Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 27 Antworten
und wurde 2.768 mal aufgerufen
  
 Arrow
Seiten 1 | 2
Carina
Admin


Beiträge: 48.247

15.09.2013 12:43
#21 RE: " Arrow " News & Infos zur Serie Zitat · antworten

Stephen Amell : Behind the Scene Still für " Arrow "




Quelle https://www.facebook.com/photo.php?fbid=...&type=1&theater




Emily Bett Rickards : Behind the Scene Still für " Arrow "




Quelle https://www.facebook.com/photo.php?fbid=...&type=1&theater




Katie Cassidy : Behind the Scene Still für " Arrow "




Quelle https://www.facebook.com/photo.php?fbid=...&type=1&theater

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

15.09.2013 12:48
#22 RE: " Arrow " News & Infos zur Serie Zitat · antworten

Stephen Amell beim " 53. Monte Carlo TV Festival " für " Arrow " - Photocall








Bilderquelle & weitere Fotos gibt es hier http://www.zimbio.com/photos/Stephen+Ame...rty/P1o_an-BJ1V

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

15.09.2013 12:54
#23 RE: " Arrow " News & Infos zur Serie Zitat · antworten

Stephen Amell : Neuer Behind the Scene Still für " Arrow "





Quelle https://www.facebook.com/photo.php?fbid=...&type=1&theater

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

17.09.2013 14:10
#24 RE: " Arrow " News & Infos zur Serie Zitat · antworten




«Arrow» legt beeindruckenden Start hin


Mit der ersten Folge der amerikanischen Serie erreichte VOX am Montagabend Zielgruppen-Werte im deutlich zweistelligen Bereich. Der restliche Serienabend konnte daran nicht mehr anknüpfen.



Lange Zeit setzte man bei VOX am Montagabend fast ausschließlich auf US-Krimiserien, doch inzwischen gibt es bei den Programmverantwortlichen ein deutliches Umdenken. Mit «Arrow» startete an diesem Montagabend ein Format, das irgendwo zwischen Action und Science-Fiction einzuordnen ist - und somit auf dem ersten Blick nicht zwingend ins Programmumfeld des Montagabends passt. Zum Serienstart jedoch fielen die Einschaltquoten der 23 Folgen umfassenden ersten Staffel wahrlich überzeugend aus, der Senderschnitt wurde sehr deutlich überboten.

Im Schnitt verfolgten 2,79 Millionen das Geschehen, mit einem Marktanteil von 8,8 Prozent konnte man schon beim Gesamtpublikum sehr zufrieden sein. In der werberelevanten Zielgruppe jedoch lief es angesichts von 14,2 Prozent bei 1,71 Millionen nochmal eine Spur besser. Hier war man zu dieser Zeit sogar unangefochten an der Spitze des Senderrankings. Zum Vergleich: Die Mystery-Serie «Grimm» kam auf diesem Sendeplatz zuletzt trotz neuer Folgen nur auf 4,6 bis 5,0 Prozent aller sowie 7,4 bis 8,6 Prozent der besonders stark umworbenen Konsumenten. Zuletzt erzielte VOX hier Anfang Mai dieses Jahres einen zweistelligen Marktanteil.


Kompletter Bericht http://www.quotenmeter.de/n/66182/arrow-...enden-start-hin

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

01.10.2013 15:42
#25 RE: " Arrow " News & Infos zur Serie Zitat · antworten




«Arrow»-Einbußen bleiben minimal


Der DC-Comicheld «Arrow» trifft bei VOX weiter ins Schwarze: Die dritte Episode gab gegenüber Folge zwei kaum nach.



In der Vergangenheit starteten bereits zahllose Serien überaus erfolgreich im deutschen Fernsehen, bloß um in den Wochen danach rapide an Zugkraft zu verlieren. Im Falle der Actionserie «Arrow» zeichnete sich in Woche zwei ab, dass die Comicadaption nicht zu diesen Formaten zählt, sondern etwas standfester ist. Mit der dritten Ausgabe konnte dieses Bild nun bestätigt werden.

2,48 Millionen Fernsehende schalteten am Montagabend zur besten Sendezeit ein, womit 7,9 Prozent Marktanteil generiert wurden – der Verlust gegenüber der Vorwoche belief sich bloß auf 0,3 Prozentpunkte. In der jungen Zielgruppe lockte die Serie 1,43 Millionen Zuschauer zu VOX, was einem Marktanteil von 12,2 Prozent gleichkam. Sieben Tage zuvor waren es nur 0,5 Prozentpunkte mehr.

Auch «Grimm» konnte wieder überzeugen und faszinierte ab 21.15 Uhr 2,02 Millionen Gesamtzuschauer. Mit Marktanteilen in der Höhe von 6,8 Prozent insgesamt und 9,7 Prozent in der werberelevanten Zielgruppe darf VOX zufrieden sein.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/66472/arrow-...bleiben-minimal

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

22.10.2013 20:10
#26 RE: " Arrow " News & Infos zur Serie Zitat · antworten




«Arrow» erstmals einstellig


Während sich die Serie vergangene Woche stabilisiert zu haben schien, musste sie diesmal wieder deutliche Verluste hinnehmen. Dennoch lief es für den VOX-Abend gewohnt stark.



Zwischenfazit von «Arrow»
Dank einer Reichweite von 2,48 Millionen kamen die ersten fünf Folgen auf 7,8 Prozent Marktanteil - damit lag man gut zwei Prozentpunkte oberhalb des Senderschnitts. In der Zielgruppe wurden ebenfalls richtig starke 12,2 Prozent bei 1,46 Millionen generiert. Hier lag man gar um über vier Prozentpunkte oberhalb der Norm.



Mit der Actionserie «Arrow» hat VOX ohne jede Frage eine bis dato überaus quotenstarke Serie an Land gezogen. Doch trotz des wirklich starken Zwischenfazits (siehe Infobox) muss ebenfalls festgehalten werden, dass die Werte seit dem Serienstart beinahe ausnahmslos rückläufig sind. Am Montagabend sahen zur besten Sendezeit nur noch 2,10 Millionen Menschen das US-Format, dies entsprach einen Marktanteil von 6,5 Prozent. Somit lag man recht klar unterhalb der vergangenen beiden Folgen, die jeweils 7,1 Prozent verbuchten. In der werberelevanten Zielgruppe verfolgten 1,21 Millionen die sechste Episode, hier wurde mit 9,9 Prozent erstmals ein einstelliger Wert generiert. Am vergangenen Montag gelang es dem Format hier erstmals, sich von 10,6 auf 11,3 Prozent zu verbessern - zuvor fiel der Marktanteil nach einem Ausgangswert von 14,2 Prozent stets in moderaten Maßen.


Quelle http://www.quotenmeter.de/n/66883/arrow-erstmals-einstellig

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

25.03.2015 14:04
#27 RE: " Arrow " News & Infos zur Serie Zitat · antworten

Carina
Admin


Beiträge: 48.247

09.02.2018 00:26
#28 RE: " Arrow " News & Infos zur Serie Zitat · antworten

"Arrow" landet bei Nitro: Neue Heimat für Superheldenserie


08.02.2018, 14.10 Uhr - Glenn Riedmeier


Arrow" hat es im deutschen Fernsehen nicht leicht. Die US-Superhelden-Serie aus dem DC-Universum lief im Free-TV zuletzt Mitte 2016 bei VOX. Damals hatte der Sender die vierte Staffel als Free-TV-Premiere gezeigt. Die Einschaltquoten waren jedoch gegen Ende der Staffel sehr schlecht (zwischen 3,4 und 5,8 Prozent in der jungen Zielgruppe), so dass VOX bislang keine weiteren Folgen der Serie ausgestrahlt hat. Ein Hoffnungsschimmer könnte sein, dass sich nun der RTL-Spartensender Nitro "Arrow" angenommen hat. Neue Folgen gibt es zwar noch nicht zu sehen, dafür wiederholt der Kanal die Serie noch einmal von Anfang an: ab dem 7. März mittwochs um 20.15 Uhr mit je drei Folgen am Stück.

Die Serie erzählt von einem Superhelden ohne Superkräfte. Stattdessen verlässt sich Arrow (Stephen Amell) auf seine Willenskraft, seinen Geist und seinen gestählten Körper. Tagsüber führt er als Oliver Queen das Leben eines reichen, verwöhnten Sohns eines Großindustriellen, doch nachts macht er als Arrow mit Hilfe von Pfeil und Bogen Jagd auf Verbrecher. Nach einem heftigen Unglück auf hoher See lebte Oliver Queen fünf Jahre lang auf einer einsamen Insel, bis er von Fischern gerettet wird und nach Starling City zurückkehrt. Doch seine Familie und Freunde stellen bald fest, dass er sich verändert hat und neue, ungewöhnliche Fertigkeiten zu besitzen scheint. Olivers Vater (Jamey Sheridan) hat das Schiffsunglück nicht überlebt, er hat allerdings seinem Sohn ein dunkles Geheimnis anvertraut und ein gefährliches Vermächtnis hinterlassen. Oliver die Menschen einer blutigen Gerechtigkeit zuführen, die seine Heimatstadt Starling City in Angst und Schrecken versetzen. Arrow kämpft stets für das Gute, doch um seine Ziele zu erreichen, nimmt er auch keine Rücksicht auf Verluste.

"Arrow" stammt aus der Feder von Greg Berlanti ("Green Lantern"), Marc Guggenheim ("FlashForward") und Andrew Kreisberg (""Vampire Diaries"). In weiteren Rollen sind Katie Cassidy als Olivers Ex-Freundin Laurel Lance, Colin Donnell als Olivers bester Freund Tommy Merlyn, David Ramsey als Olivers Bodyguard John Diggle, sowie Willa Holland als Olivers jüngere Schwester Thea Queen zu sehen.

Die Serie basiert auf der Comicreihe "Green Arrow" aus dem DC-Superhelden-Universum, zu dem unter anderem auch Batman, Superman, Green Lantern und Catwoman zählen. Ein besonderes Merkmal der Serie besteht darin, dass die Geschichte aus drei verschiedenen Perspektiven erzählt wird: aus der Sicht der Familie Queen, aus der Sicht des verschollenen Oliver auf der einsamen Insel sowie aus der Sicht von Arrow in Starling City.

Auf dem Pay-TV-Sender RTL Crime war die fünfte "Arrow"-Staffel im Sommer 2017 als Deutschlandpremiere zu sehen. Außerdem liegen die bisherigen Staffeln auf Abruf bei den Streamingdiensten Amazon Prime, maxdome, Videoload, EntertainTV und iTunes auf Abruf bereit. In den USA zeigt das US-Network The CW aktuell die sechste Staffel.


Quelle https://www.wunschliste.de/tvnews/m/arro...uperheldenserie

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor