Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.017 Antworten
und wurde 26.636 mal aufgerufen
  
 Robert Pattinson
Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 41
Carina
Admin


Beiträge: 47.859

12.03.2011 08:10
#476 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson ist von seinen Groupies genervt !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://celebrity.de/robert-pattinson-ist...oupies-genervt/


Robert Pattinson hat keine Zeit für Fan Hysterie !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.klatsch-tratsch.de/2011/03/10...-hysterie/71525

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

14.03.2011 08:41
#477 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Twilight-Star Robert Pattinson: Mehr Security wegen der Angst vor seinen Fans?

14. März 2011 05:10 Uhr.

Robert Pattinson bekommt mehr Bodyguards um mal feiern zu können..?

Die beiden Twilight-Stars Kristen Stewart und Robert Pattinson wurden nicht nur zusammen mit Taylor Lautner dank dem ersten Twilight-Movie von Regisseurin Catherine Hardwicke über Nacht zu gefragten jungen Stars, sondern natürlich veränderte diese Rolle auch das Leben dieser heute weltbekannten Schauspieler aus der Twilight Saga.

Dabei wirkte sich der Twilight-Hype und neue Ruhm ziemlich schnell auf das Privatleben von Kristen Stewart, Taylor Lautner sowie Robert Pattinson und einigen anderen Schauspielern und Darstellerinnen aus der Twilight Saga aus, wobei diese selbst bei den Dreharbeiten in Baton Rouge oder nun Vancouver (Kanada) stets von Bodyguards umgeben sind.

Eine wirklich normales Leben scheint für die seit der ersten Romanverfilmung der Twilight Saga von Bestsellerautorin Stephenie Meyer kaum mehr möglich und die ewigen Rätsel um die Verbindung zwischen der noch 20jährigen Kristen Stewart und ihrem hübschen britischen Kollegen Robert Pattinson dürften dabei noch ihren Rest dazu getan haben, dass diese beiden Twilight-Stars sicherlich kein halbwegs normales Leben abseits von Kameras und Dreharbeiten genießen können.

Die Kollegin Nikki Reed sprach nun kurz darüber, wie sich dieser Ruhm dank der Twilight Saga auf das Privatleben von ihr und den bekannteren Kollegen Kristen Stewart, Taylor Lautner sowie dem 24jährigen Frauenschwarm Robert Pattinson ausgewirkt hat. Während des UK Style by French Connection Events in Los Angeles konnten die Damen vom US-Klatschmagazin HollywoodLife kurz mit der sympathischen wie talentierten Nikki Reed plaudern und währenddessen erwähnte die junge Schauspielerin zum Beispiel, dass eigentlich keiner der Crew mehr ausgehen möchte und man trotzdem stets etwas Angst haben würde.

Dabei wäre sie selbst gar nicht, so Nikki Reed, die berühmteste der Twilight-Schauspieler und gerade deshalb ist sie überzeugt davon, dass es vor allem für die drei absolut bekannten Stars der Saga ziemlich erschöpfend sein muss. Sie selbst, so Nikki Reed weiter, habe nicht die großen Probleme damit, aber ihr Kollege Robert Pattinson besitzt zum Beispiel stets mehr Security-Personal um überhaupt mal auszugehen und ganz normale Sachen zu unternehmen.

Somit besitzt der bekannte Robert Pattinson stets weitere Bodyguards, damit er überhaupt ausgehen kann und auch mal mit Freunden und Bekannten einen schönen Abend verbringen darf ohne dass er Angst haben muss, angesichts von Fans, Twi-hards und Paparazzi zu viel gewagt zu haben.

Andererseits erinnert man sich noch an Ereignisse wie den “Road Trip” von Robert Pattinson im vergangenen Jahr und dort fuhr der begehrte Twilight-Star auch nur mit Freunden durch die USA und hatte keinerlei Bodyguards mit von der Partie. Es ging damals ziemlich gut und selbst wenn sich manch eine Bar auf dem Wege dank Robert „RPattz“ Pattinson sehr schnell füllte, weil es sich natürlich herumgesprochen hat, dass der Twilight-Star und Kollege von Kristen Stewart sich dort einen Wein gönnt.

Doch scheint der 24jährige Brite Rob Pattinson nun mehr Sicherheitspersonal als seine Kollegen und Kolleginnen bei der Twilight Saga zu besitzen, damit er überhaupt etwas abseits der Kameras von Regisseur Bill Condon bei „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ unternehmen kann. Doch würden wir es nicht wie das Klatschmagazin HollywoodLife interpretieren, dass Rob Pattinson „Angst“ vor seinen Fans hat, weshalb er auf mehr Bodyguards & Security setzt.

Sicherlich hat man bei Summit Entertainment sowie den weiteren Verantwortlichen gerade bei Robert Pattinson und gewiss auch Kristen Stewart stets einige Sicherheitsbedenken, wenn diese sich von den Dreharbeiten für „Breaking Dawn“ mal eine Pause gönnen, doch wird der sympathische Brite Rob Pattinson selbst kaum nach mehr Bodyguards verlangen, weil er sich vor seinen Fans fürchtet.

Vermutlich wird der Twilight-Star Pattinson dazu gewiss verdonnert und manchmal wird sich auch Robert Pattinson mit ein paar Bodyguards etwas sicherer fühlen als es ohne der Fall wäre, schließlich weiß allein schon der Hype um die großen Twilight-Stars den Hauptdarstellern manchmal wohl etwas zuzusetzen und nicht immer dürfte es wirklich angenehm sein, von zig Fans umlagert zu werden.

Orginalquelle http://www.hollywoodlife.com/2011/03/13/...awn-nikki-reed/

Copyright © 2011 Vip-Chicks.de


Carina
Admin


Beiträge: 47.859

15.03.2011 06:17
#478 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Neue Videos : Robert Pattinson bei der Ankunft der MTV Movie Awards 2009 !





Carina
Admin


Beiträge: 47.859

15.03.2011 11:23
#479 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Weitere Videos von Robert Pattinson bei den MTV Movie Awards 2009 !











Carina
Admin


Beiträge: 47.859

15.03.2011 15:54
#480 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Vanity Fair Magazin with Robert Pattinson now awailable at iTunes !



Quelle http://itunes.apple.com/us/app/vanity-fa...d363580552?mt=8

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

16.03.2011 12:03
#481 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson : Hauskauf kommt vorerst nicht in Frage !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.pinkclusive.de/robert-pattins...in-frage-17611/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

17.03.2011 17:24
#482 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Adele Talks Robert Pattinson !

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

18.03.2011 05:52
#483 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson / Edward cullen als TV Pay Karte in Mexiko !


Quelle http://www.diariotwilight.com/?p=70708

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

21.03.2011 07:03
#484 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

‘The Summer House’ mit Robert Pattinson ab 3. Mai auf DVD

20 March 2011 | 19:49

Der 12minütige Kurzfilm The Summer House mit Robert Pattinson und Talulah Riley wird am 3. Mai 2011 auf Blu-ray und DVD erscheinen. Die Compilation-DVD mit dem Titel “Liebe oder lieber doch nicht” beinhaltet vier weitere Kurzfilme mit u.a. Robert Downey Jr., Amy Adams, Sam Worthington und James Franco.

Als Bonusmaterial wird es Trailershows, Interviews und Bildergalerien zu sehen geben. Außerdem wird ein Wendecover ohne FSK-Logo beiliegen.

Ab sofort kann “The Summer House” bei Amazon.de vorbestellt werden:

* Liebe oder lieber doch nicht [DVD] http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0...twilightfans-21

* Liebe oder lieber doch nicht [Blu-ray] http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0...twilightfans-21





twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

22.03.2011 08:32
#485 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson bei Madame Tussaud als Wachsfigur in Wien !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.promicabana.de/robert-pattins...-tussauds-wien/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

22.03.2011 08:35
#486 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson : Ich liebe heisse Mädchen !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.promiflash.de/robert-pattinso...1103213294.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

22.03.2011 08:43
#487 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Twilight: Schauspieler Robert Pattinson hofft auf eine Rolle als dicker Mann?

21. März 2011 15:57 Uhr.

Elle (Russia): Robert Pattinson würde gern mal an Gewicht zulegen..?

Es gibt mal wieder ein neues Statement des bekannten Vampirs und Briten aus der Twilight Saga, Robert Pattinson. Der Twilight-Frauenschwarm Robert Pattinson zeigte sich zuletzt bei „MTV First: Robert Pattinson“ und der Talkshow von Jay Leno und scheint nun dem Magazin Elle (Russia) ein kleines Interview gegeben zu haben.

Dabei nimmt sich der aufstrebende Schauspieler Robert Pattinson selbst mal wieder nicht so ganz ernst und behauptet gegenüber der „Elle (Russia)“, dass er nach den Dreharbeiten von „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ mit der prominenten Kollegin und Freundin Kristen Stewart gerne einen „wirklich fetten Mann“ spielen würde.

Obendrein teilte der 24jährige Robert Pattinson, welcher nach dem Dreh des Twilight-Finales „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ in die Rolle der Romanfigur und des Anti-Helden Eric Packer bei der Verfilmung des Buches „Cosmopolis“ vom Autor Don DeLillo schlüpfen wird, dass er keinerlei Probleme damit hätte, für eine neue Filmrolle auch mal einige Kilogramm zuzunehmen.

Doch für die Romanverfilmung „Cosmopolis“ vom kanadischen Regisseur David Cronenberg wird sich der Twilight-Star Robert Pattinson kaum verändern müssen und muss dementsprechend auch nicht dicker werden oder noch öfters ins Fitnessstudio.

Gegenüber der Elle (Russia) teilte der charmante und nicht immer ernst zu nehmende Twilight Saga-Vampir Robert Pattinson noch mit, dass er nach seiner Gewichtszunahme und den Dreharbeiten als „dicker Kerl“ sicherlich Angst haben würde, dass er das Gewicht am Ende des Drehs nicht mehr wegbekommt und auch nicht abnehmen kann. Somit gab Rob Pattinson lapidar noch bekannt, dass er eben ein „dicker Mann“ bis zum Ende seines Lebens bleiben werde.

Fraglich bleibt bei diesem anscheinend neueren Interview mit Robert Pattinson ob der Twilight-Star wirklich diese Aussagen getroffen hat und ob diese wirklich so neu sind, wie man es bei der Story des US-Klatschmagazins HollywoodLife von den Damen aus der Redaktion suggeriert bekommt.

Sicherlich wird sich die Twilight-Darstellerin der „Bella Swan“, Kristen Stewart, in Sachen Robert Pattinson und dessen Körpergewicht keinerlei Sorgen machen müssen, denn für „Cosmopolis“ muss Robert „RPattz“ Pattinson gewiss nichts zunehmen und auch danach sehen wir eigentlich schwarz, wenn Robert für ein kommendes Filmprojekt 20 oder 30 Kilogramm zulegen müsste.

Ob Robert Pattinson durch die Elle (Russia) einfach danach gefragt wurde oder sich selbst mal wieder einen Spaß erlaubte um eine Story über den „dicken Pattinson“ zu verbreiten, ist uns leider unklar aber vielleicht wissen manche Twi-Hards und Fans des Twilight-Frauenschwarms etwas mehr dazu.

Die Story über den Wunsch von Robert Pattinson, nach „Breaking Dawn“ auch mal einen komplett anderen und dickeren Charakter zu spielen, kann man beim Gossip-Magazin HollywoodLife nachlesen und sich selbst am besten eine Meinung dazu bilden.

Orginalquelle http://www.hollywoodlife.com/2011/03/21/...at-weight-gain/

Copyright © 2011 Vip-Chicks.de


Carina
Admin


Beiträge: 47.859

22.03.2011 08:47
#488 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson über Breaking Dawn : Mit Vampir - Kaiserschnitt zum Horrorfilm !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.promicabana.de/robert-pattins...itt-horrorfilm/


Robert Pattinson bei Ryan Seacrest : Interwiev über Breaking Dawn & Water for Elephants !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.promicabana.de/robert-pattins...aking-dawn-wfe/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

22.03.2011 08:51
#489 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Twilight: Robert Pattinson über Kristen Stewart, Breaking Dawn und Justin Bieber

22. März 2011 05:15 Uhr.

MTV First: Robert Pattinson - Daredevil-Gerüchte dementiert - Justin Bieber lag falsch?

Der gefragte Twilight-Saga Hauptdarsteller Robert Pattinson befand sich in der vergangenen Woche bei der MTV-Show „MTV First: Robert Pattinson“ mit dem Moderator Joshua Horowitz und zeigte sich später auch noch bei einer Aufzeichnung seines Besuchs in der Talkshow von Jay Leno, wobei der Twilight-Frauenschwarm Robert Pattinson unter anderem erwähnte, dass er gar keine Flirttipps für den 17jährigen Teenie-Star Justin Bieber hatte.

Nun gibt es verschiedene Einschätzungen, wieso man im Interview des vermutlichen Freundes von Disney-Dame Selena Gomez, Justin Bieber, mit dem „People“-Magazin davon lesen konnte, dass er eines Tages auf einer Party vom inzwischen 24jährigen Twilight-Vampir Robert Pattinson angesprochen wurde – während Robert „RPattz“ Pattinson gegenüber Josh Horowitz (MTV) meinte, dass es nie solch ein Treffen zwischen ihm und Justin „Biebs“ Bieber gegeben hätte.

Da die Aussage bzw. das Dementi der alten Bieber-Story von Robert Pattinson direkt bei MTV getroffen wurde und man diese auch im Live-Stream der Show „MTV First: Robert Pattinson“ als Zuschauer vernehmen durfte, liegt es auf der Hand, dass das damalige Interview des prominenten Magazins „People“ mit Justin Bieber dahingehend vielleicht nicht so der Wahrheit entsprach, wie man sich dieses eigentlich denken konnte.

Noch gibt es von Justin Bieber kein Statement auf das Dementi des Twilight Saga-Hauptdarstellers Robert Pattinson und somit muss es sich der junge Justin wohl gefallen lassen, dass manche gar behaupten, Robert Pattinson würde den Teenie-Star Bieber als Lügner bezeichnen. Sicherlich wunderte sich Rob Pattinson bei Joshua Horowitz darüber, dass Justin angeblich solch eine Story erfunden hätte, weil auch ein süßer Brite wie Robert Pattinson eben weiß, dass es ein Kerl wie Justin Bieber gar nicht nötig hätte (entgegen manch anderen jungen Darstellerinnen und Kollegen..).

Man sollte gewiss nicht so weit gehen und einen Justin Bieber nun als Lügner bezeichnen, weil er sich damals gegenüber dem „People“ Magazin angeblich über das Partydate und die Flirttipps von Twilight-Star Robert Pattinson geäußert haben soll, sondern im Grunde müsste man erst einmal die Antwort auf das Dementi von Rob Pattinson durch Justin „Biebs“ Bieber abwarten um sich eine wirkliche Meinung dazu bilden zu können. Am Ende könnte Justin ja falsch oder fiktiv zitiert worden sein – es wäre am Ende, auch wenn es sich um das People Magazin gehandelt hat, nicht wirklich überraschend.

Indessen weiß man dank des Besuchs von Robert Pattinson bei MTV & Josh Horowitz, dass „Doggate“ geregelt ist und sein neuer süßer Hund von dem Namen „Yogi Bear“ auf den Namen „Bear“ getauft wurde, weil „Yogi Bear“ am Ende für den Besitzer Rob Pattinson doch ein Tick zu viel des Guten gewesen wäre. Adoptiert hatte der 24jährige Brite Robert Pattinson seinen neuen Hund in Louisiana während der Dreharbeiten von “The Twilight Saga: Breaking Dawn” mit Kollegin Kristen Stewart unter Regie von Bill Condon.

Laut dem glücklichen Besitzer Pattinson handelt es sich wohl um einen gewöhnlichen kleinen Mischling, wobei Rob dies nicht bei MTV erzählte, sondern angeblich dem Magazin „Elle“ (Russia) über die Robert Pattinson News UK berichtet haben soll. Sechs Monate wäre der Mischling erst alt und soll nachts auch nicht so rumheulen wie andere Hunde. Somit passt der Name „Bear“ vielleicht sogar halbwegs zu dem süßen Hund des Twilight-Frauenschwarms.

Bei MTV sprach der gefragte Twilight Saga & Water for Elephants-Hauptdarsteller Robert Pattinson noch über seine „heißen Frauen“, mit denen er bisher zusammenarbeiten durfte und bezeichnete eine der Liebesszenen mit der noch 20jährigen Kristen Stewart als recht lustig, wobei Rob ebenfalls eingestanden hatte, dass er bei seinem ersten Besuch auf einem roten Teppich zur Promo des Catherine Hardwicke-Movies „Twilight“ vielleicht ein bisschen wie ein „alter Alkoholiker“ wirkte.

Insgesamt waren die 30 Minuten mit Robert Pattinson bei MTV & Joshua Horowitz durchaus amüsant und nett, wenngleich der beliebte Schauspieler am Ende kaum etwas Neues zu berichten wusste. Für MTV war es trotzdem ein Erfolg und immerhin sprach Rob Pattinson auch kurz über Kristen Stewart als dieser lachend einwarf, dass er gerne mit vielen „heißen Girls“ Filme dreht.

Ebenso war es zwar nett, dass Robert Pattinson die emotionale Denkweise seiner bald 21jährigen Kollegen und eventuellen Partnerin Kristen Stewart hervorhob und eine Liebesszene als recht lustig mit ihr bezeichnet hatte, doch wirklich neu waren diese Statements auch nicht. Bereits vor Monaten sprach Robert Pattinson darüber, dass seine Kollegen & Freundin Kristen Stewart an Dinge doch anders herangeht und eher die emotionale Denkweise und Schiene bevorzugt, während er selbst dann doch eher (um es platt zu schreiben) ein Kerl ist.

Danach lobte der Twilight-Frauenschwarm Robert Pattinson die bereits 10jährige Mackenzie Foy, welche in „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ hauptsächlich in der Rolle von Renesmee Cullen, der Tochter von Bella Swan (K. Stewart) und Vampir Edward Cullen (RPattz) zu sehen ist.

Für Mackenzie Foy eine schöne Sache, wobei Robert Pattinson durchaus eingestand, dass er Mackenzie Foy recht süß aber auch professionell empfindet. Zudem schien es dem süßen Briten Pattinson gefallen zu haben, dass er bei seinem Lullaby für Mackenzie Foy (Renesmee Cullen) ziemlich schnell wieder das Piano spielen konnte, auch wenn es zuvor Jahre nicht angerührt hatte.

Insgesamt war die MTV-Show mit Robert Pattinson nicht so interessant wie man es sich erhofft hatte, doch immerhin gibt es seit dem vergangenen Freitagabend einige neue Statements, welche seitdem recht gerne für manch Aufhänger benutzt werden, selbst wenn manche Aussagen vom noch 24jährigen Robert Pattinson am Ende eben doch bekannt waren und gar nicht so neu gewesen sind.

In Sachen Justin Bieber bleibt eben abzuwarten, wie der 17jährige Bieber nun auf die doch übertriebenen Berichte, dass er angeblich gelogen hätte, reagieren wird, denn so klar ist dies für uns am Ende noch nicht und dabei sehen wir es wie Twilight Saga-Vampir Robert Pattinson, denn nötig hätte es jemand wie Justin Bieber gar nicht.

Orginalquelle http://www.mtv.com/news/articles/1660336...-twilight.jhtml

Copyright © 2011 Vip-Chicks.de


Carina
Admin


Beiträge: 47.859

22.03.2011 14:28
#490 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Zitat von Carina
Robert Pattinson bei Madame Tussaud als Wachsfigur in Wien !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.promicabana.de/robert-pattins...-tussauds-wien/





Besucht Robert Pattinson im Wachsfiguren Kabinett von Madame Tussaud in Wien !


Bildquelle http://thinkingofrob.com/2011/03/21/visi...-in-vienna/1-6/

Alle Infos dazu findet ihr hier http://www.madametussauds.com/Wien/






Bilderquelle http://robandkristenlove.blogspot.com/20...e-tussauds.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

23.03.2011 12:23
#491 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson sieht sich als Superheld !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.promiflash.de/robert-pattinso...1103223332.html


RObert Pattinson hat einen neuen Hund !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://celebrity.de/robert-pattinson-hat-einen-neuen-hund/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

24.03.2011 09:20
#492 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson als Presentor bei den Coutnry Music Awards 2011 !

Bericht in englisch http://twilightersanonymous.com/robert-p...sic-awards.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

25.03.2011 18:50
#493 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson will Kinder & Familie !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.promicabana.de/robert-pattins...risten-stewart/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

26.03.2011 13:12
#494 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson : Keine Zeit fürs einkaufen !

Kompletter bericht dazu gibt es hier http://www.gala.de/stars/ticker/BSBS1452...er-Einkauf.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

26.03.2011 13:16
#495 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson braucht Hilfe mit den Kontaktlinsen !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.showbiz.de/2011/03/25/twiligh...-kontaktlinsen/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

26.03.2011 13:18
#496 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Dark Knight Rises: Twilight-Star Robert Pattinson nicht neben Christian Bale

26. März 2011 05:06 Uhr.

HollywoodLife: Zu viel Fantasie ist nicht immer vorteilhaft..

Nachdem sich der bekannte Twilight Saga-Star und Kollege von Kristen Stewart, Robert Pattinson, zuletzt über seinen Wunsch ausgelassen hatte, dass er doch gerne mal einen Superhelden spielen würde, gibt es bereits einen Artikel, welcher den 24jährigen Twilight-Frauenschwarm Robert Pattinson mit dem Sequel „Dark Knight Rises“ in Verbindung bringt.

Gegenüber den MTV News teilte der smarte Brite Rob „RPattz“ Pattinson im Rahmen der Joshua Horowitz Show „MTV First: Robert Pattinson“ mit, dass er nach seinen kommenden Aufgaben bei den letzten Wochen der Dreharbeiten von „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ und dem danach anstehenden Dreh von „Cosmopolis“ unter Regie des kanadischen Filmemachers David Cronenberg gerne auch mal einen Superhelden spielen würde.

Nun sehen ihn die Damen des US-Klatschmagazins HollywoodLife inzwischen bereits als die perfekte Besetzung des Charakters Robin bei „The Dark Knight Rises“, wobei man diese Story nicht ganz ernst nehmen kann, auch wenn der bekannte Robert Pattinson neben Anne Hathaway, Juno Temple, Christian Bale (Batman) sowie Joseph Gordon-Levitt unter der Regie von Christopher Nolan vielleicht keine allzu schlechte Figur machen würde.

Doch wie bei den letzten Gerüchten um eine mögliche Rolle des Twilight-Vampirs Robert Pattinson beim Daredevil-Reboot von Regisseur David Slade oder dem neuen Akira-Anime-Projekt von Warner Bros. gibt es keinerlei Grund, sich nun Gedanken darüber zu machen ob man den Kollegen und angeblichen Freund von der bald 21jährigen Kristen Stewart schon bald in der Besetzung bei „Dark Knight Rises“ wiederfindet und er dort auf Christian Bale und Anne Hathaway trifft.

Es handelt sich bei diesen neuen Gerüchten um „Dark Knight“ und Twilight Saga-Hauptdarsteller Robert Pattinson einzig und allein um die Fantasie der netten Damen aus der Redaktion des US-Klatschmagazins HollywoodLife, denn jemand wie Robert Pattinson wird bei seinem Statement bei den MTV News kaum an eine Rolle wie die des Robin neben Batman Christian Bale gedacht haben.

Ebenso dementierte der Regisseur David Slade sowie Robert Pattinson zuletzt, dass in Sachen Daredevil bereits irgendwas klar wäre oder der Twilight-Star Pattinson bereits bei einer Audition bzw. beim Casting gewesen wäre, denn laut dem Twilight: Eclipse-Regisseur David Slade plant man zwar ein Reboot, doch während der Vorproduktionsphase hat man sich über die mögliche Besetzung noch gar keine Gedanken gemacht.

Selbst Robert Pattinson teilte bei „MTV First: Robert Pattinson“ in Richtung Josh Horowitz mit, dass „Daredevil“ wohl kaum in Frage kommen würde. Bei dem Warner Bros.-Projekt „Akira“ dürfte man eigentlich auch nicht an den Twilight-Frauenschwarm Robert Pattinson denken, denn man kann sich diese Teilnahme eines Rob Pattinson bei dieser bisher seltsam anmutenden Akira-Sache von Warner Brothers kaum vorstellen.

Somit wünschen sich die liebreizenden Gossip-Ladies von HollywoodLife zwar, dass man Robert Pattinson nach „Breaking Dawn“ am Set von „Dark Knight Rises“ und Regisseur Christopher Nolan in der Rolle des Robin neben Christian Bale (Batman) sowie Juno Temple, Joseph Gordon-Levitt und der wunderbaren Anne Hathaway (Catwoman) sieht, doch bisher weiß man nicht einmal ob es Robin überhaupt im Drehbuch von „The Dark Knight Rises“ gibt.

Es dürfte am Ende wohl kaum passieren, dass Robert Pattinson diesen Wunsch dank dem Interesse von Christopher Nolan erfüllen wird, denn der erfolgreiche Regisseur Nolan wird daran wohl bisher kein einziges Mal gedacht haben.

Orginalquelle http://www.hollywoodlife.com/2011/03/25/...christian-bale/

Copyright © 2011 Vip-Chicks.de


Carina
Admin


Beiträge: 47.859

26.03.2011 13:25
#497 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson : Alles , aber bitte nicht " AKIRA " !

Kompletter bericht dazu gibt es hier http://www.loomee-tv.de/2011/03/robert-p...nicht-in-akira/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

27.03.2011 09:08
#498 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson freut sich aufs Fliegen !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.fan-lexikon.de/film-tv/news/r...gen.106700.html


Robert Pattinson : Lieber an Gitarre & Mikro ?

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.spickmich.de/news/20110326190...tarre-und-mikro

http://www.seriensoapstelenovela.com/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

27.03.2011 09:13
#499 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Twilight: Schauspieler Robert Pattinson hat Respekt vor Frauen

27. März 2011 06:11 Uhr.

Robert Pattinson: Einer der Frauenversteher Hollywoods?

Während der bekannte Twilight Saga-Star und Kollege von der bald 21jährigen Kristen Stewart, Robert Pattinson, sich in der vergangenen Woche nicht nur im OK! Magazin (UK) offenbarte, sondern auch mit den italienischen Kollegen des Magazins Style ein ausführliches Interview führte und darin sogar soweit auf die Gerüchte rund um die angebliche Liebe zu seiner Twilight-Kollegin Kristen Stewart einging, dass er eben genau darüber nicht sprechen werde, erfuhr man auch, dass Rob Pattinson davon ausgeht, dass es ziemlich pathetisch von ihm wäre, sich auf Flugzeugreisen zu freuen.

Obendrein vergleicht man den gefragten britischen Twilight-Frauenschwarm Robert Pattinson mal wieder mit ebenso bekannten Jungs und Männern wie Brad Pitt, Justin Bieber oder einen Charlie Sheen, wobei man in dieser kleinen Fragestellung nach dem romantischten Kerl aus Hollywood immerhin darauf eingeht, dass nicht jeder prominente Mann aus der US-Filmindustrie bei Frauen zum „Player“ wird.

Dabei kann man es vielleicht sogar nachvollziehen, dass sich der 24 Jahre alte Twilight-Star Robert Pattinson nicht über seine Freundinnen öffentlich äußert und gleichzeitig darauf hinweist, wie sehr er Kristen Stewart als Schauspielerin schätzen würde, aber auf all die seit Jahren anhaltenden Gerüchte rund um „RobSten“ (Unwort zur angeblichen Liebe zw. Rob Pattinson & Kristen Stewart) eben nicht eingehen würde.

Immerhin teilte der bekannte Darsteller des Vampirs „Edward Cullen“ aus der Twilight Saga noch mit, dass er die Gerüchte darum, sowie andere Spekulationen um ihn und die Twilight Saga, durchaus registrieren würde, doch sich dazu zu äußern oder versuchen, manches klar zu stellen – vor allem, wenn es sich um ihn und Kristen Stewart bei diesen Spekulationen handelt – scheint Robert Pattinson manchmal wohl auch als einen kleinen Kampf gegen Windmühlen einzuordnen.

Nachvollziehbar wäre es, denn egal, was Kristen Stewart oder Robert Pattinson zu der von vielen als real angenommenen Beziehung auch mitteilen dürften, am Ende werden die Twi-hards und Fans (RobSten..) gewiss bei ihrer Meinung bleiben. Dahingehend teilte der süße Brite Robert Pattinson dem Magazin „Style“ (Italien) inzwischen auch mit, dass er selbst hoffe, dass nach dem Ende der Twilight Saga mit „The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 1 & 2“ auch diese Gerüchte, welche für ihn stetig auf einer gewissen Art und Weise mit der Twilight Saga verbunden sind, abflauen werden.

Gegenüber dem britischen Magazin OK! teilte der gefragte Twilight-Frauenschwarm indessen mit, dass er sich auf Flugzeugreisen freuen würde und dank der Decken während der Reisen auch ziemlich schnell einschlafen kann, wobei man es durchaus nachvollziehen kann. Danach sprach Robert Pattinson über die verschiedenen Flughäfen, wobei der Twilight Saga-Vampir gerade den Flughafen LAX (Airport von Los Angeles) dank der Fans und Paparazzi als schwierig ansieht und gesteht, dass man sich sein Ticket am besten 20 Minuten vor dem Abflug holt um dann auch schnell abheben zu können.

Für den hübschen wie gern gesehenen Robert Pattinson wäre dies die beste Aktion um mehr oder minder größere Ruhe auch vom Airport LAX in Los Angeles abfliegen zu können und auch hierbei muss man sich eingestehen, dass man es durchaus nachvollziehen kann, wobei sich jemand wie Robert Pattinson oder seine Twilight-Kollegen Kristen „KStew“ Stewart auch gerne etwas Zeit für Twi-hards und Fans nehmen dürfen.

Die Frauen des US-Klatschmagazins HollywoodLife sind indessen von den romantischen Aussagen zu Gefühlen, Frauen und der Liebe beim italienischen Magazin „Style“ durch Robert Pattinson begeistert und gehen inzwischen öfters darauf ein, dass Robert Pattinson seine Seele als die eines Romantikers bezeichnet und dabei gesteht, dass er großen Respekt vor Frauen besitzen würde.

Obendrein gibt es bei dem britischen Frauenschwarm aus der Twilight Saga (R. Pattinson) wohl keinen Sex ohne Liebe, denn auch dazu äußerte sich Rob Pattinson gegenüber dem Magazin „Style“. Kein Wunder, dass manche Damen von ihm schwärmen, schließlich sehen dies nicht alle jungen und älteren Männer so, auch wenn man es gut und gerne bei Rob Pattinson hinterfragen sollte. Doch mit Joe Jonas dürftet Robert Pattinson dahingehend wohl wirklich weniger gemein haben – wenn man es etwas böse ausdrücken möchte.

Wie erwähnt, die Damen des Magazins HollywoodLife würden gerne wissen ob Robert Pattinson romantischer und attraktiver als Leute wie Lamar Odom, Tom Cruise und David Beckham sowie Twilight-Kollege Peter Facinelli wäre und wär sich für die besten männlichen Freunde und Ehemänner aus Hollywood interessiert, wird bei HollywoodLife schon bald einen Artikel zu den wirklichen „Frauenverstehern“ neben Twilight-Star Robert Pattinson aus Hollywood zu lesen bekommen.

Orginalquelle http://www.hollywoodlife.com/2011/03/26/...s-in-hollywood/

Copyright © 2011 Vip-Chicks.de


Twilight-Star Robert Pattinson: Fan der Hunger Games-Reihe von Collins

27. März 2011 06:47 Uhr.

Robert Pattinson über den Kreativitätsverlust bei Rollen wie der Twilight Saga..

Nach den neuen Interviews des bekannten Twilight Saga-Hauptdarstellers Robert Pattinson mit den Magazinen Entertainment Weekly (US) sowie Style (Italien) weiß man etwas mehr über den britischen Frauenschwarm und Kollegen von Schauspielerin Kristen Stewart aus der Twilight Saga.

Wobei es für manche durchaus sympathisch sein dürfe, dass der gefragte Twilight-Darsteller Robert Pattinson bei dem Interview mit der Entertainment Weekly (EW) unter anderem die Romane bzw. Trilogie „The Hunger Games“ von der Autorin Suzanne Collins lobte und sich selbst schon auf den kommenden Kinofilm mit Jennifer Lawrence zu freuen scheint.

Wie der 24jährige Robert Pattinson in Sachen „The Hunger Games“ erwähnte, entdeckte er die Romane von Autorin Suzanne Collins im letzten Jahr und realisierte dabei noch nicht wirklich, dass die „Hunger Games“ eine wirklich gefragte Reihe der Schriftstellerin Collins waren.

Obendrein gestand der Twilight Saga-Vampir Pattinson, dass er davon ausgeht, dass „The Hunger Games“ mit Schauspielerin Jennifer Lawrence gewiss auch ein guter Kinofilm wird, wobei es ihn, wie erwähnt, durchaus sympathisch macht, dass ihm die Trilogie der „Hunger Games“ wohl auch zugesagt hat.

Nach den letzten Twilight Saga-Movies wie New Moon und Eclipse sprach der bekannte Schauspieler Rob Pattinson in einem Interview auch darüber ob er sich erneut eine solch große Rolle in einer potentiell erfolgreichen und gefragten Trilogie oder Reihe vorstellen könnte.

Daraufhin hatte Robert „RPattz“ Pattinson geantwortet, dass er dies schon ins Auge fassen würde, doch bei solch einem neuen großen Projekt auch gerne mehr Input abliefern möchte, denn dem Twilight-Star schien es am Ende nicht ganz zugesagt zu haben, dass er in den bisherigen Twilight-Verfilmungen der Bestsellerromane von Autorin Stephenie Meyer eigentlich bei seiner Rolle des altmodischen Vampirs „Edward Cullen“ neben „Bella Swan“ (Kristen Stewart) kaum anders am Set während des Drehs seiner Szenen geben konnte.

Für ihn, so Robert Pattinson, wäre es immer schwieriger, aus solch einem Charakter auszubrechen je erfolgreicher und größer man dank solch einer Blockbuster-Reihe wie der Twilight Saga wird. Wenn man stets, wie Pattinson als Edward Cullen, den gleichen Charakter gespielt hätte, könne man diesen vor den Kameras auch nicht plötzlich anders darbieten.

Somit verliert man in den Augen vom 24jährigen Briten Robert Pattinson ein bisschen Kreativität bei der Interpretation und Darbietung eines so gefragten Charakters wie seiner Rolle des Vampirs „Edward Cullen“ neben Kristen Stewart und Taylor Lautner in der erfolgreichen Twilight Saga.

Indessen konnte man dank einem weiteren Statement von Robert „RPattz“ Pattinson noch erfahren, dass er das große Twilight-Finale „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ eher im Genre des Horrorfilms einordnen würde und es kaum nachvollziehen könne, wenn die beiden „Breaking Dawn“-Movies die gleiche Altersfreigabe im Kino wie die anderen Twilight-Filme (New Moon, Eclipse..) erhalten werden, doch dies dürfte am Ende wohl der Fall sein, denn für Summit Entertainment sowie Wyck Godfrey & Co. wäre es natürlich praktisch, wenn auch die beiden „Twilight: Breaking Dawn“-Filme in diesem und dem kommenden Jahr ein „PG-13“ erhalten.

Copyright © 2011 Vip-Chicks.de

http://www.seriensoapstelenovela.com/

Carina
Admin


Beiträge: 47.859

01.04.2011 11:00
#500 RE: Sonstige berichte zu Robert Pattinson Zitat · antworten

Robert Pattinson & seine Aversionen gegen Fotoapperate !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.pinkclusive.de/robert-pattins...apparate-18652/


Robert Pattinson hält nichts von Fremdgehen !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://kino.kukksi.de/2011/04/01/0910-ro...vom-fremdgehen/

Weiterer Bericht dazu http://www.promiflash.de/robert-pattinso...1103313545.html

http://www.seriensoapstelenovela.com/

Seiten 1 | ... 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | ... 41
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor