Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 110 mal aufgerufen
 Peter Facinelli spielt Dr. Carlisle Cullen
Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

30.03.2010 13:03
Peter Facinelli in " Paz " Zitat · antworten

Peter Facinelli steigt in den Boxring

29 März 2010
a
Für eine seiner nächsten Filmrollen wird Peter Facinelli die Boxhandschuhe anlegen. In Paz verkörpert er das Leben von Vinny Pazienza, einem Boxer, auch unter dem Namen “Tasmanischer Teufel” bekannt.

Der Film erzählt die Geschichte des Boxers, der sich von einem Autounfall, bei dem er sich den Hals gebrochen hatte, zum World-Champion hochkämpfte. Nach drei Monaten Aufenthalt im Krankenhaus und der Nachricht seiner Ärzte, dass er nie wieder in den Ring steigen kann, startete er sein großes Comeback.
Also so ganz kann ich mir das noch nicht vorstellen. Der ruhige, friedliebende und charmante Dr. Carlisle Cullen im Boxring? Er könnte diese Rolle schon mal vorbereiten, indem er sich von Taylor Lautner Tipps geben lässt, wie man erfolgreich zu enormer Muskelmasse kommt. Denn die braucht er, wenn ich mir die Bilder vom Original ansehe.

Aber kein Schauspieler sollte ja nur auf eine Rolle festgelegt werden. Er wird das sicher toll meistern. Sportlich gut drauf muss er dann auf alle Fälle sein. Da sind wir mal gespannt. Der Dreh ist allerdings erst für Anfang 2011 angesetzt, wenn alles gut geht.

Quelle http://www.examiner.com/x-22397-Providen...Tazmanian-Devil

http://www.twilight-fieber.com/twilight-...in-den-boxring/




Fan - Forum für Lateinamerikanische Telenovelas

http://176193.homepagemodules.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

01.07.2011 19:15
#2 RE: Peter Facinelli in " Paz " Zitat · antworten

Peter Facinelli: Neuigkeiten über Vinny Paz – Projekt

01 July 2011 | 18:33

Die Verfilmung der Lebensgeschichte des Boxers Vinny Paz nimmt formen an. Das Drehbuch ist geschrieben und Peter Facinelli freut sich schon sehr auf die Dreharbeiten.

Er habe Vinny auch schon getroffen und meine, dass er sehr inspirierend sei. Es würde Peter großen Spaß machen den Boxerfilm zu drehen.

Peter ist auch bewusst, dass er, sofern das Projekt zustande käme, sehr viel trainieren müsse, um seinen Körper die entsprechende Form eines Boxers zu geben.

Den ganzen Artikel könnt Ihr hier durchlesen http://www.accesshollywood.com/_article_50027

Quelle http://www.twilightlexicon.com/2011/06/2...-prize-fighter/

Quelle http://www.accesshollywood.com/_article_50027 ilight-fans.de

«« Interwievs
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor