Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 138 mal aufgerufen
 Robert Pattinson in " Water for Elephants "
Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

10.01.2013 17:09
Christoph Waltz - Infos & News Zitat · antworten

Oscars 2013
Zwölf Nominationen für «Lincoln»



Steven Spielbergs Historiendrama «Lincoln» erhielt am meisten Nominationen und gilt als Favorit für die diesjährige Oscar-Verleihung.


Bester Nebendarsteller
Alan Arkin («Argo»)
Robert De Niro («Silver Linings Playbook»)
Philip Seymour Hoffman («The Master»)
Tommy Lee Jones («Lincoln»)
Christoph Waltz («Django Unchained»)


Kompletter Bericht mit den wichtigsten Nominierungen http://www.20min.ch/entertainment/kino/s...ncoln--14080632

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

18.02.2013 11:14
#2 RE: Christoph Waltz - Infos & News Zitat · antworten

Zeremonie in London
Waltz und Haneke räumen auch BAFTA- Awards ab


Der Erfolgslauf der beiden Österreicher Christoph Waltz und Michael Haneke geht weiter: Beide wurden am Sonntagabend mit jeweils einem BAFTA- Award, dem renommierten britischen Filmpreis, ausgezeichnet. Waltz wurde im Rahmen der feierlichen Zeremonie in London als bester Nebendarsteller in Quentin Tarantinos "Django Unchained" geehrt, Haneke mit "Amour" für den besten nicht- englischsprachigen Film. Beide Filme konnten noch je einen zweiten BAFTA- Preis ergattern.



Als bester Regisseur wurde Ben Affleck für "Argo" geehrt, der auch den Preis für den besten Film und den besten Schnitt einheimste.

Für seine Rolle als US- Präsident Lincoln im gleichnamigen Historienfilm wurde Daniel Day- Lewis als bester Hauptdarsteller ausgezeichnet. Beste Hauptdarstellerin wurde Emmanuelle Riva für ihre Rolle in "Amour".

Beste Nebendarstellerin wurde Anne Hathaway für die Musical- Adaption "Les Misérables". Der Film wurde auch für die besten Frisuren, das beste Make- up und den besten Ton geehrt.

"Django Unchained" wurde für das beste Drehbuch prämiert, während David O. Russell für die beste Drehbuch- Adaption für "Silver Linings Playbook" ausgezeichnet wurde. Ang Lees "Schiffbruch mit Tiger" wurde für die beste Kinematografie und die besten visuellen Effekte geehrt.

Der neueste James Bond- Streifen "Skyfall" wurde als bester britischer Film geehrt, zudem wurde die Filmmusik dazu von Thomas Newmann ausgezeichnet. "Swimmer" von Lynne Ramsay wurde bester Kurzfilm.


Quelle http://www.krone.at/Kino/Waltz_und_Hanek...on-Story-350755

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

18.02.2013 11:20
#3 RE: Christoph Waltz - Infos & News Zitat · antworten

"Saturday Night Live"
Waltz als "Jesus Unchained" im US-TV



18. Februar 2013 09:24


Waltz gibt "Jesus Unchained" und kämpfte gegen Österreicher-Klischees.





Sowohl als Jesus als auch als Papst war Oscar-Preisträger Christoph Waltz am 16. Februar in der legendären US-TV-Show "Saturday Night Live" zu sehen. Als Gastgeber der Comedy-Reihe musste der gebürtige Wiener außerdem mit Österreich-Klischees kämpfen - inklusive Jodler-Auftritten und Hitler-Parodien der "Saturday Night Live"-Crew.

Waltz rächt sich an Römer
In einem Mix aus Elementen verschiedener Tarantino-Filme gab Waltz in einem voraufgezeichneten Sketch etwa einen gar nicht friedfertigen und die andere Wange hinhaltenden Jesus: Als "Jesus Unchained" nimmt er in einer Mischung aus "Django Unchained" und den "Kill Bill"-Filmen vielmehr Rache an den Römern, die ihn kreuzigen wollen. In einem weiteren Auftritt war Waltz als Papst zu sehen, der sich in einem Werbespot über Finanzprodukte für pensionierte Ober-Hirten beraten lässt.

Waltz als Lachnummer
Die Sketch-Comedy-Show "Saturday Night Live" läuft seit 1975 im US-Sender NBC. Waltz, vor drei Jahren für "Inglourious Basterds" bereits mit dem Oscar ausgezeichnet, ist als bester Nebendarsteller für seine Rolle in Quentin Tarantinos "Django Unchained" erneut für den wichtigsten Filmpreis der Welt nominiert.


Quelle & weitere Fotos von Christoph Waltz als Papst http://www.oe24.at/tv/Christoph-Waltz-al...-US-TV/95235929




SNL Presents Christoph Waltz in ‘Djesus Uncrossed’



NBC


With ‘Inglourious Basterds’ and ‘Django Unchained‘ star Christoph Waltz hosting, it was inevitable that last night’s Saturday Night Live would contain some kind of Quentin Tarantino parody…and oh boy, did they deliver in the most offensively hilarious way possible. There’s no reason for Tarantino to make a third historical revenge film now — SNL has done it for him with ‘Djesus Uncrossed.’



Be warned: if you’re the easily offended type or can’t handle even incredibly cartoonish blood, you may want to click the back button on your browser.

The sketch is a faux movie trailer starring Christoph Waltz as Jesus Christ, newly risen from the grave and seeking revenge against the Romans who killed him. That means we get to see Waltz wearing a crown of thorns and wielding a samurai sword, slicing and dicing his way through a legion of baddies. It’s kind of a amazing, made even better by Waltz’s completely straight performance — his lack of mugging for the camera makes it all the more ridiculous.

The reset of the sketch gives various cast members the chance to impersonate Tarantino regulars like Samuel L. Jackson and Brad Pitt in a Biblical context, but this is all about Waltz…and being as offensive as possible. It’s been a long time since SNL did something that felt like it was going out of its way to piss off a large portion of America and while we have no idea if this will inspire any controversy at all, we’re so very glad it exists.


Quelle http://screencrush.com/snl-christoph-waltz-djesus-uncrossed/

Carina
Admin


Beiträge: 47.462
Punkte: 1.028.778

26.03.2013 17:37
#4 RE: Christoph Waltz - Infos & News Zitat · antworten

Ricky Gervais bestätigt Christoph Waltz für "Die Muppets 2"

Nun also doch: Nachdem im Dezember 2012 bekannt wurde, dass der zweifache Oscar-Preisträger Christoph Waltz ("Django Unchained") durch Ty Burell in der Muppets-Fortsetzung "Die Muppets 2" ersetzt wird, ließ nun Ricky Gervais ("Lügen macht erfinderisch") verlauten, dass Waltz jetzt doch in einer Cameo-Rolle zu sehen sein wird.


Nachdem an Halloween 2012 bekannt wurde, dass Christoph Waltz eine tragende Rolle in der Muppets-Fortsetzung übernehmen soll, waren viele Menschen in freudiger Erwartung auf seinen Auftritt. Doch im Dezember wurde dann verkündet, dass statt Waltz nun doch Ty Burrell ("Modern Family") für die Rolle verpflichtet wurde. Jetzt verriet Ricky Gervais ("The Office") während seines Auftritts bei der Chris O’Connell Breakfast Show, dass Waltz in einem Cameo zu sehen sein wird. Der österreichische Schauspieler sei bereits vergangenen Monat am Set gewesen und hätte seine Szenen abgedreht, so Gervais. Über den genauen Inhalt der Szenen ist leider noch nichts bekannt, jedoch wurde Waltz am Set von "Django Unchained" bezüglich "Die Muppets 2" befragt und er gab an, in einer Tanzszene mit Miss Piggy zu sehen zu sein.

In "Die Muppets 2" verschlägt es die Bande um Kermit nach Europa. Alles scheint harmonisch zu verlaufen, doch dann treffen sie auf den Gangsterfrosch Constantine, welcher Kermit zum Verwechseln ähnlich sieht. Constantine nutzt diese Ähnlichkeit aus, um von seinen diabolischen Plänen abzulenken. An seiner Seite ist stets sein Helfer Dominic (Ricky Gervais), der ebenfalls ganz eigene Pläne zu verfolgen scheint.

Jason Segel ("How I Met Your Mother") wird in der Fortsetzung nicht wieder mitspielen, Tina Fey ("Date Night") und Ray Liotta ("GoodFellas - Drei Jahrzehnte in der Mafia") sind allerdings mit von der Partie. Ein deutscher Kinostart für das neue Muppets-Abenteuer ist noch nicht bekannt, in den USA wird der Film am 21. März 2014 veröffentlicht.

Quelle filmstarts/nachrichten/18477768.html

 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor