Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 1.008 mal aufgerufen
  
 Peter Facinelli spielt Dr. Carlisle Cullen
Seiten 1 | 2
Carina
Admin


Beiträge: 47.859

03.11.2009 06:29
Interwievs Zitat · antworten

Movies setzte sich mit Peter Facinelli zusammen und sprach mit ihm über die Twilight Saga !

http://www.youtube.com/v/944MQWus3Oo

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

27.01.2010 20:15
#2 RE: Interwievs Zitat · antworten

ETOnline: Interview mit Peter Facinelli

27 January 2010 | 19:59

Peter Facinelli hat dem Internetmagazin “ETOnline” ein Interview gegeben. Darin erzählt er von Twitter und Eclipse. Auch seine Sicht zu Breaking Dawn wird angesprochen.

So erzählte Peter, dass er glaubt, dass die Fans eher etwas von den Möglichken Dreharbeiten zu Breaking Dawn wissen werden, als er.

Zu den parallelen Dreharbeiten von Eclipse und Nurse Jack meinte Peter, dass sich die Dreharbeiten einen ganzen Monat überschnitten haben. Obwohl die Zeit sehr anstrengend war, hat er sie trotzdem sehr genossen. Er genießt einfach, was er tut, die Arbeit, da es sehr gesund ist. Er fühlt sogar, wie sich seine Muskeln kräftigen. So gab es Zeiten, wo er mit roten Augen, nach drei Stunden Schlaf, aus dem Flugzeug gestiegen ist und arbeiten gegangen ist.

http://www.twilightlexicon.com/2010/01/2...r-and-carlisle/

http://www.etonline.com/news/2010/01/83335/index.html

Quelle: TL / ETOnline



Copyright by Lilliane

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

05.03.2010 21:08
#3 RE: Interwievs Zitat · antworten

Auch Peter Facinelli gab der IESB ein Interwiev über " Eclipse " , Braking Dawn " und mehr !

http://www.iesb.net/index.php?option=com...tures&Itemid=73

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

08.03.2010 11:28
#4 RE: Interwievs Zitat · antworten

Peter Facinelli über Twilight Eclipse und Breaking Dawn

08 März 2010


Foto: flickr.com/tararebeca

Peter Facinelli ist uns bestens bekannt als sympatischer, überaus menschlicher und sehr familiärer Vampir Dr. Carlisle Cullen aus der Twilight Saga von Stephenie Meyer. In einem Exklusiv Interview mit IESB bei einem Fan-Event spricht Peter Facinelli unter anderem über die Filme Twilight Eclipse und Breaking Dawn.

Als die Dreharbeiten zum ersten Film Twilight begannen, hatte er keine Ahnung, dass sich das ganze zu so einem Vampir-Hype entwickeln würde. Zwar wusste er, dass die Bücher bereits eine große Fangemeinde hatten, und für diese Leute wollten sie den Film so gut wie möglich machen.
Doch im Laufe der Dreharbeiten wurde die Begeisterung der Fans auch für die Filme und die Schauspieler immer größer, und gerade das und deren Unterstützung gab Peter Facinelli immer neue Energie. Die vielen öffentlichen Auftritte findet er keineswegs ermüdend, denn er ist begeistert von der fortdauernden Begeisterung der Fans, die sich auch immer wieder die Zeit nehmen, zu solchen Events zu kommen und ihn auch persönlich kennenlernen wollen.

David Slade, der Regisseur von Twilight Eclipse und schon erprobter Vampirkenner, war offensichtlich genau passend für den actionreichen dritten Teil der Twilight Verfilmung. Er verstand es sowohl die Energie des Film als auch mit dem romantischen Teil davon optimal umzusetzen.

Zur Frage, ob er sich Twilight Breaking Dawn in zwei Teilen vorstellen kann, meint er nur, dass er sich im Moment voll und ganz auf die Promotion von Eclipse, was auch sein Lieblingsbuch des 4-Teilers ist, konzentrieren wird. Darüber hat er sich noch keine Gedanken gemacht. An sich wäre es keine schlechte Idee, da es ein wirklich dickes Buch ist, und es schwierig werden dürfte, alles in zwei Stunden Film zu pressen.

Da gebe ich ihm zwar grundsätzlich recht, aber ich würde mich auch
4 Stunden ins Kino setzen, damit ich nicht noch auf einen weiteren Teil warten müsste. Und vor allem: wo wäre der Trennstrich?

Ob er wisse, wer als Regisseur für Breaking Dawn geplant sei? Keine Ahnung, das falle nicht in seinen Zuständigkeitsbereich, wahrscheinlich aber eher nur einen statt zwei für den letzten Teil, falls er gesplittet wird, denn der Film würde sicher auf einmal gedreht und dann geteilt werden. Lachend meint er, dass vielleicht alle drei Regisseure der letzten drei Filme zusammenarbeiten könnten. Auf alle Fälle würde man wieder einen großartigen Regisseur auswählen, der zum Film passt.

Über seine weiteren Zukunftspläne nach Twilight: Peter Facinelli kann sich auch gut vorstellen, selber zu schreiben, Regie zu führen, zu produzieren und darin mitzuwirken. Er hat auch bisher schon ein paar Scripts geschrieben, denn er will nicht immer nur auf etwas warten und dann beim Lesen erst festzustellen, dass er es mag oder nicht. Facinelli hat schon mit einigen Regisseuren zusammengearbeitet und er denkt, er weiß, wie man eine Story erzählt. Nun, vielleicht wird es dann bald heißen: Buch, Regie und Mitwirkung von Peter Facinelli. Und in der Zwischenzeit freuen wir uns wieder auf ihn in Twilight Eclipse, was bei uns am 15. Juli in die Kinos kommt.


Quelle http://www.iesb.net/index.php?option=com...tures&Itemid=73


Carina
Admin


Beiträge: 47.859

16.03.2010 10:24
#5 RE: Interwievs Zitat · antworten

IESB: Interview mit Peter Facinelli – Teil 2

March 16th, 2010

Wie ihr oben sehen & lesen könnt , hat " IESB " ein Interwiev mit Peter Facinelli geüfhrt , das Interwiev wurde in mehreren Teilen abgehalten .

Interwiev mit Chris Weitz http://iesb.net/index.php?option=com_con...tures&Itemid=73

Interwiev mit Peter Facinelli http://www.iesb.net/index.php?option=com...tures&Itemid=73

Nun ist der zweite Teil erschienen und Peter spricht darin über das Phänomen um Twilight, die Arbeit mit Regisseur David Slade für Eclipse und seine Vorstellungen zu Breaking Dawn.

Peter erzählt, dass er sich bisher noch nicht viele Gedanken über die Art der Verfilmung von Breaking Dawn gemacht hat. Er weiß nicht ob es nun ein Zweiteiler wird oder in 3 D. Bisher kam er einfach noch nicht dazu, sich das zu überlegen, da nach New Moon sofort die Arbeit an Nurse Jack begann und daraufhin die Dreharbeiten zu Eclipse. Peter befindet sich jetzt immer noch in der Nacharbeit zu Eclipse. Er bereitet sich darauf vor, in die Promotion für Eclipse einzusteigen. Darauf freut er sich schon sehr, da Eclipse sein Lieblingsbuch der Saga ist.

Für Peter wird es schon einen bitteren Beigeschmack haben, sofern Breaking Dawn abgedreht ist und alles irgendwie vorbei ist und er weitergehen muss.

Grundsätzlich unterstützt er die Idee, Breaking Dawn in zwei Teile zu drehen, da es schon ein sehr dickes Buch, mit sehr viel Inhalt ist. Doch alles weitere überlässt er Summit Entertainment. Peter findet, dass Summit bisher mit der Auswahl der Regisseuren und Drehorten einen sehr guten Job gemacht hat, deswegen freut er sich einfach darauf, Carlisle Cullen wieder lebendig werden zu lassen.

Den zweiten Teil des Interwievs könnt ihr hier lesen http://www.iesb.net/index.php?option=com...tures&Itemid=73

Quelle http://www.eclipsemovie.org/peter-facine...-breaking-dawn/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

19.03.2010 21:01
#6 RE: Interwievs Zitat · antworten

Interview mit Peter Facinelli bei George Lopez

19 March 2010 | 00:13

Peter Facinelli war zu Gast bei George Lopez.

In dem Interview erzählt Peter, dass er den Ansturm auf Twilight nie erwartet hätte. Er selbst ist Fan, hat alle Bücher der Twilight Saga von Stephenie Meyer gelesen und findet es wirklich toll einen Charakter spielen zu dürfen, der ihm selbst symphatisch ist.

Er wird außerdem gefragt, wie er sich auf seine Rolle in New Moon vorbereitet hat. Peter berichtet, dass er für die Szene, in der er Bella näht, vorher mit einer Atrappe üben sollte. Doch es gelang ihm nicht wirklich.

Um das Nähen realistischer zu praktizieren, kaufte er Hähnchenfleisch um daran zu üben. Belustigt erzählt Peter dem Moderator, dass überall in seiner Wohnung zugenähtes Hähnchenfleisch lag und seine Reinigungskraft ihn wahrscheinlich für einen “Killer” hält.

Im weiteren Verlauf, spricht Peter noch über seine Rolle in der Serie “The Nurse Jackie” und schlussendlich stellt er die New Moon DVD, sowie die DVD der zweiten Staffel von The Nurse Jackie vor.



http://www.georgelopez.com/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

23.03.2010 19:36
#7 RE: Interwievs Zitat · antworten

Peter zu Gast bei ABC NewsRadio!"

Montag, 22. März 2010

Am Anfang des Interviews spricht Peter über seine Rolle als Dr.Cooper, in Nurse Jackie!Wir erfahren u.a das Eclipse sein Lieblingsbuch aus der Twilight Saga ist und das auch die Action im Film nicht zu kurz kommen wird!Er erzählt was zur Story und Carlisles Rolle in Eclipse!Der Moderator spricht außerdem die ganze Rachelle/Brcye Sache an und fragt, was Peter gerne an Outtakes auf der New Moon DVD sehen würde!Zum Schluss beantwortet er noch die Frage, ob er weiß wer die Regie für BD übernimmt und er wird gefragt wen er sich selbst als Regisseur vorstellen könnte!





Carina
Admin


Beiträge: 47.859

23.03.2010 21:10
#8 RE: Interwievs Zitat · antworten

MTV: Interview mit Peter Facinelli

23 March 2010 | 06:57

Nachdem nun, in den englischsprachigen Ländern, die New Moon DVD veröffentlicht wurde, richtet sich so langsam das Augenmerk immer mehr auf Eclipse. So auch bei Peter Facinelli, der sich im Rahmen einer New Moon DVD Release-Party MTV zum Interview zur Verfügung gestellt hat.

Peter betont ein weiteres Mal, dass Eclipse sein Lieblingsbuch der Saga sei und er neben der “Dreiecksgeschichte” um Jacob, Bella und Edward auch seine Figur als wichtigen Bestandteil sieht. Die Familie wird bedroht und der Patriarch Carlisle Cullen muss handeln und seine Familie beschützen. Carlisle ist es gewohnt seine Informationen durch Edward (Gedanken lesen) und Alice (Zukunftsvisionen) zu erhalten, dass aber nicht so gut funktioniert, so dass sie lange nicht so genau wissen, wo die Gefahr her kommt.

Sollte dies nicht ausreichen um den Leuten den Mund auf den Film Eclipse wässrig zu machen, gibt es, laut Peter Facinelli, ja noch einige sehr tolle Kampfszenen.

Orginalbericht inklusive Videoclip http://hollywoodcrush.mtv.com/2010/03/22...eter-facinelli/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

25.03.2010 05:35
#9 RE: Interwievs Zitat · antworten

Interview mit Peter Facinelli

25 March 2010 | 01:29

Moviefone hat ein unterhaltsames Interview mit Peter Facinelli geführt.

Dieser erzählt, dass er häufig von Fans gebeten wird “Animal attack” zu sagen, als Zitat aus der Szene in Twilight, als Carlisle sich über den Tod von Charlies Freund äußert.

Weiterhin berichtet Peter, dass seine dreijährige Tochter ihm neulich mit dem Kopf vor die Nase gehauen hat, so dass er einen Monat lang mit angeschwollener Nase herumlaufen musste. Hiervon zeigte er dem Reporter sogar ein Foto.

Schließlich erzählt Peter noch, dass er zu Beginn seiner Karriere wegen seines Namens immer italienische Rollen spielen sollte. Doch er wollte sich nie auf eine bestimmte Rolle festlegen lassen und ist im Hinblick auf die vielen verschiedenen Charaktere, die er bis heute bereits verkörpert hat, zuversichtlich, dass ihm dies auch geglückt ist.

HIER könnt ihr das gesamte Interview lesen.

http://insidemovies.moviefone.com/2010/0...w-new-moon-dvd/

Quelle Moviefone

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

27.03.2010 09:59
#10 RE: Interwievs Zitat · antworten

EW hat ein Interwiev mit Peter Facinelli geführt !

Interwiev in englisch http://ausiellofiles.ew.com/2010/03/26/p...-breaking-dawn/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

28.05.2010 05:27
#11 RE: Interwievs Zitat · antworten

Kidsday interviewt Peter Facinelli

26 May 2010 | 20:27 |

Seit den späten 70er Jahren gibt es in der Long Islander Zeitung Newsday eine Sparte, in der sich Kinder als Reporter betätigen können. Sie haben ihre eigene Reporter-Ecke und jede Woche gibt es den so genannten “Kidsday”.

Vor kurzem hat Matthew Cebulski das Glück gehabt, Peter Facinelli zum Interview zu bitten.
In dem Gespräch spricht Peter darüber, dass er zu Beginn angenommen habe, Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen sei eine Art Horrorfilm und er daher auch nicht wirklich angetan vom Rollenangebot gewesen sei. Die Dreharbeiten, die ihm am meisten gefallen haben, seien die von Eclipse – Bis(s) zum Abendrot, da er dort viel Action erlebt habe.

Auch berichtet er von den Erfahrungen, die er während der Dreharbeiten zu Touch the Top of the World gemacht habe, da seine Figur blind sei.
Als er Vergleiche zwischen Carlisle Cullen und Dr. Cooper in Nurse Jackie zieht, berichtet er, dass die Rolle des Carlisle eine größere Herausforderung sei, denn er spiele dort eine Rolle innerhalb einer Rolle (ein Vampir, der versuche, menschlich zu sein).

Was er an der Welt verändern würde und vieles mehr könnt Ihr hier nachlesen. http://www.exploreli.com/kids/kidsday-in...nelli-1.1949459



Quelle Twilightlexicon / Exploreli.com

© twilight-fans.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

13.06.2010 20:49
#12 RE: Interwievs Zitat · antworten

Interviews mit Peter Facinelli

12 June 2010 | 21:00

Auch Peter Facinelli wurde von On The Red Carpet interviewt während er mit seiner Familie im Disneyland war.

Er spricht über Eclipse – Bis(s) zum Abendrot und dass es für seinen Charakter Carlisle Cullen besonders schwer seien müsse, die Neugeborenen im Kampf zu töten, da er sehr mitfühlend sei.
Außerdem spricht er von seinen italienischen Kochkünsten und davon, dass seine Tochter am liebsten die Baseballszene aus Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen ansehe.

Hier kommt Ihr zum ganzen Interview.

Videolink http://abclocal.go.com/kabc/video?id=749..._the_red_carpet

Auch der Omaha Worl Herald hatte die Ehre, Peter Facinelli zum Interview zu treffen. In diesem vielfältigen Interview geht es um die MTV Movie Awards 2010, Twilight, seine Rolle im Cast und natürlich auch Eclipse.

Zu Anfangs berichtet Peter, dass er nicht lange auf der After Show Party der MTV Movie Awards war. Er ist nach Hause um sicher zu gehen, dass seine Kinder die Übertragung der Awards nicht sehen.

Peter fühle sich trotz der “vielen heißen jungen Männer” am Set sehr wohl, da er eigentlich nicht so viel älter sei. Sein Charakter sei, laut Buch, auf 23 Jahre angelegt und er tue sein Bestes, dies rüberzubringen. Das einzig unheimliche findet er, ist, dass er eigentlich immer das Kind am Set war. Nun, nach 15 Jahren im Geschäft ist er der Vater.

Das ganze Interview gibt es Hier zum Nachlesen.

Interwiev in englisch http://www.omaha.com/article/20100612/LIVING/706129886

Quellen TL / OnTheRedCarpet / Omaha Herald

© twilight-fans.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

02.07.2010 21:32
#13 RE: Interwievs Zitat · antworten

Peter Facinelli : Interwiev @ Jimmy Kimmel Live !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.promicabana.de/peter-facinell...my-kimmel-live/





Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

26.07.2010 13:19
#14 RE: Interwievs Zitat · antworten

Peter Facinelli bei Regis & Kelly

13 July 2010 | 07:50

Peter Facinelli war diese Woche zu Gast bei Regis & Kelly, die dieses Mal außerhalb des Studios drehten. So sehen wir die Gastgeber und Peter auf einer Tribüne unter freiem Himmel.

Gesprochen wurde über Urlaub und dass Regis eine Rolle als shirtloser Werwolf in einem Twilight-Film übernehmen könne . Auf die Frage hin, welcher Film Peters Liebling sei, könne er dies nicht sagen, denn es wäre so als man ihn fragte, welches seiner Kinder sein Liebling sei.

Mehr gibt’s hier zu sehen



Quelle TL

twilight-fans.de



Serien , Telenovelas aus Deutschland & Südamerika sowie Film - Fam Forum

http://146376.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

17.10.2010 10:29
#15 RE: Interwievs Zitat · antworten

Fox & Friends: Interview mit Peter Facinelli

13 October 2010 | 20:50

Zwischen den Dreharbeiten, die Peter Facinelli ständig auf Achse halten, ist er immer wieder bereit Interviews zu geben. So auch gestern Abend, wo er bei Fox & Friends zu Gast war.

In dem Interview erzählt er uns von seinen Gedanken zum Drehbuch von Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht, seine Nutzung des Miniblogs Twitter. Außerdem lüftet er das Geheimnis der Bedeutung seines Namens.

http://twilightersanonymous.com/peter-fa...-awareness.html

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

30.10.2010 18:38
#16 RE: Interwievs Zitat · antworten

Peter Facinelli gab dem " People " Magazin ein kurzes Interwiev !

Kompletter Bericht dazu inklusive Videoclip http://www.promicabana.de/breaking-dawn-...eter-facinelli/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

19.01.2011 08:28
#17 RE: Interwievs Zitat · antworten

Interview mit Peter Facinelli bei den Golden Globes

18 January 2011 | 20:35

MTV sprach am roten Teppich der 68. Golden Globes Verleihung nicht nur mit Robert Pattinson über Breaking Dawn – Bis(s) zum Morgengrauen , auch Peter Facinelli sprach über die Verfilmung des letzten Teils der Twilight Saga.

Er spricht über Kristen Stewarts Verwandlung in einen Vampir und das zuletzt Szenen gedreht wurden, in denen viele Vampire integriert waren.

Videolink http://www.mtv.com/videos/movies/613548/...html#id=1656069

Quelle MTV.com

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

21.01.2011 06:36
#18 RE: Interwievs Zitat · antworten

Hollywoodlife: Interview mit Peter Facinelli

19 January 2011 | 20:33

Hollywoodlife hatte die Möglichkeit ein kurzes Interview mit Peter Facinelli zu führen.

Darin erzählt Peter, dass sie kaum freie Zeit am Set von Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht hätten. Sie würden viele Stunden lang drehen, ins Hotel gehen, kurz schlafen und danach wieder zurück ins Make-Up und weiter drehen.

Über seinen Charakter Carlisle Cullen berichtet er, dass er ja selber ein Dad sei und er wüsste wie dies sei. Außerdem hoffe, er, dass er ein wenig von dem Mitgefühl, dass Carlisle an den Tag lege, habe und auch einige seiner Führungsqualitäten habe. Grundsätzlich identifiziert er sich aber mit seiner Rolle.

Den Rest des Artikels könnt Ihr hier nachlesen. http://www.hollywoodlife.com/2011/01/17/...dawn-exclusive/

Quelle HollywoodLife

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

21.01.2011 10:08
#19 RE: Interwievs Zitat · antworten

MTV: Weiteres Interview mit Peter Facinelli

21 January 2011 | 07:08

MTV hat einen weiteren Teil ihres Interviews am roten Teppich der Golden Globes mit Peter Facinelli veröffentlicht.

Darin kommt er nochmals auf den Regisseur von Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht, Bill Condon, zu sprechen.

Er geht kurz auf die Arbeit von Bill an den Musicalfilmen wie Dreamgirls oder Chigago ein und schlägt mit einem Augenzwinkern ein etwas anderes Ende für Breaking Dawn vor.

Doch seht es Euch hier selbst an. http://hollywoodcrush.mtv.com/2011/01/19...-breaking-dawn/

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

30.01.2011 11:14
#20 RE: Interwievs Zitat · antworten

Showtime: Interview mit Peter Facinelli

29 January 2011 | 12:31

Showtime hatte die Möglichkeit, im Rahmen der Veröffentlichung von New Moon – Bis(s) zur Mittagsstunde im amerikanischen TV ein Interview mit Vampir-Dad Peter Facinelli zu führen.

So erzählt Peter, dass er, wenn er denn ein Vampir wäre, er sehr gerne die Fähigkeit hätte zu fliegen, wie eine Fledermaus. Seiner Ansicht wäre das sehr cool.

Seine Lieblingsszenen in den jeweiligen Filmen sind zum einen die Baseball-Szene in Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen, in New Moon die Szene, in der er die Wunde an Bellas Arm näht und in Eclipse – Bis(s) zum Abendrot natürlich der Kampf mit den Neugeborenen.
Bei Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht ist er sich noch nicht sicher. Eventuell wird es die Hochzeit von Bella und Edward oder das Treffen auf die Volturi.

Dieses und was er über seine Erfahrungen mit den Fans und dem Moment auf dem roten Teppich erzählt, könnt Ihr Euch im nachfolgenden Video ansehen



Quelle TL / YouTube

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

02.03.2011 09:44
#21 RE: Interwievs Zitat · antworten

Peter Facinelli über Breaking Dawn – UPDATE

01 March 2011 | 20:00

Peter Facinelli wurde von Kit Hoover in Access Hollywood Live interviewt.Das komplette Interview könnt Ihr Euch hier durchlesen.

http://www.accesshollywood.com/the-twili...a_article_44396

Im Interview erzählte Peter von einer Freundin seiner vierjährigen Tochter, welche zu ihm gesagt habe, dass er “so süß sei”.

In einem späteren Interview in der TV-Show “The Billy Bush Show”, gab er noch an, dass seine älteste Tocher immer stolz auf ihn und wohl mehr Twilight-Fan sei, wenn er nicht involviert wäre.

UPDATE: Nun gibt es auch das ganze Interview mit Billy Bush zu sehen

Quelle Accesshollywood.com

twilight-fans.de

http://serientelenovelaforum.xobor.de/
Serien & Telenovela Forum

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

27.03.2011 00:53
#22 RE: Interwievs Zitat · antworten

Celebuzz: Interview mit Peter Facinelli

26 March 2011 | 21:23

Celebuzz hatte die Möglichkeit ein Interview mit Peter Facinelli zu führen. Darin spricht er über die Twilight-Filme und seine Eigenproduktion Loosies.

Peter meint, dass sie alle so mit Drehen von Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht beschäftigt seien, dass sie sich noch gar nicht vorstellen könnten, dass es bald vorbei sei. Sie hätten noch einen Monat zu drehen und stünden quasi noch knietief in der Arbeit. Auch wenn die Dreharbeiten vorbei seien, sei es ja noch nicht das Ende. Die Filme kämen in den nächsten zwei Jahren heraus, so dass man sich ja immer noch sehen würde.

Auch Fans hatten vorab die Möglichkeit gehabt, Fragen an Peter Facinelli einzusenden. Eine Frage war, welche der vielen Rollen von Peter denn seine Lieblingsrolle gewesen sei. Für Peter seien alle seine Rollen wie Kinder. Er könne sich nicht für eine entscheiden. Er habe Spaß an allen Rollen gehabt. Für eine Rolle müsse er eine Verbindung und eine Leidenschaft zu diesem Charakter aufbauen, sonst würde er diese nicht annehmen.

Ein Fan wollte außerdem wissen, welche Rolle er gerne in der Twilight-Saga gespielt hätte. Peter ist mit der Rolle des Carlisle Cullen sehr zufrieden. Vielleicht, wenn er zehn Jahre jünger gewesen wäre, wäre Edward sicher eine lustige Rolle für ihn gewesen. Doch zu dem Zeitpunkt dachte er, dass Carlisle ziemlich cool sei. Und der Apfel falle ja nicht weit vom Stamm. Es sei gut, Carlisle zu spielen.

Das ganze Interview könnt Ihr hier durchlesen. http://www.celebuzz.com/2011-03-25/peter...sies-exclusive/

Quelle Celebuzz

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

17.06.2011 19:35
#23 RE: Interwievs Zitat · antworten

G4Attack: Interview mit Peter Facinelli

16 June 2011 | 18:21

Peter Facinelli hat die Zeit gefunden um bei G4Attack zum Interview vorbei zu schauen. Unter anderem ging es um die dritte Staffel Nurse Jackie, aber auch viele andere Themen.

Außerdem stellt Peter einen kurzen Clip Brady Bunch, in Anlehnung an die Brady Familiy vor. Kurz vor Schluss des Interviews kommt Ihr außerdem in den ‘Genuss’ seines Sangestalents

Das Videointerwiev findet ihr hier http://peter-facinelli.com/wordpress/unc...ck-of-the-show/

Quelle Peter-Facinelli.com

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

17.06.2011 19:39
#24 RE: Interwievs Zitat · antworten

Peter Facinelli bei Good Day LA

16 June 2011 | 18:38

Auch bei Good Day LA schaute Peter Facinelli am Mittwoch herein. Thema war dort unter anderem das Staffel Finale von Nurse Jackie.

Nach einem kurzen Ausreißer über Twilight (die beiden weiblichen Moderatoren haben sich als Twilight-Fans geoutet) und Area 51 erzählt Peter von seinem Charakter Dr. Cooper und zieht Vergleiche zu Dr. Cullen.

Außerdem gibt er zu, dass es für ihn immer sehr hart war, Twilight und Nurse Jackie zur gleichen Zeit zu drehen.

Das Videointerwiev findet ihr hier http://www.myfoxla.com/dpp/good_day_la/n...acinell-on-gdla

Quelle http://www.twilightlexicon.com/2011/06/1...on-good-day-la/

Quelle http://www.myfoxla.com/dpp/good_day_la/n...acinell-on-gdla

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

05.10.2011 10:24
#25 RE: Interwievs Zitat · antworten

Team Twilight: Interview mit Peter Facinelli

04 Oct 2011 | 20:43

Die Fanseite Team Twilight hatte die Möglichkeit ein Interview mit Peter Facinelli zu führen.
Darin erklärt er unter anderem, was er dieses Jahr an Halloween tun wird, gibt Tipps für das perfekte Carlisle Cullen Kostüm und spricht natürlich auch über die Twilight-Saga.

Seine Lieblings-Carlisle-Haare sind übrigens die aus Twilight – Bis(s) zum Morgengrauen, da dies seine eigenen Haare gewesen seien. Wenn er sich zwischen den Perücken entscheiden müsste, wäre es die aus Eclipse – Bis(s) zum Abendrot. Die aus Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht beschreibt er als interessant und er sei sehr gespannt, wie sie in bewegten Bildern aussehen, da sie auf normalen Fotos natürlich immer etwas anders aussehen, wie im Film.

Das ganze Interview gibt es hier zum Nachlesen http://team-twilight.com/20110929/exclus...li-wonkanation/

Quelle http://team-twilight.com/20110929/exclus...li-wonkanation/

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor