Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 135 Antworten
und wurde 2.445 mal aufgerufen
 News & Infos
Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
Filbi ( gelöscht )
Beiträge:

18.03.2012 18:21
#101 RE: News Zitat · antworten

US-Quoten: Supernatural leicht im Minus
Die Einschaltquoten vom 16. März 2012


Supernatural
Minimale Veränderung in den Einschaltquoten vom „Supernatural“
(c) The CW

Ein Freitag fast ohne Serien: Einzig The CW schickte neue Episoden von Nikita und Supernatural auf Sendung, welche im Großen und Ganzen so wie immer liefen. Mehr...

Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/quoten-...inus-38820.html

Filbi ( gelöscht )
Beiträge:

22.03.2012 18:04
#102 RE: News Zitat · antworten

Supernatural: Out With The Old - Review
Review der Episode 7x16

!Spoilerwarnung - Diese Meldung kann Hinweise auf die Fortführung der Handlung enthalten!

Supernatural
Dean und Sam bekommen es mit Tanzschuhen zu tun
(c) CW

Sam und Dean haben sich auf einen gefährlichen Tanz eingelassen, dessen Schrittfolgen sie nicht wirklich beherrschen. Serienjunkies.de-Redakteur Vladislav Tinchev lauscht den Stimmen aus der Tastatur, die ihm vorschlagen, sich einen Tee zu kochen. Mehr...

Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/superna...view-38917.html

Filbi ( gelöscht )
Beiträge:

26.03.2012 18:08
#103 RE: News Zitat · antworten

Supernatural: The Born-Again Identity - Review
Review der Episode 7x17

!Spoilerwarnung - Diese Meldung kann Hinweise auf die Fortführung der Handlung enthalten!

Supernatural
Nur ein Traum oder die Realität?
(c) The CW

Für Dean scheint es nur einen einzigen Ausweg zu geben, um Sam zu helfen. Aber er ist mehr als überrascht, wer diese Hoffnung wirklich trägt. Serienjunkies.de-Redakteur Vladislav Tinchev zieht trotz Sonnenschein den Regenmantel an. Mehr...

Quelle: http://www.serienjunkies.de/news/superna...view-39001.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

05.04.2012 12:31
#104 RE: News Zitat · antworten

"Supernatural": Geht die Serie mit neuem Team weiter?

Wird "Supernatural" eine achte Staffel erhalten? In den USA sind die Chancen hierzu wieder gestiegen, nachdem es hinter den Kulissen der Serie einen Wechsel gab. Mit einem neuen Team könnte die Mystery-Serie nun im Herbst fortgesetzt werden.

So verlässt Sera Gamble, die von Anfang an als Showrunner an der Seite von Robert Singer bei der Serie dabei war, "Supernatural". Vor einiger Zeit hatte sich auch Eric Kripke schon aus dem Tagesgeschäft von "Supernatural" zurückgezogen. Der Erfinder der Serie hatte "Supernatural" ursprünglich nur für fünf Staffel angelegt und wehrte sich lange gegen eine Fortführung der Serie darüber hinaus.

Nun geht es bei "Supernatural" also abermals mit einem neuen Team weiter - zumindest noch die letzten Wochen in der siebten Staffel bis zum Mai. Jeremy Carver tritt nun an die Seite von Robert Singer als Showrunner und Produzent.

Carver arbeitete bereits von 2007 bis 2010 bei "'Supernatural", verlies die Serie dann aber, um an der US-Version von "Being Human" zu arbeiten. Die übernatürliche Serie, deren Rechte in Deutschland ProSieben hält, wurde erst kürzlich für eine dritte Staffel verlängert.

Der Wechsel bei "Supernatural" erhöht wohl die Chancen auf eine Verlängerung der Serie für eine achte Staffel durch CW. Diesbezügliche Andeutungen wurden aus dem Umfeld von CW laut. Endgültige Gewissheit, ob es mit den Winchester Brüdern (Jared Padalecki und Jensen Ackles) wird es bei den Upfronts im Mai geben.

Quelle serienfans.tv


http://telenovelaserienfanforum.xobor.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

06.04.2012 13:30
#105 RE: News Zitat · antworten

Supernatural: Sera Gamble verabschiedet sich von der Showrunner-Position


Die Winchester-Brüder in „Supernatural“
(c) The CW

Bernd Michael Krannich am Donnerstag, 5.April 2012 10.45 Uhr

Nach dem Ausstieg von Eric Kripke bei Supernatural hatten Sera Gamble und Robert Singer gemeinsam die Führung der Serie als Co-Showrunner übernommen. Nun hat Gamble beschlossen, ihren Posten aufzugeben. Sie wird vom Rückkehrer Jeremy Carver ersetzt.

Weiter geht es hier http://www.serienjunkies.de/news/superna...nner-39240.html


http://telenovelaserienfanforum.xobor.de/

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

10.04.2012 18:29
#106 RE: News Zitat · antworten

Supernatural auf dem Cover des " TV Guide " Magazin`s


Quelle http://www.facebook.com/#!/photo.php?fbi...&type=1&theater

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

19.04.2012 09:07
#107 RE: News Zitat · antworten

'Supernatural'-Anime erscheint im Juli 2012

Laut Angaben des Online-Versandhauses Amazon ist der deutsche Releasetermin für die 22-teilige Anime-Adaption der erfolgreichen US-Mystery-Actionserie Supernatural (AnimeY berichtete) der 20.Juli 2012.

Der Anime aus dem Hause MADHOUSE (u.a. Death Note) erscheint bei Warner Bro. Home Entertainment als DVD-Edition mit drei Disks für € (D) 33,99- sowie als Blu-ray-Version für € (D) 46,99- veröffentlicht.


© Warner Bros. Entertainment Inc. /Madhouse

Quelle Otaku Times

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

19.04.2012 09:09
#108 RE: News Zitat · antworten

Warner Bros. HE bringt "Supernatural"-Anime

Die 22-teilige Adaption der US-Live-Action-Serie hierzulande im Juli 2012 auf DVD und Blu-ray.

Wir berichteten bereits über die Anime-Adaption der erfolgreichen US-Mystery-Actionserie "Supernatural" welche von Warner Brothers und Studio MADHOUSE (u.a. "Summer Wars") zusammen produziert wird. Während eine japanische Veröffentlichung der 22-teiligen OVA im Februar 2011 auf jeweils zwei DVD- und Blu-ray-Boxen schon feste eingeplant ist, kommen nun Deutsche-Fans, laut AnimaniA 12/2010-01/2011, im nächsten Jahr ebenfalls in den Genuss.

Warner Brothers Home Entertainment hat ein hiesiges Release der beiden Formate von "Supernatural: The Animation" für Ende 2011 anvisiert. Weitere Details, beispielsweise ob die gleiche deutsche Synchronisation wie beim US-Live-Action-Original verwendet wird, stehen bislang noch nicht fest. Die US-Serie ist aktuell im Free-TV bei ProSieben zu sehen und die fünfte Staffel gibt es als TV-Premiere ab 03. Januar 2011 im Pay-TV auf Sky Cinema Hits/HD.

Update 31.01.12:
Nach zwei Verschiebungen auf unbekannte Zeit soll "Supernatural: The Animation" nun im Juli 2012 auf DVD und Blu-ray hierzulande erscheinen. Dies berichtet die AnimaniA in ihrer Ausgabe 02-03/2012.

Update 15.04.12:
Wie einem Produkteintrag des Online-Versandhauses amazon.de zu entnehmen ist, soll der "Supernatural"-Anime hierzulande am 20. Juli 2012 auf DVD und Blu-ray veröffentlicht werden.

Quelle http://otakutimes.de/news/1068/warner-br...ch-deutschland/

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

24.04.2012 11:15
#109 RE: News Zitat · antworten

Supernatural: Of Grave Importance - Review

!Spoilerwarnung - Diese Meldung kann Hinweise auf die Fortführung der Handlung enthalten!


Die Winchesterbrüder Sam (Jared Padalecki) und Dean (Jensen Ackles)
(c) The CW

Bernd Michael Krannich am Montag, 23.April 2012 15.00 Uhr

Einem alten Bekannten und reichlich Geistern begegnen die Winchesterbrüder in der Episode Of Grave Importance der Serie Supernatural. Ein Gastreview unseres Communitymitglieds Christian77.

Am Ende der Episode „Party on, Garth“ der Serie „Supernatural“, wo DJ Qualls seinen zweiten Gastauftritt als Hunter hatte, sahen wir, dass Bobby (Jim Beaver) zwar tot ist, aber keineswegs seinem Reaper folgte. Stattdessen will er lieber mit den Jungs weiter gegen das Böse kämpfen. Ihm ist es auch zu verdanken, dass die Winchester-Brüder in der letzten Folge lebend von ihrer Auseinandersetzung mit den Leviathanen davon kamen.

Weiter geht es hier http://www.serienjunkies.de/news/superna...view-39633.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

30.04.2012 09:38
#110 RE: News Zitat · antworten

Supernatural: The Girl with the Dungeons & Dragons Tattoo


Review zur Episode Supernatual 7x20


!Spoilerwarnung - Diese Meldung kann Hinweise auf die Fortführung der Handlung enthalten!




Supernatural
(c) 2012 Warner Bros.


Mariano Glas am Samstag, 28.April 2012 13.00 Uhr

Felicia Day hat in der Supernatural-Episode The Girl with the Dungeons & Dragons Tattoo einen Gastauftritt absolviert, der wahrlich zu ihr passt. Ein weiteres Gastreview unseres Communitymitglieds Christian77.


Nachdem Sam (Jared Padalecki) und Dean (Jensen Ackles) in der letzten Folge „Of Grave Importance“ Gewissheit über das Geisterdasein von Bobby (Jim Beaver) erhalten haben, teilt er ihnen zu Anfang dieser Folge mit, was er über Dick Roman (James Patrick Stuart) und dessen Pläne erfahren hat: Die Leviathane planen wirklich die Errichtung von Forschungszentren, um u.a. Krebs zu heilen - weil sie schöne gesunde aber doch fette Menschen auf ihrem Speiseplan haben. Entsprechend diesem Vorhaben werden viele angekaufte Flächen auch in Schlachthäuser verwandelt - ganz dem menschlichen Beispiel für Massentierhaltung und -schlachtung folgend. Zu Gute halten kann man ihnen dabei allerdings, dass sie sich mehr um das Wohl ihrer Mahlzeiten bemühen - Nahrungsmittelskandale werden dabei wohl kaum auftreten.

Weiter geht es hier http://www.serienjunkies.de/news/supernatural-39755.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

12.05.2012 20:01
#111 RE: News Zitat · antworten

"Supernatural-Anime" erscheint im Juli auf DVD und Blu-ray





© Warner Bros. Entertainment Inc.


Fans der Mysteryserie "Supernatural" sollten sich den 15. Juli 2012 im Kalender markieren. An dem Tag erscheint die Animationsserie "Supernatural - The Anime Series" in Deutschland auf DVD und Blu-ray.


Basierend auf den ersten beiden Staffeln der Serie zeigt die animierte Fassung zusätzliche Geschichten und gibt Hintergrundinformationen über die Winchesters. Regie führten dabei die Japaner Atsuko Ishizuka und Shigeyuki Miya. Während Jared Padalecki in der englischen Version der Serie die Stimme des Sam Winchester spricht, ist Jensen Ackles nur in den letzten beiden Episoden als Dean zu hören. Aus Termingründen konnte er nicht den gesamten Part synchronisieren.


In Deutschland erscheinen die insgesamt 22 Episoden auf jeweils drei Discs - egal ob auf DVD oder in der Blu-ray-Fassung. Als Sprachen werden derzeit nur Englisch und Japanisch ausgegeben. Ob es eine deutsche Synchronisation oder nur Untertitel gibt, ist derzeit noch unklar.


"Supernatural-Anime" bei Amazon bestellen:]


DVD http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0.../myfanbase07-21


Blu-ray http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0.../myfanbase07-21


Quelle Warner Home Video

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

12.06.2012 20:15
#112 RE: News Zitat · antworten

Supernatural: 7. Staffel ab Herbst bei Sky Atlantic HD



!Spoilerwarnung - Diese Meldung kann Hinweise auf die Fortführung der Handlung enthalten!




Schäbige Hotels gehören zu ihrem Alltag: Sam (Jared Padalecki) und Dean (Jensen Ackles) in der sechsten Staffel der US-Serie „Supernatural“.
(c) The CW / Foto: Frank Ockenfels III



Rainer Idesheim am Montag, 11.Juni 2012 13.30 Uhr


Die Winchesters melden sich im Pay-TV zurück! Ab Herbst startet die siebte Staffel von Supernatural als Deutschlandpremiere. Die neuen Folgen werden aber fortan zunächst auf Sky Atlantic HD zu sehen sein.


Die Erstausstrahlungsrechte von „Supernatural“ im deutschen Pay-TV wandern von Sky Cinema Hits zu Sky Atlantic HD: Ab Herbst beginnt der neue Pay-TV-Sender mit der deutschen Erstausstrahlung der siebten Staffel der US-Mysteryserie, wie eine Sprecherin der Sky Deutschland AG Serienjunkies.de® auf Anfrage hin mitteilte. Ein konkretes Startdatum liegt zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht vor.


Weiter geht es hier http://www.serienjunkies.de/news/superna...ichd-40842.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

22.06.2012 05:48
#113 RE: News Zitat · antworten

"Grimm" holt Mark Pellegrino an Bord




Mark Pellegrino
© Jenny Duckworth Photography


Die Serienfans kennen ihn: Mark Pellegrino ist ein bekanntes TV-Gesicht und war bereits in "Lost", "Dexter", "Supernatural", "Being Human" und weiteren Serien in wichtigen Rollen zu sehen. Nun hat er sich eine neue Gastrolle geschnappt. Wie TV Line meldet, wird Pellegrino in der ABC-Serie "Grimm" zu Gast sein.


Pellegrino wird den Part des Jarold Kempfer übernehmen, einem alten High-School-Freund von Hank (Russell Hornsby), dessen Tochter vermisst wird. Hank hat jedoch keine Ahnung, dass Jarold ein so genannter Coyotl ist, eine Kojote-ähnliche Kreatur.


Die zweite Staffel von "Grimm" wird relativ früh in der Season starten, nämlich bereits am 13. August.


Quelle TV Line

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

05.07.2012 18:22
#114 RE: News Zitat · antworten

Spezial Cover zur ComicCon 2012 von " TV Guide " mit Spernatural



Quelle http://www.facebook.com/#!/photo.php?fbi...&type=1&theater



Quelle http://www.facebook.com/#!/photo.php?fbi...&type=1&theater

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

09.07.2012 19:53
#115 RE: News Zitat · antworten
Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

16.07.2012 14:29
#116 RE: News Zitat · antworten

Zitat von Carina im Beitrag #112
"Supernatural-Anime" erscheint im Juli auf DVD und Blu-ray





© Warner Bros. Entertainment Inc.


Fans der Mysteryserie "Supernatural" sollten sich den 15. Juli 2012 im Kalender markieren. An dem Tag erscheint die Animationsserie "Supernatural - The Anime Series" in Deutschland auf DVD und Blu-ray.


Basierend auf den ersten beiden Staffeln der Serie zeigt die animierte Fassung zusätzliche Geschichten und gibt Hintergrundinformationen über die Winchesters. Regie führten dabei die Japaner Atsuko Ishizuka und Shigeyuki Miya. Während Jared Padalecki in der englischen Version der Serie die Stimme des Sam Winchester spricht, ist Jensen Ackles nur in den letzten beiden Episoden als Dean zu hören. Aus Termingründen konnte er nicht den gesamten Part synchronisieren.


In Deutschland erscheinen die insgesamt 22 Episoden auf jeweils drei Discs - egal ob auf DVD oder in der Blu-ray-Fassung. Als Sprachen werden derzeit nur Englisch und Japanisch ausgegeben. Ob es eine deutsche Synchronisation oder nur Untertitel gibt, ist derzeit noch unklar.


"Supernatural-Anime" bei Amazon bestellen:]


DVD http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0.../myfanbase07-21


Blu-ray http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/B0.../myfanbase07-21


Quelle Warner Home Video








Supernatural - The Anime Series (3 DVDs oder Blu-ray)





@Warner Home Video



Supernatural - The Anime Series (3 http://www.amazon.de/Supernatural-Anime-...IN%3DB007U18STW


Supernatural - The Anime Series [Blu-ray] (BluRay/HD) http://www.amazon.de/Supernatural-The-An...IN%3DB007U18T1Y



Das gibt es nicht oft, dass eine US-Serie als Anime adaptiert wird. "Supernatural" wurde dieses Privileg erteilt, insgesamt 22 Folgen sind entstanden. Diese greifen noch einmal viele Themen aus den ersten beiden Staffeln auf, teilweise wurden ganze Episoden übernommen. Gleichzeitig wurden jedoch auch neue Handlungsbögen geschaffen. Ein besonderes Augenmerk liegt zum Beispiel auf der Kindheit der Winchester-Brüder, auch einige Nebencharaktere bekommen hier größere Auftritte.


"Supernatural" handelt von den beiden Brüdern Dean und Sam Winchester, die unterschiedlicher nicht sein könnten: Während Sam eher der Familien-Typ ist, liebt Dean die Dämonenjagd. Schon als kleine Kinder mussten sie den Verlust ihrer Mutter verkraften. Als dann auch noch der Vater auf mysteriöse Weise verschwindet, beschließen die beiden sich zusammenzutun und nach ihm zu suchen. Dabei müssen sie sich mit so manchen Geistern und Dämonen anlegen. Die Realserie hat es seit 2005 auf sieben Staffeln gebracht, eine achte Season läuft in Amerika dann im Herbst 2012.



Ausstattung/Details



Veröffentlichung

20.07.2012



Medienanzahl

3



Format

1.78:1 (Widescreen)



Altersfreigabe

ab 16 Jahren



Ton

Dolby Digital 5.1 in Englisch
Dolby Digital 2.0 (Stereo) in Japanisch



Untertitel

Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

22.08.2012 12:05
#117 RE: News Zitat · antworten

21.08.2012 "Supernatural"-Star Misha Collins: Angst vor Serien-Rauswurf?!




Misha Collins
Foto: Alan Hess / PR Photos


Es ist nicht das erste Mal, dass sich Castiel-Darsteller Misha Collins Sorgen um seine Zukunft bei „Supernatural“ macht. Bereits in der Vergangenheit hatte er immer wieder Angst, seine Figur könnte aus dem Drehbuch herausgeschrieben werden. Nun scheint es, als wären seine Sorgen nicht ganz unbegründet. Denn wie Misha Collins im Interview mit „IGN“ verriet, werde Castiel in Staffel 8 so gut wie gar nicht zu sehen sein.

"Gegen Ende der letzten Staffel dachte ich: Hey, Gott sei Dank haben sie mich mit Dean in der Hölle gelassen. In der nächsten Staffel werde ich bestimmt eine bedeutende Rolle spielen", freute sich der Mime zunächst. Doch plötzlich war nicht einmal mehr sicher, ob man Castiel aus der Hölle zurückkehren lassen werde.
Nun heißt es jedoch, Castiel werde zumindest eine größere Rolle als in Staffel 7 spielen, dennoch bleibt Misha Collins skeptisch. "Ohne Sam (Jared Padalecki) und Dean (Jensen Ackles) kann die Serie nicht weitergehen, aber wir haben gesehen, dass sie ohne mich begann und auch ohne mich weitergehen kann".


Autorin: E. Dorsch Quelle http://www.viviano.de/supernatural-a56311/

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

05.09.2012 18:09
#118 RE: News Zitat · antworten

"Supernatural": Siebte Staffel bei Sky Atlantic HD


Für Dämonen, Aliens und sonstige mystische Wesenbrechen harte Zeiten an, denn die Geisterjäger aus der Serie „Supernatural“ treten wieder in Aktion. Ab 6. September gehen Dean (Jensen Ackles) und Sam Winchester(Jared Padalecki) in der siebten Staffel der Mysteryserie auf die Jagd nach unheimlichen Bösewichtern.


Sky Atlantic HD zeigt die brandneuen 23 Episoden in deutscher Erstausstrahlung donnerstags ab 21.00 Uhr im Doppelpack. Nur einen Tag später können die neuen Episoden auch über Sky Go (übers Web, iPad, iPhone, X-Box 360) sowie über Sky Anytime (empfangbar über den HD-Festplattenreceiver Sky+) abgerufen werden. Auf Sky Anytime ist jede Episode in HD-Qualität sieben Tage lang verfügbar.


Über die Serie: Im Finale der sechsten Staffel („Der Mann der zuviel wusste“) wurde Castiel (Misha Collins) übermächtig und ebnete auf Erden den Weg für die Leviathane, eine neue, übernatürliche Spezies, die böser und niederträchtiger ist, als alle Kreaturen zuvor. Zum Start der siebten Staffel zeigt er sich gegenüber den Geisterjägern Dean und Sam Winchester gnädig und lässt sie unter der Bedingung, sich zu unterwerfen, am Leben. Gleichzeitig fegt er unkontrollierbar über den Planeten, um seine Gegner zu vernichten. Als Castiel es zu weit treibt, suchen Dean, Sam und ihr Freund Bobby (Jim Beaver) nach Verbündeten, um den Wüterich zu vernichten. Währenddessen machen Sam nach wie vor die Erinnerungen aus Luzifers Käfig schwer zu schaffen.


Neben Großstadtmythen, überlieferten Schauergeschichten und Sagen bedient sich der effektgespickte Dauerbrenner aus der christlichen Mythologie und lässt die Brüder mit Engeln, Dämonen und dem Tod persönlich kämpfen. Gleichzeitig zitiert die Hitserie gekonnt ironisch Popkultur, Film- und Fernsehgeschichte.

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

21.09.2012 15:39
#119 RE: News Zitat · antworten

Drei "Supernatural"-Darsteller gehen zu "Revolution"


Eric Kripkes neues Serienprojekt "Revolution" ist am Montag auf NBC angelaufen und um es den Fans von "Supernatural" schmackhaft zu machen, hat Kripke direkt drei Darsteller seiner ehemaligen Serie für sein neues Projekt verpflichtet.


Mark Pellegrino, Todd Stashwick und Colin Ford werden in der ersten Staffel von "Revolution" zu sehen sein. Bereits in der dritten Episode wird man Pellegrino sehen können. Er zeigt erneut seine böse Seite, wenn er als Offizier einer Bürgermiliz auftaucht. Ford, der vor allem als junger Sam Winchester bekannt ist, wird in Episode 4 mitwirken. Er spielt einen Jungen, dessen Bruder von der Miliz entführt wurde. Zwei Wochen später taucht schließlich Todd Stashwick auf. Er wird einen Drogenbaron spielen. Ob er allerdings in der postapokalyptischen Zukunft oder im Rahmen von Rückblicken zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.


Serien- und Filmemacher J.J. Abrams war beim Pilot von "Revolution" übrigens als ausführender Produzent tätig.


Quelle: TV Guide

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

26.09.2012 17:36
#120 RE: News Zitat · antworten

Supernatural: Misha Collins wird zum zweiten Mal Vater





Misha Collins als Castiel in „Supernatural“
(c) The CW

Lenka Hladikova am Dienstag, 25.September 2012 12.30 Uhr



Misha Collins, der in Supernatural als Castiel den Winchster-Brüdern oftmals unter die Arme gegriffen hat, erwartet mit seiner Ehefrau sehr bald den nächsten Nachwuchs - einen Spielkameraden für Brüderchen West Anaximander.



Misha Collins, der bereits ein stolzer Vater eines Sohnes ist, wird mit seiner Ehefrau Vicki Vantoch in sehr naher Zukunft ein weiteres Familienmitglied willkommen heißen: Der „Supernatural“-Darsteller sollte am vergangenen Wochenende zusammen mit seinen Kollegen Jared Padalecki und Jensen Ackles bei der Creation's Salute To Supernatural Convention in Dallas mit von der Partie sein, musste seinen Auftritt jedoch in letzter Minute absagen, weil seine Frau das zweite Kind erwartet.


Vertreten wurde Collins dann von Mark Pellegrino. Ein Statement der Veranstalter begründete die Abwesenheit des beliebten Castiel-Darstellers: „Misha Collins erwartet die bevorstehende Geburt seines neuen Kindes und ist an diesem Wochenende daher verhindert. Wir alle wünschen der Collins-Familie eine erfolgreiche und glückliche Geburt!“


Collins und Ventoch, die vor zehn Jahren geheiratet haben, sind bereits Eltern des zweijährigen West Anaximander Collins. Vantoch ist eine Schriftstellerin und Sexualhistorikerin, die einen Ratgeber über das Thema flotter Dreier geschrieben hat: „The Threesome Handbook: A Practical Guide to SLEEPING WITH THREE“ - der sich mit allen Aspekten des Themas beschäftigt, sexuellen ebenso wie romantischen und sozialen.


Wir sind schon gespannt auf Misha Collins' Ankündigung und das Bild des Wonneproppens. Seinen Erstgeborenen kündigte er mit einem Foto, das alle Frauen zum Schmelzen brachte, und den Worten an: „I've been busy training our newest operative the past eleven days. He makes Rambo look like a delicate rose petal. ike a bee, he can smell fear. Unlike a bee, he likes boobs and needs frequent diaper changes. I like him.“




Misha Collins mit seinem ersten Baby im Jahr 2010
© Twitter


Quelle http://www.serienjunkies.de/news/superna...ater-43225.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

26.09.2012 17:40
#121 RE: News Zitat · antworten

25.09.2012 "Supernatural"-Produzent: Die Vergangenheit belastet Sam und Dean!




Jared Padalecki und Jensen Ackles
Foto: Tina Gill / PR Photos


Die Winchester-Brüder, Sam (Jared Padalecki) und Dean (Jensen Ackles), mussten in den vergangenen sieben Staffeln jede Menge durchmachen. "Supernatural"-Produzent Jeremy Carver verriet, die Geschehnisse der Vergangenheit hätten deutlich ihre Spuren bei Sam und Dean hinterlassen. Nichts werde mehr so sein wie es einmal war, besonders wenn die beiden nach langer Zeit wieder aufeinandertreffen.

"Ich denke, trotz der Tatsache, dass sie gemeinsam ins Auto steigen, belasten sie jene Dinge, die sich ereigneten, während sie voneinander getrennt waren, damit müssen sie sich nun auseinandersetzen", so Carver im Interview mit "SFX".

Collins) in der Hölle. Wie viel Zeit zwischen diesem Ereignis und Deans Rückkehr verstrichen ist, erfahren die Zuschauer am 3. Oktober, dann feiert die 8. Staffel auf dem US-Sender The CW Premiere. Jeremy Carver unterstrich noch einmal, wie realistisch das Verhältnis der Winchester-Brüder ist. "Es geht darum, welche Beziehung man zu seinem Bruder hat, wenn man 22 ist und wie sich diese verändert, wenn man 30 ist".


Autorin: E. Dorsch Quelle http://www.viviano.de/supernatural-a56659/

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

07.10.2012 14:36
#122 RE: News Zitat · antworten

Supernatural: Staffel 6 – Clip + Promoshoots


Noch müssen wir auf die 6. Staffel von Supernatural im Free TV warten. Daher haben wir für euch ein paar Sachen zusammengestellt, um euch das Warten etwas zu versüßen.


*Hier* findet ihr die Promoshoots.
















Ein seelenloser Sam; die Suche woher all diese Monster überhaupt kommen; Eve, die Mutter aller Monster; Crowley besteigt den Höllenthron und Castiel scheint vom Weg abzukommen.


Es wird eine spannende Staffel, wie in alten Zeiten.


http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=jRt_i7P8yX0


Quelle: CW Youtube / Supernatural Fans Online

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

15.12.2012 13:16
#123 RE: News Zitat · antworten

Mark Pellegrino kommt zur BloodyCon 2013


Ein weiterer Stargast wurde heute angekündigt: Mark Pellegrino. Vampirfans wird er nicht nur für seine wiederkehrende Rolle in Supernatural bekannt sein, sondern auch in der hierzulande vor kurzem neu angelaufenen amerikanischen Serie Being Human, wo er den Vampir Bishop spielt.

Neben Mark Pellegrino kommen auch Ian Somerhalder, Paul Wesley und David Anders.

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

05.01.2013 11:25
#124 RE: News Zitat · antworten

Supernatural: Eric Kripke über die Show und das neues Buch


Nach Kripkes Ausstieg hat er seine Jahre in einem Interview noch einmal Revue passieren lassen. Auch wenn er jetzt an einem anderen Projekt arbeite, sei Supernatural weiterhin sein erstes Baby. Er habe die Zeit genossen und schaue gerne zurück. An der Serie konnte er sich sozusagen austoben, aber alles mit einem sogenannten Fünf-Jahres-Plan im Hinterkopf. Die ersten fünf Staffeln gehörten zu einer Storyline, und wer diese gesehen hat, kann das sicherlich gut nachempfinden. Eines war in der Entwicklung der Serie auch wichtig: Am Anfang waren die Monster wichtig, mit der Zeit legte man mehr Wert auf die Charakterentwicklung und erst dann kamen die Monster.

Welcher Charakter ihm am meisten ähnelte? Chuck! Er wäre zwar lieber wie Dean, aber letztendlich passt der Schreiber besser zu ihm. Ihr möchtet auch den Rest des Interviews lesen? Etwas zum brüderlichen Konflikt, zur Mythologie und was er zur 8. Staffel und der Zukunft der Serie denkt, findet ihr auf TVOvermind.com

Und nicht zu vergessen das Buch. Es stellt eine Zusammenfassung der letzten sieben Staffeln dar. Mit dabei sind Fotos aus den Episoden, Interviews mit dem Cast und wiederkehrenden Charaktern, eine Timeline der Geschehnisse von vor dem Piloten bis zum Beginn der achten Staffel gehört auch dazu. Das Vorwort hat natürlich Eric Kripke verfasst




Infos und bestellbar (Buch in englisch) http://www.amazon.de/gp/product/17811668...ASIN=1781166838




Bericht in englisch


Supernatural: Eric Kripke Talks About the Show and the New 'Essential Supernatural' Book


The new "Essential Supernatural: On the Road with Sam and Dean Winchester" book is like a bible for Supernatural fans. It's an incredibly gorgeous coffee-table book from Insight Editions that includes episode photos, behind the scene details and interviews with the cast, recurring characters, and the crew that chronicles the series from before the pilot to the beginning of the current eighth season. Nicholas Knight, who has worked on many season guides over the years, has always given fans the opportunity to go behind the scenes of this show (which is something a lot of the fans are interested in, particularly given the extensive mythology of the series). Given how successful those guides have been, the idea came about to create the "Essential Supernatural" and make an all-inclusive collection of everything Supernatural. The show's original creator, Eric Kripke, was asked to write the forward and immediately jumped on board. Despite the fact that he's since moved on to helm another show (Revolution on NBC), he says that "Supernatural will always be my first child" and that he's incredibly proud of the show and all of the people who have worked on it.

Which brings us to a recent call with Kripke and other journalists about the guide and the series. Kripke talked to us about his experience on the show, how the writer's strike and pitches in the writers' room changed the show in a big way, and what prompted the series to grow from a little show about two brothers fighting monsters to the grand scale of the Apocalypse.

Looking Back on the Show. "Now that I'm really out of the daily grind, stress and anxiety of Supernatural, I'm watching it and it's in such good hands with Jeremy Carver and Bob Singer. It affords me the opportunity to really look back as to what the experience was when we really began way back in 2005. I would say that I look back emotionally, very much like you would look back at old photos of your friends and family. I look back with nostalgia and I really look back with pride. I think we created something really special. I think we had the right mix of writers, producers and studio and network that really allowed us to get away with things that I don't think I'll ever be able to get away with again. I didn't quite realize how much creative freedom we had - how special it was - until I left. That we were able to tell stories about God and whether or not there is one and the Devil and faith and really touching on some major issues all in the guise of this little genre show. I'm really fond of it."

From Horror Movie to Character Development. "I had a storyline in the back of my head when we began. This sort of five year plan that I had walking in that did eventually escalate into facing the Devil and facing the Apocalypse. But tonally I think I started out with much more B-movie aspirations and really was a fan of horror movies. I probably would have been happy with just a gory show that was part Evil Dead and part American Werewolf in London. Bob Singer (who is a much classier writer than me) was very interested in putting character first. He said 'you have some really interesting characters here with some really rich history [and] we'd be remiss to not really explore that'. We did it and we found those episodes were so much better than the ones that were straight horror movies. As creators, we would watch the series improve exponentially the more we focused on the characters [by the middle of the first season]. By the time we hit the second season, my mandate to the writers was 'we're putting characters first and monsters second'. The deeper we go with the characters the more we discover that you could tell stories about religion and free will and destiny and what happens when you're doing the right thing for the wrong reasons and vice versa. I think it's one of the reason it's stuck around so long."

SupernaturalWhich Character is Most Like Kripke? "Chuck! Chuck has always been my surrogate in the show. He's a writer with really low self-esteem and spends a lot of time working in his pajamas. I want to be Dean, but I'm much more like Chuck."

The Brotherly Conflict. "Conflict is the basis of good drama. There's more storyline to play when there's some static between [the brothers]. I've always felt - even when I was running the show - that the seasons where Sam and Dean were in total lockstep and in agreement all the time were never as interesting as when we gave them something real and substantial to have conflict over. It's a stressful position to be in to have one brother that was chosen by angels and one brother that was chosen by Lucifer and have them both be in the same family. The thematic of the show has been 'family can overcome anything'. Nothing is more important than the bonds of family. It's even more important than the bonds of Heaven and Hell. We give them lots of obstacles, but I believe - at the end of the day - that Sam and Dean will always come together because in the world-view of the show and in my own personal world-view, there's no stronger force than family."

Kripke's Favorite Part of the Book. "Some of my favorite parts in the book are the conceptual artwork. Not even the stuff that made it into the show, but stuff that Jerry Wanek's incredible department were putting together as we were even just doing some initial R&D in terms of what the creatures looked like. That really brought me back. As we were in the nitty-gritty of producing the show and having arguments and debates about what Bloody Mary should look like in the early years of the show, the artwork in the book is the photos and images we would have those debates over. It's very honest in terms of what it would look like to produce this show. There's also several awkward photos of me directing sprinkled throughout the book. For some stupid reason, I chose [filming during the season 4 finale] to go on a diet. I got so dizzy on set that I thought I was going to pass out. I always think it's funny because there's really no way to demonstrate leadership to your crew than to faint in front of them. I had to grip the edge of my director's chair, go back to my trailer [and then] I spent the rest of the shoot eating burritos."

Keeping the Mythology Straight. "It's really challenging, but generally that job falls to our writers' assistant, as well as our script coordinator. Over the years they've compiled a bible - I guess, a Satanic bible - of all of the different monsters and creatures and rules. It's remarkably hard to keep it all straight. Every particular creature has its own set of rules and those rules have to be consistent when you come back to them years later. One of the things I love most about Supernatural and the show being able to be around as long as it has is the complexity of the universe we've been able to create. It feels like such a fleshed-out world at this point because we've had so much time to explore so many corners of it."

A Lasting Shift in Story. "You want to map out your characters and your plot and mythology, but never so specifically that you can let a story surprise you. [My initial storyline] always involved Sam and Dean fighting demons and climbing up that ladder and eventually fighting Lucifer. I hadn't really considered angels. People would pitch me angel episodes and I would say no to them. In between seasons 3 and 4 we were all talking about it and I sort of realized we were missing another side of a coin and, hence, we introduced Cas in the season 4 opener. That idea of introducing angels - which became such a huge part of the show - was not initially part of the plan."

A Missed Opportunity? "I think we accomplished everything I set out to do in terms of the stories I wanted to tell. The only thing that springs to mind is right before the writers' strike, that's when Ben Edlund first pitched me Ghostfacers. He wanted to do an episode of Supernatural as an episode of reality television from an entirely different perspective [of the Ghostfacers show]. He came in, pitched it and brought his guitar into the pitch. He had written the theme song and then he played it. I was so excited by that idea and 48 hours later they called the writers' strike. I was so scared - for a lot of reasons [about the show's future] - and I remember definitely feeling at the time 'I hope we can get back to work this season for no other reason than we can make Ghostfacers'."

Thoughts on Season 8. "I have been following [season 8]. I'm really pleased with Jeremy [Carver] overall. I was very pleased with the job that Sera [Gamble] did and I'm very proud of the job that Jeremy is doing, along with the person who's really been running the show from day 1: Bob Singer. It's every bit the experience of watching your child go off to college. I'm not involved with the day-to-day, but I check in with advice whenever they'll listen and mostly I'm just proud of how Jeremy and Bob are growing the show."

The Future of Supernatural. "I made a mistake very early in my career on Supernatural. I had a plan that ended the show after five years. [After five years], Bob, Sera Gamble and I had the really difficult task of rebooting the show off the storyline that I had basically been wrapping up in season 5. I think we really learned our lesson from that point forward. [We created] a more durable mythology that would end if we needed to end and would keep going if we wanted to keep going. I know Jared and Jensen are on board and doing great. I think our feeling is that we're happy to keep going as long as the network will have us. I think we're designed to really keep going and keep exploring."

If you're looking for a last-minute holiday gift for a fellow Supernatural fan (or maybe even a gift for yourself!) make sure to pick up a copy of The Essential Supernatural: On the Road with Sam and Dean Winchester on Amazon. Trust me, you won't regret it!

Supernatural returns with all new episodes on January 16 (watch a preview). Keep an eye on our Supernatural page for more information about the rest of the season


Quelle http://www.tvovermind.com/supernatural/s...pernatural-book


Mit diesem Beitrag wurden folgende Inhalte verknüpft
Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

08.04.2013 09:48
#125 RE: News Zitat · antworten

Supernatural : Staffel sechs startet im Sommer





Laut einem Tweet von Prosieben wird die Serie Supernatural im Sommer im TV ausgestrahlt.

Wir sind gespannt, wann genau im Sommer dies sein wird und halten euch auf dem Laufenden.



Quelle Prosieben Twitter

Seiten 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor