Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 126 mal aufgerufen
 Twilight News
Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

01.03.2010 13:27
Filmfehler in Twilight 1 Zitat · antworten

Film-Fehler in Twilight, 1. Teil der Saga

Natürlich haben alle Twilight-Fans den Film Twilight nach der Roman-Serie von Stephenie Meyer schon mehrmals gesehen. Und manche haben es sich zum Hobby gemacht, all die kleinen Fehler aufzuschreiben, die nun mal bei den umfangreichen Drehs zu Hollywoodfilmen passieren können. Da kann es schon sein, dass noch irgendwo eine Sicherungsleine der vielen Stunts zu sehen ist, sich in spiegelnden Flächen Crewmitglieder finden oder zur Jahrszeit oder Location unpassendes Equipment im Hintergrund zu sehen ist.

Die Mitglieder der Seite moviemistakes.com haben mittlerweile 98 Filmfehler aufgedeckt. Leider haben wir keine komplette Auflistung auf Deutsch gefunden, da haben wir sie für euch übersetzt. Einige Fehler wären sicherlich zu vermeiden gewesen und stören schon offensichtlich, aber manches ist schon sehr an den Haaren herbeigezogen, und meiner Meinung nach auch gar nicht anders machbar gewesen. (Doppelte Reifenspuren im Matsch, sichtbarer Atem im kalten Wald eines “Untoten”). Aber trotzdem kaum zu glauben, was einem alles nicht auffällt, wenn man sich einfach nur vom Film berieseln lässt. Nachdem wir euch auch von New Moon darüber in einem Artikel berichteten, möchten wir euch die Auflistung des ersten Teils nicht vorenthalten, und außerdem kann man beim nächsten mal Twilight-DVD schauen gleich ein bisschen darauf achten.
1. Während Edward und Bella auf dem Schulcampus auf der weißen Bank plaudern, läutet die Schulglocke. Der farbige Junge und das hellhäutige Mädchen, die hinter Edward und Bella sitzen, hören sie und gehen davon. Aber in der nächsten Nahaufnahme sitzen sie noch immer dort und reden, und in der nächsten Aufnahme, als Edward und Bella aufstehen, sind sie wieder weg.

2. Am Anfang des Films sitzt Bella mit ihren Freunden um den Tisch als sie neckend “meine Freundin” sagen. Dann läuft einer der Jungs hinter ihr heran und küsst sie auf die Wange. Wenn man Bella’s Reaktion beobachtet, sie weicht kaum zurück. Sie ist erst seit kurzem Studentin an der Schule. Sollte man nicht meinen, diese Reaktion ist ein klein wenig untertrieben für jemanden, der gerade die feuchten Lippen von einem total Fremden aufgedrückt bekommen hat?

3. Als Charlie und Bella zum ersten mal Bella’s Zimmer betreten, nachdem sie sagt, “ja, violett ist cool”, kann man irgendein Flüstern (vielleicht von der Crew) hören wenn der Ton weit genug aufgedreht ist. (Ihre “s” sind sehr deutlich.)

4. Als Charlie und Bella am Anfang im Polizeiwagen zu reden beginnen, halten sie an einer Ampel. Durch Charlie’s Fenster sehen wir einen jungen Mann über die vierspurige Straße gehen und es kommen keine Autos. In der nächsten Aufnahme ist da ein Sattelschlepper mit Holzblöcken vor dem Polizeiwagen und der junge Mann ist nirgends zu sehen.

5. An dem Tag als Edward zum Biologieunterricht zurückkommt steht ein Mikroskop am Tisch. Es steht an einer Ecke des Tisches als Bella in die Klasse kommt. Als sie sich hinsetzt hat es sich verändert und steht jetzt gerade, parallel zum Tischrand.

6. Als Bella im Spital ist sieht man in der Nahaufnahme ihres Gesichtes, dass sie Beatmungsschläuche nahe bei ihren Augen sind, aber als die Aufnahme weiter weg von ihrem Gesicht ist sind die Schläuche auf ihren Wangen.

7. Als Bella in ihrem Truck zu ihrem ersten Tag an der Forks High vorfährt, wenn die Kamera über ihren Truck wegschwenkt wie sie bremst, kann man die Spiegelung der Kamera und des Auslegergalgens im dreieckigen Fenster sehen.

8. Als Bella und Edward im Wald reden, stellt Bella ihren Rucksack vor einen Baum, in einer anschließenden Aufnahme ist der Rucksack verschwunden.

9. Als Bella nach Port Angeles aus Edward’s Auto aussteigt lässt sie ihre Tasche zurück und geht mit ihrem Vater heim. Zu hause hat sie die Bücher, die sie in dem Geschäft gekauft hat und gibt sie in die Tasche, die sie im Auto vergessen hat.

10. Als Bella und Charlie ziemlich am Anfang des Film in dem Restaurant sitzen, verändern sich die Sachen, die auf dem Tisch stehen zwischen den einzelnen Aufnahmen. Und als Waylon vom Tisch weggeht verschwindet die Flüssigkeit in Bella’s Glas in einer Aufnahme.

11. In der Baseballszene schlittert Rosalie auf das Homebase und ihre Hose ist schmutzig. Als sie dann steht um den Ball zu schlagen ist ihre Hose sauber.

12. Als Bella Waylon’s Körper bei der Ambulanz sieht, hat sie einen Flashback von Edward’s schwarzen Augen. In dem kurzen Ausschnitt kann man den Rand der Kontaktlinsen sehen die er trägt.

13. Als Emmett’s Jeep die Baseball-Szene verlässt ist er auf der Seite schmutzig und hat Schlamm auf den Reifen, und dann ist er sauber.

14. In der Waldszene, als Edward und Bella hoch in den Bäumen sind, sind Edward’s Ärmel hochgerollt. Später als sie die Helikopteransicht mit den Stuntdoubles zeigen sind die Ärmel runtergerollt.

15. In der Szene als Edward und Billy mit ihren Autos aneinander vorbeifahren und sich wütend anstarren und Edward davonzieht kann man flüchtig die Köpfe der Crew in seiner Heckscheibe sehen.

16. Als Bella an ihrem ersten Schultag vorfährt und Tylor sagt “nettes Auto”, trägt er in der ersten Aufnahme nur eine rotes Kapuzenshirt, in der nächsten Aufnahme hat er einen grauen Pulli über dem Kapuzenshirt, in der nächsten Aufnahme trägt er wieder nur das rote Kapuzenshirt.

17. Als Bella den Biologieraum betritt und mit Eric über ihre Playlist für den Ball spricht, beginnt sie zu gehen, bleibt dann stehen um durch den Raum zu Edward zu sehen. In dieser Aufnahme ist das Gürteltier nicht auf dem Regal, es hängt nur etwas dort was wie ein Stück Papier aussieht. Das Gürteltier taucht erst wieder auf als sie sich an ihrem Tisch hinsetzt und Edward Bella das Mikroskop hinschiebt und sagt “Ladies First”.

18. Als Bella am Computer nachforscht findet sie eine Seite die das Wort “Apotamkin” (richtig) buchstabiert, aber als sie die Seite öffnet, wird es “Apotampkin” geschrieben.

19. Während der Balletstudio-Szene, als Alice ihren Gürtel um Bella’s Bein wickelt, kann man kurz ein Mikrofon in der rechten Ecke der Szene sehen.

20. Als Edward und Bella auf der Wiese liegen, ist da eine violette Blume in der Nähe von Edward’s Kopf. Aber als er seinen Kopf zur Seite dreht ist sie verschwunden.

21. In der Aufnahme von Edward und Bella auf dem Baum, nachdem er aus dem Fenster gesprungen ist, kann man sehen wo das Sicherungsequipment, das meiste wahrscheinlich Sicherheitsgurte, an seinem Rücken befestigt ist welches sein Shirt aufbauscht und nach oben schiebt.

22. Im Krankenhaus nach dem Unfall, werden wir das erste Mal Carlisle vorgestellt. Wenn man sein Gesicht ansieht sieht man, wo das weiße Gesichtsmakeup vor seinem Haaransatz aufhört. Flecken ohne Makeup sind zu sehen.

23. Als Edward Bella offenbart was er ist, wechselt während der Szene der Knopf auf dem Schulteraufsatz seiner Jacke von offen zu geschlossen.

24. Als Bella den Biologie-Klassenraum betritt und Edward endlich zurück ist, und sie zu ihrem Platz geht, wechselt ein großes Buch an der Tischecke die Position von horizontal zu vertikal zwischen den Aufnahmen. Der Stoß Papier dahinter wandert ebenso näher an den Rand.

25. Als Edward für Bella die Tür öffnet um auf den Schulparkplatz zu kommen kann man die Spiegelung eines Crewmitgliedes im Fenster der Autotür sehen.

26. Als die Cullens sich in der Garage darauf vorbereiten, Bella in Sicherheit zu bringen, schließt Edward den Kofferraumdeckel zweimal. Das erste mal ist nicht so deutlich weil die Kamera auf Emmett und Rosalie hält, und der Kofferraum sich auf der rechten Seite des Bildschirms schließt. Dann wird nochmal das Schließen in der Hauptaufnahme gezeigt.

27. (Gilt für das Englische Original. Anm. d. Ü.): In der Pavillon Szene vom Ball wundert sich Bella, warum Edward sie nicht in einen Vampir verwandeln will. Edward sagt “I’m not going to END your life for you”. Diese Worte passen nicht zu seinen Mundbewegungen und scheinen synchronisiert zu sein. “End” über irgendein anderes Wort das mit “B” beginnt.

28. Als Bella und Charlie heimgehen sieht man die Spiegelung eines Crewmitgliedes in der Tür.

29. In der Szene, als Edward Bella seine Geschichte erzählt und sie unter einigen Zweigen im Regen sitzen, sind bei jedem Wechsel von Fern- zur Nahaufnahme seine Stirnfransen völlig anders.

30. Im Krankenhaus, nach dem “beinahe” Unfall wo Edward Bella gerettet hat, hat Bella eine Blutdruckmanschette am Arm. Man kann sehen, wie die Krankenschwester sie abnimmt. Sie hat sie eine Weile herunten, aber sie taucht in einer Aufnahme wieder auf, gerade als ihr Vater sagt “du kannst dich von deinem Führerschein verabschieden.”

31. Als Edward Bella zum ersten Mal zu seinem Haus bringt und er sie nach oben führt, bleibt er auf der unteren Stufe stehen um was zu ihr zu sagen. In dieser Einstellung kann man die schwache Reflektion der Mikrofonstange in der Glasverkleidung des Stiegenhauses rauf und runter wandern sehen.

32. Nachdem Edward Bella davor gerettet hat, vom Van zerdrückt zu werden ist Bellas Haar außerhalb ihrer Jacke über ihrer Kapuze, während er sie hält. Als die Einstellung wechselt sind ihre Haare unter der Jacke und man sieht die Kapuze. Als die Aufnahme wieder zurückschwenkt sind die Haare wieder über der Kapuze.

33. Edward fährt am Wasserfall vorbei bevor er und Bella das Baseballfeld erreichen und parkt beinahe darauf. Aber das Feld “bewegt” sich und sie gehen am Wasserfall vorbei als sie die anderen Cullens treffen.

34. Während Edward im Krankenhaus “schläft”, schaut auf die Wand, an die er sich lehnt. In der Nahaufnahme ist der Tisch auf der linken seite teilweise unter einem Fenster mit einem Rollo davor. Von weiter weg aufgenommen ist das Fenster nirgends zu sehen.

35. Während der Krankenhausszene, als Edward “schläft”, wechselt sein Kopf die Schulterseite, auf der er lehnt.

36. Als Bella’s Vater ihr das mit den neuen Reifen sagt kann man die Spiegelung vom Mikro-Ausleger im Pickup sehen.

37. Während Charlie am Tisch sitzt und sein Gewehr reinigt und Bella mit ihm redet, legt er den Putzstock (mit dem grünen Griff) auf den Tisch, in jeder einzelnen Einstellung liegt er auf einem anderen Platz, entweder versteckt hinter einem Haufen Munition oder nicht.

38. In der Szene wo Bella und Edward in Edwards Zimmer sind, variieren die Geräusche zwischen den Kamerapositionen. In Bella’s Aufnahmen sind viel mehr Hintergrundgeräusche als wenn Edward gezeigt wird.

39. Als die Kellnerin im Restaurant Bella den Spinatsalat gibt, ändert sich das Aussehen des Salates bei jeder Aufnahme. (Die Tomatenstücke und Zwiebelringe sind an unterschiedlichen Positionen oder verschwinden alle zusammen.)

40. In der Krankenhausszene, als Bella’s Mutter mit Bella redet, ändert sich die Position der blauen Kleidung, Zeitung und anderer Sachen bei der goßen Lampe (auf dem Tisch in der Nähe von da, wo Edward sitzt).

41. Während Edward und Bella im Pavillon beim Ball tanzen verlassen die beiden anderen Paare den Pavillon. Das erste Paar das ihn verlässt geht zu den Stufen hinüber und beginnt sie hinunterzugehen. In der nächsten Aufnahme gehen sie noch immer zu den Stufen und beginnen wieder runterzugehen.

42. Als Tyler ein Stück Lakritze nach Bella wirft, um sie dazu zu bringen, zu ihnen rüberzukommen, steht Jessica ganz links außen (aus Bella’s Perspektive), schaut Bella an und versucht mit Mike zu reden. Als Bella zur Antwort mit den Büchern winkt steht Jessica plötzlich ganz recht außen (aus Bella’s Blickwinkel), sie schaut von Bella weg und blödelt mit Angela herum.

43. Als Waylon auf dem Boot ist kurz bevor er das knurrende Geräusch hört, erscheint zwischen den Einstellungen kurz ein mysteriöses weißes Objekt auf dem Boot, neben ihm und der Flasche Whiskey.

44. Während der Baseballszene, als Carlisle den Ball schlagen soll. Er zeigt mit seinem Schläger nach vorne und im Hintergrund sieht man Esme, Rosalie, Jasper und ziemlich offensichtlich Kristen Stewarts Double, die die Kappe weit runtergezogen hat um ihre Augen zu verbergen. Man kann sehen, dass es eine andere Person ist, weil das Kinn ziemlich kantig ist, und Kristen’s ist eher spitz.

45. In der Baseballszene, in der Aufnahme als Carlisle den Ball trifft und zum ersten Base losrennt, sieht man Edward und Emmett im Hintergrund auch rennen, um den Ball zu fangen. In der nächsten Aufnahme sieht man dass sie noch immer stehen und sich aufs losrennen vorbereiten.

46. Als Bella am ersten eisigen Morgen aus dem Haus kommt während sie sich mit Charlie unterhält, sieht man, bevor sie auf dem Eis ausrutscht, dass sie unter den Jeans Knieschoner trägt, und als sie nach dem Sturz wieder aufsteht sieht man sie nochmal.

47. Als Edward und Bella auf der Wiese liegen, ändert sich zwischen den einzelnen Einstellungen die Position ihrer Haare, mal hängen sie hinter den Schultern, mal sind sie auf der Brust ausgebreitet.

48. Als die Cullens in der Küche kochen sieht man einen kleinen Fernseher mit einer Fernbedienung auf dem Tresen hinter Esme. Zwischen den Aufnahmen als Bella und Edward die Küche betreten ändert sich der Winkel des Bildschirms und die Lage der Fernbedienung ändert sich.

49. Im Ballettstudio, als James von Edward rückwärts in den Spiegel geschleudert wird landet er in der ersten Einstellung auf dem Rücken, aber in der nächsten landet er auf den Schultern/Bauch.

50. Am Ende des Films hat der Gips, den Bella trägt, unterschiedliche Längen. Zuerst ist er nur wenige Zentimeter unter ihrem Knie, später ist er beinahe 10 cm unter dem Knie.

51. Während die Cullens in der Küche das italienische Essen für Bella zubereiten, hält Rosalie eine Kristallschüssel, die Emmett gefüllt hat. Aber als Edward erzählt, dass Bella bereits gegessen hat, kurz bevor Rosalie die Schüssel zerschmettert, ist sie halb voll und nur ein paar Blätter Salat fallen auf den Boden zwischen die Glasscherben.

52. Bella’s Nasenschläuche in der Krankenhausszene sind überall in ihrem Gesicht in beinahe jeder Aufnahme und sie sind nirgends angeschlossen.

53. Als Bella und Edward an der Salatbar über Bella’s Theorien sprechen, kann man im Hintergrund den Tisch mit Bella’s Freunden sehen. Wenn man sie beobachtet sieht man, dass ihre Positionen und Tätigkeiten in den folgenden Aufnahmen merkbar wechseln.

54. Während Bella und Edward auf der Wiese liegen ändert sich der Abstand zwischen ihren Köpfen zwischen den Aufnahmen bevor die Sonne auf sie scheint.

55. Als James, Victoria und Laurent am Baseballfeld auftauchen hängen Laurents Dreadlocks über seine beiden Schultern, in der nächsten Aufnahme hängen sie nur über eine Schulter, und dann wieder über beide.

56. Während Rosalie durch den Wald rennt und die Bäume markiert sind ihre Haare glatt und schlaff von der extremen Feuchtigkeit in der Luft. Als Alice sie anhalten lässt weil James die Richtung wechseln wird sitzt Rosalie’s Haar wieder perfekt.

57. Als Edward und Bella zum ersten Mal auf den Parkplatz der Polizeistation fahren als die Ambulanz wegfährt, liegt irgendetwas rotes mitten auf der Straße, aber als sie wieder herfahren ist es weg.

58. Als die Kellnerin im Diner Charlie seinen Teller mit Essen gibt, wechselt zwischen den Aufnahmen die weiße Schüssel mit Salat auf dem Teller vom Rand zur Mitte.

59. Während Bella mit Edward in der Nähe vom See sitzt und ihn fragt, ob auch die anderen Familienmitglieder Fähigkeiten haben wie Edward’s Gedankenlesen, springen ihre Wollhandschuhe von ihren Händen in ihren Schoß.

60. Während des Autowaschens und Bella mit Edward redet, verschwindet der blaue Eimer und bleibt weg als Jakob und sein Vater Minuten später ankommen.

61. Nachdem Edward mit Bella den Berg hinaufgerannt ist, versucht er ihr zu erklären, dass er gefährlich ist. Sie schauen sich gegenseitig an und Edward sagt: “Ich habe schon getötet.” Bella sagt “das macht nichts.” Danach umrundet die Kamera die beiden und Edward bewegt seinen Mund aber man hört keinen Ton.

62. Während Bella im Krankenhaus ist wechselt die kleine Pflanze links von ihr den Platz. Zuerst ist sie unter der Lampe, später nicht mehr.

63. In der Krankenhausszene, als Edward zu Bella meint, sie soll nicht nach Jacksonville gehen hört man den Herzmonitor im Hintergrund und obwohl Bella sichtbar aufgeregt ist geht der Herzschlag im selben Rhythmus weiter.

64. Während Bella am La Push Strand im Van herumhängt und Jakob mit seinen Freunden dazukommt, dreht sich Jakob um um einen Becher Rotwein zu nehmen. In einigen Aufnahmen hat er den Becher in seiner Nähe, aber in anderen nicht. Man kann auch sehen, dass der Typ neben Sam sich in einer Aufnahme einen Schluck Rotwein nimmt, und in der nächsten hat er den Rotwein nicht mehr in seiner Hand.

65. Als Bella und Edward im Wald sind und darüber reden was Edward wirklich ist, sieht man am oberen Bildschirmrand ein Mikrofon.

66. Als Bella zu Edwards Haus geht hat es eine Doppelgarage, aber später, als sie Forks verlassen, stehen drei Autos darin.

67. In der Szene im Wald wo Bella Edward sagt, dass sie weiß, was er ist: sie stellt ihren Rucksack zu einem Baum, und in der einen Aufnahme kann man ihn sehen, aber in der nächsten Szene nicht, weil er verkehrt liegt und man den roten Teil nicht sehen kann. Aber er ist noch immer da. Und in einer anderen Szene kann man ihn wieder sehen, wieder aufgestellt.

68. Als Bella und Edward aus Port Angeles zurückkommen und sie sehen, dass ihre Väter noch auf der Polizeistation sind, beginnt Edward zu bremsen, und in der Einfahrt könnte sowas wie eine Ambulanz sein. In der nächsten Aufnahme sieht man eine Halb-Total-Aufnahme von Bella wie sie Edward sagt er soll bremsen, was er wieder macht, und dieses mal ist keine Ambulanz in der Einfahrt.

69. Als Bella Charlie erzählt, dass sie mit Edward ausgeht und er vor dem Haus ist um ihn kennenzulernen, ändert ihr Pferdeschwanz seine Position vom Nacken zu hinter der Schulter hängend.

70. In der Szene wo sie zur Polizeistation fahren ist nur ein orangener Zettel an der Tür. Beim Näherkommen sind dort drei (orange, blau, schwarz). Eine Topfpflanze erscheint auch auf mysteriöse Art und Weise – als sie in Edward’s Auto vorfahren kann man sehen, dass keine Topfpflanze beim Vorbau steht, und als Carlisle herauskommt ist sie dort.

71. Als Bella und Edward im Wald darüber reden, was Edward ist, geht er genau hinter ihr. In der nächsten Aufnahme ist ein etwas größerer Abstand zwischen ihnen, ohne dass sich Edward bewegt hat. Dann ist er wieder genau hinter ihr.

72. In der Szene als Bella das Buch über die Quileute öffnet sieht man in der Gesamtaufnahme, dass da keine Bilder auf der Seite sind, die sie aufgeschlagen hat. In der Szene, als sie sagt “der Kalte”, sind Bilder auf beiden Seiten. Das kann nicht möglich sein, wenn man berücksichtigt dass sie zwischen der Totalen und der Nahaufnahme nicht umgeblättert hat.

73. Als Bella Edward’s Familie trifft, hat Esme’s (Edward’s Mutter) obere Stirn kein Makeup, aber darunter schon. Man kann die Grenze zwischen dem Vampir-makeup und ihrer natürlichen Hautfarbe erkennen, die ebenfalls sehr glänzend ist.

74. Während einer der Cafeteria-Szenen, als Eric über La Push spricht, hält Angela entweder ihre Kamera hoch und macht Fotos oder hat ihre Kamera auf dem Tisch abgelegt, das hängt vom Kamerawinkel ab.

75. Als Bella und Edward beim Ball auf dem Parkplatz sind und Jakob aufkreuzt, sind Edwards Haare ein wenig zur Seite frisiert, aber als sie zum Ball reingehen sind sie aufgebauscht.

76. Während des Baseballspiels auf der Lichtung sieht man von hinten Rosalie’s ordentliche Locken. In der Aufnahme von vorne ist ihr Haar unordentlich.

77. Als Bella Charlie’s Haus verlässt um nach Phoenix zu fahren, sind an der Haustür die Jalousien unten als sie nach Hause kommt, dann oben, als Charlie aus der Tür schaut wie sie geht. Und man sieht sie wieder als er die Tür zuschlägt und rausgeht.

78. Im Gewächshaus beim Schulausflug entschuldigt sich Edward bei Bella dafür “die ganze Zeit so unhöflich zu sein.” Zwischen der Gesamtaufnahme und der Nahaufnahme erscheint ein durchsichtiges Plastikschild, das an Drähten hinter Edward in den Pflanzen herunterhängt.

79. Als Jakob Black mit Billy Black zu Bella’s Haus kommt, hat Edward Cullen gerade die Vorderseite von Bella’s Auto repariert. Jakob kann die Reparatur schnell sehen, obwohl Bella im Weg steht, und auch obwohl es scheint als würde er die Rückseite inspizieren.

80. Die Art wie das Haus eingerichtet ist als Bella mit ihrem Vater darüber redet, dass sie mit Edward zu einem Baseballspiel geht, ist anders. Der Küchentisch ist nicht mehr an die Wand gestellt, und der Vorzimmereingang führt ins Wohnzimmer, anstatt auf den Flur, wie in der Szene, als Bella heimkommt und die Tür zuschlägt.

81. Als Edward sich beim Schulausflug im Gewächshaus bei Bella dafür entschuldigt, so unhöflich zu sein, wechseln die Studenten vor und hinter ihnen plötzlich und verändern während der einzelnen Sequenzen ihre Standorte und Positionen.

82. In der Szene wo Bella zum ersten mal den Biologieraum betritt geht sie an einem großen Ventilator vorbei der sie mit einem Windstoß anbläst und sichtbar ihre Frisur verwirbelt. In der nächsten Aufnahme ist ihre Frisur wieder perfekt.

83. In der Cafeteria, als Bella zum ersten mal mit Angela, Jessica, Mike und Eric zusammensitzt hat sie ihre Arme verschränkt. Als Angela ihr Foto macht sind ihre Arme offen. Dann wechselt die Einstellung und die Arme sind wieder verschränkt.

84. In der Gewächshausszene haben die beiden Mädchen vor Bella dunkle Haare, und nachdem sie stolpert sieht man ein Mädchen das einen Hut und ein rosa Shirt trägt.

85. Als Bella den Truck wegfährt nachdem sie zu Charlie gesagt hat, dass sie nach Phoenix geht, als Edward in den Truck hineinwill und er an der Seite ist, merkt man dass es ein Stunt-Double ist.

86. In verschiedenen Szenen im Wald kann man Edward’s “Atem” sehen, aber als Vampir sollte er kalt sein, daher sollte wegen des kalten Wetters kein “Atem” sichtbar sein. (Anm. d. Ü.: Also bitte, soll er zu atmen aufhören? Man kann’s auch übertreiben!)

87. In der Szene wo Bella und Jessica draußen sitzen und das seltene schöne Wetter genießen, sitzt hinter ihnen ein Junge mit einem braunem Shirt an einem Tisch. Während sie sich unterhalten bleibt der Junge sitzen, aber als die Einstellung von einer Nahaufnahme von Bella zu einer Doppelaufnahme wechselt steht der Junge.

88. Als Bella und Edward im Jeep zum Baseballspiel fahren machen sie ein Paar Reifenspuren am Boden. Als sie gehetzt davonbrausen, zeigt die Aufnahme, dass da 2 Paar Reifenspuren sind, die beinahe perfekt ineinanderlaufen.

89. In der Baseballszene, als die Nomadenvampire auftauchen, kann man von Laurent in der Nahaufnahme den Rand seiner Kontaktlinsen sehen.

90. Im Tanzstudio gibt es einen Moment, wo James Edward’s Kopf gegen einen Spiegel rammt, die Oberfläche zerschmetternd. Wie auch immer, Edward’s Spiegelung auf der zersplitterten Fläche bleibt intakt, anstatt fragmentiert zu sein, wie es der Fall sein müsste, wenn ein Spiegel zerbricht.

91. In der Szene, wo Edward Rosalie und Emmett bittet, Bella’s Kleidung zu tragen, hat Rosalie Bella’s Mantel auf ihrem Schoß, aber in der nächsten Aufnahme ist er auf dem Tresen neben ihr, wobei keine Zeit war, dass er dahin kam.

92. Als Mr. Molina das Glas Kompost-Tee eingießt wird zwischen den Aufnahmen der Inhalt des Glases weniger – und es war keine Zeit, etwas davon auszugießen.

93. In der Szene, als Edward in Bella’s Zimmer kommt und sie küsst, trägt Bella erst eine Jogginghose, und als sie ihn küsst trägt sie stattdessen Shorts.

94. Als Bella und Edward die unterschiedlichen Phasen der Mitose (Prophase, Metaphase, Anaphase) diskutieren hat ihnen das Labor möglicherweise nicht die Position der Mikroskoplinse in Relation zum Objektträger angegeben. Die Linse ist zu weit weg vom Objektträger um eine Ansicht des Zellkerns korrekt im Okular zu fokusieren.

95. Die Zeitlinie im Film passt nicht zusammen. Gemäß Bella’s Bildschirm-Erzählung kommt sie irgendwann im März (Mitte des Semesters) an. Etwa eine Woche später und kurz nachdem Edward Bella davor bewahrt hat, von einem Van zerquetscht zu werden, lädt sie Mike Newton zum “Monte Carlo Ball” ein, der, wie er sagt, in einem Monat ist. Bald danach erklärt Edward Bella, dass er sie beim Schlafen schon “ein paar Monate” beobachtet. Die Filmereignisse – Zeit, die Bella mit Edward und den Cullens verbringt, die Nomadenvampire erscheinen und ermorden mehrere Personen, James verfolgt Bella nach Phoenix, und Bella im Krankenhaus, wo sie sich von mehreren schweren Verletzungen inklusive eines Oberschenkelschnitts und “abgetrennte” Oberschenkelarterien die einer Operation bedürfen, gebrochenem Bein (bestätigt durch Bella’s Mutter), Kopfverletzung, und Blutverlust, die alle einen Krankenhausaufenthalt, Genesungszeit und Physikotherapie erfordern. Dann wird sie zurück nach Forks gebracht als sie reisefähig ist. Das alles würde viel länger als einen Monat dauern (oder sogar zwei) vom Anfang des Films bis dahin, als Bella und Edward den Ball besuchen. Allein die Medizinischen Angelegenheiten würden Wochen dauern (möglicherweise länger als einen Monat).

96. In der Kampfszene im Ballettstudio greift Bella mit der linken Hand an ihr verletztes rechtes Bein. Als Bella im Krankenhaus ist, ist der Gips augenscheinlich auf dem linken Bein, das unter dem Laken ist – die Silhouette ist gerade und viel größer als das rechte Bein, welches dünner ist, gebeugt und entblößte Haut dort zeigt, wo sie durch einen Verband oder Gips bedeckt wäre. Aber als sie und Edward zum Ball gehen, ist das verletzte wieder das rechte Bein, das in einem Gips steckt.

97. In der Fahrt-Szene nachdem Bella ihren Vater verlässt um vor James zu flüchten, taucht Edward auf der Seite von ihrem Truck auf. Obwohl der Truck sich bewegt bleiben Edward’s Haare unbeweglich.

98. Als Victoria die Polizisten und Hunde auf eine Jagd ostwärts führt, hinterlässt sie ihren Fußabdruck auf einem Erdhügel und ihr Fuß zeigt nach vorne. Als Charlie aufholt und den Fußabdruck untersucht zeigt er einen anderen Winkel.

 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor