Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 17 Antworten
und wurde 294 mal aufgerufen
 News & Infos zur vierten Staffel
Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

22.01.2013 11:55
The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten

The Vampire Diaries - Ab 07 März 2013 Staffel 4 bei sixx







Vampire Diaries: Staffel 4 startet bei Sixx im März


Spoilerwarnung - Diese Meldung kann Hinweise auf die Fortführung der Handlung enthalten!



Posieren für das neue und glamouröse Promofoto: Der Cast der vierten Staffel der US-Serie „The Vampire Diaries“.
(c) The CW / Foto: Nino Munoz

Bernd Michael Krannich am Montag, 21.Januar 2013 23.00 Uhr


Nun ist es raus: Die vierte Staffel von Vampire Diaries startet Anfang März bei Sixx, und wechselt dabei vollkommen zur selbsternannten Senderin. Zum Auftakt gibt es gleich einen Episodendreirerpack.





Deutsche Fans von „The Vampire Diaries“ können sich den 7. März 2013 im Kalender blutrot anstreichen und gleich mal noch weitere Verschönerungen anbringen: Denn an diesem Tag beginnt Sixx mit der Ausstrahlung der vierten Staffel der Serie „The Vampire Diaries“ und zum Auftakt werden ab 20.15 Uhr an diesem Donnerstag gleich drei Episoden gezeigt, wie der Sender mitteilt.



Der Wermutstropfen für viele Fans: „The Vampire Diaries“ wird mit der vierten Staffel komplett zu Sixx wechseln, es wird keine zeitnahen Wiederholungen einer ungeschnittenen Version bei ProSieben mehr geben, wie dieser Sender per Twitter mitteilt. Diese Wiederholungen laufen dann auch bei Sixx, immer donnerstags ab 23.35 Uhr. Für die zahlreichen Fans, die aus technischen Gründen nicht die Möglichkeit haben, Sixx zu empfangen bleibt somit nur der Verweis darauf, dass die Episoden jeweils eine Woche nach Ausstrahlung online angeboten werden.

Wie viele Episoden der vierten Staffel von „The Vampire Diaries“ Sixx zeigen wird, wurde noch nicht bekannt gegeben: In den Vereinigten Staaten läuft die Staffel aktuell noch, bisher wurden dort 10 von 22 geplanten Episoden gezeigt.

Die vierte Staffel von „The Vampire Diaries“ beschäftigt sich mit den Konsequenzen des Finales der dritten Staffel und neuen Geheimnissen. Denn im Finale der letzten Staffel starb Elena (Nina Dobrev) mit Vampirblut in ihrem Körper (The Vampire Diaries: The Departed - Review zum Staffelfinale). Und wie die letzte Szene andeutete, kommt sie als Vampir zurück, was natürlich für alle eine große Herausforderung ist.

Doch vielleicht ist ihr Vampir-Sein kein unumstößliches Schicksal: Die Ankunft des mysteriösen „Jägers“ Connor (Todd Williams) deutet die Möglichkeit einer „Heilung“ an. Eine Tragödie für die Bewohner von Mystic Falls leitet die Aufdeckung weiterer Geheimnisse ein: Bei einer Explosion sterben zahlreiche Mitglieder des Gründerrats - doch was steckt wirklich hinter dem vermeintlichen Unfall?

Im Rahmen der vierten Staffel testen die Macher der Serie „The Vampire Diaries“ die Möglichkeit eines Spin-offs an, indem sie eine Episode der Serie als Backdoor-Pilot anlegen, aus dessen Handlung ein Serienableger werden könnte (Vampire Diaries: Details zum Spin-off The Originals).

Die Hauptrollen in der Serie „The Vampire Diaries“ spielen Nina Dobrev, Paul Wesley, Ian Somerhalder, Steven R. McQueen, Katerina Graham, Zach Roerig, Michael Trevino und Joseph Morgan.


Quelle http://www.serienjunkies.de/news/vampire...sixx-46149.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

16.02.2013 00:43
#2 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten

Vampire Diaries - Season 4 : erster deutscher Trailer


http://www.sixx.ch/tv/vampire-diaries/vi...he-trailer-clip

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

08.03.2013 10:23
#3 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten




Vampire bescheren sixx ungeahnte Höhen


Tag der Neustarts: Der Frauensender schickte die vierte «Vampire Diaries»-Staffel erstmals On Air und zeigte die Free-TV-Premiere von «American Horror Story».



Donnerstag war bei sixx der Tag der Neustarts. Die US-amerikanische Fantasyserie «Vampire Diaries» lief anfangs noch bei ProSieben, wechselte später dann wegen dort zu niedriger Quoten zum Frauensender sixx.. Und dort steigt das Erfolgsbarometer in die Höhe. Auffallend ist, je später der Abend, desto größer offensichtlich das Interesse an Vampiren, denn jes päter der Ausstrahlungstermin, desto mehr Zuschauer schalteten ein.

Am Donnerstag startete jedenfalls die vierte Staffel der Serie: 0,44 Millionen Menschen ab drei Jahren sahen die erste Folge des Abends, je 0,53 Millionen die beiden weiteren. In der wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen holte das in America bei The CW laufende Format zunächst weit überdurchschnittliche 2,9 Prozent, nach 21.00 Uhr dann sogar 3,6 und unglaublich starke 4,3 Prozent.

Der zweite erfolgreiche Start auf sixx: Die Ryan-Murphy-Serie «American Horror Story». Die US-amerikanische Horror-Fernsehserie lief seit November 2011 auf dem Pay-TV-Sender FOX. Bei sixx kam die Premiere ab 22.30 Uhr auf 0,28 Millionen Gesamtzuschauer und sehr starke drei Prozent in der Zielgruppe. Der Sender sixx kam am Donnerstag auf 2,0 Prozent Tagesmarktanteil bei den Umworbenen - den besten seit Senderbestehen.


Quelle http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=62532&p3=

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

17.03.2013 12:27
#4 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten




Krasser Absturz: «American Horror Story» landet unsanft


Nach starkem Start sah es in Woche zwei für die Serie von Ryan Murphy gar nicht mehr gut aus – das lag auch an schwächeren Vampiren im Vorfeld.



Es war ein Start ganz nach der Vorstellung der sixx-Geschäftsführung. In der vergangenen Woche kam die neue US-Serie «American Horror Story» im Schnitt auf drei Prozent Marktanteil in der Zielgruppe. Sieben Tage später blieb vom Glanz des Formats nur noch wenig übrig. Ab 22.25 Uhr brachte der Neustart nur noch 0,9 Prozent Marktanteil auf die Waage – streng genommen fiel man also unter den Senderschnitt.

Andere Werte sind aber viel dramatischer: Binnen sieben Tagen gingen 0,17 Millionen Zuschauer flöten. Durchschnittlich sahen nun nur noch 0,11 Millionen Menschen ab drei Jahren zu. Das massiv schlechtere Ergebnis lag vermutlich am Vorprogramm. Vergangene Woche liefen noch drei neue «Vampire Diaries»-Folgen als Lead-In, diesmal musste «American Horror Story» mit zwei Ausgaben von «Ringer» klar kommen. Diese bescherten dem Sender 1,7 und 1,5 Prozent – die Serie bewegt sich somit aber weiterhin im erfolgreichen Bereich.

Eine neue «Vampire Diaries»-Episode hatte die Primetime übrigens ebenfalls schwächer in der Woche zuvor eröffnet. Die Drama-Serie holte 0,40 Millionen Zuschauer gesamt (vergangene Woche waren 0,53 Millionen dabei), bei den Werberelevanten sanken die Quoten auf durchschnittlich 2,8 Prozent – immer noch ein Top-Wert für die Senderin.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/62670/krasse...-landet-unsanft

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

04.04.2013 10:55
#5 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten

Video : The Vampire Diaries Vorschau von sixx 04.04.2013


http://www.sixx.ch/tv/vampire-diaries/vi...ers-hueter-clip

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

08.04.2013 09:16
#6 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten

Video : The Vampire Diaries Vorschau von sixx 11 April 2013 Folge 8


http://www.sixx.ch/tv/vampire-diaries/vi...ir-bindung-clip

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

13.04.2013 08:42
#7 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten




sixx: Starke Werte für «Vampire Diaries»


Die Vampir-Teenieserie bescherte dem kleinen Privatsender sixx am Donnerstag zur besten Sendezeit hervorragende Quoten.



Die «Twilight»-Saga endete in den Bücherregalen sowie in den Kinosälen und mit „50 Shades of Grey“ erobert ein neues popliterarisches Phänomen die Bücherschränke von Teenagern und Junggebliebenen. Im Fernsehen lässt sich der Vampir-Boom jedoch noch nicht verdrängen, was vor allem sixx freuen dürfte. Am Donnerstagabend lockte das Teenie-Drama «Vampire Diaries» 0,50 Millionen zur besten Sendezeit zum kleinen Privatsender – und bescherte ihm somit grandiose 1,6 Prozent Marktanteil.

In der kommerziell wichtigen Altersgruppe der 14- bis 49-Jährigen ergatterte die Vampirserie bei einer Reichweite von 0,45 Millionen Interessenten sogar grandiose 3,9 Prozent Marktanteil. Nur äußerst selten holt sixx so hohe Werte.

Im Anschluss blieb sixx auf der Erfolgsstrecke. «Buffy – Im Bann der Dämonen» reizte ab 21.05 Uhr in Doppelfolge 0,34 beziehungsweise 0,31 Millionen Gesamtzuschauer. Mit 1,1 und 1,2 Prozent insgesamt und 2,4 sowie 2,6 Prozent bei den Umworbenen lief es für die Kultserie großartig.


QUelle http://www.quotenmeter.de/n/63158/sixx-s...vampire-diaries

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

26.04.2013 09:26
#8 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten




sixx: Mit «Vampire Diaries» ins Quotenglück


Obgleich auf die mediale Weltöffentlichkeit in der jüngeren Vergangenheit ein wahrer Vampir-Regen eingegangen ist, fährt die Serie tolle Marktanteile ein.



Der Trend für den Spartenkanal sixx zeigt deutlich nach oben. Einen Anteil daran hat auch der US-Serienhit «Vampire Diaries», der Donnerstagabend zur besten Sendezeit auf dem Frauenkanal gezeigt wird und den Senderschnitt des Programms regelmäßig sprengt. Dem war auch am 25. April so. Im Anschluss an das Format konnte auch «Buffy – Im Bann der Dämonen» mit guten Werten überzeugen.

Ab 20.15 Uhr unterhielt «Vampire Daries» rund eine Stunde lang 0,43 Millionen Menschen aus dem Gesamtpublikum. Insgesamt saßen damit 1,5 Prozent aller Fernsehenden vor sixx. Aus dem Bereich der 14- bis 49-Jährigen kamen dabei 0,37 Millionen.

Das bedeutete für den Sender einen ausgezeichneten Marktanteil von 3,5 Prozent in der Zielgruppe. In Anbetracht des Senderschnitts, der für das werberelevanten Publikum im Rahmen von 0,8 Prozent liegt, sind das enorme Werte. Auch bei den Fernsehenden ab drei Jahren überstieg die Serie die üblichen 0,5 Prozent des Kanals deutlich.

Ab 21.10 Uhr strahlte sixx eine Doppelfolge «Buffy» aus. Zunächst fanden sich 0,26 Millionen und 0,9 Prozent insgesamt ein, um dem Format zu folgen, ab 22.00 Uhr belief sich die Zuschauerzahl auf 0,22 Millionen und gleichsam 0,9 Prozent. Bei den Jungen wurden mit 0,21 bzw. 0,17 Millionen jeweils 1,9 Prozent Zielgruppenmarktanteil erreicht.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/63432/sixx-m...ns-quotenglueck

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

29.04.2013 12:53
#9 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten

Zitat


Wird sixx die vierte Staffel von «The Vampire Diaries» ohne Pause senden?
Ja, sixx wird - wie bereits die dritte Staffel - auch die vierte Staffel von «The Vampire Diaries» durchgehend ohne Pause ausstrahlen.



Quelle Quotenmeter - Die Experten

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

10.05.2013 16:25
#10 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten

Quoten
Spitzenquoten für „Vampire Diaries“ und „Buffy“ auf sixx



12. April 2013: Auf sixx jagt Buffy die Vampire jetzt auch in punkto Quote: Nachdem die Blutsauger von „Vampire Diaries“ in der Donnerstags-Primetime mit 3,9 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen ihren Bestwert um 20.15 Uhr erzielten, startete auch „Buffy – Im Bann der Dämonen“ mit bis zu 2,6 Prozent Marktanteil (21.45 Uhr) äußerst erfolgreich in der werberelevanten Zielgruppe.

Damit sicherte sich sixx einen sehr guten Tagesmarktanteil von 1,8 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern.


Quelle http://www.focus.de/kultur/diverses/quot...aid_958956.html

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

10.05.2013 18:27
#11 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten

Vampire Diaries : Staffel 4 - Spoiler zur Folge 20 " The Originals "
Überraschungen für Klaus


Die "Vampire Diaries"-Folge 20 "The Originals" aus Staffel 4 dient als Backdoor-Pilot für das Spin-Off. Wir haben den spannenden Spoiler und weitere Details aus "The Originals" für euch!



Achtung, Spoiler-Alarm! Das "Vampire Diaries"-Spin-Off "The Originals" wird in Episode 20 der Staffel 4 mehr als überraschend eingeläutet. Der Backdoor-Pilot dürfte das Fan-Blut ordentlich zum Kochen bringen, denn die Folge bringt unerwartete Wendungen.


Gestern wurde in den USA die zwanzigste Episode der vierten Staffel ausgestrahlt. Dabei ging es aber nicht nur um die beliebten Serienlieblinge rund um die Schauspieler Ian Somerhalder (34) und Nina Dobrev (24), sondern vielmehr um die "Vampire Diaries"-Figur Klaus, gespielt von Joseph Morgan (31), der sich nach New Orleans begibt. Dieser ist neben weiteren Charakteren Star des neuen Spin-Offs "The Originals" und in Folge 20 der "Vampire Diaries" bekamen wir gestern (25. April 2013) in den USA erste Einblicke in die Handlung.


Klaus' Reise in die Vergangenheit
Während Damon (Ian Somerhalder) und Stefan (Paul Wesley) weiterhin damit beschäftigt sind Elena (Nina Dobrev) zu helfen, findet Katherine (Nina Dobrev in einer Doppelrolle) etwas Überraschendes über Rebekah (Claire Holt) heraus. Nachdem Klaus in Folge 19 "Pictures of You" erfahren hat, dass ein Plot gegen ihn geplant ist, macht er sich auf den Weg nach New Orleans, eine Stadt, die er und seine Familie zusammen aufgebaut haben. Dort trifft Klaus auf seinen alten Schützling Marcel (Charles Michael David), der mittlerweile die Stadt und seine übernatürlichen Wesen leitet. Klaus will "seine" Stadt auf jeden Fall zurückerobern!

Auch Elijah begibt sich nach New Orleans, um seinem Bruder beizustehen und ihm zu einem besseren Menschen zu machen. Dort trifft er auf Hayley und erfährt, dass diese in die Fänge der mächtigen Hexe Sophie (Daniella Pineda) geraten ist. Aber auf Klaus' wartet noch eine weitere Überraschung, die alles ändern wird...


Eine Überraschung für Klaus
Nach Informationen von "tv.com" wird Klaus Vater! Eingefleischte "Vampire Diaries"-Fans wissen bereits, dass der blonde Vampir einen One-Night-Stand mit Werwolf-Dame Hayley, gespielt von Phoebe Tonkin (23), hatte. In Folge 20, dem Backdoor-Piloten zum Spinoff "The Originals" wird nun klar: Die Nacht hat ihre Folgen, Klaus und Hayley werden Eltern.

Bei Fans von "Vampire Diaries" dürfte diese Nachricht für reichlich Spannung sorgen. Immerhin steht nun die Frage aus: Was für ein Kind dürfen Klaus und Hayley erwarten? Wird das Baby ein Vampir, ein Werwolf oder doch ein Hybrid aus beiden? Was ist mit Caroline (Candice Accola)? Diese und weitere Fragen werden in "The Originals" beantwortet.


Spin-Off The Originals ohne Delena
Die Macher haben sich durch die Schwangerschaft jedenfalls etwas Aufregendes für ihre "Vampire Diaries"-Zuschauer einfallen lassen, das reichlich neugierig auf das Spin-Off macht. Fans von Nina Dobrev und Ian Somerhalder werden allerdings enttäuscht: Das beliebte Vampir-Pärchen wird beim Spin-Off "The Originals" nicht mit von der Partie sein.


Quelle sixx.ch/tv/vampire-diaries/news/vampire-diaries-staffel-4-spoiler-folge-20-the-originals-100856

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

11.05.2013 07:28
#12 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten

Vampire Diaries : Vorschau der 13 Folge am 16 Mai 2013 bei sixx


Am 16.05.2013 läuft auf Sixx die 13. Folge der 4. Staffel von The Vampire Diaries.


Die Episode trägt den Titel ‘Die Insel’ und Damon, Elena, Stefan, Jeremy und Professor Shane machen sich darin auf den Weg zu Silas Grab. Elena möchte das Heilmittel nämlich unbedingt mit Damon zusammen nehmen, aber dieser möchte kein Mensch mehr werden…


Promoclip http://www.sixx.ch/tv/vampire-diaries/vi...-die-insel-clip


Zwei Minuten Vorschau http://www.sixx.ch/tv/vampire-diaries/vi...-die-insel-clip

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

28.05.2013 06:16
#13 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten
Video - " Vampire Diaries " bei Sixx : Promo-Trailer Staffel 4, Folge 15 " Bleib bei mir "


http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=yyduU45abC0

Veröffentlicht am 27.05.2013

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

09.06.2013 11:46
#14 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten

" Vampire Diaries " : Die besten Songs der vierten Staffel


Für alle die von The Vampire Diaries nicht genug bekommen können, hat Sixx eine Playlist der besten Songs aus Staffel 4 erstellt.

Schwelgt in Erinnerung und genießt die tollen Songs. Das Video könnt ihr euch hier ansehen
http://www.sixx.ch/tv/vampire-diaries/va...ie-besten-songs

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

29.06.2013 11:43
#15 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten

The Vampire Diaries : Videoclips zur 19. Episode


Promo-Trailer Staffel 4, Folge 19: Der Abschlussball


Elijah will Rebekah das Heilmittel unter einer Bedingung überlassen: Sie muss einen Tag auf ihre Vampirkräfte verzichten und wie ein normaler Mensch leben. Ob Rebekah der Herausforderung gewachsen ist?

http://www.sixx.ch/tv/vampire-diaries/vi...chlussball-clip



Vorschau Staffel 4, Folge 19: Der Abschlussball

Rebekah hat wahre Menschlichkeit bewiesen, indem sie April das Leben gerettet hat. Klaus empfindet nur Verachtung für ihre Schwäche. Am Ende bekommt sie trotzdem nicht das Heilmittel...

http://www.sixx.ch/tv/vampire-diaries/vi...chlussball-clip

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

06.07.2013 19:36
#16 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten

Video - " Vampire Diaries " bei Sixx : Promo-Trailer Staffel 4, Folge Episode 21 (Donnerstag 11.07.2013)


Vorschau Staffel 4, Folge 21: Das letzte Mittel


Damon platzt der Kragen. Da scheinbar keine Methode Elenas Menschlichkeit zurückzubringt, töter er Matt vor ihren Augen. Bringt der Tod ihres besten Freundes die alte Elena zurück?

http://www.sixx.ch/tv/vampire-diaries/vi...zte-mittel-clip




Promo-Trailer Staffel 4, Folge 21: Das letzte Mittel

Damon und Stefan greifen jetzt zu härteren Methoden, um Elenas Menschlichkeit hervorzulocken. Angst und Schmerz sollen die alte Elena zurückbringen. "Vampire Diaries"

http://www.sixx.ch/tv/vampire-diaries/vi...zte-mittel-clip

Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

25.07.2013 13:52
#17 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten

Heute ist Abschlussball in Mystic Falls.


Carina
Admin


Beiträge: 47.461
Punkte: 1.028.278

28.07.2013 12:18
#18 RE: The Vampire Diaries Season 4 ab 07 März 2013 bei sixx Zitat · antworten




Quotencheck: «Vampire Diaries»


Die vierte Staffel der US-Serie bescherte sixx die höchsten Einschaltquoten der Sendergeschichte.



US-Quoten für «Vampire Diaries»
•1. Staffel: 3,66 Millionen
•2. Staffel: 3,17 Millionen
•3. Staffel: 2,81 Millionen
•4. Staffel: 2,97 Millionen



Die angegebenen Werte beziehen sich auf das Gesamtpublikum, Quelle: Nielsen
«Vampire Diaries» ist ohne jeden Zweifel das Zugpferd des Spartenkanals sixx. Nachdem die Serie 2011 aufgrund schwacher Einschaltquoten von ProSieben zum kleinen Tochtersender wechselte, lockte sie zahlreiche neue Zuschauer an – und eine Trendwende ist bislang nicht in Sicht. In den Vereinigten Staaten wurde eine neue Staffel für den kommenden Fernsehherbst unlängst bestätigt; zusätzlich geht The CW in die Offensive und startet mit «The Originals» ein Spin-Off. Die Erfolgsgeschichte kann für den kleinen Sender also weiter gehen und die mit Staffel vier aufgestellten Rekorde in der nächsten Runde möglicherweise übertroffen werden.





Am 7. März startete die Staffel mit drei Folgen der Serie am Stück. Zunächst schalteten ab 20.15 Uhr 0,44 Millionen und 1,3 Prozent aus dem Gesamtpublikum ein sowie 0,37 Millionen und 2,9 Prozent der 14- bis 49-Jährigen. Eine Stunde später saßen 0,53 Millionen und 1,6 Prozent vor dem Programm von sixx, bei den Jungen generierten 0,45 Millionen sehr gute 3,6 Prozent. Die höchste Einschaltquote der Sendergeschichte brachte jedoch die Ausstrahlung ab 21.45 Uhr mit sich, die von 0,53 Millionen und 2,0 Prozent aller Fernsehenden verfolgt wurde. In der Zielgruppe durfte sixx 4,3 Prozent verbuchen, die auf 0,46 Millionen jüngere Zuschauer zurückzuführen waren.

Damit befand sich der Sender hinsichtlich seines Marktanteils auf einer Stufe mit dem öffentlich-rechtlichen Kanälen und den kleineren Vollprogrammen; zumindest für 45 Minuten. Die erste reguläre Ausstrahlung auf dem Sendeplatz am Donnerstagabend kam in der Folgewoche auf 0,40 Millionen und 1,2 Prozent insgesamt, aus den Reihen der 14- bis 49-Jährigen schalteten 0,33 Millionen und 2,8 Prozent ein.

Am 28. März musste sich sixx mit nur 0,27 Millionen Zuschauern aus dem Gesamtpublikum begnügen; dies stellte den niedrigsten Wert der gesamten Staffel dar. Auch bei den Werberelevanten hagelte es einen Negativrekord, der sich auf 2,2 Prozent belief – und damit immer noch doppelt so hoch lag, wie der eigene Senderschnitt. Dabei handelte es sich jedoch nur um ein kurzes Quotental, das sieben Tage später bereits durchschritten war. 0,44 Millionen und 1,4 Prozent insgesamt schalteten am 4. April ihren Fernseher ein, als «Vampire Diaries» über die Mattscheiben lief, in der Zielgruppe machten 0,36 Millionen einen Marktanteil von 3,1 Prozent aus. Noch besser lief es in der Folgewoche, als 0,52 Millionen und 1,6 Prozent aus dem Gesamtpublikum einschalteten. An diesem Tag saßen 0,46 Millionen zwischen 14 und 49 Jahren vor dem Programm, die fantastische 3,9 Prozent bedeuteten.

In der Folgezeit blieb der Marktanteil sehr konstant. Noch einmal deutlich über drei Prozent hinaus ging es ab dem 6. Juni, als 0,41 Millionen insgesamt zusahen, von denen 0,35 Millionen zur Zielgruppe gehörten. Die entsprechenden Einschaltquoten von 1,6 bzw. 3,7 Prozent wurden auch sieben Tage später erreicht. Das Ergebnis der dritten Folge wurde hingegen am 20. Juni eingestellt, als wiederum 4,3 Prozent beim begehrten jungen Publikum erreicht wurden, generiert von 0,43 Millionen Zusehenden. Aus dem Gesamtpublikum schauten 0,48 Millionen und 1,8 Prozent zu.

- Zum Staffelfinale am 25. Juli saßen „nur“ 0,29 Millionen und 1,2 Prozent aller Fernsehenden vor dem Programm; ähnlich niedrige Werte waren zuletzt zwei Monate zuvor gemessen worden. Die Jungen fanden sich zum zwischenzeitlichen Abschied zu 0,25 Millionen ein, sixx konnte damit in der Zielgruppe 3,1 Prozent verbuchen.

Im Durchschnitt wurde die vierte Season von «Vampire Diaries» von 0,42 Millionen und 1,4 Prozent aus dem Gesamtpublikum verfolgt; bei den 14- bis 49-Jährigen durfte sich der Sender unterm Strich über 0,35 Millionen werberelevante Zuseher freuen, die einen Marktanteil von 3,3 Prozent bedeuteten. Damit wurden nicht nur die Ergebnisse aus der vergangenen Staffel mit Leichtigkeit übertroffen, die 0,28 Millionen insgesamt und 2,1 Prozent in der Zielgruppe angelockt hatte, sondern auch der Senderschnitt von sixx, der bei 0,7 (ab drei Jahren) bzw. 1,1 Prozent (14–49) liegt.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/65160/quoten...vampire-diaries

 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor