Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 4 Antworten
und wurde 76 mal aufgerufen
  
 Weitere neue The CW Serien Saison 2014 - 2016
Carina
Admin


Beiträge: 48.246

07.03.2016 18:30
"Charmed - Zauberhafte Hexen": Neuauflage mit Original-Hexen? Zitat · antworten

"Charmed - Zauberhafte Hexen": Neuauflage mit Original-Hexen?


Eine gute und eine schlechte Nachricht für alle Fans der Hexen-Schwestern: "Charmed - Zauberhafte Hexen" wird eine Neuauflage bekommen. Alyssa Milano und ihre Kolleginnen werden allerdings nicht dabei sein.

Die Liste liest sich lange: "Akte X", "Prison Break", "Full House" oder "Gilmore Girls". Derzeit scheint es im Trend zu liegen, erfolgreiche Serien wieder auf den Bildschirm zu bringen. Da war es nur an der Zeit, dass auch Gerüchte um die Fortsetzung einer zauberhaften Erfolgsserie aufkommen werden.

"Charmed - Zauberhafte Hexen" begeisterte von 1998 bis 2006 auf dem US-Network "The CW" und brachte es auf acht Staffeln mit insgesamt 178 Episoden. Kein Wunder, dass die treue Fangemeinde sich sehnlichst ein Wiedersehen mit Prue, Piper, Phoebe und Paige wünschen.

Dass sich auch Alyssa Milano alias Phoebe Halliwell eine Rückkehr zur Serie vorstellen könnte, verkündete sie auf Twitter.

Auch in einem Interview mit "Entertainment Tonight" macht die Charmed-Hexe den Fans Hoffnungen, zumal bald das 10-jährige Jubiläum des Serienendes ansteht: "Es scheint als könne (eine Cast-Reunion) jederzeit passieren, bei den ganzen (TV-)Reunion fühlt es sich an, als würde jemand das organisieren. Und wir sind alle total mit dabei", sagte sie im Interview begeistert.

Doch der aufkommenden Euphorie und der brodelnden Gerüchteküche musste Alyssa Milano dann doch ein Ende setzen. Auf Twitter bestätigt sie zwar eine geplante Neuauflage der Serie auf CBS, doch eine Rückkehr des Original-Casts schließt sie aus.

Der Charmed-Klassiker ohne die Original-Stars Prue (Shannen Doherty), Piper (Holly Marie Combs), Phoebe und Paige (Rose McGowan)? Wir können es noch nicht ganz vorstellen. Eine offizielle Bestätigung der Neubesetzung gibt es noch nicht. Hoffen wir mal, dass sich die Macher der Fortsetzung doch noch besinnen und die Hexen-Schwestern wiedervereinen.


Quelle inklusive Tweets von Alyssa Milano http://www.tvmovie.de/news/charmed-zaube...nal-stars-87986

Carina
Admin


Beiträge: 48.246

27.01.2018 04:48
#2 RE: "Charmed - Zauberhafte Hexen": Neuauflage mit Original-Hexen? Zitat · antworten

Charmed - Zauberhafte Schwestern
Alyssa Milano bestätigt Neuauflage


Alyssa Milano setzt 'Charmed'-Gerüchten ein Ende

Laut Alyssa Milano (43) arbeitet CBS zwar an einer Neuauflage von 'Charmed - Zauberhafte Schwestern', diese wird wohl aber ohne die Originalbesetzung stattfinden.

Gemeinsam mit ihren Co-Stars Shannen Doherty (44) und Holly Marie Combs (42) machte sich die Schauspielerin einen Namen in der erfolgreichen TV-Serie. Der Sender CBS plant nun einen Reboot von 'Charmed', doch Alyssa bereitete den Hoffnungen der Fans ein Ende, dass sie erneut in ihre Rolle als eine der drei Halliwell-Schwestern schlüpfen werde.

In einer Reihe von Twitter-Kommentaren richtete sich die Darstellerin an die 'Charmed'-Fans und erklärte: "Nichts ist bisher bestätigt. CBS arbeitet an einem Reboot ohne den Cast von damals. Das ist alles, was ich weiß. Mit all den Neuauflagen von alten Fernsehserien wäre 'Charmed' eine großartige Wahl, da wir die loyalsten und besten Fans überhaupt haben. Aber … ich denke, dass solange CBS keine endgültige Entscheidung wegen dem Reboot trifft, es keine wahre Reunion der Show geben wird, da CBS die Rechte besitzt."

Das geplante Remake der Serie wurde bereits 2013 verkündet und schon damals fand Shannen Doherty im 'Digital SPD'-Interview, dass eine neue Serie "nicht die gleiche Magie besitzen würde".

Alyssa Milano hingegen erklärte vor einigen Wochen, dass sie für eine Neuauflage bereit stehen würde. Das scheint aber noch lange nicht zu bedeuten, dass es tatsächlich dazu kommen wird.



Quelle http://www.vip.de/cms/charmed-zauberhaft...ge-2769986.html

Carina
Admin


Beiträge: 48.246

27.01.2018 04:50
#3 RE: "Charmed - Zauberhafte Hexen": Neuauflage mit Original-Hexen? Zitat · antworten

Bildquelle & Orginalgrösse


Quelle - Klick hierBild entfernt (keine Rechte)|addpics|iab-c-f69c.jpg|/addpics|

Carina
Admin


Beiträge: 48.246

27.01.2018 04:50
#4 RE: "Charmed - Zauberhafte Hexen": Neuauflage mit Original-Hexen? Zitat · antworten

"Charmed"-Neuauflage: Feiern SIE doch ein Comeback?


Freitag, 26. Januar 2018


Zu der Neuauflage von "Charmed" sind jetzt neue Details durchgesickert: Die Macher feilen noch einmal am Drehbuch. Erfahrt bei uns, was das für die Serie bedeuten könnte!

"Charmed": Neue Serie in Planung
Von 1999 bis 2006 war "Charmed - zauberhafte Hexen" acht Staffeln lang bei "The WB" zu sehen. CBS ließ die Story um die Halliwell-Schwestern nie so ganz los. 2013 hieß es bereits, dass eine Neuauflage geplant sei.

Anfang 2017 verkündete dann der CBS-Sender "The CW" endgültig das "Charmed"-Revival. Das erste Serienkonzept sah eigentlich vor, die Geschichte in die 1970er zu versetzen, also vor der Handlung des Originals. 1976 in einer Kleinstadt in Neuengland treffen drei Hexen im Kampf gegen das Böse aufeinander.

Nach dieser Neuigkeit sind die Fans davon ausgegangen, dass es kein Wiedersehen mit den Stars des Orignals, allen voran Shannen Doherty, Alyssa Milano, Holly Marie Combs, und Rose McGowan, geben wird.

"Charmed": Unverhoffte Rückkehr?
Doch jetzt macht "The CW" eine Kehrtwende: Die Serie soll doch im Hier und Jetzt spielen. Bedeutet das etwa, dass die Halliwell-Schwestern Prue, Piper, Phoebe und Paige in Originalbesetzung ein Comeback feiern?

Verwantwortlich für das Drehbuch sind Jessica O’Toole and Amy Rardin. Die Beschreibung der Serie lautet bisher wie folgt: Im Mittelpunkt der wilden, lustigen und feminitischen Neuauflage stehen drei Schwestern aus einer Collegestadt, die entdecken, dass sie Hexen sind. Sie bezwingen Dämonen, kämpfen gegen das Patriarchat und müssen familiäre Bindungen aufrechterhalten. Die Arbeit für Hexen bleibt also nie aus.

Wahrscheinlicher ist also wohl doch, dass es sich bei den drei Schwestern um neue Charaktere handeln wird, die mit anderen Darstellerinnen besetzt werden. Doch wir geben die Hoffnung nicht auf, dass die Original-Schwestern eine Rolle im Reboot spielen werden.


Quelle http://www.tvmovie.de/news/charmed-neuau...-comeback-98036

Carina
Admin


Beiträge: 48.246

28.01.2018 07:08
#5 RE: "Charmed - Zauberhafte Hexen": Neuauflage mit Original-Hexen? Zitat · antworten




«Charmed»: Neuer Pilot spielt in der Gegenwart


Daniel Sallhoff 27. Januar 2018, 01:15 Uhr


The CW arbeitet weiter an einer «Charmed»-Neuauflage: Die soll nun doch nicht in den 70ern spielen, sondern in der heutigen Zeit angesiedelt sein. Mit «Dead Inside» wird eine neue Serie entwickelt.


Vor einem Jahr wurde das erste Mal über ein Comeback der Serie «Charmed» ► berichtet, das geplante Prequel sollte in den 70er-Jahren spielen. Nun hat The CW eine Pilotfolge in Auftrag gegeben, anders als zunächst geplant soll die Handlung der Neuauflage nun aber doch in der heutigen Zeit spielen. Jennie Snyder Urman («Jane the Virgin») bleibt Showrunnerin.

Im Zentrum von «Charmed» stehen erneut drei Teenager-Schwestern, die erkennen, dass sie Hexen sind. The CW beschreibt das Reboot als „kämpferisch, witzig und feministisch“. Mit Jessica O’Toole und Amy Rardin wurden zwei Autorinnen von früher verpflichtet, beide schrieben auch schon für das ebenfalls bei The CW laufende «Jane the Virgin» ►. Ob es ein Wiedersehen mit den Alt-Schauspielerinnen Alyssa Milano, Holly Marie Combs, Shannen Doherty oder Rose McGowan geben wird, ist noch ungewiss – aber in jedem Fall nicht gänzlich ausgeschlossen.

Zudem hat The CW einen Piloten von «Dead Inside» bestellt, einem neuen übernatürlichen Polizei-Drama. Darin geht es um eine nicht wirklich erfolgreiche Polizistin, die plötzlich den Geist ihres toten Bruders sieht. Und der hat vor seinem Tod eine erstklassige Karriere als Cop hingelegt. Gemeinsam lösen die beiden nun Fälle und versuchen herauszufinden, welche unerledigten Aufgaben der Bruder auf der Erde zu erledigen hat. Hinter dem Format stehen Executive Producer Bill Lawrence («Scrubs» ►, «Cougar Town») und Autorin Katie Lovejoy («Dracula»).


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/98652/charme...n-der-gegenwart

Valor (2017) »»
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor