. Zwar ist ihr Held wie schon oft zuvor mit freiem Oberkörper zu sehen, doch vermitteln die düsteren Bilder eine ganz andere Grunstimmung. Das 13-stündige Fotoshooting war Teil eines Interviews mit der Zeitschrift Premiere, in dem Robert Pattinson über die Arbeit mit Cosmopolis -Regisseur David Cronenberg und seine Zukunft als Schauspieler sprach. Mit den ungewöhnlichen Fotos wollte der 25-jährige die vergangen Werke des Filmemachers ehren. So sehen wir Interpretationen der Filme Videodrome, Scanners – Ihre Gedanken können töten und Die Unzertrennlichen.



Robert Pattinson ehrt Regisseur im Fotoshooting (9 Bilder) http://www.moviepilot.de/news/robert-pat.../images/7234995



Die Hommage an seinen Regisseur gab Pattinson aber nicht nur bildlich zum Ausdruck. Auch im Interview sprach er über die Zusammenarbeit mit Cronenberg.


Ich habe noch nie mit einem Drehbuchtautor zusammen gearbeitet, der so selbstsicher mit seinen Fähigkeitenw war. Wenn er in irgendeiner Weise in einer Szene nicht weiter kam, machte er einfach was anderes. Das Skript kannte er in und auswendig und so konnte er sich das leisten. Anfangs ist das etwas nervenaufreibend, aber weil ich in jeder Szene mitspielte, konnte ich mir so das ganze Drehbuch merken, wie bei einem Theaterstück.


Pattinson lässt unter anderem auch genaueres darüber verlauten, welchen Grund sein Einstieg in dem Thrillerdrama Cosmopolis hatte. Seine Vergangenheit als Vampir-Darsteller hatte demnach einen großen Einfluss auf seine Entscheidung. Er stand an einem Punkt, wo er sich festlegen musste, was er als Schauspieler in Zukunft erreichen will oder nicht. Und offenbar möchte er sein Bestes geben, um sein Image als Softie Edward Cullen in eine andere Richtung zu lenken. Besonders sein junges Zielpublikum macht ihm wohl zu schaffen: Ich werde bald 26 und langsam fängt es an mich wahnsinnig zu machen, dass ich größtenteils 13-jährige Mädchen anspreche.


Im November erscheint der letzte Teil der Vampirreihe in den Kinos. Wenn es nach Pattinson ginge, dann endet mit dem Film Breaking Dawn – Bis zum Ende der Nacht Teil 2 nicht nur eine weltweit erfolgreiche Franchise, sondern auch sein Leben als Teenieschwarm. Möglicherweise gelingt ihm ja der Rollenwechsel mit Cosmopolis, einem Drama über einen Milliardär, dessen gesamte Welt an einem einzigen Tag zusammen zu brechen scheint. Der Dreh hat in Robert Pattinson schon jetzt etwas verändert:Das hat mir Eier verschafft. Da können wir nur hoffen, dass er diese nicht wieder verliert.


Quelle http://www.moviepilot.de/news/robert-pat...hooting-115663#

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

11.05.2012 18:04
#208 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

Scan : " Cosmopolis " & Robert Pattinson im " Metro " Magazin UK / England





Quelle http://robertpattinsonuk.com/?p=27943

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

11.05.2012 18:10
#209 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten
Carina
Admin


Beiträge: 48.142

11.05.2012 18:11
#210 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten
Carina
Admin


Beiträge: 48.142

11.05.2012 18:15
#211 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten
Carina
Admin


Beiträge: 48.142

11.05.2012 18:41
#212 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

" Cosmopolis " - Stills in HQ


Die Fotos findet ihr hier http://robpattinson.blogspot.ca/2012/05/...till-in-hq.html

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

12.05.2012 11:17
#213 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

Video : " Cosmopolis " Trailer für Deutschland


http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=LptVTYf8hVQ

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

12.05.2012 11:19
#214 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten
Carina
Admin


Beiträge: 48.142

12.05.2012 11:25
#215 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

Wird " Cosmopolis " in Spanien erst im Herbst - Winter 2012 - 2013 zu sehen sein ???





Quelle http://brandheroin.livejournal.com/33949..._medium=twitter

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

13.05.2012 08:47
#216 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

Clipschau zu " Cosmopolis " geht weiter


Bericht inklusive vier Videoclips http://www.moviepilot.de/news/clipschau-...t-weiter-115671



Robert Pattinson hat Sex in einer Limousine – neuer Ausschnitt aus Cosmopolis


11.05.2012 um 14:32 Uhr





© Foto via Yfrog / Caitlin Cronenberg


Am 5. Juli kommt Twilight-Star Robert Pattinson mit dem Drama “Cosmopolis” in die deutschen Kinos. Der Film wurde unmittelbar nach Ende der Twilight-Dreharbeiten im letzten Jahr in Vancouver gedreht. Für den Briten, der am Samstag 26 Jahre alt wird, ist es der erste Schritt aus dem Schatten des Twilight-Erfolgs zu treten.


In Cosmopolis wird sich der Brite völlig neu seinen Fans präsentieren, denn vom Charakter hat die Rolle des Eric Packer wohl überhaupt keine Gemeinsamkeiten mit Edward Cullen. Im Film ist Robert Pattinson als Eric Packer mit seiner Limousine unterwegs zum Frisör, doch durch den Stadtverkehr in New York kommt die Limousine nur langsam zum Ziel. Vieles passiert während der Fahrt zum Frisör in der Limousine, wie man im neusten Ausschnitt aus Cosmopolis sehen kann wird Eric Packer auch Sex haben!


Eins können wir jetzt bereits schon verraten: Robert vergnügt sich dabei aber nicht mit seiner Filmfrau, denn Eric Packer ist nicht nur skrupellos sondern auch untreu. Den neuen Ausschnitt aus Cosmopolis könnt ihr euch an dieser Stelle anschauen. Wie gefällt euch die Szene? Schaut ihr euch den Film an? Videoclip wurde vom Benutzer leider entfernt.


Quelle http://www.entertainment-news.de/film-ne...olis-16504.html

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

13.05.2012 08:51
#217 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

Robert Pattinson: Cosmopolis machte aus ihm einen Mann


11.05.12, 17:46


In "Cosmopolis" schlägt Robert Pattinson einen völlig anderen Weg ein als den, den seine Fans bisher von ihm gewohnt waren. Das Projekt unter der Regie von David Cronenberg hat ihm etwas gegeben, was er vorher - zumindest in schauspielerischer Hinsicht offenbar schmerzlichst vermisst hat.


Das, was bisher im Netz über “Cosmopolis” aufgetaucht ist, lässt tief blicken. Einen sanften Vampir, der sich um seine Liebe sorgt, wie in “Twilight”? Vergessen! Ein Frauenheld, der die Damen der französischen Upperclass verführt, wie in “Bel Ami”? Überhaupt nicht! Diesmal ist Robert Pattinson der Verwegene. Kühn und sichtlich erwachsener wirkt das, was schon demnächst über die Leinwand flimmern wird.


Robert Pattinson sieht sich selbst unbeschwerter


Auch Robert ist diese Veränderung durchaus bewusst. “Das Drehen mit David hat etwas in mir verändert”, gesteht er gegenüber dem französischen Magazin “Premiere”. “Es hat mir Eier verpasst.” Vor “Cosmopolis” habe er seine Zeit damit verbracht an sich selbst zu zweifeln. Sobald er ein Drehbuch in die Hände bekommen und es gelesen hätte, hätte er sich gefragt, ob er auch gut genug dafür sein würde. Er machte sich regelrecht verrückt damit. “Jetzt sage ich mir: Pfeif drauf! Wenn sie mich wollen, dann bittesehr!” (dennoch sei er schon im Vorfeld der Sex-Szenen ziemlich nervös gewesen sein )


Es scheint als habe ihn seine Rolle als 28-jähriger Milliardär, der des Nächtens durch Manhattans Straßen pirscht, nicht nur von seinem Image als romantischer Vampir befreit: Drogen, Sex, Halluzinationen, grausame Selbstverstümmelungen – diese Mixtur lässt den 25-Jährigen in einem völlig neuen, für ihn offenbar gänzlich befreiendem Licht erscheinen (ob der Film allerdings auch bei seinen Fans bestehen kann? ).


Quelle inklusive Videoclip http://www.deutsch-tuerkische-nachrichte...ihm-einen-mann/

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

13.05.2012 12:16
#218 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

Robert Pattinson: Düsteres Fotoshooting zu Ehren von David Cronenberg


11.05.2012 | 20:31 Uhr | Autor: Kirsten Schlier


Mit “Cosmopolis” möchte Robert Pattinson versuchen, ein wenig Abstand zu seinem Image als Vampir zu bekommen. Damit ihm das möglichst schnell gelingen möge, hat er an einem speziellen Fotoshooting teilgenommen, das die Filme von David Cronenberg ehren soll.


Das aktuelle Fotoshooting wir für viele Robert Pattinson Fans für Verwirrung sorgen. Sie müssen zwar auch bei diesen Bildern nicht auf den schönen Anblick seines freien Oberkörpers verzichten. Allerdings mutet die düstere Stimmung in den Bildern ganz anders an. Für dieses Shooting gab es allerdings einen ganz besonderen Anlass.


Das Fotoshooting gehörte zu einem Interview der Zeitschrift „Premiere“. Er äußerte sich hierbei ausführlich über seine schauspielerische Zukunft und über die Zusammenarbeit mit Regisseur David Cronenberg für den Film “Cosmopolis”. Mit den Fotos wollte der 25-jährige Brite Werke des Regisseurs ehren.


Hierzu gehören die Filme “Die Unzertrennlichen”, “Scanners-Ihre Gedanken können töten” und “Videocrome”. Aber Bilder allein genügten Robert Pattinson für seine Hommage an den Regisseur offensichtlich nicht. Denn auch im Interview berichtete er über die Zusammenarbeit mit David Cronenberg.


So sagte er, tief beindruckt und anerkennend: “Ich habe noch nie mit einem Drehbuchtautor zusammengearbeitet, der so selbstsicher mit seinen Fähigkeiten war. Wenn er in irgendeiner Weise in einer Szene nicht weiter kam, machte er einfach was anderes. Das Skript kannte er in und auswendig und so konnte er sich das leisten. Anfangs ist das etwas nervenaufreibend, aber weil ich in jeder Szene mitspielte, konnte ich mir so das ganze Drehbuch merken, wie bei einem Theaterstück.”


Weiterhin lässt Pattinson durchblicken, dass die Wahl des Thrillerdramas “Cosmopolis” durch seine Rolle als Edward in der “Twilight”-Saga beeinflusst worden sei. Er stellte sich die Frage, in welche Richtung er sich schauspielerisch entwickeln möchte. Dabei stellte er fest, dass er weg wolle von dem soften Typ, den er als Edward Cullen darstellte.


Er möchte erwachsener werden und eine andere Altersgruppe ansprechen: “Ich werde bald 26 und langsam fängt es an mich wahnsinnig zu machen, dass ich größtenteils 13-jährige Mädchen anspreche.”


Im November dieses Jahres läuft der letzte Teil der “Twilight”-Reihe in den Kinos an. Ginge es nach Robert, würde mit “Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht Teil 2″ nicht nur eine erfolgreiche Saga, sondern auch sein Leben als Teenie-Idol beendet werden. Vielleicht ist er mit seinem Rollenwechsel in Cosmopolis auf einem guten Weg. Hierbei geht es um einen Milliardär, dem einziger Tag sein ganzes Leben aus den Angeln zu heben scheint.


Robert Pattinson glaubt, dass ihm der Dreh schon heute eine Verbesserung gebracht hat: “Das hat mir Eier verschafft.” Dann sollte er sie gut festhalten.

Quelle http://www.showbiz.de/stars/robert-patti...erg-133524.html

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

17.05.2012 11:17
#219 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

Juilette Binoche spricht über Robert Pattinson & " Cosmopolis " im italiensichen " Io Donna " Magazin





Quelle & Bericht in italienisch http://pellicolerovinate.blogosfere.it/2...a-io-donna.html


Bericht in englisch http://robpattinson.blogspot.fr/2012/05/...ut-rob-and.html

Carina
Admin


Beiträge: 48.142

17.05.2012 11:25
#220 RE: Robert Pattinson in " Cosmopolis " Zitat · antworten

Cover & Scan : " Cosmopolis im " Studio Cine Live " Magazin Frankreich

















Quelle http://thinkingofrob.com/2012/05/16/scan...gazine-france/#

Seiten 1 | ... 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | ... 21
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor