Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 5 Antworten
und wurde 138 mal aufgerufen
 Twilight News
Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

19.03.2013 16:12
#1 " Twilight - Biss zum Morgengrauen " im TV Zitat · antworten

" Twilight - Biss zum Morgengrauen " am 29 März 2013 bei RTL


Für die schüchterne Bella Swan beginnt ein völlig neues Leben, als sie sich entschließt, ihrer Mutter und dem sonnigen Phoenix den Rücken zu kehren und zu ihrem Vater zu ziehen. Charlie ist Polizeichef im Küstenort Forks, und Bella rechnet mit einem langweiligen Dasein in einer verregneten Kleinstadt. Doch schnell schließt sie auf ihrer neuen Highschool neue Freundschaften. Nur ein Schüler begegnet ihr scheinbar mit völligem Desinteresse: der bildschöne, aber unnahbare Edward Cullen. Doch ausgerechnet zu ihm fühlt sich Bella wie von Geisterhand hingezogen. Schnell wird Bella klar, dass Edward und seine Geschwister ein Geheimnis hüten. Bella ahnt noch nicht, dass auch Edward mehr für sie empfindet als er zeigen kann. Denn er befürchtet, sie im Blutrausch zu töten - denn er ist ein Vampir! Trotz allem lassen sich Edward und Bella auf das Wagnis ein und wollen ihrer Liebe eine Chance geben, ein ebenso mutiger wie gefährlicher Entschluss. Als ein durchreisendes Trio von Blutsaugern in dem friedlichen Städtchen Forks erscheint, gerät Bella tatsächlich in Lebensgefahr.\n\nDie weltberühmte Vampir-Romanze stieß in den USA sogar 'James Bond 007 - Ein Quantum Trost' vom Kino-Thron. Regisseurin Catherine Hardwicke legte den besten Start hin, den je eine Regisseurin in den USA geschafft hat. Weltweit betrugen die Filmeinnahmen rund 392,6 Millionen US-Dollar. Die Jungschauspieler Robert Pattinson und Kristen Stewart wurden mit der 'Twilight'-Kino-Saga zu Mega-Stars. Die Romane von Meyers lösten einen globalen Vampirboom aus.


Quelle http://tvprogramm.srf.ch/details/95944675

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

30.03.2013 10:11
#2 RE: " Twilight - Biss zum Morgengrauen " im TV Zitat · antworten




«Twilight» floppt bei RTL übel


Von einer weiteren Ausstrahlung des ersten «Twilight»-Films konnte an Karfreitag der Kölner Sender überhaupt nicht profitieren. Mau lief es auch für zwei Premieren am Nachmittag.



Die Bücher sind geschrieben, die Filme abgedreht, die weltweit erfolgreiche «Twilight»-Saga somit eigentlich beendet. Nur das frei empfangbare deutsche Fernsehen hinkt dem deutlich hinterher, denn mehr als die ersten beiden Streifen waren bisher noch nicht zu sehen. Am Freitagabend strahlte man zum dritten Mal den ersten Teil «Bis(s) zum Morgengrauen» aus, wobei er zum ersten Mal auf RTL zu sehen war. Mit 2,24 Millionen Zuschauern aber nur katastrophale 7,2 Prozent Marktanteil einher, in der werberelevanten Zielgruppe standen miese 13,9 Prozent bei 1,55 Millionen zu Buche.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/62943/twilig...t-bei-rtl-uebel

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

28.10.2013 13:44
#3 RE: " Twilight - Biss zum Morgengrauen " im TV Zitat · antworten

" Twilight - Biss zum Morgengrauen "
Spielfilm · US 2008


Freitag, 15.11.13 um 20:00-22:00 Uhr, SRF 2


Verfilmung nach dem Roman von Stephenie Meyer



Kristen Stewart als Bella Swan (Copyright SRF/TMG)


Im ersten Teil der «Twilight»-Saga begegnen sich Bella und Edward Cullen an der Highschool zum ersten Mal. Sie ist neu an der Schule, er der mysteriöse Aussenseiter. Die beiden verlieben sich ineinander, obwohl Edward weiss, dass ihre Liebe gefährlich ist - er ist ein Vampir, und Bellas Blut zieht ihn unwiderstehlich an. Doch die wirkliche Gefahr lauert von anderer Seite, denn auch weitere Vampire haben Bellas Blut gerochen. Die Verfilmung von Stephenie Meyers Vampir-Romanze wurde zum Kassenschlager, Kristen Stewart und Robert Pattinson wurden zu den neuen Superstars. SRF zwei zeigt «Twilight - Biss zum Morgengrauen» exklusiv in Zweikanalton deutsch/englisch.

Weil ihre Mutter mit ihrem neuen Mann viel unterwegs ist, muss Bella (Kirsten Stewart) aus Phoenix zu ihrem Vater Charlie (Billy Burke) ziehen, der Polizeichef von Forks ist, einem kleinen Städtchen im kalten Bundesstaat Washington. Am ersten Schultag wird die zurückhaltende Bella gleich von einer netten Clique aufgenommen. Und sie begegnet zum ersten Mal den Cullens: Die fünf Stiefgeschwister, die durch ihre vornehme Blässe und ihre arrogante Art auffallen, halten sich am liebsten von allen anderen Schülern fern.

Edward Cullen (Robert Pattinson), der in der ersten Schulstunde neben Bella sitzt, benimmt sich seltsam und abweisend - während sie gleich von Beginn weg eine starke Anziehung zu dem Knaben mit den faszinierenden Augen verspürt. Nach dieser ersten Begegnung bleibt Edward eine Woche der Schule fern. Als er wieder auftaucht, rettet er Bella auf dem Schulparkplatz in letzter Sekunde vor einem heranrasenden Auto. Kurz darauf ist er eines Nachts zur Stelle, als sie von ein paar Jugendlichen angepöbelt wird.

Bella ist verwirrt: Edward scheint übermenschliche Kräfte zu besitzen und immer dann aufzutauchen, wenn sie in Gefahr ist. Als sie ihn zur Rede stellt, wird klar, dass er krampfhaft versucht, seine Gefühle für sie zu unterdrücken. Denn er ist ein Vampir und wird unwiderstehlich von ihrem Blut angezogen. Bella hat keine Angst vor ihm und will ihre Liebe leben. Doch ihr junges Glück ist schon bald in Gefahr: Eine Gruppe von Vampiren, die im Gegensatz zu den Cullens nicht auf Menschenblut verzichtet, taucht in der Gegend auf und hat Bellas Blut ebenfalls gewittert. Edward und seine Familie müssen gemeinsam um Bellas Überleben kämpfen.


mit: Kristen Stewart (Bella Swan) Robert Pattinson (Edward Cullen) Cam Gigandet (James) Billy Burke (Charlie Swan) Elizabeth Reaser (Esme Cullen) Ashley Greene (Alice Cullen) Nikki Reed (Rosalie Hale) Jackson Rathbone (Jasper Hale) Kellan Lutz (Emmet Cullen) Peter Facinelli (Dr. Calisle Cullen)


Regie : Catherine Hardwicke


Quelle & Kompletter Bericht http://tvprogramm.srf.ch/details/4834360...93-10efc89abc16

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

28.11.2013 04:17
#4 RE: " Twilight - Biss zum Morgengrauen " im TV Zitat · antworten

Twilight - Biss zum Morgengrauen : bei ATV (Oesterreich) am Freitag 29.11 2013 ab 20:15 Uhr


Als ihre Mutter zum zweiten Mal heiratet, zieht die siebzehnjährige Isabella „Bella“ Swan zu ihrem Vater Charlie nach Forks, einer kleinen, stets von dichten Wolken verhangenen Stadt im Bundesstaat Washington. In der neuen Schule findet sie schnell Anschluss. Noch mehr als für ihre neuen Freunde interessiert sich Bella für die mysteriöse Familie Cullen, zu der sie Kontakt aufbauen will. Besonders der gutaussehende Edward, einer der Söhne des Hauses, erregt ihre Aufmerksamkeit. Trotz seiner unnahbaren Art fühlt sie sich immer stärker zu ihm hingezogen. Noch ahnt sie nicht, dass der junge Mann ein dunkles Geheimnis verbirgt...


Regie Catherine Hardwicke


Darsteller Kristen Stewart, Robert Pattinson, Taylor Lautner, Billy Burke, Ashley Greene, Peter Facinelli


Alle weiteren Infos http://atv.at/contentset/1548550-twiligh...um-morgengrauen

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

10.01.2014 18:47
#5 RE: " Twilight - Biss zum Morgengrauen " im TV Zitat · antworten

" Twilight - Biss zum Morgengrauen " bei RTL 2 am 10.01.2014 ab 20:15 Uhr




Infos zum Film http://www.rtl2.de/filme/spielfilme/film...um-morgengrauen







Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

12.01.2014 12:33
#6 RE: " Twilight - Biss zum Morgengrauen " im TV Zitat · antworten




RTL II: «Twilight» top, «X-Diaries» Flop


Urlaubsgeschichten bei «X-Diaries» kämpften sich am Freitag mühsam über drei Prozent. Stark lief es dafür zur besten Sendezeit mit «Twilight» und einem Horrorfilm.



Bis zum Start der neuen Staffel «X-Diaries» mussten die Verantwortlichen die Wartezeit mit Wiederholungen überbrücken, die sich alles andere als zufriedenstellend schlugen. Ein Wochentief setzte es an diesem Freitag mit der vorerst letzten Wiederholung: Nur 0,27 Millionen Zuschauer ab drei Jahren brachten den «X-Diaries» ab 17 Uhr einen viel zu schwachen Marktanteil von 3,3 Prozent ein. Damit wurde der Senderschnitt halbiert. Schon an den Tagen zuvor lief es mit 3,9 bis 5,1 Prozent zwar ebenfalls nicht berauschend, aber immerhin noch leicht besser.

Bei allen reichte es für die Folge vom Freitag sogar nur zu richtig schwachen 1,7 Prozent. Die neue Staffel, die am kommenden Montag startet, wird sich nun schnell auf dem Sendeplatz um 17 Uhr beweisen müssen – ein gutes Omen sind die sehr schwachen Werte der Wiederholungen keineswegs. Erfolg hatte RTL II dafür in der Primetime mit dem Vampirfilm «Twilight – Biss zum Morgengrauen», der 1,37 Millionen Zuschauer und 9,5 Prozent der Umworbenen erreichte.

Bei seiner letzten Ausstrahlung im März war der Streifen noch auf 13,9 Prozent gekommen. Trotzdem: Mit 1,05 Millionen 14- bis 49-Jährigen schob sich RTL II problemlos auf Rang drei hinter RTL und ProSieben.
Der anschließende Horrorfilm «Interview mit einem Vampir» wusste nach 22.35 Uhr sogar noch auf 9,6 Prozent der Umworbenen aufzubauen. Die Reichweite sank für den bis tief in die Nacht gezeigten Streifen sank leicht auf 0,82 Millionen.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/68399/rtl-ii...-x-diaries-flop

 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor