Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 31 Antworten
und wurde 577 mal aufgerufen
  " The Flash "
Seiten 1 | 2
Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

01.08.2013 08:08
" Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

"Arrow": The CW plant Spin-Off-Serie


Nach dem Erfolg von "Arrow" möchte The CW sein Angebot an Superhelden erweitern. Wie Network-Präsident Mark Pedowitz im Rahmen der TCA Press Tour bestätigte, befindet sich derzeit ein Spin-off in der Entwicklung, das The Flash (alias Roter Blitz) zur Hauptfigur machen soll.

Hinter dem Projekt stehen die Macher von "Arrow". Greg Berlanti, Andrew Kreisberg und Geoff Jones fungieren als Autoren. David Nutter, der bekannt dafür ist erfolgversprechende Piloten zu inszenieren, wird Regie führen. Auch für den Piloten von "Arrow" zeichnete Nutter bereits verantwortlich.

Die neue Serie wird die Herkunftsgeschichte von Barry Allen erzählen, aus dem dann schließlich "The Flash" wird, ein Superheld, der mit übermenschlich schneller Geschwindigkeit rennen kann und über blitzartige Reflexe verfügt. Die Figur soll in der zweiten Staffel von "Arrow" als wiederkehrender Charakter eingeführt werden. Allen ist im DC-Universum nach Jay Garrick das zweite Alter Ego des Roten Blitzes und stand bereits im Zentrum der Serie "Flash - der rote Blitz" aus dem Jahr 1990, die damals auf CBS lief.

Zunächst auf Sparflamme läuft bei The CW dagegen derzeit die Entwicklung von "Amazon", einer Serie über die Herkunft von Wonder Woman. Wie Mark Pedowitz bestätigte, hielt das zuletzt überarbeitete Drehbuch den Erwartungen nicht stand.

The CW ist ganz offensichtlich darum bemüht den Fans seiner etablierten Serienhits frische Ware anzubieten. "The Originals", das Spin-off zu "Vampire Diaries" startet bereits im Oktober und auch "Supernatural" könnte einen Ableger erhalten. Das Format ist als Ensemble-Drama geplant und soll in der Welt der Jäger und Monster in Chicago angesiedelt sein.


Quelle http://www.wunschliste.de/tvnews/m/arrow...-spin-off-serie

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

09.12.2014 18:28
#2 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

"The Flash": "Arrow"-Spin-Off läuft in Deutschland bei ProSieben


Nachdem ProSieben erst vor wenigen Stunden bekannt gab, die deutsche TV-Premiere von "Gotham" zu zeigen, lässt der Münchner Sender nun die nächste Katze aus dem Sack. Zu dem Batman-Prequel gesellt sich im Februar 2015 eine weitere Comicverfilmung aus dem DC-Universum: Auch "The Flash" wird seine Deutschlandpremiere auf ProSieben feiern.

"Unser Start ins neue Jahr 6: Die neue Serie #Flash im Februar", so der offizielle Tweet des Senders. Ein genauer Start- und Sendetermin steht allerdings noch nicht fest. Man lehnt sich allerdings mit der Vermutung, dass "Gotham" und "The Flash" aller Voraussicht nach im Doppelpack gezeigt werden, wahrscheinlich nicht zu weit aus dem Fenster.

Für das US-Network The CW ist "The Flash" ein voller Erfolg. Die Auftaktepisode der Serie wurde im Oktober mit insgesamt 6,42 Millionen Zuschauern sogar zum meistgesehenen Serienpiloten des 2006 gestarteten Senders. Dank dieses Zuspruchs dauerte es nicht lange, bis The CW eine volle erste Staffel bestellt hat.

Im Mittelpunkt des Spin-Offs von "Arrow" steht der in Deutschland ehemals als Roter Blitz bekannte schnellste Mann der Welt. Der Forensiker Barry Allen (Grant Gustin) fällt nach einen Unfall in den STAR Labs ins Koma, aus dem er mit Superkräften wieder erwacht. In der Auftaktfolge hat auch "Arrow"-Darsteller Stephen Amell einen Gastauftritt.


Quelle 09.12.2014, 17.17 Uhr - Glenn Riedmeier http://www.wunschliste.de/tvnews/m/the-f...d-bei-prosieben




The Flash


von Gian-Philip Andreas




Der schnellste Mann der Welt: Barry Allen alias "The Flash" (Grant Gustin)


Während Marvel derzeit das Kino praktisch mit ihren erfolgreichen und von der Kritik geliebten "Avengers", "X-Men" und "Guardians of the Galaxy" dominiert, wartet die Konkurrenz von DC Comics leicht angespannt aufs anstehende Batman-Reboot von Zack Snyder, in dem der Fledermausmann gegen Superman antreten soll. Im Fernsehen dagegen hat Marvel nur die "Agents of S.H.I.E.L.D." im Rennen, wohingegen DC ordentlich Gas gibt: Nach "Gotham" auf Fox und kurz vor "Constantine" auf NBC leiert sich jetzt der funkelfreudige Teens'n'Twens-Beglückungssender The CW ein Spin-Off zum eigenen Erfolgsprodukt "Arrow" aus den Rippen: "The Flash", eine erwartbar quietschbunte, von lauter gut aussehenden Jungmenschen bevölkerte Serie über den gleichnamigen Superhelden, der in diversen Inkarnationen seit 1940 durch das DC-Universum sprintet - in Düsenjägergeschwindigkeit natürlich, denn das ist seine besondere Fähigkeit. Beinharte Fans werden die CBS-Serie "Flash - der rote Blitz" kennen, die 1990 nur eine Staffel lang produziert wurde, Normalzuschauer kennen ihn eher aus "Smallville", wo der "Flash" ein paar Mal seine Aufwartung machte, vielleicht auch aus "The Big Bang Theory" - Sheldon Cooper ist erklärter Fan des Blitzes.

Der neue "Flash" kommt übrigens mit Ansage: In der letzten Staffel "Arrow" ließen die Produzenten Greg Barlanti, Andrew Kreisberg und Geoff Johns (die auch das Spin-Off entwickelten) den Blitz-Boy schon zwei Folgen lang mitmischen - jedoch noch vor seiner Blitz-Boy-Werdung. Seine Wiederauferstehung ist der neuen Serie vorbehalten. In der Pilotepisode kommt denn auch alles zusammen: Vergangenheitserläuterungen, Vorausdeutungen, Figureneinführung, Spezialeffekte, ein Gastauftritt von Arrow, ein erster "Gegner der Woche". Das ist viel Stoff, aber der pilotfilmversierte Regisseur David Nutter kriegt das einigermaßen gut zusammen.

"The Flash" heißt mit Klarnamen Barry Allen und arbeitet als (natürlich) genialischer, aber (natürlich) verschusselter Forensiker bei der Polizei von Central City. Barry wird als sozial gehemmter bis ungeschickter Nerd eingeführt - man kann da getrost Tobey Maguire als Peter Parker in Sam Raimis "Spider-Man"-Trilogie als Vorbild herauslesen. Darsteller Grant Gustin verkörpert auch einen ähnlichen Typ: blendend aussehend (Einstellungsvoraussetzung bei The CW), aber auch schlaksig, ungelenk.

Vielleicht liegt's am Trauma seiner Kindheit? Damals musste der kleine Barry mitansehen, wie seine Mutter im Wohnzimmer von Energieblitzen umschwirrt und dann getötet wurde. War da nicht der Umriss eines Mannes im Elektrogewusel zu erkennen? Niemand glaubt Barry, stattdessen wurde sein Vater damals als Mörder verurteilt. Noch jetzt, da Barry Anfang zwanzig ist, sitzt er im Knast. Schon klar: kein moderner Superheld ohne Psychoknacks. Wir kommen darauf zurück.

Denn zunächst muss noch der Seifenopernaspekt von "The Flash" geklärt werden. Nach dem traumatischen Vorfall in seiner Kindheit wuchs Barry beim rechtschaffenen Detective Joe West ("Law & Order"-Veteran Jesse L. Martin) auf, dem Vater seiner besten Freundin Iris. Die ist inzwischen zur attraktiven Studentin (Candice Patton) herangewachsen, Barry ist unverkennbar in sie verliebt - was sie aber nicht erkennt. Die Fragen, die sich aus dieser Konstellation ergeben, sind klar: Wen soll Barry als seinen echten Vater annehmen, den inhaftierten Erzeuger oder den Ziehvater? Wann wird Barry Iris seine Liebe gestehen? Ersteres wird dadurch gelöst, dass er schon bald beiden Vaterkandidaten rührselig seine Liebe versichern darf. Letzteres könnte sich hinauszögern, da Iris nach Barrys Zeit im Koma einen neuen Lover hat: den sehr verdächtig aalglatten Polizisten Eddie Thawne (Rick Cosnett).


The Flash
Beste Freundin und love interest: Iris West (Candice Patton)
Koma? Genau. Kommen wir zu den wirklich wichtigen Dingen in "The Flash" - dem Superheldenzeug. Wie Comic-Leser und "Arrow"-Zuschauer schon wissen, fällt Barry Allen in ein Koma. Schuld daran ist die Explosion eines hypermodernen Teilchenbeschleunigers der Firma S.T.A.R. Labs: Infolgedessen schwappen die bunten Chemikalien in Barrys Privatlabor aus ihren Gefäßen heraus, dann streckt ein Blitz den Forensiker nieder. Eine Mischung mit Folgen: Er erwacht Monate später im fußballstadiongroßen Hauptquartier der S.T.A.R. Labs, offenbar haben ihn der seit der Explosion in Ungnade gefallene Firmenchef Harrison Wells (Tom Cavanagh) und seine beiden Assistenten Caitlin Snow (Danielle Panabaker, "The Crazies") und Cisco Ramon (Carlos Valdes) gesund gepflegt.


Dann geht "The Flash" schnell ans Eingemachte: Barry erkennt seine pfeilschnelle Spezialbegabung als Roter Blitz, schreit kurz "Awesome!", und dann hängt er eigentlich auch schon gleich mittendrin im ersten Fall. Was Barry zu tun hat, wird schnell klar: einerseits Fälle lösen, sprich: im feschen, bordeauxroten Retro-Suit die Stadt retten, andererseits versuchen, den Tod der Mutter aufzuklären und die Unschuld des Vaters zu beweisen. "The Flash" kann für die Bereitstellung stets neuer Fälle zum Glück auf einen schönen erzählerischen Kniff zurückgreifen: Bei der Explosion des Teilchenbeschleunigers ist nicht nur Barry selbst zum "Meta-Human" geworden. Viele andere hat es ebenso erwischt, und die meisten scheinen ihre Fähigkeiten nicht allgemeinheitsförderlich einsetzen zu wollen. In den ersten Episoden kämpft der Flash zwar gegen eher maue Gegner - den Weather Wizard, der als grimmiger Typ im Dauernebel daherkommt, und gegen den sich selbst vervielfältigenden Multiplex -, da das DC-Reservoir an potenziellen Schurken groß genug ist, muss man die Hoffnung nicht gleich aufgeben, dass es noch zu spannenderen Aufeinandertreffen kommen kann.

Hoffnung auf komplexere Handlungsbögen bereitet neben dem unaufgeklärten Muttermord vor allem die Wells-Figur: Cavanagh ("Ed - Der Bowling-Anwalt") spielt ihn als charmanten IT-Genius nach Silicon-Valley-Art (im schwarzen T-Shirt), das wie Professor Xavier im Rollstuhl sitzt, aber offenbar eine eigene Agenda hat: Wenn er alleine ist, kann er plötzlich laufen und in Zeitungen aus der Zukunft blättern. Wenn Konkurrenten um den Flash buhlen, werden sie von Wells umgelegt. Was hat er vor?

Erzählt wird das alles im üblichen CW-Stil mit nicht allzu intelligenten Dialogen, dafür aber schönen Menschen und glitzernden Oberflächen. Die Effekte sind solide, wenn auch nicht übermäßig aufregend. Das Beziehungstrio Barry-Iris-Joe deckt sich beinahe mit dem von Oliver-Laurel-Quentin in "Arrow", und um das Publikum der Mutterserie direkt ins Spin-Off mitzunehmen, hat Stephen Amell als Arrow auch einen Cameo-Auftritt in der neuen Serie: Barry besucht ihn in Starling City, um ihm von seinen neuen Fähigkeiten zu berichten. In einem etwas albernen Kunstgriff entpuppt sich Barrys Off-Erzählung an dieser Stelle als an den Arrow gerichtet. Naja.

Obwohl weite Teile des künstlerischen Teams (Kostüm, Musik) von "Arrow" übernommen wurden, unterscheidet sich das Spin-Off dann doch im Tonfall: "The Flash" kommt leichter, verspielter daher. Das hat Vorteile, weil es weniger pseudo-gewichtige Grüblereien gibt als in "Arrow", aber auch den Nachteil, dass das Comichafte mitunter ins bloß Karikierende abschmiert - zum Beispiel in Form der Iris-Darstellerin Patton, die die undankbare Aufgabe hat, schlagfertig gemeinte, aber eher nervende als witzige "totally... kind of like..."-Dialoge über die Rampe bringen zu müssen. Oder in Form des lollylutschenden, Skater-Dude-Attitüden kultivierenden Jung-Tüftlers Cisco. Wie überhaupt der CW-Zwang, alle Rollen möglichst jung und sexy zu besetzen, besonders albern wirkt, wenn sowohl Polizeireviere als auch avantgardistische Physiklabore fast nur noch von gerade dem Teenageralter entwachsenen Models bevölkert werden. Vielleicht aber sind das auch nur die erfreulichen Folgen der Bologna-Reform.http://www.wunschliste.de/serienpreview/thflash

Nichts für ungut: Insgesamt hat dieser "Flash" das Potenzial dazu, dauerhaft für routinierte, leichtgängige Unterhaltung zu sorgen. Problematisch ist allerdings, dass der kurze Auftritt von "Quicksilver", seinem flitzenden "Marvel"-Gegenstück, im jüngsten "X-Men"-Film einfach um Längen aufregender war.


Quelle

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

29.01.2015 03:51
#3 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten




Deutsche Erstausstrahlung: 29.01.2015 (ProSieben Fun)
Bei der Explosion eines Teilchenbeschleunigers wird Polizeiforensiker Barry Allen (Grant Gusin) von einem Blitz getroffen und fällt ins Koma. Neun Monate später erwacht er als realverfilmter Superheld des DC-Comic-Universums, der mit übermenschlicher Schnelligkeit den Verbrechern seiner Heimatstadt Central City das Handwerk legt.
In der Neuauflage der 1990er-Jahre-Serie „Flash - Der rote Blitz“ von CBS versucht Allen außerdem, den Mord an seiner Mutter aufzuklären, für den sein Vater seit Jahren im Gefängnis sitzt und von dessen Unschuld er überzeugt ist.
Für die Neuauflage der Serie nahm Amanda Pays ihre Rolle als Dr. Tina McGee wieder auf und auch der frühere „Flash“-Darsteller John Wesley Shipp ist in einer Nebenrolle zu sehen.


" The Flash " - Erste Fotos mit Wentworth Miller


Die Fotos gibt es beim Link nebenan http://www.spoilertv.com/2014/08/the-fla...-wentworth.html


Blitzschlag
ProSieben Fun (Pay-TV): 29.01.2015, 21:50 Uhr - 22:35 Uhr
Als Barry elf Jahre alt ist, ist er der einzige Zeuge, als seine Mutter ermordet wird. Da ihm niemand glaubt, wird sein Vater des Mordes verurteilt und er wächst bei Detective Joe West auf. 14 Jahre später ist Barry als forensischer Assistent für den CSI tätig. Auf einer Party der Firma S.T.A.R.-Labs, die er mit Joes Tochter Iris besucht, kommt es zu einer Katastrophe: Eine Explosion lässt einen Sturm aufziehen, und Barry wird von einem Blitz getroffen. Er liegt fortan im Koma.

Der schnellste Mensch der Welt
ProSieben Fun (Pay-TV): 29.01.2015, 22:35 Uhr - 23:15 Uhr
Barry ist nach neun Monaten aus dem Koma erwacht. Durch den Blitzschlag ist er nun in der Lage, in rasender Geschwindigkeit zu laufen. Doch seine neuen Kräfte haben auch Nebenwirkungen, denn ihm wird ständig schwindelig. Zudem wird es immer schwieriger, das Superheldendasein, seinen Job beim CSI und sein Privatleben unter einen Hut zu bekommen. Als er bei einem Überfall auf einer Gala seine Fähigkeiten nutzt, um einen Sicherheitsmann zu retten, erleidet er einen Schwächeanfall.

Offene Rechnung
ProSieben Fun (Pay-TV): 05.02.2015, 21:00 Uhr - 21:40 Uhr
Das Metawesen Nimbus kann eine gasförmige Gestalt annehmen und tötet so eine ganze Verbrecher-Familie. Barry heftet sich an seine Fersen. Als Nimbus einen weiteren Mord begeht, wird Barry von ihm vergiftet - er kämpft um sein Leben. Caitlin kann indessen Nimbus' Identität bestimmen: Es handelt sich um einen zum Tode verurteilten Verbrecher, der von Joe West verhaftet wurde. Schnell wird klar, dass es Nimbus auf den Detective abgesehen hat ...

Captain Gold
ProSieben Fun (Pay-TV): 12.02.2015, 20:55 Uhr - 21:45 UhrBei einem Überfall, hinter dem Leonard Snart alias Captain Cold steckt, werden mehrere Sicherheitsleute angegriffen. Barry kann ihnen in letzter Minute zu Hilfe kommen. Doch es dauert nicht lange, bis Snart ein weiteres Mal zuschlägt. Mittlerweile ist er im Besitz einer Kälte-Waffe, die alles und jeden gefrieren lässt. Barry bittet das S.T.A.R. Labs-Team um Unterstützung, um dem Bösewicht den Garaus zu machen.

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

02.02.2015 19:02
#4 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

" The Flash : Trailer von Pro 7


Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

18.02.2015 19:26
#5 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

28.02.2015 10:15
#6 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

12.03.2015 15:24
#7 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

The FLash bei 3+ (Schweiz) ab dem 11.03.2015


Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

12.03.2015 18:37
#8 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

Grant Gustin (Barry - THe Flash) bei Dreharbeiten in Vancouver 11.03.2015





Quelle https://www.facebook.com/GrantGustinItal...?type=1&theater

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

12.03.2015 18:41
#9 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

26.03.2015 04:18
#10 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

Der Cast von " The FLash " beim " Paley Fest 2015 "





[überaschter Smiley]Quelle https://www.facebook.com/GrantGustinItal...?type=1&theater

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

18.04.2015 12:56
#11 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

" The FLash " Barry Allen geniesst seine Freizeit


Barry am Strand https://instagram.com/p/1nCnSyyoe7/?taken-by=_barry__allen

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

15.05.2015 07:42
#12 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

" The Flash " : Grant Gustin bei den Upfronts des US Senders " The CW "


40 Fotos gibt es im Link nebenan https://www.facebook.com/387194444775784...?type=1&theater


Weitere 22 Fotos gibt es hier https://www.facebook.com/387194444775784...?type=1&theater

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

20.05.2015 17:52
#13 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

" The Flash " & " Supergirl " auf dem Cover des " Variety " Magazin`s




http://4.bp.blogspot.com/-VgNEj_-zmoc/VV...irl-600x776.jpg


Quelle inklusive weiteren Fotos von " The Flash " & Supergirl " http://www.flickeringmyth.com/2015/05/th...fair-cover.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

12.07.2015 19:12
#14 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

16.07.2015 04:06
#15 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

Comic-Con®: The Flash Signing Booth


Fotolink https://www.facebook.com/media/set/?set=...55086575&type=3

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

17.07.2015 18:31
#16 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

21.07.2015 18:18
#17 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

The Flash: Neues Kostüm für Staffel 2 vorgestellt
Spoilerwarnung - Diese Meldung kann Hinweise auf die Fortführung der Handlung enthalten!


Der scharlachrote Speedster erhält in der zweiten Staffel von The Flash ein neues Kostüm. Dieses ist näher an der Comicvorlage dran. Hier gibt es das erste offizielle Bild von Grant Gustin in seinem neuen Dress zu sehen.


Weiter geht es hier http://www.serienjunkies.de/news/flash-k...ellt-69346.html




The Flash's New Suit Is a Blast From the Speedster's... Future


Bericht in englisch http://tvline.com/2015/07/20/the-flash-n...photo-season-2/




@The CW

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

26.07.2015 04:36
#18 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

" The Flash " - Neue Setfotos


Setfotos siehe Link nebenan http://serietvsupereroi.altervista.org/n...lla-2-stagione/

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

01.08.2015 04:58
#19 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

10.02.2016 13:31
#20 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

"The Flash": Zweite Staffel kommt Ende März zu ProSieben



"The Flash"
Bild: The CW


Knapp zwei Wochen nach Beginn im Pay-TV kommt die zweite Staffel von "The Flash" auch ins Free-TV. Fans der Serie müssen dann aber länger wach bleiben: Bei der Rückkehr am 22. März landet der schnellste Mann der Welt auf dem Sendeplatz um 23.10 Uhr. Die erste Staffel wurde noch zur Primetime ab 20.15 Uhr gesendet.

Sendefolge bei ProSieben ab dem 22. März:
20:15 Uhr - "Die Simpsons" (Wdh.)
20:45 Uhr - "Die Simpsons"(Wdh.)
21:15 Uhr - "2 Broke Girls" (neue Folge aus der 5. Staffel)
21:45 Uhr - "2 Broke Girls"(Wdh.)
22:15 Uhr - "Supergirl" (neue Folge aus der 1. Staffel)
23:15 Uhr - "The Flash" (2. Staffel)

In der zweiten Staffel müssen sich Barry Allen (Grant Gustin) und das "Team Flash" mit den Folgen des Finales aus der ersten Staffel auseinandersetzen, auch wenn in der Zwischenzeit einige Monate vergangen sind. Insbesondere haben sie beim Kampf gegen Eobard Thawne die Grenze zu einer parallelen Welt aufgestoßen, durch die nun einige Bedrohungen kommen.

Daneben diente die erste Hälfte der zweiten Staffel von "The Flash" zusammen mit den entsprechenden Folgen der vierten Staffel von "Arrow" der Vorbereitung des gemeinsamen Spin-Offs "DC's Legends of Tomorrow", das seit Anfang dieses Jahres in den USA läuft.

Weiterhin wurde jüngst verkündet, dass "Supergirl" und "The Flash" in den jeweils aktuellen Staffeln ein Crossover haben werden.


Quelle 10.02.2016, 11.34 Uhr - Bernd Krannich http://www.wunschliste.de/tvnews/m/the-f...rz-zu-prosieben

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

12.03.2016 16:28
#21 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

The Flash rast auch in 3. Staffel weiter

Die Verlängerung für The Flash fällt in die Kategorie No brainer. Die DC-Comicverfilmung ist die mit Abstand erfolgreichste Serie auf The CW. Die Bestellung der dritten Staffel war so gesehen kaum mehr als eine Formalität.


Kompletter Bericht http://www.serienjunkies.de/news/flash-b...fel3-74462.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

02.06.2016 15:47
#22 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

Willa Holland & Katrina Law - beim " Arrow - MCM Comic Con Panel " in London




Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

14.07.2016 15:37
#23 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

" The Flash " auf dem Cover des " TV GUIDE " Spezial zur Comic Con 2016


Das Cover findet ihr im Link nebenan http://images.spoilertv.com/cache/misc/C...ash_HR_FULL.jpg

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

22.07.2016 18:17
#24 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

The Flash - Comic COn 2016 Bags (Taschen)


Die Taschen gibt es im Link nebenan http://images.spoilertv.com/misc/Comic-C...6851696.jpg.php

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

22.07.2016 18:43
#25 RE: " Arrows " - Spin Off Zitat · antworten

DC - Home of the Best Superhero Shows Anywhere





Quelle https://www.facebook.com/DConTheCW/photo...?type=3&theater

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor