Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 2 Antworten
und wurde 358 mal aufgerufen
 Lost
Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

10.10.2012 16:53
" Lost " Infos Zitat · antworten




04.10.2012 10:06 Uhr «Lost» ab November zu späterer Stunde


Redakteur: Sidney Schering


sixx verschiebt die von J. J. Abrams produzierte Mysteryserie «Lost» ab November auf einen Sendeplatz kurz vor Mitternacht.

Fans von «Lost», die erneut das mysteriöse und dramatische Inselabenteuer durchmachen wollen oder erst vor kurzem während des sixx-Reruns dazugestoßen sind, müssen ab dem 8. November länger wach bleiben. Ab dann strahlt sixx die Mysteryserie nicht wie bislang gewohnt donnerstags um 22.30 Uhr in Doppelfolgen aus, sondern erst ab 23.55 Uhr.


Den Sendeplatz um 22.30 Uhr übernimmt eine Wiederholung der zuvor ab 20.15 Uhr ausgestrahlten «Vampire Diaries»-Episode, ab 23.15 Uhr steht bei sixx dann eine Wiederholung der im Vorfeld um 21 Uhr gezeigten «Being Human»-Folge auf dem Programm.


Dass sixx «Lost» auf einen weniger prominenten Sendetermin verbannt, kommt angesichts der bislang erzielten Einschaltquoten wenig überraschend: Holte die Pilotfolge am 16. August noch sehr gute 0,8 Prozent Marktanteil bei allen und 1,1 Prozent bei den Werberelevanten, stürzte die Serie im September auf klar unterdurchschnittliche Werte von 0,3 bis 0,4 Prozent beim Gesamtpublikum und 0,3 bis 0,7 Prozent in der umworbenen Zielgruppe.


Quelle http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=59546&p3=

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

25.01.2013 12:31
#2 RE: " Lost " Infos Zitat · antworten

„Lost“-Miterfinder führt bei neuem „Star Wars“-Film Regie


Nach „Star Trek“ übernimmt der Actionfilmer J. J. Abrams offenbar auch die Verantwortung für den Science-Fiction-Klassiker „Star Wars“: Laut Informationen von „Variety“ soll der 46-Jährige die siebente Episode der erfolgreichen Saga drehen. Abrams und Disney stünden demnach kurz vor einer Einigung.

Episoden sieben bis neun ab 2015 in den Kinos

Die neue Folge der Saga soll 2015 in die Kinos kommen, zwei weitere Episoden sollen dann im Abstand von jeweils zwei, drei Jahren folgen. „Star Wars“-Schöpfer George Lucas wird laut „Variety“ die neue Trilogie als Kreativberater begleiten.

Abrams beendet derzeit seine Arbeit an dem Film „Star Trek into Darkness“. Der auf Action und Science-Fiction spezialisierte Regisseur und Mitentwickler der erfolgreichen Fernsehserie „Lost“ wurde bekannt durch Filme wie „Star Trek“ (2009), „Mission: Impossible III“ (2006) und „Super 8“ (2011).

Carina
Admin


Beiträge: 47.477
Punkte: 1.037.278

12.02.2013 12:48
#3 RE: " Lost " Infos Zitat · antworten

Neue Serienrolle für Josh Holloway


Josh Holloway war einer der Stars der Erfolgsserie "Lost". Drei Jahre nach dem Ende der Show steht er nun vor einer Rückkehr auf die Fernsehbildschirme. Er wurde für eine Hauptrolle in der geplanten Serie "Intelligence", zu der CBS eine Pilotepisode geordert hat, verpflichtet.

"Intelligence" dreht sich um eine Cyber-Spezialeinheit, deren Mittelpunkt ein Agent ist, der dank eines implantierten Mikrochips das gesamte elektromagnetische Spektrum warhnehmen kann. Holloway soll die Rolle des Gabriel Black übernehmen, der früher ein Navy SEAL war und nun für die Spezialeinheit tätig ist.

Die Pilotfolge stammt aus der Feder von Michael Seitzman, Regie führt David Semel ("American Horror Story"). Beide werden auch als ausführende Produzenten fungieren.


Quelle The Hollywood Reporter

 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor