Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1 Antworten
und wurde 74 mal aufgerufen
 Robert Pattinson
Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

18.10.2013 20:18
Robert Pattinson im Kurzfilm " Death Grips " Zitat · antworten

Robert Pattinson im Kurzfilm " Death Grips "
Robert Pattinson im Kurzfilm " Death Grips "


17. Oktober 2013 // 21:20 Uhr



Robert Pattinsonmit Beyoncé & Death Grips


Robert Pattinson (27) hat eine neue Rolle an Land gezogen, aber nicht in einer millionenschweren Kinoproduktion, sondern in einem Kurzfilm! Hier die ganze Story…

Die kalifornischen Hip Hopper von Death Grips (mit den Jungs war Rob beim Beyoncé Konzert) gaben eine längere Pressemiteilung raus, in der sie unter anderem erklärten, dass sie kürzlich ein Plattenlabel gründeten und Frontmann Stefan Burnett eine limitierte Zahl an Hardcover-Büchern mit seinen künstlerischen Werken auf den Markt bringt.

Wesentlich interessanter ist aber die Information, dass Bandmitglied Zach Hill gerade den eingangs erwähnten Kurzfilm abschließt, bei dem er Regie führte.

Der Name des Streifens lautet „Misoneism“ und er wurde komplett in schwarz-weiß gedreht. Er handelt von den Heldentaten eines jungen Mannes, der in das Business der Untergrund-Prostitution in Brasilien gezwungen wurde.

Das Ziel des Projektes ist, auf „schockierende und aggressive Art“ Aufmerksamkeit auf das Thema zu lenken. Die Hauptrollen spielen Robert Pattinson und der amerikanische Schauspieler Colin Hanks („Dexter“). Gezeigt wird der Film im Frühling 2014 im historischen Guild Theater in Sacramento.


Quelle http://www.promicabana.de/robert-pattins...grips-kurzfilm/

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

19.10.2013 13:10
#2 RE: Robert Pattinson im Kurzfilm " Death Grips " Zitat · antworten

Robert Pattinson: Doch kein Kurzfilm für Death Grips?
Band dementiert Projekt


Am Donnerstag berichteten wir euch von einem Kurzfilm, in dem Robert Pattinson mitspielen sollte. Das Projekt fällt wohl leider ins Wasser, denn angeblich handelte es sich bei der Meldung um eine Ente.

Ursprünglich kursierte ein vermeintliches Statement der Band Death Grips im Netz, in dem von einem Kurzfilm namens „Misoneism“ die Rede war, der von Bandmitglied Zach Hill gedreht worden sei. In den Hauptrollen: Rob und sein amerikanischer Schauspielkollege Colin Hanks.

Schon einen Tag später folgten die Dementis.

Colin Hanks sagte gegenüber der Seite ‚Consequence Of Sound’, dass er an diesem mysteriösen Projekt mit Robert Pattinson nicht beteiligt ist. Gleichzeitig erklärte Death Grips auf ‚Pitchfork.com’, dass der offene Brief nicht echt wäre und dass sie nicht wüssten, wer ihn schrieb.


Quelle http://www.promicabana.de/robert-pattins...lm-death-grips/

 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor