Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Image and video hosting by TinyPic
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 1.125 Antworten
und wurde 22.049 mal aufgerufen
  
 Breaking Dawn Part 1 - News
Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 57
Carina
Admin


Beiträge: 48.113

20.01.2011 09:20
#241 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Twilight: Robert Pattinson & Peter Facinelli über Breaking Dawn Finale

20. Januar 2011 06:17 Uhr



Vampire Diaries: Nina Dobrev sieht Edward Cullen als idealen Mann

Bericht dazu in englisch gibt es hier http://www.hollywoodlife.com/2011/01/19/...a-bella-edward/



Während Peter Facinelli, welcher in der Twilight Saga neben Robert Pattinson, Taylor Lautner und Kristen Stewart ddie Rolle des Dr. Carlise Cullen spielt, über das Finale von „The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part 2“ sprach, teilte die „The Vampire Diaries“-Darstellerin Nina Dobrev mit, dass der britische Twilight-Star Robert Pattinson für sie der ideal Mann wäre und Bella Swan (K. Stewart) eh nur alles für sich selbst machen würde.

Der sympathische Peter Facinelli, welcher sich auf einer der Afterpartys der Golden Globe Verleihung am vergangenen Sonntagabend in Los Angeles die Zeit mit Robert Pattinson vertrieb, teilte gegenüber den MTV News mit, dass das Finale des zweiten „Breaking Dawn“ Movies bereits im Kasten wäre und die Dreharbeiten dazu ein wenig „melancholisch“ wurden, weil jeder am Set wusste, dass sie nun das Finale der Twilight Saga drehen würden.

Viel erzählt der beliebte Twilight-Darsteller Peter Facinelli über das Finale und die Dreharbeiten unter Regie von Bill Condon natürlich nicht, doch immerhin erfährt man, dass im Finale viele Vampire vorkommen würden. Sein britischer Kollege, der 24-jährige Robert Pattinson, war ein wenig gesprächiger und verriet zum Finale der Saga um seine Liebe zur Menschenfrau Bella Swan, dass die endgültige Sequenz um die 27 Minuten andauern soll und die Dreharbeiten wirklich lange Zeit in Anspruch nahmen.

Laut dem Kollegen von Kristen Stewart in der Twilight Saga, Robert „RPattz“ Pattinson, sollen etwa 75 Leute am Set beim Dreh des Finales von „Breaking Dawn – Part II“ mitgewirkt haben, wobei ihm der falsche Schnee in Mitten eines grünen Ausblicks am Ende sogar ein wenig zugesetzt hatte – was man irgendwie nachvollziehen kann.

Von einem „Twilight-Dad“ Peter Facinelli konnte man am Ende nur noch ein Lob für den Regisseur Bill Condon vernehmen, denn laut dem sympathischen Darsteller Facinelli wäre Bill Condon absolut fantastisch, mit Spaß an der Arbeit und stets sehr gelassen am Set – schwitzend, so Peter Facinelli, würde man einen Bill Condon nie erleben.

Die „Vampire Dirares“-Schauspielerin Nina Dobrev, welche in der beliebten CW Serie die Rolle der Elena spielt und zwischen zwei Vampirbrüdern irgendwie gefangen scheint, ist der Meinung, dass Autorin Stephanie Meyer den Charakter Edward Cullen (Robert Pattinson) als idealen Mann erschuf und dies der Grund wäre, wieso man sich in diesen Twilight-Charakter auch verlieben würde.

Gegenüber der Associated Press (AP) teilte Darstellerin Nina Dobrev noch die Unterschiede von ihrem „Vampire Diaries“-Charakter Elena und dem Twilight-Mädchen Bella Swan (Kristen Stewart) mit, denn laut Nina könne die Öffentlichkeit beide zwar gut vergleichen, doch sie selbst wäre der Meinung, dass Bella Swan und ihr Charakter der Elena wirklich ziemlich unterschiedlich sind.

Bella Swan, so Nina Dobrev, würde im Grunde alles für sich in der Twilight Saga machen, während Elena aus „The Vampire Diaries“ eigentlich nur alles für andere machen würde und dies wäre nur einer der Gründe, was die beiden Charakter laut Schauspielerin Dobrev unterscheiden soll.

Dabei hat die hübsche Nina Dobrev selbst alle Twilight Romane von Autorin Stephenie Meyer gelesen und fand die Bücher wirklich gut.

Mehr von Nina Dobrev über die Twilight Saga, Edward Cullen (Robert Pattinson) und ihre Serie „Vampire Diaries“ kann man beim US-Magazin HollywoodLife.com nachlesen, wobei die Damen von diesem Klatschmagazin natürlich darauf hinweisen, dass die hübsche Nina der Kollegin Kristen Stewart nie ihren Mann (Rob Pattinson) ausspannen würde.

Siehe Spoiler

Copyright © 2011 Vip-Chicks.de


Carina
Admin


Beiträge: 48.113

20.01.2011 09:29
#242 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

" Breaking Dawn : Robert Pattinson & Kristen Stewart im Unwetter von Brasilien !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://woodz.schwarzwaelder-bote.de/star...-brasilien.html

Weiterer Bericht dazu http://www.tvmovie.de/Twilight-Crew-vers...l?&detail=29219

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

20.01.2011 09:44
#243 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Twilight: Peter Facinelli lobt Breaking Dawn-Regisseur Bill Condon

20. Januar 2011 06:35 Uhr

Lange Twilight-Drehtage in Baton Rouge..

Der Twilight-Schauspieler Peter Facinelli, welchen man aus der beliebten Saga um die Liebe von Bella Swan (Kristen Stewart) zu ihrem altmodischen Vampir Edward Cullen (Robert Pattinson) als Dr. Carlisle Cullen kennt, sprach während seines Golden Globe – Besuchs mit einigen Magazinen über die Dreharbeiten des großen Twilight-Finales „The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part I & II“.

Dabei berichtete Peter Facinelli nicht nur über die letzten Sequenzen des zweiten „Breaking Dawn“ Movies und teilte dazu mit, dass ziemlich viele Vampire am Ende der Twilight Saga auf der Leinwand zu sehen wären, sondern der sympathische Schauspieler Facinelli empfindet, genauso wie Robert Pattinson, die Dreharbeiten beider Breaking Dawn – Kinofilme als durchaus anstrengend.

Laut dem bekannten Schauspieler Facinelli wäre man am Set der Twilight Saga in Baton Rouge (ab Ende Februar bis Mitte April vermutlich Vancouver) so beschäftigt, dass man auch kaum mehr etwas essen würde, wobei Peter Facinelli damit natürlich ein wenig übertreibt, selbst wenn man es nachvollziehen kann, dass es schwierig wird, wenn man zwei Filme (Breaking Dawn 1 & 2) zur gleichen Zeit abdreht.

So erzählt der talentierte und erfahrene Darsteller Peter Facinelli bei den Golden Globes auch, dass man so viel Arbeit fertigbekommen muss und es ein kleines bisschen schwieriger wäre, zwei Filme zur Twilight Saga zur gleichen Zeit zu drehen – zudem springt man andauernd zwischen beiden Breaking Dawn – Movies (TSBD) hin und her.

Insgesamt scheinen die Dreharbeiten für die Darsteller wie Kristen Stewart, Robert Pattinson, Peter Facinelli und auch Taylor Lautner durchaus anstrengend zu sein, wobei alle laut Facinelli hoffen, dass die Szenen am Ende in den Twilight: Breaking Dawn – Kinofilmen perfekt zusammen passen.

Genauso eben, wie es laut Peter Facinelli bisher bei der Twilight Saga immer der Fall gewesen wäre. Trotz der harten Drehtage hat der Twilight-Star Facinelli mit dem Regisseur Bill Condon überhaupt keine Probleme, denn nach seinem Lob für Bill Condon teilte Peter Facinelli gegenüber E! Online auch mit, dass der Regisseur Bill Condon durchaus eine große Aufgabe und Druck dank der beiden Final-Filme der Twilight Saga hätte – doch würde man ihn am Set, so Facinelli, deshalb trotzdem nie schwitzend oder im Stress erleben.

Ebenfalls soll der Twilight-Regisseur Condon stets offen für Ideen der Schauspieler sein und sich auch sehr oft mit seinen Darstellerin wie eben Facinelli, Kristen Stewart oder einem britischen Frauenschwarm in Person von Robert „RPatz“ Pattinson unterhalten.

Das neue intimere Foto der Honeymoon-Szenen von Bella Swan (K. Stewart) und Vampir Edward Cullen (R. Pattinson) hatte Peter Facinelli am Sonntagabend noch nicht gesehen, doch inzwischen dürfte dieses sexy Foto beider Twilight Stars auch einem Peter Facinelli bekannt sein.

Wie Peter Facinelli gegenüber E! Online noch gestand, wisse man am Set noch gar nicht, wie man das Ende der Dreharbeiten in etwa vier Monaten feiern würde, schließlich stehen für ihn, Regisseur Bill Condon und den Kollegen – von Kristen Stewart über Taylor Lautner bis hin zu Rob Pattinson – noch viele lange Drehtage in Baton Rouge und auch Vancouver an.

http://www.eonline.com/uberblog/marc_mal..._dont_even.html

Copyright © 2011 Vip-Chicks.de


Carina
Admin


Beiträge: 48.113

20.01.2011 09:46
#244 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Zitat von Carina
" Breaking Dawn " News : The Swan House !




Bilderquelle & Weitere Fotos findet ihr hier http://newsflic.blogspot.com/2011/01/bre...aking-news.html

http://thevampireclub.wordpress.com/2011...n-en-vancouver/




Aufbauarbeiten von Swans Haus !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.promis-inside.de/2011/01/twil...-vom-swan-haus/

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

20.01.2011 10:03
#245 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

21.01.2011 19:12
#246 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Summit Entertainment Releases Official " Breaking Dawn " Title Treatment !


Quelle http://www.facebook.com/#!/photo.php?fbi...9138.8526405673

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

22.01.2011 12:50
#247 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

‘Breaking Dawn’ – Titelzug

21 January 2011 | 18:03

Film Summit Entertainment hat soeben den Titelschriftzug von Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht auf Facebook veröffentlicht.

Den in rot gehaltenen Schriftzug könnt Ihr Euch im Spoiler ansehen.

Quelle http://www.facebook.com/photo.php?fbid=4...9138.8526405673

Summit Entertainment Releases Official " Breaking Dawn " Title Treatment !


Quelle http://www.facebook.com/#!/photo.php?fbi...9138.8526405673

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

22.01.2011 13:05
#248 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Official " Breaking Dawn " Part 1 Logo & Title Treatment - High Resolution HD HQ Download !



Quelle http://www.breakingdawnmovie.org/breakin...hd-hq-download/

ACHTUNG : Download Link funktioniert noch nicht .

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

23.01.2011 03:50
#249 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Angela Sarafyan über ihre ‘Breaking Dawn’ Erfahrungen

22 January 2011 | 14:11

Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht Schauspielerin Angela Sarafyan sprach mit MTV über ihre Erfahrungen am Set. Angela spielt Tia, ein Mitglied des ägyptischen Vampirzirkels und stieß somit erst für den letzten Teil der Twilight Saga zum Team dazu.

“Ich kam ans Set und traf Bill Condon und er ist wirklich eine solch großartige, tolle Person”, sagte sie über den Regisseur. Auch von gesamten Team ist sie begeistert und erzählte: “Ich glaube nicht, dass ich jemals etwas Schlechtes über eine einzelne Person am Set finden würde, was ich sagen könnte.” Sie seien alle ganz bescheiden und wären normale Menschen. Es wäre eine Freude für Angela, in diesen Cast gekommen zu sein.

Was sie noch über ihre Dreharbeiten und Kollegen zu berichten hatte, könnt Ihr hier nachlesen. http://www.mtv.com/news/articles/1656400...-director.jhtml

Quelle MTV

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

23.01.2011 08:31
#250 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Zitat von Carina
Angeblich zwei weitere Renesemeè`s gecastet ???

Rachel St. Gelais



http://www.imdb.com/name/nm2703527/




Süsser Fratz , die kleine



http://www.filmreporter.de/stars/233204;Rachel-St-Gelais

https://sites.google.com/site/rachelstgelais/


Eliza Faria


Bildquelle http://www.spunk-ransom.com/2011/01/18/t...nesmees-casted/

http://www.breakingdawnmovie.org/category/eliza-faria/


http://www.imdb.com/name/nm3900474/

http://robstendreams.blogspot.com/2011/0...liza-faria.html

http://bissforum.host-united.org/index.p...ad&postID=61439





Twilight: Breaking Dawn – Rachel St. Gelais und Eliza Faria neben Mackenzie Foy als Renesmee?

23. Januar 2011 07:41 Uhr

Zwei neue Mädchen für die Rolle der Renesmee Cullen?

Während es neue Fotos vom Set der Twilight Saga bzw. des „Breaking Dawn“-Drehs unter Regie von Bill Condon mit den Schauspielern wie Taylor Lautner, Ashley Greene, Robert Pattinson und Kristen Stewart gibt, wurde nun bekannt, dass die Rolle der Renesmee Cullen nicht nur von der süßen Mackenzie Foy in „Breaking Dawn“ gespielt wird, sondern das Baby und die Tochter von Bella Swan (K. Stewart) und ihrem Vampir Edward Cullen (R. Pattinson) auch von Eliza Faria und Rachel St. Gelais porträtiert wird.

Somit sieht alles im Moment danach aus, dass der interessante Twilight-Charakter Renesmee Cullen von drei jungen Mädchen (Mackenzie Foy, Rachel St. Gelais und Eliza Faria) in dem großen Twilight Finale „The Twilight Saga: Breaking Dawn – Part I & II“ dargestellt wird.

Dahingehend kann man unter anderem lesen, dass das Gesicht von Mackenzie Foy eventuell durch einige CG / CGI Effekte auf die Körper ihrer beiden jungen Kolleginnen am „Breaking Dawn“-Set gezaubert werden könnte. Die junge Darstellerin Eliza Faria ist gerade einmal 5 Jahre alt, während Rachel St. Gelais vermutlich zwischen dem Alter von Eliza (5) und Mackenzie Foy (10) liegen dürfte.

Es kann durchaus sein, dass noch weitere jüngere Mädchen die Rolle der Renesmee Cullen und Tochter von Kristen Stewart und Robert Pattinson in „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ kurzzeitig spielen werden, wobei sich Summit Entertainment sowie Regisseur Bill Condon und Produzent Wyck Godfrey darüber etwas ausschweigen.

Die Twilight Fanseite „His Golden Eyes” scheint sich immerhin ziemlich sicher darin zu sein, dass nicht nur Mackenzie Foy, sondern nun auch Eliza Faria sowie Rachel St. Gelais bei „Breaking Dawn“ neben Taylor Lautner, Kristen Stewart, Ashley Greene, MyAnna Buring und Robert Pattinson mit von der Partie sein werden – na, oder wenigstens deren junger Körper und das Gesicht der bereits bekannten Mackenzie Foy. Zudem gibt es bereits eine Facebook Seite, welche diese Nachricht sozusagen bestätigen soll.

Doch trotz dieser Informationen rund um Mackenzie Foy, Eliza Faria sowie Rachel St. Gelais sollte man noch vorsichtig sein, denn so ganz sicher scheinen diese beiden zusätzlichen Besetzungen für den Charakter der Renesmee Cullen trotz der Berichte noch nicht zu sein. Sicherlich wird man im Lauf des Tages bzw. in der kommenden Woche mehr dazu wissen und erfahren können.

Inzwischen hat das US-Klatschmagazin HollywoodLife einige neue Fotos vom Set der Twilight Saga im Arsenal Park in Baton Rouge (Louisiana) veröffentlicht, wobei man sich dank dieser exklusiven Breaking Dawn – Fotos einen noch etwas besseren Eindruck von der Location machen kann. Leider sind es keine Fotos von Szenen aus „Twilight: Breaking Dawn“ (TSBD), aber immerhin mal Bilder zu den Dreharbeiten des großen Twilight Finales auf Basis des beliebten Romans von Autorin Stephenie Meyer.

Fotolink http://www.hollywoodlife.com/2011/01/21/...n-battle-scene/

Süße Fotos eines neuen Shootings mit Mackenzie Foy (Renesmee Cullen) aus der Twilight Saga kann man sich hier ansehen:

Fotolink http://mackenziefoy.com/gallery/thumbnails.php?album=148

Copyright © 2011 Vip-Chicks.de


Carina
Admin


Beiträge: 48.113

24.01.2011 10:41
#251 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

" Breaking Dawn " : Poster Part 1 & Art !


Quelle http://www.breakingdawnmovie.org/categor...ng-dawn-poster/

Weitere Posters findet ihr hier http://www.breakingdawnmovie.org/gallery/

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

25.01.2011 09:21
#252 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

" Breaking Dawn Part 1 " bei den MTV Movie Awards 2011 !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.tv-blitz.de/twilight-breaking...-2011-5791.html

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

26.01.2011 09:51
#253 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Neue Infos und Bilder zu Breaking Dawn


Renesmee

Summit Entertainment hat das Logo und ein Setbild von der jungen Renesmee veröffentlicht. Produzent Wyck Godfrey sprach über die Schnittstelle, die Altersfreigabe und die Geburtsszene.

Renesmee, die Tochter von der menschlichen Bella Swan und dem Vampir Edward Cullen, wird von der bezaubernden Mackenzie Foy gespielt. Nun hat Summit Entertainment ein erstes Bild von ihr in ihrer halbvampirischen Rolle veröffentlicht, auf dem sie verträumt auf der berühmten Blumenwiese hockt. Ihr könnt Euch das Bild in Originalgröße anschauen, indem Ihr auf das Bild klickt.

Renesmee ist ein halber Vampir und dadurch unsterblich, was für die Volturi eine Bedrohung darstellt. Sie machen sich auf den Weg zu den Cullens, um das Kind zu vernichten.

Das endgültige Logo von Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht Part 1 könnt Ihr Euch hier ansehen. Es ist vom Stil her natürlich wie die Vorgänger gestaltet, nur das es jetzt passend zur Story in blutrot gehalten ist.

http://www.elbenwald.de/spot/filme/break...er-nacht-teil-1

Des Weiteren hat Produzent Wyck Godfrey verraten, dass der Schnitt zwischen Part 1 und Part 2 von Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht genau nach der Geburtsszene und vor der Verwandlung von Bella zu einem Vampir gemacht wird.

Außerdem soll sich im ersten Teil, der am 24. November 2011 in unsere Kinos kommt, die Geschichte mehr um den Werwolf und besten Freund von Bella, Jacob Black drehen. Genau wie im Buch werden seine Gedanken, Gefühle und Erlebnisse geschildert, während die Cullens mit Renesmees Geburt beschäftigt sind. Wyck Godfrey: “Die Story wird sich von Bella losreißen und Jacob, der mit seinem eigenen Dilemma kämpfen muss, im Laufe des Films folgen. So sieht man, dass, während Bella und die Cullens sich mit ihrer Schwangerschaft auseinandersetzen, die Welt sich draußen mit Jacob weiterdreht.”

Ein kleines Problem stellte die Altersfreigabe dar, da einige Szenen im Buch sehr blutig und brutal sind. Bestes Beispiel dafür ist Renesmees Geburt. Doch eine Freigabe ab 16 Jahren würde nicht der typischen Zielgruppe der Twilight-Saga entsprechen und Summit Entertainment würde viel Geld durch die Lappen gehen. Doch es wurde eine sehr geschmackvolle Lösung gefunden: “Sie sieht alles verschwommen, da sie Schmerzen hat und alles um sie herum beschleunigt wahrnimmt. Wir sehen nur das, was sie auch sieht”, so der Produzent. Es klingt also sehr danach, dass der Film nun ab 12 Jahren freigegeben wird.

Die vielen Details, die in der letzten Zeit veröffentlicht wurden, machen Lust auf mehr! Wir freuen uns schon auf weiteres Material und vielleicht sogar schon bald auf den ersten Trailer…

UPDATE:
Leider hat sich das Bild von Renesmee als falsch herausgestellt. Es handelt sich dabei um ein Fotoshooting mit der Schauspielerin Mackenzie Foy für Garnet Hill Clothing, noch bevor sie für Breaking Dawn gecastet wurde.

Quelle elbenwald.de/spot/news/neue-infos-und-bilder-zu-breaking-dawn

Quelle: http://www.twilightlexicon.com/2011/01/2...photo/#comments


Produzent beantwortet die wichtigsten Fragen zu "Breaking Dawn"!

Habt ihr euch schon lange gefragt, wann die Schnittstelle zwischen den beiden Filmen sein soll, wie die Geburtsszene gefilmt wird oder welche Altersfreigabe die Filme nun endlich bekommen sollen? Wyck Godfrey, der Produzent der erfolgreichen Filme der "Twilight Saga", hat die Antworten darauf!

In einem Interview mit USA Today sprach Wyck Godfrey am Set von "Breaking Dawn" über die wichtigsten Punkte, die den Film betrafen. Hier sind einige der Details.

1. Der Schnitt
"Der erste Teil wird die Hochzeit, die Flitterwochen und die Geburt umfassen."

"Breaking Dawn 1" endet damit genau vor Bellas Verwandlung. Genau das haben die meisten Fans auch erwartet. Das ist gut, denn es ist immer ein großer Gewinn, wenn die Realität mit den Erwartungen übereinstimmt.

2. Jacobs Sicht
"Die Story wird sich von Bella losreißen und Jacob, der mit seinem eigenen Dilemma kämpfen muss, im Laufe des Films folgen. So sieht man, dass, während Bella und die Cullens sich mit ihrer Schwangerschaft auseinandersetzen, die Welt sich draußen mit Jacob weiterdreht."

So, wie das Buch aufgebaut ist, steht die Geschichte aus Jacobs Sicht auch im Mittelpunkt, da ihr einer der drei Teile, in die das Buch unterteilt ist, gewidmet wird. Also schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe, wenn man zeigt, was Jacob während dem Aufruhr um Renesmees Geburt erlebt - damit wird die Brutalität einiger dieser Momente gemildert, sowie Jacobs Gedanken, die in dieser Zeit im Buch beschrieben werden, eingebracht.

3. Flitterwochen, Geburt & die Altersfreigabe
"Es wäre ein Verbrechen unserem Publikum gegebüber, den Film ab 16 Jahren freizugeben." Allerdings "basiert der Film auch auf einem viel reiferen Buch. Wir müssen voranschreiten und feiner vorgehen."

Ohne Zweifel, denn aus vielen Diskussionen ging hervor, dass "Breaking Dawn" eine für die Zielgruppe akzeptable Altersfreigabe erhalten sollte. Doch trotzdem gibt es Momente, wie auch Godfrey es andeutet, die dafür eher nicht geeignet sind. So soll dieses Problem bewältigt werden:

"Sie sieht alles verschwommen, da sie Schmerzen hat und alles um sie herum beschleunigt wahrnimmt. Wir sehen nur das, was sie auch sieht."

Das wäre auch die geschmackvollste - und sehenswerteste - Herangehensweise, oder?

Was denkt ihr darüber? Sind nach diesen Informationen noch Fragen offen? Weitere Details könnt ihr bei USA Today lesen.

http://www.usatoday.com/life/movies/news...dawn07_ST_N.htm

"Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht 1" wird am 24. November 2011 in die deutschen Kinos kommen.

Quelle http://www.usatoday.com/life/movies/news...dawn07_ST_N.htm

Breaking Dawn - Bis(s) zum Ende der Nacht 1
Termin: 24.11.2011
Genre: Fantasy, Liebe
Regie: Bill Condon
Drehbuch: Melissa Rosenberg

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

26.01.2011 10:02
#254 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Twilightt Breaking Dawn News Update: Offizielles Logo, Klein-Renesmee, das neue Swan Haus, TV-Bericht aus Baton Rouge

News 24 Januar 2011

Zuallererst, Summit Entertainment hat am Freitag via Twitter das erste offizielle Filmlogo von Twilight Breaking Dawn 1 veröffentlicht. Das Datum ist natürlich das amerikanische.

Eine zweite Schauspielerin für Klein Renesmee?
Wie bei His Golden Eyes zu lesen ist, soll bei IMDB für die Rolle der kleinen Renesmee ein weiteres Mädchen für die Besetzung gelistet sein. Dort gibt es auch Bilder von den eventuellen Zusatzbesetzungen. Sie heißen Eliza Faria und Rachel St. Gelais. Offensichtlich könnte es noch weitere Besetzungen geben, doch das alles sind im Moment nur Gerüchte. Von Summit Entertainment gab es zum Thema Renesmee noch keine Bestätigung.

http://hisgoldeneyes.com/2011/01/meet-th...nd-eliza-faria/

Ob die weiteren Schauspielerinnen für die digitale Bearbeitung nur als Bodydouble für Mackenzie Foy, die ursprünglich bekanntgegebene Besetzung für Renesmee, dienen oder selber eine Rolle im Film spielen werden, ist nicht klar. Möglich wäre zweiteres schon, da Renesmee in Twilight Breaking Dawn ja ziemlich schnell älter wird.

Das Haus der Swans am Set in Vancouver wird gebaut
Mitte Februar werden die Dreharbeiten für Twilight Breaking Dawn in Vancouver weitergehen, dort wird natürlich auch das Haus der Swans benötigt werden. Die Konstruktion wird am Set in Kerry Park, Surrey, wieder aufgebaut. Sogar ein paar große Bäume wie der vor Bellas Fenster müssen extra eingepflanzt werden.

Das Haus selbst ist nur eine Hülle ohne Baukonstruktion oder Einrichtung, die Innenaufnahmen werden auf einer Tonbühne aufgenommen. Bilder und einen ausführlicheren Bericht könnt ihr euch bei BreakingDawnMovie (auch in den dortigen Folgeartikeln am Ende des Berichts) ansehen.

http://www.breakingdawnmovie.org/breakin...the-swan-house/

TV Report vor dem Breaking Dawn Filmgelände
In einem Video beim Twilight-Lexicon sieht man den Live-Bericht eines Fernsehteams vor dem Set im Arsenal Park in Baton Rouge.

Videolink http://www.twilightlexicon.com/2011/01/2...l-park-tonight/

Natürlich aus größerer Entfernung, da das Set selbst ja hermetisch abgeriegelt ist. Zu sehen ist aus der Ferne nur der riesige Green-Screen, der für die spätere digitale Nachbearbeitung benötigt wird. Von den Schauspielern oder der Crew ist aus dieser Entfernung leider nichts zu sehen. Auch einige Fans, die dort ausharren und teils irre weite Anreisewege hatten, wurden interviewt.

Wer sich mit Englisch nicht so schwer tut, kann sich beim Twilight-Lexicon den Bericht eines ortsansässigen Twilight-Fans über die Situation in Baton Rouge durchlesen.

http://www.twilightlexicon.com/2011/01/2...dent-fans-view/

Quelle twilight-fieber.com/twilight-news/twilight-breaking-dawn-news-update-offizielles-logo-klein-renesmee-das-neue-swan-haus-tv-bericht-aus-baton-rouge/

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

26.01.2011 10:06
#255 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Charlie Bewley: Baby von Kristen Stewart & Robert Pattinson wäre schüchtern

25. Januar 2011 06:36 Uhr

Twilight-Schauspieler Charlie Bewley lobt Renesmee - Mackenzie Foy

Der Twilight-Schauspieler Charlie Bewley spielt auch in “The Twilight Saga: Breaking Dawn” die Rolle des Demetri neben den bekannten Stars wie Kristen Stewart, Robert Pattinson und auch Taylor Lautner, wobei sich der sympathische Charlie Bewley zuletzt natürlich auch auf dem Sundance Festival aufhielt.

Während man weiterhin darüber spekulieren darf ob die Rolle der Renesmee Cullen alleinig von der jungen Mackenzie Foy gespielt wird oder die beiden anderen Mädchen Eliza Faria sowie Rachel St. Gelais ebenfalls einen Teil von der Tochter der Bella Swan (Kristen Stewart) und ihrem altmodischen Vampir Edward Cullen (Robert Pattinson) übernehmen werden, sprach Charlie Bewley beim Sundance Festival kurz über das Baby von Kristen Stewart.

Der junge Schauspieler Charlie Bewley, welcher vor seiner Rolle in „Twilight: Breaking Dawn“ bei Filmen wie „Like Crazy“, „Soldiers of Fortune“ sowie „Ecstasy“ und „Slightly Single in L.A.“ auch ziemlich fleißig gewesen ist, könnte sich ein Kind von der 20-jährigen Kristen Stewart und ihrem 24 Jahre alten britischen Kollegen und Freund Robert Pattinson als etwas „grungy“ (schmuddelig) vorstellen, wobei Charlie Bewley ebenfalls erwähnt, dass ein süßes Kind seiner Kollegin Kristen Stewart sicherlich auch schüchtern wäre.

Dabei meint der „Breaking Dawn“-Darsteller des Charakters Dementri seine Aussage zu einem imaginären Baby bei Kristen Stewart und Robert „RPattz“ Pattinson natürlich nicht ernst und ob es je zu einem Baby dieses gehypten Paares kommen wird, bleibt sowieso fraglich, schließlich spekuliert man nicht ohne Grund seit über zwei Jahren darüber ob Kristen Stewart nun wirklich die große reale Liebe ihres Kollegen Robert Pattinson ist oder beide am Ende, wie sie selbst durchaus mal anmerkten, einfach nur sehr gut und innig befreundet sind.

Über Mackenzie Foy, welche bei „Breaking Dawn“ die Rolle der Renesmee Cullen übernimmt, weiß Charlie Bewley nur Gutes zu berichten. Dabei ist es schade, dass Charlie Bewley nicht zu Eliza Faria und Rachel St. Gelais befragt wurde, aber immerhin nennt er die junge Mackenzie Foy ein „hübsches Mädchen“ und verweist in einem Interview beim Sundance Festival darauf, dass Mackenzie verdammt viel Energie besitzen würde.

Das neueste Foto der Sexszene / Liebesszene von Kristen Stewart als Bella Swan und ihrem Twilight-Kollegen und Kumpel Robert Pattinson in seiner Rolle als Vampir Edward Cullen hat der Kollege Charlie Bewley immer noch nicht gesehen und somit kann er zu dem von Summit Entertainment zuletzt veröffentlichtem Twilight Foto auch nicht viel sagen. Doch er wird sich, so Charlie Bewley, dass Foto dieser intimen Szene zwischen den beiden Hauptdarstellern aus „The Twilight Saga: Breaking Dawn“ sicherlich noch ansehen.

Ansonsten teilte der sympathische Kollege von Leuten wie Taylor Lautner oder Ashley Greene bei der Twilight Saga bei seinem Besuch des Sundance Festivals gegenüber E!Online leider keine weiteren Details über Mackenzie Foy oder das Twilight-Finale „Breaking Dawn“ mit.

Orginalquelle http://uk.eonline.com/uberblog/marc_malk...tewart_had.html

Copyright © 2011 Vip-Chicks.de


Carina
Admin


Beiträge: 48.113

26.01.2011 10:37
#256 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Geht es nach Breaking Dawn mit Tiwlight doch weiter ? - Das kurze Leben der Bree Tanner soll angeblich am 12 Mai 2013 in die US Kinos kommen !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.promis-inside.de/2011/01/robe...un-doch-weiter/

Orginalquelle http://www.elmulticine.com/peliculas_lis...php?orden=29258

Weiterer Bericht dazu http://www.pinkclusive.de/second-life-of...rt-dabei-15289/

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

27.01.2011 09:34
#257 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Bella Swan wird Vampir & Mama !

Kompletter Bericht dazu gibt es hier http://www.fashionmagazin.org/talk/bella...ing-dawn-26111/

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

27.01.2011 15:28
#258 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

‘Breaking Dawn’ – Dreh für die Menschen

25 January 2011 | 07:08

Der Dreh für Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht beginnt nun auch für die Menschen.

So tweeteten beispielsweise Christian Serratos (Angela Weber), Justin Chon (Eric Yorkie) und Michael Welch (Mike Newton), dass sie sich auf den Weg nach Baton Rouge in Louisiana zum aktuellen Drehort machen würden.

http://www.breakingdawnmovie.org/breakin...-wedding-scene/

http://www.breakingdawnmovie.org/breakin...-begin-filming/

Quelle BreakingDawnMovie

twilight-fans.de

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

27.01.2011 18:47
#259 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

‘Breaking Dawn’ – Schriftzug auf Deutsch

27 January 2011 | 12:41

Vor einigen Tagen berichteten wir Euch schon über den



englischen Schriftzug für Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht.

Nun hat Concorde nachgelegt und diesen auch mit den deutschen Daten veröffentlicht. Diesen könnt Ihr Euch hier ansehen.

Quelle Facebook

Carina
Admin


Beiträge: 48.113

28.01.2011 18:57
#260 RE: News zu Breaking Dawn Zitat · antworten

Neues vom ‘Breaking Dawn’-Set

28 January 2011 | 06:51

Die Fanseite von Mackenzie Foy (Renesmee Cullen) berichtet regelmäßig von einer Quelle am Set von Breaking Dawn – Bis(s) zum Ende der Nacht.

So auch heute wieder. Es wird berichtet, dass sich Kristen Stewart und Robert Pattinson sehr begeistert von Mackenzie zeigen. So versucht Robert, Mackenzie ein wenig britischen Akzent beizubringen und hat auch so sehr viel Spaß mit ihr.

Kristen und Mackenzie sehen sich gemeinsam Miley Cyrus an und haben viel Gesprächsstoff über Haustiere.

Anmerkung: Die Redaktion möchte nochmals darauf hinweisen, dass es sich um eine FANSEITE hat und die Quelle der dortigen Redaktion nicht verraten wird. Für den Wahrheitsgehalt kann also unsererseits nicht garantiert werden.

Orginalquelle http://nessiemackenzie.com/blog/2011/01/...wn-on-set-info/

twilight-fans.de

Seiten 1 | ... 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | ... 57
 Sprung  
Alte Besucher - Länder Statistik 16 November 2011 - Neue Besucher Länder Statistik 15 Juni 2014 08:00 Uhr Uhr
Xobor Forum Software von Xobor | Forum, Fotos, Chat und mehr mit Xobor